Mobile News: Windows Mobile 6.5 wird im Mai kommen und AT & T verbessert das 3G-Netzwerk

{h1}

Windows mobile 6.5 wird am montag, 11. Mai, gestartet.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona, ​​Spanien, hat Microsoft Anfang des Jahres die neuesten Funktionen seiner mobilen Plattform vorgestellt. Bei der Veranstaltung wurde jedoch kein Veröffentlichungsdatum für Windows Mobile 6.5 bekannt gegeben. Jetzt ist es offiziell, das mobile Betriebssystem wird am Montag, dem 11. Mai, starten.

Und wie ich bereits berichtet habe, wird das Betriebssystem keine lange Lebensdauer haben. Windows Mobile 7.0 wird nächstes Jahr eintreffen. Aber denken Sie nicht an die 6.5-Version als eine totale Notlösung. Dieses Betriebssystem, das mit dem des iPhone verglichen wurde, verfügt über eine mehr Dashboard-ähnliche Oberfläche. Auf diese Weise können Benutzer E-Mails abrufen, Kurzmitteilungen senden und ihren Kalender überprüfen. Diese verbesserte Version enthält die neueste Version des Internet Explorer Mobile-Browsers.

iPhone Ziele Small Biz, A & T verbessert Netzwerk

Auf dem iPhone ist es nicht einfach nur Business as usual, sondern eher eine geschäftliche Ausrichtung. Die neueste iPhone-Werbekampagne zeigt auf, wie Benutzer einige Geschäftsfunktionen des Mobiltelefons nutzen können. Am bemerkenswertesten ist die neueste Anzeige, die zeigt, wie Sie Kreditkartentransaktionen durchführen, ein Versandetikett drucken und sogar den Auslieferungsstatus überprüfen können. Nur auf dem iPhone sagt die Kampagne.

Aber nur wenn das Netzwerk alles beherrscht, sagen viele Benutzer. Zu diesem Zweck sprechen sich iPhone-Nutzer auf und AT & T hört zu. Nach Angaben des Unternehmens hat AT & T daran gearbeitet, die Download-Geschwindigkeit in seinem 3G-Netzwerk zu erhöhen und die Netzwerkkapazität durch das Hinzufügen neuer Zellstandorte weiter zu erhöhen. Das Ergebnis sind theoretische Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde oder im Wesentlichen das Doppelte der aktuellen Höchstgeschwindigkeit.

Zweifellos wird ein Großteil dieser Geschwindigkeits- und Kapazitätssteigerung verwendet, um die Chancen von AT & T zu erhöhen, der exklusive Träger für das iPhone zu bleiben. Derzeit läuft der Deal zwischen Apple und AT & T im nächsten Jahr aus, aber die Fluggesellschaft möchte den Deal bis 2011 verlängern.

Free-TV an Ihrem Mobilteil

Ein Versprechen, das noch zu erfüllen ist, ist das Fernsehen auf dem Handy. Es ist natürlich hier, aber es wird dem Hype kaum gerecht. Das könnte sich aber schnell ändern.

Bei der Jahreskonferenz der National Associations of Broadcaster in Las Vegas wurde diese Woche bekannt gegeben, dass im Baltimore-Washington, DC, ein neues Pilotprogramm gestartet wird, das es den Menschen ermöglicht, auf mobilen Endgeräten und anderen Geräten kostenloses digitales Fernsehen zu sehen. Durch dieses Programm werden lokale Partnerstationen für die Netzwerke, einschließlich CBS, NBC, PBS, Ion und Fox, ihre Inhalte bis zum Spätsommer übertragen. Und dies wird für Mobiltelefone, Laptops und sogar für Auto-Unterhaltungssysteme verfügbar sein - letztere sind fragwürdig -, da sie auf die Passagiere und nicht auf die Fahrer abzielen. Diese Studie wird sich schließlich auf 28 Märkte erhöhen, darunter New York, Chicago, Philadelphia, San Francisco, Boston und Atlanta.

Dies ist der Fall, da die Umstellung auf alle digitalen Übertragungen im Juni durchläuft, ohne dass es in letzter Minute zu einer Wiederholung kommt. Im Zuge dieser Umstellung werden einige Rundfunkanstalten den Schritt machen, auch auf einem digitalen Unterkanal speziell für mobile Geräte über den ATSC Mobile DTV-Standard zu senden. Es ist auch erwähnenswert, dass Washington vor fast zehn Jahren einer der ersten Testmärkte für HDTV war.

Das alles hört sich gut an und sollte gut aussehen. Aber es gibt eine Hürde. Derzeit gibt es keine Mobiltelefone, die tatsächlich den mobilen DTV-Standard unterstützen, und sogar andere Geräte wie Laptops kommen erst jetzt auf den Markt.

