Freundschaft mit Geschäft zu mischen ist ein gemischter Segen

{h1}

Freundschaft mit geschäft zu mischen ist ein gemischter segen von judy artunian „die meisten von uns haben freundschaften mit menschen geschlossen, die wir durch die arbeit getroffen haben. Wenn diese freunde auch ihre kunden sind, kann der work-friendship-mix giftig werden. Es ist verlockend, freunde als kunden anzunehmen. Sie haben ein leichtes verhältnis zueinander.

Freundschaft mit Geschäft zu mischen ist ein gemischter Segen

von Judy Artunian

„Die meisten von uns haben Freundschaften mit Menschen geschlossen, die wir durch die Arbeit getroffen haben. Wenn diese Freunde auch Ihre Kunden sind, kann der Work-Friendship-Mix giftig werden.

Es ist verlockend, Freunde als Kunden anzunehmen. Sie haben ein leichtes Verhältnis zueinander. Sie könnten eine Quelle neuer Geschäftsempfehlungen sein. Wenn Ihr Freund aber auch Ihr Kunde ist, können Emotionen das Beste aus Ihnen herausholen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Das kann auch der Fall sein, wenn Sie beide mit einem festen Schwur in die Geschäftsbeziehung eintreten, dass die Freundschaft niemals in die Quere kommt und umgekehrt. Das liegt daran, dass wir alle im Tiefsten eine besondere Behandlung von unseren Freunden erwarten. Ihre komfortable Geschäftsbeziehung läuft möglicherweise jahrelang reibungslos, wenn das Geschäft Ihres Freundes / Kunden plötzlich in schwierige Zeiten gerät und er oder sie davon ausgeht, dass Sie ihm bessere Konditionen verlängern werden, ohne dass Fragen gestellt werden. Oder Sie gehen vielleicht davon aus, dass Ihr Freund eine Preiserhöhung oder eine Änderung der Dienste ohne Beanstandung in Kauf nehmen wird. “

- Die meisten Artikel sprechen davon, Freunde als Partner aufzunehmen. Dieser Artikel verfolgt eine andere Herangehensweise und betrachtet Freunde als Kunden. Sie sollten immer Ihre Freunde für Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung stellen. Wenn jemand nicht bereit ist zu zahlen und Sie für ein kostenloses Produkt belästigt, ist diese Person nicht wirklich Ihr Freund. Echte Freunde werden Ihre Bemühungen unterstützen und bereit sein zu zahlen, um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wenn ein Freund nicht bezahlen kann, ist dies in Ordnung, aber er sollte nicht erwarten, dass Sie ihm Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung "geben". Ich werde Freunde wissen lassen, wenn Rabatte verfügbar sind, aber ich mache deutlich, dass diese Rabatte für alle verfügbar sind, aber ich tue ihnen einen Gefallen, wenn ich ihnen davon erzählen kann. Denken Sie daran, dass Sie im Geschäft sind, um einen Gewinn zu erzielen und Ihren Gewinn nicht an Freunde weiterzugeben. -ed

Freundschaft mit Geschäft zu mischen ist ein gemischter Segen

von Judy Artunian

„Die meisten von uns haben Freundschaften mit Menschen geschlossen, die wir durch die Arbeit getroffen haben. Wenn diese Freunde auch Ihre Kunden sind, kann der Work-Friendship-Mix giftig werden.

Es ist verlockend, Freunde als Kunden anzunehmen. Sie haben ein leichtes Verhältnis zueinander. Sie könnten eine Quelle neuer Geschäftsempfehlungen sein. Wenn Ihr Freund aber auch Ihr Kunde ist, können Emotionen das Beste aus Ihnen herausholen, wenn Sie es am wenigsten erwarten. Das kann auch der Fall sein, wenn Sie beide mit einem festen Schwur in die Geschäftsbeziehung eintreten, dass die Freundschaft niemals in die Quere kommt und umgekehrt. Das liegt daran, dass wir alle im Tiefsten eine besondere Behandlung von unseren Freunden erwarten. Ihre komfortable Geschäftsbeziehung läuft möglicherweise jahrelang reibungslos, wenn das Geschäft Ihres Freundes / Kunden plötzlich in schwierige Zeiten gerät und er oder sie davon ausgeht, dass Sie ihm bessere Konditionen verlängern werden, ohne dass Fragen gestellt werden. Oder Sie gehen vielleicht davon aus, dass Ihr Freund eine Preiserhöhung oder eine Änderung der Dienste ohne Beanstandung in Kauf nehmen wird. “

- Die meisten Artikel sprechen davon, Freunde als Partner aufzunehmen. Dieser Artikel verfolgt eine andere Herangehensweise und betrachtet Freunde als Kunden. Sie sollten immer Ihre Freunde für Ihre Produkte oder Dienstleistungen in Rechnung stellen. Wenn jemand nicht bereit ist zu zahlen und Sie für ein kostenloses Produkt belästigt, ist diese Person nicht wirklich Ihr Freund. Echte Freunde werden Ihre Bemühungen unterstützen und bereit sein zu zahlen, um Ihnen zum Erfolg zu verhelfen. Wenn ein Freund nicht bezahlen kann, ist dies in Ordnung, aber er sollte nicht erwarten, dass Sie ihm Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung "geben". Ich werde Freunde wissen lassen, wenn Rabatte verfügbar sind, aber ich mache deutlich, dass diese Rabatte für alle verfügbar sind, aber ich tue ihnen einen Gefallen, wenn ich ihnen davon erzählen kann. Denken Sie daran, dass Sie im Geschäft sind, um einen Gewinn zu erzielen und Ihren Gewinn nicht an Freunde weiterzugeben. -ed


Video: 【熱播】老公們的私房錢Husbands' Secret Stash EP37 男人必看女人更得看 範明/左小青-都市/家庭


Meinung Finanzier


12 Möglichkeiten, Ihren Posteingang übersichtlicher zu gestalten
12 Möglichkeiten, Ihren Posteingang übersichtlicher zu gestalten

Können Sie beim Erfindungsspiel verlieren und trotzdem gewinnen?
Können Sie beim Erfindungsspiel verlieren und trotzdem gewinnen?

Geschäftsideen Zu Hause


Cost Cutters: Die Handy-Rechnungen Ihres Unternehmens bändigen
Cost Cutters: Die Handy-Rechnungen Ihres Unternehmens bändigen

China schlägt erneut mit kontaminiertem Blutverdünner zu
China schlägt erneut mit kontaminiertem Blutverdünner zu

Wer sind deine Kunden?
Wer sind deine Kunden?

Werden Sie umweltfreundlicher, um wettbewerbsfähig zu bleiben
Werden Sie umweltfreundlicher, um wettbewerbsfähig zu bleiben

Regionales Möbelhaus nutzt Technologie als Verkaufstool in der Radiowerbung
Regionales Möbelhaus nutzt Technologie als Verkaufstool in der Radiowerbung

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com