MonsterCommerce - Migration von Netzwerklösungen auf gutem Weg

{h1}

Monstercommerce wechselt zu einer brandneuen network solutions-schnittstelle. Was können händler erwarten?

MonsterCommerce ist ein Webhost-Anbieter, der auf Online-Bestands- und Warenkorbverwaltung ausgerichtet ist. Daher ist er bei Drop-Home-Unternehmen sehr beliebt. Wie in MonsterCommerce für Major Upgrade erwähnt, wird es für seine Händler eine große Migration auf eine neue Plattform geben. Die neue Plattform ist eigentlich eine Network Solutions-Plattform.

Network Solutions hat MonsterCommerce bereits Ende 2005 erworben, wie hier berichtet. Mit diesem Upgrade verschwindet die Marke MonsterCommerce so gut wie bei Akquisitionen wie dieser. Was können Händler erwarten?

Die Admin-Benutzeroberfläche ändert sich vollständig und es ist nicht nötig, hier darüber zu sprechen, außer um zu sagen, dass es eine Lernkurve für die migrierenden Ladenbesitzer sein wird. Allerdings hat die Migration einige große Vorteile. Die meisten Zusatzfunktionen, für die MonsterCommerce zusätzliche Gebühren in Rechnung stellte, werden nun in das Produkt integriert. Am wichtigsten sind die QuickBooks-Integration und die Import / Export-Funktionen. MonsterCommerces proprietäre Zusatzprodukte für diese Funktionen - MonsterBooks und DataPort - werden nicht mehr angezeigt.

Network Solutions hofft, alle Migrationen bis Ende September durchführen zu können. Neue Kunden von Network Solutions umgehen die MonsterCommerce-Benutzeroberfläche vollständig und wechseln direkt zur neuen Version 7. Das Forum für MonsterCommerce-Händler ist unten verlinkt.

MonsterCommerce-Migrationsforum

MonsterCommerce ist ein Webhost-Anbieter, der auf Online-Bestands- und Warenkorbverwaltung ausgerichtet ist. Daher ist er bei Drop-Home-Unternehmen sehr beliebt. Wie in MonsterCommerce für Major Upgrade erwähnt, wird es für seine Händler eine große Migration auf eine neue Plattform geben. Die neue Plattform ist eigentlich eine Network Solutions-Plattform.

Network Solutions hat MonsterCommerce bereits Ende 2005 erworben, wie hier berichtet. Mit diesem Upgrade verschwindet die Marke MonsterCommerce so gut wie bei Akquisitionen wie dieser. Was können Händler erwarten?

Die Admin-Benutzeroberfläche ändert sich vollständig und es ist nicht nötig, hier darüber zu sprechen, außer um zu sagen, dass es eine Lernkurve für die migrierenden Ladenbesitzer sein wird. Allerdings hat die Migration einige große Vorteile. Die meisten Zusatzfunktionen, für die MonsterCommerce zusätzliche Gebühren in Rechnung stellte, werden nun in das Produkt integriert. Am wichtigsten sind die QuickBooks-Integration und die Import / Export-Funktionen. MonsterCommerces proprietäre Zusatzprodukte für diese Funktionen - MonsterBooks und DataPort - werden nicht mehr angezeigt.

Network Solutions hofft, alle Migrationen bis Ende September durchführen zu können. Neue Kunden von Network Solutions umgehen die MonsterCommerce-Benutzeroberfläche vollständig und wechseln direkt zur neuen Version 7. Das Forum für MonsterCommerce-Händler ist unten verlinkt.

MonsterCommerce-Migrationsforum


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com