Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen

{h1}

Unser unerschrockener kolumnist hat im laufe der jahre einige "geschäftliche" entscheidungen getroffen, die er wünschte, er hätte es nicht getroffen. Jetzt wird er diese peinlichen momente mit der welt teilen.

Ich habe den Eindruck, dass ich hier bei HowToMintMoney bereits zwei Kolumnen geschrieben habe, aber die meisten von Ihnen haben nicht die geringste Ahnung, wer ich bin. Was weiß dieser „Ivan Schneider“ -Designer über das Führen eines kleinen Unternehmens?

Gute Frage.

Um das Eis zu brechen, dachte ich, ich würde ein paar persönliche Anekdoten für kleine Unternehmen mit Ihnen teilen, und um Ihre Aufmerksamkeit zu behalten, sind dies einige der peinlichsten Momente meiner bisherigen Karriere.

Ich hoffe, Sie finden diese Erinnerungen an meine vergangenen Beschwerden als erfrischende Abwechslung. Wenn nur eine Person aus den Fehlern meiner Vergangenheit etwas über die Personalpolitik, das Projektmanagement und die Wichtigkeit täglicher Backups erfährt, sind dies lohnenswerte Enthüllungen.

Hiermit meine drei besten peinlichsten kleinen Geschäftsmomente:

#3. Das Kindermädchen

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: kleine

Nach dem College arbeitete ich als Computerberater für einen Nanny-Dienst in Newark, New Jersey. Meine Aufgabe war es, Software zu schreiben, um junge Frauen aus dem Mittleren Westen mit gut geselligen Vorstadtfamilien mit Kindern abzugleichen. Bei einem unserer Treffen fragte ich die „Mutterhenne“, ob sie mich mit einer der Kindermädchen verabreden könnte. Zuerst wehrte sie sich, aber als ich sie das nächste Mal sah, hatte sie eine Telefonnummer für mich. Ich rief an, wir gingen ins Kino, und das war es auch schon. Meine schweißbedeckte Unbeholfenheit mit dem hübschen Iowa Farmmädchen machte, ich fürchte, den falschen Eindruck. In diesen Jahren war ich mit Computern viel glatter als mit Frauen.

Im Nachhinein war es nicht sehr professionell von mir, die Besitzerin nach der Telefonnummer einer ihrer Anklagen gefragt zu haben. Wenn ich nur bis nach dem Go-Live gewartet hätte, hätte ich die gesamte Datenbank gehabt.

Mitnehmen: Seien Sie vorsichtig, bevor Sie der IT-Hilfe die Kontaktdaten Ihrer anderen Personalabteilungen anvertrauen.

# 2. Das Arbeitszeitblatt

Mein erster richtiger Job: Ich war in New York als Programmierer für ein kleines, eng geführtes Familienunternehmen tätig, das Fernseh- und Printwerbung verfolgt. Bei meinem Beitritt waren ungefähr 30 Menschen in den Keller eines Upper West Side-Brownsteins gestoßen, der aus einer Waschküche in einen Arbeitsbereich umgewandelt worden war. Eine Gruppe von Angestellten, die „Fernsehcodierer“, würde durch aufgenommene Fernsehsendungen vorspulen, um die Sendezeit eines Werbespots aus einer Liste spezifizierter Werbetreibender zu ermitteln, und die gesammelten Informationen würden an Werbeagenturen verkauft. Als das Geschäft expandierte, musste das Unternehmen eine zweite Verschiebung von Programmierern hinzufügen.

Ich war angezogen von einem der Mädchen, die in der Spätschicht gearbeitet haben, und wir würden nette, flirty Gespräche führen, wenn wir uns sehen. Manchmal blieb ich bei der Arbeit nur in der Hoffnung, dass sie an diesem Abend arbeiten würde. Ich wollte die Klatschmühle im Büro nicht starten, indem ich den Abteilungsleiter nach ihrem Zeitplan fragte. In ähnlicher Weise wäre es eine lächerliche Idee gewesen, ihr eine Notiz zu hinterlassen. Und so hatte ich einen genialen Plan.

Zu meinen ersten Entwicklungsprojekten gehörte das Erstellen von benutzerdefinierten Arbeitszeitplansoftware. Die Mitarbeiter haben mehrmals am Tag ein- und ausgecheckt, indem sie ihre Initialen in das zugehörige Arbeitszeitblatt Mac eingegeben haben. Es wäre trivial gewesen, eine Codezeile hinzuzufügen, um meiner zukünftigen Freundin eine Nachricht anzuzeigen: "Hallo, es ist Ivan, rufen Sie mich heute um 212-555-1212 an."

