Monatsende kann mehr Umsatz bedeuten

{h1}

Lohnabrechnung ist fällig. Die verkäufer klopfen. Es ist zeit, dass ihr vertriebspartner mehr lebensmittel verkauft. Einen wettbewerb haben, einen preis anbieten. Lassen sie die verkaufsverantwortlichen mehr verkaufen...

Es ist Freitag. Das letzte Wochenende des Monats. Die Gehaltsabrechnung muss unterschrieben und abgedeckt sein. Gleichzeitig haben Sie so viele Anbieter wie möglich bis zum Ende des Monats verschoben. Erraten Sie, was? Das Ende des Monats ist da.

Viele Unternehmen, ob Restaurant, Boutique, Produktion oder Vertrieb, stehen vor demselben Dilemma. Anders als das Restaurantgeschäft führen die anderen Eigentümer jedoch ein Verkaufsgespräch mit den Mitarbeitern und legen sie auf dem Feld oder auf dem Boden ab, um zu verkaufen, zu verkaufen, zu verkaufen. Selten geben wir die "Wir brauchen mehr Verkäufe" Pep-Talk.

Ja, wir betrachten unsere Kellner und andere Mitarbeiter als Server. Diejenigen, die das Essen bei sich tragen, nehmen die Bestellungen entgegen und bieten einen Small-Chat-Kundendienst an, damit sich der Kunde wie zu Hause fühlt. In Wirklichkeit sind sie alle Verkäufer. Und sie müssen dazu gedrängt, getrieben, ermutigt, gezwungen und manchmal dazu überredet werden, mehr zu verkaufen als in der Woche, Nacht oder vor einem Monat.

An diesem Punkt kommen wir ins Spiel. Wann haben Sie Ihren Mitarbeitern das letzte Mal etwas Gutes getan? Wann mussten sie das letzte Mal wirklich verdienen?

Ich habe das letzte Wochenende des Monats immer als "Bonus Weekend" gemacht. Ich würde einen Wettbewerb ausdenken und dem Gewinner einen Preis anbieten. Nichts motiviert einen Mitarbeiter mehr als einen Wettbewerb, der am Ende der Schicht einen lohnenden Preis hat. Es muss nicht eine riesige Handvoll Bargeld oder ein Fall von Wein sein. Eine schöne Flasche Wein ist jedoch immer ein großer Vorteil. Eine Mahlzeit bei einem Ihrer Mitbewerber ist auch eine enorme Belohnung. Sie haben ein Handelskonto beim Eigentümer, nicht wahr?

Und der Wettbewerb ist leicht zu finden. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, was sie verkaufen möchten. Jeden Monat die Verkaufsstelle wechseln. Stellen Sie sicher, dass Sie die durchschnittliche Umsatzmenge für den jeweiligen Artikel kennen. Sie möchten keinen Preis für die meisten Desserts vergeben, die in einer Nacht verkauft werden, wenn die Desserts bereits besser sind als alles andere. Sie möchten Artikel bewerben, die sich nicht gut verkaufen lassen, und die Mitarbeiter müssen diese vorantreiben. Auf diese Weise können Sie auch herausfinden, was nicht zu Ihrem Menü gehört.

Natürlich stellen Sie den Wettbewerb bei der täglichen Mitarbeiterversammlung vor. Sie werden feststellen, dass dies den Geist Ihres Teams stärkt, sie motiviert und für die kommende Nacht aufgeregt macht und ihnen hilft, zu erkennen, dass sie Verkäufer sind. Darüber hinaus nimmt der Gewinner wegen höherer Umsätze mehr Trinkgeld mit nach Hause.

Wir alle wissen was das bedeutet. Betrachten Sie das letzte Wochenende des Monats nicht als Problem. Verwenden Sie es, um Ihre Vertriebsmitarbeiter zu motivieren. Ich meine Server.


Es ist Freitag. Das letzte Wochenende des Monats. Die Gehaltsabrechnung muss unterschrieben und abgedeckt sein. Gleichzeitig haben Sie so viele Anbieter wie möglich bis zum Ende des Monats verschoben. Erraten Sie, was? Das Ende des Monats ist da.

Viele Unternehmen, ob Restaurant, Boutique, Produktion oder Vertrieb, stehen vor demselben Dilemma. Anders als das Restaurantgeschäft führen die anderen Eigentümer jedoch ein Verkaufsgespräch mit den Mitarbeitern und legen sie auf dem Feld oder auf dem Boden ab, um zu verkaufen, zu verkaufen, zu verkaufen. Selten geben wir die "Wir brauchen mehr Verkäufe" Pep-Talk.

Ja, wir betrachten unsere Kellner und andere Mitarbeiter als Server. Diejenigen, die das Essen bei sich tragen, nehmen die Bestellungen entgegen und bieten einen Small-Chat-Kundendienst an, damit sich der Kunde wie zu Hause fühlt. In Wirklichkeit sind sie alle Verkäufer. Und sie müssen dazu gedrängt, getrieben, ermutigt, gezwungen und manchmal dazu überredet werden, mehr zu verkaufen als in der Woche, Nacht oder vor einem Monat.

An diesem Punkt kommen wir ins Spiel. Wann haben Sie Ihren Mitarbeitern das letzte Mal etwas Gutes getan? Wann mussten sie das letzte Mal wirklich verdienen?

Ich habe das letzte Wochenende des Monats immer als "Bonus Weekend" gemacht. Ich würde einen Wettbewerb ausdenken und dem Gewinner einen Preis anbieten. Nichts motiviert einen Mitarbeiter mehr als einen Wettbewerb, der am Ende der Schicht einen lohnenden Preis hat. Es muss nicht eine riesige Handvoll Bargeld oder ein Fall von Wein sein. Eine schöne Flasche Wein ist jedoch immer ein großer Vorteil. Eine Mahlzeit bei einem Ihrer Mitbewerber ist auch eine enorme Belohnung. Sie haben ein Handelskonto beim Eigentümer, nicht wahr?

Und der Wettbewerb ist leicht zu finden. Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, was sie verkaufen möchten. Jeden Monat die Verkaufsstelle wechseln. Stellen Sie sicher, dass Sie die durchschnittliche Umsatzmenge für den jeweiligen Artikel kennen. Sie möchten keinen Preis für die meisten Desserts vergeben, die in einer Nacht verkauft werden, wenn die Desserts bereits besser sind als alles andere. Sie möchten Artikel bewerben, die sich nicht gut verkaufen lassen, und die Mitarbeiter müssen diese vorantreiben. Auf diese Weise können Sie auch herausfinden, was nicht zu Ihrem Menü gehört.

Natürlich stellen Sie den Wettbewerb bei der täglichen Mitarbeiterversammlung vor. Sie werden feststellen, dass dies den Geist Ihres Teams stärkt, sie motiviert und für die kommende Nacht aufgeregt macht und ihnen hilft zu erkennen, dass sie Verkäufer sind. Darüber hinaus nimmt der Gewinner wegen höherer Umsätze mehr Trinkgeld mit nach Hause.

Wir alle wissen was das bedeutet. Betrachten Sie das letzte Wochenende des Monats nicht als Problem. Verwenden Sie es, um Ihre Vertriebsmitarbeiter zu motivieren. Ich meine Server.


Video: Buchungssätze mit Vorsteuer und Umsatzsteuer - Externes Rechnungswesen ● Gehe auf SIMPLECLUB.DE/GO


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com