Mobile Business Traveller: iPhone und Android sind mit Reise-Apps führend

{h1}

Die besten apps für mobiles reisen gibt es jetzt auf dem apple iphone und den android-plattformen

Während der alte Palm Pilot und das BlackBerry ursprünglich alles funktionierten und nur sehr wenig (wenn überhaupt) spielen, ist die Tatsache, dass in den letzten Jahren Handgeräte die Grenze zwischen den beiden verwischen. So sind das Palm OS für Smartphones und das BlackBerry einerseits verbraucherfreundlicher geworden (kein Wortspiel beabsichtigt), aber bei Apps für Geschäftsreisende liegen diese nun hinterher.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Artikel von Marketing Vox befinden sich die besten Apps für das mobile Reisen auf Apple iPhone und Android-Plattformen. Dies ist keine große Überraschung, da beide Mobilteile auf dem Konzept der Apps und der Anzahl der Apps basieren, die jeweils für jedes Mobiltelefon verfügbar sind.

Und obwohl der Artikel einige schicke Apps erwähnt, darunter auch eine, die rund um die Uhr Zugang zu Live-Support bietet, ist die Tatsache, dass Geschäftsreisen weitaus mehr sind, als nur Apps ausführen zu können. Bedenken Sie, dass die größte Beschwerde unter den iPhone-Benutzern das Ablegen von Anrufen ist. Persönlich habe ich meine BlackBerry Tour in den Vereinigten Staaten sowie in Teilen Europas und Afrikas mit begrenzten Problemen verwendet. Auf Reisen, beim Zugriff auf E-Mails, beim mobilen Web und vor allem bei der Sprachübertragung sind meiner Meinung nach ebenso Apps wichtig.

Ebenso bleibt die Frage, ob das mobile Web und die mögliche Zukunft des Cloud-Computing Apps als vorübergehende Erscheinung darstellen. Aber zumindest für 2010 sind Android und iPhone der richtige Weg, wenn Sie nach Apps suchen. Ob dies für alle Geschäftsreisen gilt, muss sich noch zeigen.

CES-Update für mobiles Reisen: Mobile TV-Standards für die Prime Time bereit?

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas wird LG Electronics wahrscheinlich einige seiner neuen Produkte ankündigen, und das Wort ist, dass dies endlich einen Standard für mobiles Fernsehen darstellt. Bisher gab es einige Überbrückungen beim mobilen digitalen Fernsehen, hauptsächlich weil die Standards nicht festgelegt wurden.

Wir gehen davon aus, dass dies wahrscheinlich in diesem Jahr behoben werden wird - und wenn dies funktioniert, könnte mobiles digitales Fernsehen eintreffen - und die Nutzer könnten Fernsehen in HD-Qualität erleben (zumindest wenn Sie erwägen, auf einem Bildschirm mit fünf Zoll zu sehen, fernzusehen mit kleinen Lautsprechern auf „HD-Qualität“). Der Punkt ist jedoch, dass mobiles Fernsehen verfügbar sein wird. Berichten zufolge werden mehr als 80 Fernsehsender in den USA bis Ende dieses Jahres im mobilen Format übertragen, und 30 bis 45 Prozent des Landes werden für mobiles Fernsehen bereit sein.

Wir werden diese Entwicklung in den kommenden Wochen und Monaten sehr genau beobachten.

Während der alte Palm Pilot und das BlackBerry ursprünglich alles funktionierten und nur sehr wenig (wenn überhaupt) spielen, ist die Tatsache, dass in den letzten Jahren Handgeräte die Grenze zwischen den beiden verwischen. So sind das Palm OS für Smartphones und das BlackBerry einerseits verbraucherfreundlicher geworden (kein Wortspiel beabsichtigt), aber bei Apps für Geschäftsreisende liegen diese nun hinterher.

Laut einem kürzlich veröffentlichten Artikel von Marketing Vox befinden sich die besten Apps für das mobile Reisen auf Apple iPhone und Android-Plattformen. Dies ist keine große Überraschung, da beide Mobilteile auf dem Konzept der Apps und der Anzahl der Apps basieren, die jeweils für jedes Mobiltelefon verfügbar sind.

Und obwohl der Artikel einige schicke Apps erwähnt, darunter auch eine, die rund um die Uhr Zugang zu Live-Support bietet, ist die Tatsache, dass Geschäftsreisen weitaus mehr sind, als nur Apps ausführen zu können. Bedenken Sie, dass die größte Beschwerde unter den iPhone-Benutzern das Ablegen von Anrufen ist. Persönlich habe ich meine BlackBerry Tour in den Vereinigten Staaten sowie in Teilen Europas und Afrikas mit begrenzten Problemen verwendet. Auf Reisen, beim Zugriff auf E-Mails, beim mobilen Web und vor allem bei der Sprachübertragung sind meiner Meinung nach ebenso Apps wichtig.

Ebenso bleibt die Frage, ob das mobile Web und die mögliche Zukunft des Cloud-Computing Apps als vorübergehende Erscheinung darstellen. Aber zumindest für 2010 sind Android und iPhone der richtige Weg, wenn Sie nach Apps suchen. Ob dies für alle Geschäftsreisen gilt, muss sich noch zeigen.

CES-Update für mobiles Reisen: Mobile TV-Standards für die Prime Time bereit?

Auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas wird LG Electronics wahrscheinlich einige seiner neuen Produkte ankündigen, und das Wort ist, dass dies endlich einen Standard für mobiles Fernsehen bedeuten könnte. Bisher gab es einige Überbrückungen beim mobilen digitalen Fernsehen, hauptsächlich weil die Standards nicht festgelegt wurden.

Wir gehen davon aus, dass dies wahrscheinlich in diesem Jahr behoben werden wird - und wenn dies funktioniert, könnte mobiles digitales Fernsehen eintreffen - und die Nutzer könnten Fernsehen in HD-Qualität erleben (zumindest wenn Sie erwägen, auf einem Bildschirm mit fünf Zoll zu sehen, fernzusehen mit kleinen Lautsprechern auf „HD-Qualität“). Der Punkt ist jedoch, dass mobiles Fernsehen verfügbar sein wird. Berichten zufolge werden in den USA mehr als 80 Fernsehsender bis Ende dieses Jahres im mobilen Format übertragen, und 30 bis 45 Prozent des Landes werden für mobiles Fernsehen bereit sein.

Wir werden diese Entwicklung in den kommenden Wochen und Monaten sehr genau beobachten.


Video: Rimowa Electronic-Tag | Anleitung | koffer-direkt.de


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com