Jedes Mal, wenn Sie ein neues System haben, benötigen Sie zur Unterstützung neue Geräte. Dies ist nur ein weiterer Fall von "build it" und sie werden kommen. Dieses Mal müssen sie es bauen, und jemand anderes muss die Geräte bauen... aber dann wird DTV direkt und direkt an Ihr Mobilteil gesendet.

Auf dem Mobile World Congress in Barcelona, ​​Spanien, hat Microsoft Anfang des Jahres die neuesten Funktionen seiner mobilen Plattform vorgestellt. Bei der Veranstaltung wurde jedoch kein Veröffentlichungsdatum für Windows Mobile 6.5 bekannt gegeben. Jetzt ist es offiziell, das mobile Betriebssystem wird am Montag, dem 11. Mai, starten.

Und wie ich bereits berichtet habe, wird das Betriebssystem keine lange Lebensdauer haben. Windows Mobile 7.0 wird nächstes Jahr eintreffen. Aber denken Sie nicht an die 6.5-Version als eine totale Notlösung. Dieses Betriebssystem, das mit dem des iPhone verglichen wurde, verfügt über eine mehr Dashboard-ähnliche Oberfläche. Auf diese Weise können Benutzer E-Mails abrufen, Kurzmitteilungen senden und ihren Kalender überprüfen. Diese verbesserte Version enthält die neueste Version des Internet Explorer Mobile-Browsers.

iPhone Ziele Small Biz, A & T verbessert Netzwerk

Auf dem iPhone ist es nicht einfach nur Business as usual, sondern eher eine geschäftliche Ausrichtung. Die neueste iPhone-Werbekampagne zeigt auf, wie Benutzer einige Geschäftsfunktionen des Mobiltelefons nutzen können. Am bemerkenswertesten ist die neueste Anzeige, die zeigt, wie Sie Kreditkartentransaktionen durchführen, ein Versandetikett drucken und sogar den Auslieferungsstatus überprüfen können. Nur auf dem iPhone sagt die Kampagne.

Aber nur wenn das Netzwerk alles beherrscht, sagen viele Benutzer. Zu diesem Zweck sprechen sich iPhone-Nutzer auf und AT & T hört zu. Nach Angaben des Unternehmens hat AT & T daran gearbeitet, die Download-Geschwindigkeit in seinem 3G-Netzwerk zu erhöhen und die Netzwerkkapazität durch das Hinzufügen neuer Zellstandorte weiter zu erhöhen. Das Ergebnis sind theoretische Höchstgeschwindigkeiten von bis zu 7,2 Megabit pro Sekunde oder im Wesentlichen das Doppelte der aktuellen Höchstgeschwindigkeit.

Zweifellos wird ein Großteil dieser Geschwindigkeits- und Kapazitätssteigerung verwendet, um die Chancen von AT & T zu erhöhen, der exklusive Träger für das iPhone zu bleiben. Derzeit läuft der Deal zwischen Apple und AT & T im nächsten Jahr aus, aber die Fluggesellschaft möchte den Deal bis 2011 verlängern.

Free-TV an Ihrem Mobilteil

Ein Versprechen, das noch zu erfüllen ist, ist das Fernsehen auf dem Handy. Es ist natürlich hier, aber es wird dem Hype kaum gerecht. Das könnte sich aber schnell ändern.

Bei der Jahreskonferenz der National Associations of Broadcaster in Las Vegas wurde diese Woche bekannt gegeben, dass im Baltimore-Washington, DC, ein neues Pilotprogramm gestartet wird, das es den Menschen ermöglicht, auf mobilen Endgeräten und anderen Geräten kostenlos mobiles digitales Fernsehen zu sehen. Durch dieses Programm werden lokale Partnerstationen für die Netzwerke, einschließlich CBS, NBC, PBS, Ion und Fox, ihre Inhalte bis zum Spätsommer übertragen. Und dies wird für Mobiltelefone, Laptops und sogar für Auto-Unterhaltungssysteme verfügbar sein - letztere sind fragwürdig -, da sie auf die Passagiere und nicht auf die Fahrer abzielen. Diese Studie wird sich schließlich auf 28 Märkte erhöhen, darunter New York, Chicago, Philadelphia, San Francisco, Boston und Atlanta.

Dies ist der Fall, da die Umstellung auf alle digitalen Übertragungen im Juni durchläuft, ohne dass es in letzter Minute zu einer Wiederholung kommt. Im Zuge dieser Umstellung werden einige Rundfunkanstalten den Schritt machen, auch auf einem digitalen Unterkanal speziell für mobile Geräte über den ATSC Mobile DTV-Standard zu senden. Es ist auch erwähnenswert, dass Washington vor fast zehn Jahren einer der ersten Testmärkte für HDTV war.


Video: ►Der strategisch geplante Bürgerkrieg in Europa durch die NWO und USA 2018 HD Aktuell//Politik


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com