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: kleine

Viel zu einfach. Ich habe den Umfang des Projekts einseitig zu einem vollwertigen Messaging-System erweitert. Anstatt sich auf eine fest codierte Nachricht zu verlassen, würde ich eine nützliche neue Funktion entwickeln, mit der ein Manager eine Nachricht für jeden stündlichen Mitarbeiter hinterlassen kann, der ein- oder auscheckt. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich eigentlich für diese Nebenerwerbszeit aufgewendet habe, aber es ist unnötig zu erwähnen, dass die Zeit, die ich für das Projekt mit einem Faktor der Unendlichkeit budgetiert hatte, verstrichen war. Am Ende funktionierte das Feature, aber es gab zu viele Fehler für die Produktion, und deshalb habe ich es getötet.

Nachsatz: Ich habe sie zu einem Date ausgefragt. Wir gingen zum Abendessen, und dann nahmen wir ein Taxi in die Innenstadt, um den Abend fortzusetzen. Dann hörte sie im Radio etwas hören und bat den Fahrer, die Lautstärke auf unangenehm hohe Lautstärke zu stellen. Es war ein Prediger, der eine Predigt hielt. Für 50 Blöcke hörte sie in Verzückung zu, ich in absoluter Verwirrung. Ihr religiöses Erwachen war das plötzliche Ende des Dates. Ich bekam einen Kuss auf die Wange - und ein paar Tage später an meinem Schreibtisch eines ihrer Gedichte, das in kunstvollem gotischem Stil gedruckt und mit grafischen religiösen Bildern gefüllt war.

Imbiss: Die Tagschicht sollte nicht auf die Nachtschicht datieren.

# 1. Das Bett-und-Frühstück

Nach meinem Wirtschaftsstudium, als ich nicht mehr Programmiererin war, aber noch nicht Schriftstellerin war, habe ich eine einzigartige Karrierechance gefunden. Die Besitzerin eines prestigeträchtigen Bed & Breakfast in Washington, D.C. (die übrigens ihre Karriere als Kinderpflegerin begonnen hatte) meinte, sie könnte die Talente eines kürzlich technisch orientierten MBA einsetzen. Ich wurde eingeladen, einige Zeit als Gast in dem luxuriös ausgestatteten Herrenhaus zu verbringen, um nach Möglichkeiten zu suchen, mich nützlich zu machen, und der Eigentümer ließ mich frei, auf alle Unterlagen und Systeme des Unternehmens zuzugreifen.

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: peinlichsten

Ich war mit ACT der Firma nicht wirklich vertraut. contact manager, aber ich war früher Datenbankprogrammierer. Wie schwierig könnte es sein? Vielleicht lief die Datenbank langsam, vielleicht dachte ich, es wäre ein anderer Befehl... Wer weiß, warum ich es getan habe. Was ich jetzt weiß, ist, dass der Befehl "Datenbank neu erstellen..." nur ausgeführt werden sollte, nachdem Sie mehrere Kopien der Datendatei auf einem zuverlässigen Sicherungsmedium erstellt haben. Das System hing nicht mehr, ich musste neu starten und die Datendatei wurde gebrannt. Darüber hinaus musste ich den Eigentümer darüber informieren, dass ich möglicherweise die persönlichen Kontaktdaten einer umfangreichen Liste von VIP-Gästen, die nicht im Telefonbuch aufgeführt sind, zerstört hätte. Glücklicherweise hatten sie einige Tage zuvor ein Backup erstellt und mussten nur einige Datensätze erneut eingeben.

Mir wurde gesagt, dass ich angesichts meiner Fähigkeiten einen Lebensunterhalt an einer Universität in Erwägung ziehen sollte.

Einige Jahre später nahm ich an einem Abendkurs in der Oracle-Datenbankadministration teil. Der Ausbilder wies darauf hin: „Sie sind kein echter Datenbankprofi, bis Sie versehentlich eine Datenbank zerstört haben.“ Die Konsequenz lautet: Wenn Sie einmal mit dem Gedächtnis eines kolossalen Fiaskos, das Sie selbst geschaffen haben, für das Leben gezeichnet wurden, sind Sie ' Seien Sie bei Ihren Datenhygiene- und Sicherungsprotokollen gewissenhaft. Und so ist es gewesen.

Mitnehmen: Stellen Sie nur Personen ein, die zugeben, dass sie Fehler gemacht haben.

Was ist dein peinlichster Moment für kleine Unternehmen? Schreiben Sie an [email protected] mit den belastenden Details und geben Sie Ihren Namen an, wenn Sie es wagen (oder einen Alias, wenn Sie sich nicht trauen).

