Mission, Mantra oder Vision

{h1}

Die leute scheinen es zu mögen, sich mit dem leitbild zu beschäftigen, aber ich bin nicht sicher, ob dies immer eine gute idee ist. Es gibt auch die möglichkeit, stattdessen ihr mantra zu schreiben, und dann sprechen einige leute über eine vision, und natürlich gibt es auch geschäftliche ziele. Die grundidee ist solide. Denken wir darüber nach, wer wir sind, was wir wollen, was wir für kunden, mitarbeiter usw. Tun wollen. Verwenden wir diese wörter, um uns selbst zu definieren.

(Hinweis: Ein Auszug aus dem Businessplan "Plan-as-you-go")

Die Leute scheinen es zu mögen, in das Leitbild einzusteigen, aber ich bin nicht sicher, ob es immer eine gute Idee ist. Es gibt auch die Möglichkeit, stattdessen Ihr Mantra zu schreiben, und dann sprechen einige Leute über eine Vision und natürlich gibt es auch geschäftliche Ziele. Die Grundidee ist solide. Überlegen wir uns, wer wir sind, was wir wollen, was wir für Kunden, Mitarbeiter usw. tun wollen. Verwenden wir diese Wörter, um uns selbst zu definieren. Bevor ich fortfahre, wollen wir zwischen diesen verschiedenen Elementen unterscheiden:


  • Ein Leitbild sollte definieren, was das Unternehmen für mindestens drei Personengruppen tun möchte: Kunden, Mitarbeiter und Eigentümer. Es sollte nicht nur bedeutungslose Hype-Wörter sein.

  • Ein Mantra ist ein einzelner Satz, der ein Geschäft definiert. Guy Kawasaki, Autor von Kunst des Anfangs, empfiehlt Mantra statt Mission.

  • Ein Vision Statement projiziert drei oder fünf Jahre in die Zukunft und zeigt wie ein Traumbild, wie die Dinge sein sollten. Normalerweise funktioniert ein Leitbild am besten als Zukunftsgeschichte, wobei Ihr Unternehmen das Schlüsselelement in der Geschichte ist. Wo ist es, was macht es, wie groß ist es, was ist das Besondere daran? Dies funktioniert für einige Unternehmen, aber nicht für alle.

  • Unternehmensziele sollten hart gebacken, konkret, spezifisch und vor allem messbar sein. Ziele sind wie Umsatzwachstumsraten, Mitarbeiterzahl, Kunden in der Datenbank, Prozentsätze der Bruttomarge oder Rentabilität, verkaufte Einheiten usw.

In Ihren Mission Statements geht es um Chancen und Bedrohungen zugleich. Es ist eine Gelegenheit, Ihr Unternehmen auf der grundlegendsten Ebene zu definieren. In weniger als 30 Sekunden sollte es Ihre Unternehmensgeschichte und Ihre Ideale erzählen: Wer ist Ihr Unternehmen, was machen Sie, wofür Sie stehen und warum Sie es tun. Es ist eine Bedrohung, weil es eine komplette Zeitverschwendung sein kann. Ein Leitbild ist eine reine Zeitverschwendung, wenn es sich nur um sinnlose Ausdrücke handelt, einen Hype, an den sich niemand erinnern kann, und es spielt keine Rolle, selbst wenn er es tut. Die meisten Mission Statements sind im Wesentlichen voll austauschbarer, gut klingender Phrasen wie „Exzellenz“ und „Führung“, die dazu führen, dass alle genau gleich klingen. Wenn Sie ein Unternehmensleitbild in Ihrem Unternehmen haben, testen Sie es, indem Sie sich ehrlich fragen, ob Ihre Konkurrenten genau dieselbe Aussage verwenden könnten. Unterscheidet Sie Sie von allen anderen Unternehmen? Wenn Sie einem Mitarbeiter oder Kunden einen Blind-Screening-Test geben und sie bitten, Ihr Unternehmensleitbild und vier weitere zu lesen, ohne zu ermitteln, welches das ist, kann sie dann feststellen, welches Unternehmensleitbild Ihnen gehörte?

Betrachten Sie den neuen Trend, die Idee des Mantras. Guy Kawasaki schreibt in seinem Buch ein beredtes Argument für das Mantra anstelle der Mission Die Kunst des Starts. Denken Sie zumindest darüber nach. Bevor Sie das Leitbild ausführen, stellen Sie sicher, dass Sie es verwenden werden. Wird es tatsächlich die grundlegenden Ziele des Unternehmens festlegen? Wenden Sie sich bei der Entwicklung und Umsetzung Ihrer Strategie darauf? Werden Ihre Teammitglieder es wissen, glauben Sie es und verwenden Sie es in der Praxis? Dann stellen Sie sich die wichtigsten Fragen. Möchten Sie einen Gewinn erzielen oder reicht es aus, um Ihren Lebensunterhalt zu verdienen? Welche Märkte bedienen Sie und welche Vorteile bieten Sie ihnen? Lösen Sie ein Problem für Ihre Kunden? Was für ein internes Arbeitsumfeld wünschen Sie sich für Ihre Mitarbeiter? Alle diese Themen können in einem Leitbild behandelt werden.

Grundlegende Richtlinien beim Schreiben eines Leitbilds

In Ihrem Leitbild geht es um Sie, Ihre Firma und Ihre Ideale. Lesen Sie die Mission Statements anderer Unternehmen, schreiben Sie jedoch eine Aussage über Sie und nicht über ein anderes Unternehmen. Stellen Sie sicher, dass Sie wirklich glauben, was Sie schreiben. Ihre Kunden und Ihre Mitarbeiter werden bald eine Lüge erkennen. Ich schlage drei Schlüsselkomponenten vor:

  1. Was machen Sie für Ihre Kunden? Hoffen wir, dass dies etwas ist, das Sie von anderen unterscheidet und Sie von Ihren Kunden erkannt wird.

  2. Was machen Sie für Ihre Mitarbeiter? Gerechter Ausgleich, gutes Werkzeug, berufliche Entwicklung, Ermutigung oder was auch immer. Wenn Sie es ernst meinen, setzen Sie es in das Leitbild. Wenn es in dem Leitbild steht, machen Sie es ernst.

  3. Was macht das Unternehmen für seine Eigentümer? Entschuldigen Sie sich nicht dafür, dass Sie Gewinne brauchen, um im Geschäft zu bleiben, oder dass Sie denjenigen, die investiert haben, einen Return on Investment bieten. Sagen Sie es als Teil Ihres Mission Statement.

"Boxen" Sie nicht selbst Ihr Leitbild sollte in der Lage sein, den Änderungen zu widerstehen, die sich im Laufe der Zeit in Ihren Produkt- oder Dienstleistungsangeboten oder Ihrem Kundenstamm ergeben. Ein Kartonhersteller beschäftigt sich nicht mit der Herstellung von Kartonagen. es geht darum, Artikel zu schützen, die gelagert oder versandt werden müssen. Das breitere Verständnis hilft ihnen, das Gesamtbild zu sehen.

Halt dich kurz. Die besten Missionsaussagen sind meist drei bis vier Sätze lang.

Bitte um Eingabe. Führen Sie Ihren Leitbildentwurf von Ihren Mitarbeitern aus. Ist es klar und leicht verständlich oder klingt es nach etwas aus dem Dilbert Mission Statement Generator?

Ziel ist Substanz, nicht Superlative. Vermeiden Sie zu sagen, wie großartig Sie sind, welche Qualität und welchen hervorragenden Service Sie bieten.


Video: OOMM Consulting: Vision Mission Mantra


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com