Viel reden über Multitasking

{h1}

Ich kann nicht die gelegenheit nutzen, einen anderen beitrag zu teilen, der in die debatte "multitasking versus no multitasking" einfließt. Lesen sie diesen beitrag von dan bobinski unter management issues. Er erhielt einen kommentar, der seine meinung herausforderte, und er leistet einen guten job, indem er alle vor- und nachteile sortiert. Dan bietet auch einige interessante links zur forschung an. Ich liebe diesen teil... Nach einer kurzen untersuchung ist es kein wunder, dass diese leute e-mails als monster betrachten. Wenn ich ihr büro besuche, sehe ich, wie ihre denkprozesse durch das unablässige kleine "ding" von microsoft outlook unte

Ich kann die Gelegenheit nicht nutzen, einen anderen Beitrag zu posten, der in die Debatte "Multitasking statt kein Multitasking" eintritt.

Lesen Sie diesen Beitrag von Dan Bobinski unter Management Issues. Er erhielt einen Kommentar, der seine Meinung herausforderte, und er leistet einen guten Job, indem er alle Vor- und Nachteile sortiert. Dan bietet auch einige interessante Links zur Forschung an.

Liebe diesen Teil…

Nach einer kurzen Untersuchung ist es kein Wunder, dass diese Leute sie sehen
E-Mail als Monster. Wenn ich ihr Büro besuche, beobachte ich ihren Gedanken
Prozesse werden durch das unaufhörliche kleine "Ding" von Microsoft unterbrochen
Outlook informiert sie über eine neue E-Mail. Noch erstaunlicher ist wie
oft hören diese Leute tatsächlich auf, was sie tun, und öffnen die
E-Mails, auch wenn sie eine geringe Priorität haben und nichts mit ihrer Aufgabe zu tun haben
verfügbar.

Im Wesentlichen, anstatt proaktiv und verantwortlich zu sein
Mit E-Mail als Werkzeug werden sie wie Pawlows Hund und verspotten
jedes Mal hören sie ihre E-Mail-Glocke.

Wie geht man mit der E-Mail um?
Monster? Es sei denn, Ihr Job ähnelt dem eines Börsenmaklers
Die Aktualität der Informationen ist von größter Bedeutung. Deaktivieren Sie die E-Mail
Programm und erledigen Sie etwas Arbeit, die Geld für Ihr Unternehmen verdient. Ob
Etwas ist so dringend, dass wir nicht zwei oder drei Stunden warten können
Antwort, wir alle wissen, wie man das Telefon abhebt.

Genau! Ich muss meine E-Mail-Adresse deaktivieren, wenn ich schreiben muss, ansonsten wird mein Verstand jedes Mal abgelenkt, wenn mein Mac "ding!" Selbst wenn ich die Lautsprecher ausklappe, fängt mein Augenwinkel den kleinen roten Kreis der E-Mail-Verknüpfung an, die mir mitteilt, dass ich neue E-Mails habe.

  • Was ist, wenn es der Präsident ist?
  • Was ist, wenn es eine E-Mail von Tom Peters ist, dass er mein neues Buch liebt?
  • Was ist, wenn ich gerade 4.000.000.000.000 $ gewonnen habe und alles, was ich tun muss, ein paar tausend Dollar auf ein falsches Bankkonto überwiesen hat, um es zu beanspruchen?
  • Was passiert, wenn ich bei eBay für den lila Tankrucksack überboten werde?

Ich muss die E-Mail abschalten ……..

In letzter Zeit ist viel Platz für Blogs zum Thema Multitasking vorhanden, und ich frage mich, ob sich dadurch die Gewohnheiten oder täglichen Gepflogenheiten eines Menschen geändert haben. Lassen Sie es mich mit einem Kommentar oder einer E-Mail wissen.

Ich kann die Gelegenheit nicht nutzen, einen anderen Beitrag zu posten, der in die Debatte "Multitasking statt kein Multitasking" eintritt.

Lesen Sie diesen Beitrag von Dan Bobinski unter Management Issues. Er erhielt einen Kommentar, der seine Meinung herausforderte, und er leistet einen guten Job, indem er alle Vor- und Nachteile sortiert. Dan bietet auch einige interessante Links zur Forschung an.

Liebe diesen Teil…

Nach einer kurzen Untersuchung ist es kein Wunder, dass diese Leute sie sehen
E-Mail als Monster. Wenn ich ihr Büro besuche, beobachte ich ihren Gedanken
Prozesse werden durch das unaufhörliche kleine "Ding" von Microsoft unterbrochen
Outlook informiert sie über eine neue E-Mail. Noch erstaunlicher ist wie
oft hören diese Leute tatsächlich auf, was sie tun, und öffnen die
E-Mails, auch wenn sie eine geringe Priorität haben und nichts mit ihrer Aufgabe zu tun haben
verfügbar.

Im Wesentlichen, anstatt proaktiv und verantwortlich zu sein
Mit E-Mail als Werkzeug werden sie wie Pawlows Hund und verspotten
jedes Mal hören sie ihre E-Mail-Glocke.

Wie geht man mit der E-Mail um?
Monster? Es sei denn, Ihr Job ähnelt dem eines Börsenmaklers
Die Aktualität der Informationen ist von größter Bedeutung. Deaktivieren Sie die E-Mail
Programm und erledigen Sie etwas Arbeit, die Geld für Ihr Unternehmen verdient. Ob
Etwas ist so dringend, dass wir nicht zwei oder drei Stunden warten können
Antwort, wir alle wissen, wie man das Telefon abhebt.

Genau! Ich muss meine E-Mail-Adresse deaktivieren, wenn ich schreiben muss, ansonsten wird mein Verstand jedes Mal abgelenkt, wenn mein Mac "ding!" Selbst wenn ich die Lautsprecher ausklappe, fängt mein Augenwinkel den kleinen roten Kreis der E-Mail-Verknüpfung an, die mir mitteilt, dass ich neue E-Mails habe.

  • Was ist, wenn es der Präsident ist?
  • Was ist, wenn es eine E-Mail von Tom Peters ist, dass er mein neues Buch liebt?
  • Was ist, wenn ich gerade 4.000.000.000.000 $ gewonnen habe und alles, was ich tun muss, ein paar tausend Dollar auf ein falsches Bankkonto überwiesen hat, um es zu beanspruchen?
  • Was passiert, wenn ich bei eBay für den lila Tankrucksack überboten werde?

Ich muss die E-Mail abschalten ……..

In letzter Zeit ist viel Platz für Blogs zum Thema Multitasking vorhanden, und ich frage mich, ob sich dadurch die Gewohnheiten oder täglichen Gepflogenheiten eines Menschen geändert haben. Lassen Sie es mich mit einem Kommentar oder einer E-Mail wissen.


Video: Caros Multitasking-Geheimnisse! | #ungeschminkt mit Diana zur Löwen und Kisu


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com