Zusammenfassung der Mobile-Apps 20.11.09: LTech geht in die Cloud

{h1}

Es gibt eine anhaltende debatte darüber, ob apps oder cloud computing die zukunft für mobile smartphone-software sein werden

Es gibt eine anhaltende Debatte darüber, ob Apps oder Cloud Computing die Zukunft für mobile Smartphone-Software sein werden. Der Cloud-Computing-Hersteller LTech hat jedoch bewiesen, dass die beiden Seite an Seite leben können. In dieser Woche wurden zwei neue bemerkenswerte Veröffentlichungen angekündigt, die für Unternehmen interessant sein könnten, die mit ihren mobilen Smartphones mehr erreichen möchten.

Das erste ist LTech Single Sign-On für Google Apps, ein Cloud-Enablement-Produkt für die Google Apps-Plattform, mit dem kleine, mittlere und sogar große Unternehmen ihr bestehendes ActiveDirectory- oder LDAP-basiertes Verzeichnis mit einem Cloud-basierten Verzeichnis verwenden können Google Apps-Plattform. Dies bietet eine unternehmensbereite Verschlüsselung mit Konfiguration für die Unterstützung von LDAPS und SAML sowie anpassbare Vorlagen für die nahtlose Integration für Benutzer. Das Beste daran ist, dass IT-Mitarbeiter die Kennwortsicherheit durchsetzen und Verwaltungsrichtlinien im gesamten Unternehmen ändern können. LTech Single Sign-On für Google Apps ist ab sofort verfügbar. Der Preis beginnt bei 5 US-Dollar pro Benutzer, und zwar sowohl in der lokalen als auch in der gehosteten Konfiguration. Das LTech Single Sign-On ist für Browser, mobile Geräte oder E-Mail-Clients von Drittanbietern wie Google Mail, iPhone und Microsoft Outlook verfügbar.

LTech stellte auch die neueste Version des Power Panels für Google Apps vor. Hierbei handelt es sich um ein Zusatzprodukt, das IT- und Endbenutzern Funktionen zur Erweiterung ihrer Google Apps-Plattform bietet. Das auf der Google Apps Engine bereitgestellte und in einer Google Apps-Domäne eines Kunden gesicherte Power Panel bietet QuickLinks für Information Worker, über die Manager und IT-Mitarbeiter Links zu häufig verwendeten Workflow-Anwendungen, Formularen und Dokumenten direkt an die Endbenutzer eines Unternehmens verteilen können den Google Mail-Browser. Darüber hinaus können neue Vorlagen und Makros für die IT bereitgestellt werden, einschließlich Vorlagen für das Onboarding und Offboarding sowie Makros für das gruppenweite Zurücksetzen von Kennwörtern. Das LTech Power Panel für Google Apps ist ab sofort im Unternehmen erhältlich. Der Preis beginnt bei 3 US-Dollar pro Nutzer und Jahr.

Questia öffnet Bücher auf iPhone
Im dritten Film der Serie von Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr. wird erklärt, dass die meisten Nachforschungen in der Bibliothek durchgeführt werden, nicht im Feld. Und als jemand, der viel recherchiert hat, um ein oder zwei Bücher über obskure Themen zu schreiben, kann ich Ihnen sagen, dass das Internet die Art und Weise, wie diese Forschung durchgeführt wird, wirklich verändert hat. Forscher oder Studenten müssen nicht länger in die Bibliothek oder das Archiv gehen, um ein schwer fassbares Buch zu finden. Dabei wird häufig festgestellt, dass es derzeit ausgecheckt ist oder anderweitig nicht verfügbar ist. Wenn Sie sich auf das Internet verlassen, haben Sie die Hürden, wenn Sie sich vor einem Computer befinden müssen. Und während es unterwegs immer Wikipedia gibt, verblasst die Internet-Enzyklopädie der Community mit dem eigentlichen Quellmaterial.

Aus diesem Grund könnte eine neue App von Questia Media die Art und Weise der Recherche wirklich verändern. Mit dieser neuen App für iPhone und iPod Touch, die jetzt für nur 0,99 US-Dollar im Apple App Store erhältlich ist, steht Endbenutzern die weltweit größte Online-Bibliothek zur Verfügung. Die Questia Library-App bietet den vollständigen Text von 74.000 Büchern und mehr als 2 Millionen Artikeln aus Zeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen, von denen die meisten urheberrechtlich geschützt sind. Die App erleichtert das Navigieren im Questia-Themenkatalog und bietet Tools zum Erstellen von Projektordnern, zum Zitieren und Zitieren von Veröffentlichungen und sogar zum Markieren bestimmter Seiten. Das Beste von allem ist, dass Sie sich nie um ein einzelnes Exemplar sorgen müssen. Natürlich können Sie sogar auf dem Feld forschen oder einfach nur die Brise genießen, während Sie auf einem Feld sitzen!

