Mehrere Benutzer oder mehrere Computer

{h1}

Es gibt eine option für die verwendung von zwei computern am selben standort, wobei jedoch nur ein schreibtisch zusammen mit einem einzelnen monitor, einer einzelnen maus und einer einzelnen tastatur erforderlich ist.

In meinem alten Heimbüro mussten meine Frau und ich uns ein Zimmer von weniger als 100 Quadratmetern teilen. In diesem Raum hatten wir drei Computer, ein Faxgerät, einen Drucker / Scanner, ein Modem, einen Umschalter und eine Menge anderes. Mein neues Büro ist weniger voll und ich werde es auch so bleiben. Natürlich ist es ein Problem, dass ich nicht will, dass das neue Büro mit zu viel Computer-Material "vollgestopft" wird.

Glücklicherweise konnten wir Bürobedarf, Hardware und andere Computer-Peripheriegeräte mit einem Schrank ausstatten. Selbst wenn Sie keinen Schrank für Ihr Home-Office haben, würde ich Schränke oder eine zusätzliche Kommode empfehlen, um das Durcheinander zu beseitigen. Es macht das Arbeiten viel besser, wenn alles seinen Platz hat.

Der wichtigere Punkt für mich ist jedoch, dass ich mehrere Computer benötige, aber eigentlich nicht mehrere Computer haben möchte. Dasselbe gilt für viele kleine Unternehmen sowie für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten. Möglicherweise verfügen Sie über mehrere Computer, es müssen jedoch nicht mehrere Computer eingerichtet sein.

Zunächst möchte ich noch hinzufügen, dass Windows es einem einzelnen PC ermöglicht hat, mehrere Benutzer zu haben. Wenn sich eine Person anmeldet, wird der Computer an seine Bedürfnisse angepasst. Das ist wirklich gut für die Büros, in denen zwei oder mehr Teilzeitbeschäftigte - möglicherweise Praktikanten - einen Computer gemeinsam nutzen müssen. Der Nachteil dieser Lösung besteht darin, dass der PC bei jedem Benutzer mit einem Virus infiziert wird. Schlimmer noch, sollte die Festplatte abstürzen, hat jeder alles verloren.

Es gibt eine Option für die Verwendung von zwei Computern am selben Standort, wobei jedoch nur ein Schreibtisch zusammen mit einem einzelnen Monitor, einer einzelnen Maus und einer einzelnen Tastatur erforderlich ist. In meinem Büro verwende ich einen KVM-Switch (Keyboard, Video, Mouse). Somit können zwei Computer mit einem Satz Maus / Tastatur / Monitor verwendet werden.

Während die meisten dieser Switchboxen dasselbe tun, sollten Sie sich vergewissern, dass sie mit Ihren verschiedenen Geräten kompatibel ist. Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, den SOHO-KVM-Umschalter von Belkin auszuprobieren. Mit dieser kleinen Box können Sie im Wesentlichen eine Tastatur, eine Maus und einen Monitor an zwei Computer anschließen. Ich war mit der Monitorunterstützung zufrieden und hatte praktisch keine Probleme mit der Maus oder der Tastatur. Dieser Switcher funktioniert sogar mit meiner Lautsprecherkonfiguration, aber ich habe mich entschieden, ihn nicht auf diese Weise zu verwenden, da meine Lautsprecher mehrere Eingänge haben und ich die digitalen optischen Ausgänge meines Gaming-PCs verwende.

Ich benötige zwei PCs, da ich eine Maschine für E-Mail-, Word-, Tabellenkalkulations- und andere Geschäftsanwendungen verwende. und ich benutze den anderen Computer zum Testen von Software, einschließlich Spielen. Sollte ein neues Programm zum Absturz führen, verliere ich nicht alles. Ebenso kann ich E-Mails im Hintergrund laufen lassen, eine Taste drücken und zwischen den Computern umschalten.

Dies ist eine Lösung, die ich jedem empfehle, der über mehrere Computer verfügt und wenig Platz hat. Noch wichtiger ist jedoch, dass die beiden Computer selten gleichzeitig verwendet werden. Hier kann ein KVM-Switch keine Wunder aktivieren. Es kann jeweils nur ein PC verwendet werden. Wenn Sie jedoch über eine Arbeitsmaschine verfügen und die Kinder über einen Gaming-PC verfügen, können Sie sich davon abhalten, mehr als nur Schreibtisch, Maus, Tastatur und Monitor mit anderen zu teilen.

