Mobile Apps - Zusammenfassung 19.06.09: Apps für den Sommer

{h1}

Apps, mit denen sie sich erholen, entspannen und ihre produktivität in diesem sommer steigern können

Trotz des extrem wilden Wetters, von dem einige Seattle ohne viel Regen verlassen hatten, während an der Ostküste den ganzen Monat über nur Schauer zu sehen waren, markiert dieses Wochenende den offiziellen Beginn des Sommers. Egal, ob Sie auf die Straße gehen (zumindest bevor die Benzinpreise wieder steigen) oder einfach nur ein paar Sonnenstrahlen (oder Regen) im Hinterhof fangen, es gibt viele Apps, die Ihre Arbeit ablenken. In dieser Hinsicht beschäftige ich mich diese Woche mit Apps, damit Sie sich erholen, entspannen und Ihre Produktivität in diesem Sommer steigern können.

Sirius XM Radio iPhones it in
Diese Woche kündigte Sirius XM Radio die Veröffentlichung einer iPhone / iPod Touch-App an, mit der Benutzer auf exklusive Kanäle zugreifen und Musiktitel während der Wiedergabe im iTunes Store kaufen können. Es gibt sogar eine „Favoriten“ -Funktion, mit der Benutzer ausgewählte Sirius XM-Sender für den schnellen Zugriff speichern können. Außerdem können sie anzeigen, welche Songs auf anderen Kanälen abgespielt werden.

Die Benutzer erhalten außerdem eine kostenlose Testversion mit der App für sieben Tage. Danach wird ein kostenpflichtiger Dienst angeboten. Für diejenigen, die bereits Sirius XM abonniert haben, beträgt die Gebühr zusätzlich 2,99 US-Dollar pro Monat. Neue Benutzer ohne den Dienst können die iPhone-App-Version für 12,95 US-Dollar pro Monat abonnieren.

Und es gibt einen Haken, der für viele potenzielle Nutzer ein Dealbreaker sein könnte. Nicht alle Inhalte sind über die App verfügbar. Das Abonnieren eines Musikdienstes, wenn Sie die Songs bereits besitzen und auf Ihrem MP3-Player haben, kann zwar eine Pause einlegen, aber Sirius XM ist mehr als nur Musik.

Die Inhalte, die auf dem iPhone und iPod touch nicht verfügbar sind, umfassen MLB Play-by-Play, NFL-Play-by-Play, NASCAR Radio und Howard Stern. Ich bin zwar kein Fan von einem der oben genannten, aber ich weiß, dass dies vier bedeutende Anreize für den Service darstellt, und wenn Sie diese nicht mit einschließen, ist dies ein Sommer ohne Sonne (und als Bewohner der Ostküste habe ich bereits Schmerzen)..

Humane Society veröffentlicht App
Die Humane Society hat zusammen mit dem FeedRoom, einem Live-Streaming-Video-Unternehmen, eine Anwendung für mobiles Marketing eingeführt, um den Schutz aller Tiere zu unterstützen. Dazu gehört eine Web-Videobibliothek, mit der die Tierbewegung mobil zur Beendigung der Tierquälerei durchgeführt werden kann.

„Mit Online-Videos können wir wichtige Perspektiven zu wichtigen Themen vermitteln und in kritischen Augenblicken mit einem Medium, das die Zuschauer zum Mitmachen anregt, Kontakt mit der Öffentlichkeit aufnehmen“, sagte Frank Loftus, Senior Producer bei The HSUS. „Wenn Benutzer auf unsere Website zugreifen, werden sie auf eine mobile Benutzeroberfläche umgeleitet, über die sie als MPEG4-Podcasts auf unsere gesamte Videothek zugreifen können. Wenn neue Videos zur Inhaltsbibliothek oder Wiedergabelisten hinzugefügt werden, werden sie automatisch der Site hinzugefügt. “

IBM bedient die Wimbledon-App

IBM hat sich mit einer neuen Smartphone-Anwendung, die Scores dokumentiert und sogar Schlaganfälle während des Spiels analysiert, vor Gericht gestellt. Dies ist mit einem Team von 40 Mitarbeitern vor Ort, die die Daten vom Center Court protokollieren. Die neue mobile App von Twitter mit dem Namen Seer Aggregator kann auf den meisten Java-fähigen mobilen Smartphones ausgeführt werden und dient als Leitfaden für die Veranstaltung 2009. Es kann Winmbledon-basierte Tweets sammeln, einschließlich Konten aus erster Hand, und Echtzeitupdates zu Übereinstimmungen, Sitzplätzen und sogar Reiseinformationen bereitstellen. Diese App steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