Ich habe den Eindruck, dass ich hier bei HowToMintMoney bereits zwei Kolumnen geschrieben habe, aber die meisten von Ihnen haben nicht die geringste Ahnung, wer ich bin. Was weiß dieser „Ivan Schneider“ -Designer über das Führen eines kleinen Unternehmens?

Gute Frage.

Um das Eis zu brechen, dachte ich, ich würde ein paar persönliche Anekdoten für kleine Unternehmen mit Ihnen teilen, und um Ihre Aufmerksamkeit zu behalten, sind dies einige der peinlichsten Momente meiner bisherigen Karriere.

Ich hoffe, Sie finden diese Erinnerungen an meine vergangenen Beschwerden als erfrischende Abwechslung. Wenn nur eine Person aus den Fehlern meiner Vergangenheit etwas über die Personalpolitik, das Projektmanagement und die Wichtigkeit täglicher Backups erfährt, sind dies lohnenswerte Enthüllungen.

Hiermit meine drei besten peinlichsten kleinen Geschäftsmomente:

#3. Das Kindermädchen

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: unternehmen

Nach dem College arbeitete ich als Computerberater für einen Nanny-Dienst in Newark, New Jersey. Meine Aufgabe war es, Software zu schreiben, um junge Frauen aus dem Mittleren Westen mit gut geselligen Vorstadtfamilien mit Kindern abzugleichen. Bei einem unserer Treffen fragte ich die „Mutterhenne“, ob sie mich mit einer der Kindermädchen verabreden könnte. Zuerst wehrte sie sich, aber als ich sie das nächste Mal sah, hatte sie eine Telefonnummer für mich. Ich rief an, wir gingen ins Kino, und das war es auch schon. Meine schweißbedeckte Unbeholfenheit mit dem hübschen Iowa Farmmädchen machte, ich fürchte, den falschen Eindruck. In diesen Jahren war ich mit Computern viel glatter als mit Frauen.

Im Nachhinein war es nicht sehr professionell von mir, die Besitzerin nach der Telefonnummer einer ihrer Anklagen gefragt zu haben. Wenn ich nur bis nach dem Go-Live gewartet hätte, hätte ich die gesamte Datenbank gehabt.

Mitnehmen: Seien Sie vorsichtig, bevor Sie der IT-Hilfe die Kontaktdaten Ihrer anderen Personalabteilungen anvertrauen.

# 2. Das Arbeitszeitblatt

Mein erster richtiger Job: Ich war in New York als Programmierer für ein kleines, eng geführtes Familienunternehmen tätig, das Fernseh- und Printwerbung verfolgt. Bei meinem Beitritt waren ungefähr 30 Menschen in den Keller eines Upper West Side-Brownsteins gestoßen, der aus einer Waschküche in einen Arbeitsbereich umgewandelt worden war. Eine Gruppe von Angestellten, die „Fernsehcodierer“, würde durch aufgenommene Fernsehsendungen vorspulen, um die Sendezeit eines Werbespots aus einer Liste spezifizierter Werbetreibender zu ermitteln, und die gesammelten Informationen würden an Werbeagenturen verkauft. Als das Geschäft expandierte, musste das Unternehmen eine zweite Verschiebung von Programmierern hinzufügen.

Ich war angezogen von einem der Mädchen, die in der Spätschicht gearbeitet haben, und wir würden nette, flirty Gespräche führen, wenn wir uns sehen. Manchmal blieb ich bei der Arbeit nur in der Hoffnung, dass sie an diesem Abend arbeiten würde. Ich wollte die Klatschmühle im Büro nicht starten, indem ich den Abteilungsleiter nach ihrem Zeitplan fragte. In ähnlicher Weise wäre es eine lächerliche Idee gewesen, ihr eine Notiz zu hinterlassen. Und so hatte ich einen genialen Plan.

Zu meinen ersten Entwicklungsprojekten gehörte das Erstellen von benutzerdefinierten Arbeitszeitplansoftware. Die Mitarbeiter haben mehrmals am Tag ein- und ausgecheckt, indem sie ihre Initialen in das zugehörige Arbeitszeitblatt Mac eingegeben haben. Es wäre trivial gewesen, eine Codezeile hinzuzufügen, um meiner zukünftigen Freundin eine Nachricht anzuzeigen: "Hallo, es ist Ivan, rufen Sie mich heute um 212-555-1212 an."