In meinem alten Heimbüro mussten meine Frau und ich uns ein Zimmer von weniger als 100 Quadratmetern teilen. In diesem Raum hatten wir drei Computer, ein Faxgerät, einen Drucker / Scanner, ein Modem, einen Umschalter und eine Menge anderes. Mein neues Büro ist weniger voll und ich werde es auch so bleiben. Natürlich ist es ein Problem, dass ich nicht will, dass das neue Büro mit zu viel Computer-Material "vollgestopft" wird.

Glücklicherweise konnten wir Bürobedarf, Hardware und andere Computer-Peripheriegeräte mit einem Schrank ausstatten. Selbst wenn Sie keinen Schrank für Ihr Home-Office haben, würde ich Schränke oder eine zusätzliche Kommode empfehlen, um das Durcheinander zu beseitigen. Es macht das Arbeiten viel besser, wenn alles seinen Platz hat.

Der wichtigere Punkt für mich ist jedoch, dass ich mehrere Computer benötige, aber eigentlich nicht mehrere Computer haben möchte. Dasselbe gilt für viele kleine Unternehmen sowie für diejenigen, die von zu Hause aus arbeiten. Möglicherweise verfügen Sie über mehrere Computer, es müssen jedoch nicht mehrere Computer eingerichtet sein.

Zunächst möchte ich noch hinzufügen, dass Windows es einem einzelnen PC ermöglicht hat, mehrere Benutzer zu haben. Wenn sich eine Person anmeldet, wird der Computer an seine Bedürfnisse angepasst. Das ist wirklich gut für die Büros, in denen zwei oder mehr Teilzeitbeschäftigte - möglicherweise Praktikanten - einen Computer gemeinsam nutzen müssen. Der Nachteil dieser Lösung besteht darin, dass der PC bei jedem Benutzer mit einem Virus infiziert wird. Schlimmer noch, sollte die Festplatte abstürzen, hat jeder alles verloren.

Es gibt eine Option für die Verwendung von zwei Computern am selben Standort, wobei jedoch nur ein Schreibtisch zusammen mit einem einzelnen Monitor, einer einzelnen Maus und einer einzelnen Tastatur erforderlich ist. In meinem Büro verwende ich einen KVM-Switch (Keyboard, Video, Mouse). Somit können zwei Computer mit einem Satz Maus / Tastatur / Monitor verwendet werden.

Während die meisten dieser Switchboxen dasselbe tun, sollten Sie sich vergewissern, dass sie mit Ihren verschiedenen Geräten kompatibel ist. Vor kurzem hatte ich die Gelegenheit, den SOHO-KVM-Umschalter von Belkin auszuprobieren. Mit dieser kleinen Box können Sie im Wesentlichen eine Tastatur, eine Maus und einen Monitor an zwei Computer anschließen. Ich war mit der Monitorunterstützung zufrieden und hatte praktisch keine Probleme mit der Maus oder der Tastatur. Dieser Switcher funktioniert sogar mit meiner Lautsprecherkonfiguration, aber ich habe mich entschieden, ihn nicht auf diese Weise zu verwenden, da meine Lautsprecher mehrere Eingänge haben und ich die digitalen optischen Ausgänge meines Gaming-PCs verwende.

Ich benötige zwei PCs, da ich eine Maschine für E-Mail-, Word-, Tabellenkalkulations- und andere Geschäftsanwendungen verwende. und ich benutze den anderen Computer zum Testen von Software, einschließlich Spielen. Sollte ein neues Programm zum Absturz führen, verliere ich nicht alles. Ebenso kann ich E-Mails im Hintergrund laufen lassen, eine Taste drücken und zwischen den Computern umschalten.

Dies ist eine Lösung, die ich jedem empfehle, der über mehrere Computer verfügt und wenig Platz hat. Noch wichtiger ist jedoch, dass die beiden Computer selten gleichzeitig verwendet werden. Hier kann ein KVM-Switch keine Wunder aktivieren. Es kann jeweils nur ein PC verwendet werden. Wenn Sie jedoch über eine Arbeitsmaschine verfügen und die Kinder über einen Gaming-PC verfügen, können Sie sich davon abhalten, mehr als nur Schreibtisch, Maus, Tastatur und Monitor mit anderen zu teilen.


Video: Mehrere Benutzer und Computer - Final Cut Pro X


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com