After Hour Apps der Woche:

Trotz des extrem wilden Wetters, von dem einige Seattle ohne viel Regen verlassen hatten, während an der Ostküste den ganzen Monat über nur Schauer zu sehen waren, markiert dieses Wochenende den offiziellen Beginn des Sommers. Egal, ob Sie auf die Straße gehen (zumindest bevor die Benzinpreise wieder steigen) oder einfach nur ein paar Sonnenstrahlen (oder Regen) im Hinterhof fangen, es gibt viele Apps, die Ihre Arbeit ablenken. In dieser Hinsicht beschäftige ich mich diese Woche mit Apps, damit Sie sich erholen, entspannen und Ihre Produktivität in diesem Sommer steigern können.

Sirius XM Radio iPhones it in
Diese Woche kündigte Sirius XM Radio die Veröffentlichung einer iPhone / iPod Touch-App an, mit der Benutzer auf exklusive Kanäle zugreifen und Musiktitel während der Wiedergabe im iTunes Store kaufen können. Es gibt sogar eine „Favoriten“ -Funktion, mit der Benutzer ausgewählte Sirius XM-Sender für den schnellen Zugriff speichern können. Außerdem können sie anzeigen, welche Songs auf anderen Kanälen abgespielt werden.

Die Benutzer erhalten außerdem eine kostenlose Testversion mit der App für sieben Tage. Danach wird ein kostenpflichtiger Dienst angeboten. Für diejenigen, die bereits Sirius XM abonniert haben, beträgt die Gebühr zusätzlich 2,99 US-Dollar pro Monat. Neue Benutzer ohne den Dienst können die iPhone-App-Version für 12,95 US-Dollar pro Monat abonnieren.

Und es gibt einen Haken, der für viele potenzielle Nutzer ein Dealbreaker sein könnte. Nicht alle Inhalte sind über die App verfügbar. Das Abonnieren eines Musikdienstes, wenn Sie die Songs bereits besitzen und auf Ihrem MP3-Player haben, kann zwar eine Pause einlegen, aber Sirius XM ist mehr als nur Musik.

Die Inhalte, die auf dem iPhone und iPod touch nicht verfügbar sind, umfassen MLB Play-by-Play, NFL-Play-by-Play, NASCAR Radio und Howard Stern. Ich bin zwar kein Fan von einem der oben genannten, aber ich weiß, dass dies vier bedeutende Anreize für den Service darstellt, und wenn Sie diese nicht mit einschließen, ist dies ein Sommer ohne Sonne (und als Bewohner der Ostküste habe ich bereits Schmerzen)..

Humane Society veröffentlicht App
Die Humane Society hat zusammen mit dem FeedRoom, einem Live-Streaming-Video-Unternehmen, eine Anwendung für mobiles Marketing eingeführt, um den Schutz aller Tiere zu unterstützen. Dazu gehört eine Web-Videobibliothek, mit der die Tierbewegung mobil zur Beendigung der Tierquälerei durchgeführt werden kann.

„Mit Online-Videos können wir wichtige Perspektiven zu wichtigen Themen vermitteln und in kritischen Augenblicken mit einem Medium, das die Zuschauer zum Mitmachen anregt, Kontakt mit der Öffentlichkeit aufnehmen“, sagte Frank Loftus, Senior Producer bei The HSUS. „Wenn Benutzer auf unsere Website zugreifen, werden sie auf eine mobile Benutzeroberfläche umgeleitet, über die sie als MPEG4-Podcasts auf unsere gesamte Videothek zugreifen können. Wenn neue Videos zur Inhaltsbibliothek oder Wiedergabelisten hinzugefügt werden, werden sie automatisch der Site hinzugefügt. “

IBM bedient die Wimbledon-App

IBM hat sich mit einer neuen Smartphone-Anwendung, die Scores dokumentiert und sogar Schlaganfälle während des Spiels analysiert, vor Gericht gestellt. Dies ist mit einem Team von 40 Mitarbeitern vor Ort, die die Daten vom Center Court protokollieren. Die neue mobile App von Twitter mit dem Namen Seer Aggregator kann auf den meisten Java-fähigen mobilen Smartphones ausgeführt werden und dient als Leitfaden für die Veranstaltung 2009. Es kann Winmbledon-basierte Tweets sammeln, einschließlich Konten aus erster Hand, und Echtzeitupdates zu Übereinstimmungen, Sitzplätzen und sogar Reiseinformationen bereitstellen. Diese App steht ab sofort zum kostenlosen Download zur Verfügung.

After Hour Apps der Woche:


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com