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: kleine

Viel zu einfach. Ich habe den Umfang des Projekts einseitig zu einem vollwertigen Messaging-System erweitert. Anstatt sich auf eine fest codierte Nachricht zu verlassen, würde ich eine nützliche neue Funktion entwickeln, mit der ein Manager eine Nachricht für jeden stündlichen Mitarbeiter hinterlassen kann, der ein- oder auscheckt. Ich bin mir nicht sicher, wie lange ich eigentlich für diese Nebenerwerbszeit aufgewendet habe, aber es ist unnötig zu erwähnen, dass die Zeit, die ich für das Projekt mit einem Faktor der Unendlichkeit budgetiert hatte, verstrichen war. Am Ende funktionierte das Feature, aber es gab zu viele Fehler für die Produktion, und deshalb habe ich es getötet.

Nachsatz: Ich habe sie zu einem Date ausgefragt. Wir gingen zum Abendessen, und dann nahmen wir ein Taxi in die Innenstadt, um den Abend fortzusetzen. Dann hörte sie im Radio etwas hören und bat den Fahrer, die Lautstärke auf unangenehm hohe Lautstärke zu stellen. Es war ein Prediger, der eine Predigt hielt. Für 50 Blöcke hörte sie in Verzückung zu, ich in absoluter Verwirrung. Ihr religiöses Erwachen war das plötzliche Ende des Dates. Ich bekam einen Kuss auf die Wange - und ein paar Tage später an meinem Schreibtisch eines ihrer Gedichte, das in kunstvollem gotischem Stil gedruckt und mit grafischen religiösen Bildern gefüllt war.

Imbiss: Die Tagschicht sollte nicht auf die Nachtschicht datieren.

# 1. Das Bett-und-Frühstück

Nach meinem Wirtschaftsstudium, als ich nicht mehr Programmiererin war, aber noch nicht Schriftstellerin war, habe ich eine einzigartige Karrierechance gefunden. Die Besitzerin eines prestigeträchtigen Bed & Breakfast in Washington, D.C. (die übrigens ihre Karriere als Kinderpflegerin begonnen hatte) meinte, sie könnte die Talente eines kürzlich technisch orientierten MBA einsetzen. Ich wurde eingeladen, einige Zeit als Gast in dem luxuriös ausgestatteten Herrenhaus zu verbringen, um nach Möglichkeiten zu suchen, mich nützlich zu machen, und der Eigentümer ließ mich frei, auf alle Unterlagen und Systeme des Unternehmens zuzugreifen.

Meine 3 peinlichsten Momente für kleine Unternehmen: meine

Ich war mit ACT der Firma nicht wirklich vertraut. contact manager, aber ich war früher Datenbankprogrammierer. Wie schwierig könnte es sein? Vielleicht lief die Datenbank langsam, vielleicht dachte ich, es wäre ein anderer Befehl... Wer weiß, warum ich es getan habe. Was ich jetzt weiß, ist, dass der Befehl "Datenbank neu erstellen..." nur ausgeführt werden sollte, nachdem Sie mehrere Kopien der Datendatei auf einem zuverlässigen Sicherungsmedium erstellt haben. Das System hing nicht mehr, ich musste neu starten und die Datendatei wurde gebrannt. Darüber hinaus musste ich den Eigentümer darüber informieren, dass ich möglicherweise die persönlichen Kontaktdaten einer umfangreichen Liste von VIP-Gästen, die nicht im Telefonbuch aufgeführt sind, zerstört hätte. Glücklicherweise hatten sie einige Tage zuvor ein Backup erstellt und mussten nur einige Datensätze erneut eingeben.

Mir wurde gesagt, dass ich angesichts meiner Fähigkeiten einen Lebensunterhalt an einer Universität in Erwägung ziehen sollte.

Einige Jahre später nahm ich an einem Abendkurs in der Oracle-Datenbankadministration teil. Der Ausbilder wies darauf hin: „Sie sind kein echter Datenbankprofi, bis Sie versehentlich eine Datenbank zerstört haben.“ Die Konsequenz lautet: Wenn Sie einmal mit dem Gedächtnis eines kolossalen Fiaskos, das Sie selbst geschaffen haben, für das Leben gezeichnet wurden, sind Sie ' Seien Sie bei Ihren Datenhygiene- und Sicherungsprotokollen gewissenhaft. Und so ist es gewesen.

Mitnehmen: Stellen Sie nur Personen ein, die zugeben, dass sie Fehler gemacht haben.

Was ist dein peinlichster Moment für kleine Unternehmen? Schreiben Sie an [email protected] mit den belastenden Details und geben Sie Ihren Namen an, wenn Sie es wagen (oder einen Alias, wenn Sie sich nicht trauen).


Video: PEINLICHE SCHUL-STORIES (feat. ApeCrime) | Julien Bam


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com