Ehe und Finanzen: Was Sie wissen sollten, bevor Sie „Ich tue“ sagen

{h1}

Nehmen sie sich die zeit, bevor sie ihr eheversprechen ablegen, um ihren aktuellen finanzstatus und ihre finanziellen ziele für die zukunft zu besprechen.

Wenn Sie dem, den Sie lieben, „Ich tue“ sagen, sagen Sie auch „Ich tue“, um die Verantwortung für Ihre Finanzen als Paar zu teilen. Selbst wenn Sie beide entscheiden, dass Sie Ihre Finanzen getrennt halten möchten, kann der Umgang mit dem Geld, wenn Sie verheiratet sind, sich gegenseitig beeinflussen und die Gesundheit Ihrer Ehe beeinflussen. Nehmen Sie sich also die Zeit, bevor Sie Ihr Eheversprechen aussprechen, um Ihren aktuellen finanziellen Status und Ihre finanziellen Ziele für die Zukunft zu besprechen.

Finden Sie heraus, wie viel Schulden Sie beide haben

Wenn Sie heiraten, ist es eine der wichtigsten finanziellen Überlegungen, herauszufinden, wie viel Schulden Sie beide tragen und wie Sie sie abbezahlen wollen. Hier sind einige Fragen, die Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie beurteilen, wie Sie mit Ihrer Schulden umgehen, wenn Sie erst einmal verheiratet sind:

  • Mischen Sie Ihre Schulden zusammen und zahlen Sie sie zusammen aus?
  • Zahlen Sie Ihre Schulden getrennt von Ihren eigenen Einkünften ab?
  • Was passiert, wenn einer von Ihnen Ihren Job verliert und Hilfe braucht, um Ihre Schulden zurückzuzahlen?
  • Wenn Sie sich entscheiden, Kinder zu bekommen, und einer von Ihnen aufhört, sich um sie zu kümmern, wie wird die Schuld dieser Person behandelt?

Wenn Sie viel Schulden zwischen Ihnen beiden haben, müssen Sie einen Plan für die Auszahlung ausarbeiten. Einige Strategien umfassen, dass Sie mehr als den Mindestbetrag pro Monat zahlen, nur Bargeld verwenden, Ihre Ausgaben senken und Ihr Einkommen erhöhen, indem Sie einen zweiten oder besser bezahlten Job erhalten.

Weitere Ideen, wie Sie Ihre Schulden überwinden können, finden Sie im Artikel der Federal Trade Commission über die Bewältigung von Schulden.

Wie gehen Sie mit Ihren Finanzen zusammen?

Als verheiratetes Paar können Sie Träume für Ihre Zukunft teilen, für deren Erfüllung höchstwahrscheinlich Geld erforderlich ist. Um diese Träume zu erreichen, benötigen Sie einen soliden Finanzplan.

Um einen Finanzplan zu erstellen, sollten Sie Ihre doppelten Einkommens-, Schulden-, Ausgaben- und Sparziele einschätzen. Erstellen Sie mit diesen Zahlen ein Budget, mit dem Sie die Träume für Ihre Zukunft erfüllen können. Hilfe zur persönlichen Budgetierung finden Sie unter mint.com oder pearbudget.com.

Eine Option ist die Einstellung eines professionellen Finanzplaners, der Ihnen bei der Erstellung eines Finanzplans helfen kann. Wenden Sie sich an Organisationen wie die nationale Vereinigung der persönlichen Finanzberater oder die Financial Planning Association, um seriöse Finanzplaner in Ihrer Region zu finden.

Gemeinsame oder getrennte Bankkonten?

Ein Teil der Erstellung eines Finanzplans für Ihre Zukunft besteht darin, zu bestimmen, ob Sie Ihr Geld zusammenlegen und in gemeinsame Scheck- und Sparkonten investieren oder ob Sie separate Bankkonten haben. Diese Entscheidung sollte davon abhängen, was für Sie beide am besten funktioniert.

Einige Leute bevorzugen es, ihre Finanzen gemeinsam zu verwalten, andere bevorzugen ein unabhängigeres System, mit dem sie ihr Geld nachverfolgen und auf gerechte Weise zu den Rechnungen beitragen können.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung für gemeinsame oder getrennte Bankkonten, wer für die Zahlung der Rechnungen verantwortlich ist. Einer von Ihnen mag es genießen, die Finanzen zu verwalten, und einer von Ihnen kann glücklich sein, dass der andere sie verwaltet. Oder Sie möchten beide Teil des Prozesses sein. Wie auch immer Sie sich entscheiden, mit Ihrem Geld umzugehen, es ist ratsam, es vor Ihrem Hochzeitstag zu besprechen.

Kredit-Scores machen aus

Ihre Kredit-Score ist eine Zahl - in der Regel zwischen 300 und 850 -, die angibt, wie Sie mit Ihren Finanzen im Vergleich zu den Finanzgeschichten von Tausenden anderer Menschen umgegangen sind. Bei der Beantragung eines Darlehens oder einer Hypothek prüfen die Banken Ihre Kredit-Scores, um sich ein Bild davon zu machen, wie kreditwürdig Sie sind. Wenn Sie einen gemeinsamen Kredit beantragen, der häufig für große Einkäufe wie ein Eigenheim erforderlich ist, benötigen Sie beide gute Kreditpunkte.

Selbst wenn Ihre Kreditwürdigkeit hoch ist, können Sie abgelehnt werden oder sich nur dann für kostspieligere Kredite qualifizieren, wenn die Kreditwürdigkeit Ihres Ehepartners niedrig ist. Wenn Sie also gemeinsam große Einkäufe tätigen möchten, müssen Sie sich die Kreditbewertungen der jeweils anderen ansehen und daran arbeiten, sich für Kreditgeber attraktiv zu machen.


Video: Virgo 2018 *Love is on offer*


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com