Afterhours Apps der Woche:

Es gibt eine anhaltende Debatte darüber, ob Apps oder Cloud Computing die Zukunft für mobile Smartphone-Software sein werden. Der Cloud-Computing-Hersteller LTech hat jedoch bewiesen, dass die beiden Seite an Seite leben können. In dieser Woche wurden zwei neue bemerkenswerte Veröffentlichungen angekündigt, die für Unternehmen interessant sein könnten, die mit ihren mobilen Smartphones mehr erreichen möchten.

Das erste ist LTech Single Sign-On für Google Apps, ein Cloud-Enablement-Produkt für die Google Apps-Plattform, mit dem kleine, mittlere und sogar große Unternehmen ihr bestehendes ActiveDirectory- oder LDAP-basiertes Verzeichnis mit einem Cloud-basierten Verzeichnis verwenden können Google Apps-Plattform. Dies bietet eine unternehmensbereite Verschlüsselung mit Konfiguration für die Unterstützung von LDAPS und SAML sowie anpassbare Vorlagen für die nahtlose Integration für Benutzer. Das Beste daran ist, dass IT-Mitarbeiter die Kennwortsicherheit durchsetzen und Verwaltungsrichtlinien im gesamten Unternehmen ändern können. LTech Single Sign-On für Google Apps ist ab sofort verfügbar. Der Preis beginnt bei 5 US-Dollar pro Benutzer, und zwar sowohl in der lokalen als auch in der gehosteten Konfiguration. Das LTech Single Sign-On ist für Browser, mobile Geräte oder E-Mail-Clients von Drittanbietern wie Google Mail, iPhone und Microsoft Outlook verfügbar.

LTech stellte auch die neueste Version des Power Panels für Google Apps vor. Hierbei handelt es sich um ein Zusatzprodukt, das IT- und Endbenutzern Funktionen zur Erweiterung ihrer Google Apps-Plattform bietet. Das auf der Google Apps Engine bereitgestellte und in einer Google Apps-Domäne eines Kunden gesicherte Power Panel bietet QuickLinks für Information Worker, über die Manager und IT-Mitarbeiter Links zu häufig verwendeten Workflow-Anwendungen, Formularen und Dokumenten direkt an die Endbenutzer eines Unternehmens verteilen können den Google Mail-Browser. Darüber hinaus können neue Vorlagen und Makros für die IT bereitgestellt werden, einschließlich Vorlagen für das Onboarding und Offboarding sowie Makros für das gruppenweite Zurücksetzen von Kennwörtern. Das LTech Power Panel für Google Apps ist ab sofort im Unternehmen erhältlich. Der Preis beginnt bei 3 US-Dollar pro Nutzer und Jahr.

Questia öffnet Bücher auf iPhone
Im dritten Film der Serie von Dr. Henry "Indiana" Jones, Jr. wird erklärt, dass die meisten Nachforschungen in der Bibliothek durchgeführt werden, nicht im Feld. Und als jemand, der viel recherchiert hat, um ein oder zwei Bücher über obskure Themen zu schreiben, kann ich Ihnen sagen, dass das Internet die Art und Weise, wie diese Forschung durchgeführt wird, wirklich verändert hat. Forscher oder Studenten müssen nicht länger in die Bibliothek oder das Archiv gehen, um ein schwer fassbares Buch zu finden. Dabei wird häufig festgestellt, dass es derzeit ausgecheckt ist oder anderweitig nicht verfügbar ist. Wenn Sie sich auf das Internet verlassen, haben Sie die Hürden, wenn Sie sich vor einem Computer befinden müssen. Und während es unterwegs immer Wikipedia gibt, verblasst die Internet-Enzyklopädie der Community mit dem eigentlichen Quellmaterial.

Aus diesem Grund könnte eine neue App von Questia Media die Art und Weise der Recherche wirklich verändern. Mit dieser neuen App für iPhone und iPod Touch, die jetzt für nur 0,99 US-Dollar im Apple App Store erhältlich ist, steht Endbenutzern die weltweit größte Online-Bibliothek zur Verfügung. Die Questia Library-App bietet den vollständigen Text von 74.000 Büchern und mehr als 2 Millionen Artikeln aus Zeitschriften, Zeitschriften und Zeitungen, von denen die meisten urheberrechtlich geschützt sind. Die App erleichtert das Navigieren im Questia-Themenkatalog und bietet Tools zum Erstellen von Projektordnern, zum Zitieren und Zitieren von Veröffentlichungen und sogar zum Markieren bestimmter Seiten. Das Beste von allem ist, dass Sie sich nie um ein einzelnes Exemplar sorgen müssen. Natürlich können Sie sogar auf dem Feld forschen oder einfach nur die Brise genießen, während Sie auf einem Feld sitzen!

Afterhours Apps der Woche:


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com