Meine Lieblingssachen: 5 großartige Ressourcen für kleine Unternehmen

{h1}

Rieva lesonsky teilt ihre lieblingssachen für kleine unternehmen, von backup-tools und online-analysen bis hin zu gemeinnützigen mikrofinanz-organisationen und kostenlosen hilfen für startups.

Mit Entschuldigung bei John Donne ist kein kleiner Unternehmer eine Insel. Unser Erfolg hängt von so vielen Variablen ab, einschließlich unserer Mitarbeiter, der Wirtschaftslage und einer guten Portion Glück. Aber manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns helfen, unsere arbeitsreichen und herausfordernden Tage zu meistern.

Diese Dinge können viele Formen annehmen, und jeder Unternehmer hat seine eigenen Favoriten. Einige könnten greifbar sein, wie ein technisches Werkzeug. Andere könnten abstrakter sein, etwa die Fähigkeit, Gutes zu tun oder die Chance, sich inspirieren zu lassen.

Eine Seite von Oprah leihen, hier einige meine Lieblingsartikel, die kleinen Unternehmen helfen, zu wachsen und zu gedeihen. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie etwas auf meiner Liste finden, das Ihnen helfen oder inspirieren wird. Bitte teilen Sie Ihre eigenen Favoriten im Abschnitt "An der Konversation teilnehmen" weiter unten.

Meine Lieblingssache Nr. 1: Opportunity International. Ich glaube fest an Karma und versuche es so viel wie möglich nach vorne zu zahlen. Also habe ich gerade einen Scheck über 142 USD an diese gemeinnützige Mikrofinanzinstitution geschickt, die "mehr als drei Millionen verarmten Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu Ersparnissen, Darlehen für kleine Unternehmen, Versicherungen und Schulungen bietet", die ein Unternehmen gründen wollen. Warum $ 142? Die meisten (85 Prozent) der Kunden von Opportunity International sind Frauen, und $ 142 reichen aus, um einen Kredit für eine Frau in einer „Treuhandgruppe“ zu finanzieren. Hierbei handelt es sich um eine Gruppe von Opportunity International-Kunden, die sich gegenseitig Kredite garantieren und eine kaufmännische Ausbildung erhalten.

Meine Lieblingssache # 2: Carbonite. Dieser Online-Backup-Service in der Cloud war für mich ein Lebensretter. Ich hatte in diesem Jahr viel Pech mit meinen Computern. Durch die Verwendung von Carbonite konnte ich problemlos Dateien finden, meine Daten wiederherstellen und einen neuen Laptop mit all meinen Informationen füllen.

Es ist einfach einzurichten und einfach zu bedienen. Wenn Sie ein Heim- oder Kleinstunternehmen sind, kostet Carbonite 59 US-Dollar pro Jahr. Das Unternehmen hat kürzlich Carbonite for Business lanciert, das den gleichen Schutz für Ihr gesamtes Unternehmen bietet. Für 229 US-Dollar pro Jahr können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Computern mit einem Speicherplatz von bis zu 250 GB sichern. Wenn Sie mehr benötigen, bietet das Business Premier-Paket (599 USD pro Jahr) 500 GB Speicherplatz und unterstützt Microsoft Windows-Server.

Mein Lieblingsthema Nr. 3: Erkundung / Analytik. Dieses neue Facebook-Messinstrument wurde erst vor kurzem für kleine Unternehmen eingeführt, aber es ist faszinierend, dass ich es auf meine Liste setzen musste. Wenn Sie analysieren möchten, was die Menschen dazu bringt, auf Facebook über Ihr Unternehmen (oder Ihre Konkurrenten) zu sprechen, und wie sie sich über Ihre Marke fühlen, ist dies das Werkzeug für Sie. Da viele Umfragen zeigen, dass Facebook das am häufigsten genutzte soziale Medium für Kleinunternehmer ist, ist diese Chance, zu erfahren, wie Sie die Beziehung zu Ihren Kunden vertiefen können, einen Blick wert.

Die Preise variieren (ab $ 49 pro Monat), aber Sie können es 14 Tage lang kostenlos testen. Sie können auch einige Markenunternehmen gezielt ausspionieren, um zu sehen, welche Trends es gibt und wie dies auf Ihr Unternehmen zutreffen kann. Ein kurzer Blick auf McDonalds Seite zeigt zum Beispiel, dass die Fans zwar loyal sind, "jedoch ein schlechtes Markenerlebnis dazu führt, dass die frustrierteren Kunden sich äußern."

Meine Lieblingssache # 4: Kostenlose Hilfe. Der Ausdruck "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" ist keine Binsenweisheit. Ich habe kürzlich an dem jährlichen Award-Dinner des Los Angeles Small Business Development Center-Netzwerks teilgenommen (Offenlegung: Sie sind ein Kunde). Ich bin bei diesen Abendessen immer inspiriert von den Geschichten der Unternehmer in Not, die Antworten auf ihre Fragen erhielten - oder die Hilfe, von der sie nicht einmal wussten, dass sie sie brauchten - kostenlos. Einige der gewinnenden Geschäftsinhaber gaben zu, dass sie heute ohne die Hilfe der SBDC-Berater nicht im Geschäft wären. (Das könnte man auch für die freiwilligen Mentoren von SCORE sagen.)

Meine Lieblingssache Nr. 5: Junge Unternehmer. Ich glaube, dass die Millennials (Gen Y) die unternehmerischste Generation sind, die Amerika je gesehen hat. Sicher, nicht jeder interpretiert seine Eigenschaften auf die gleiche Weise. Was Neinsager als Anspruch sehen, sehe ich als Vertrauen. Es ist nicht so, dass sie den Misserfolg nicht als Option sehen. Es ist so, dass sie keine Angst haben, so dass die Idee des Scheiterns ihre Ambitionen nicht enttäuscht. Und sie glauben fest an das soziale Wohl. Sie haben ein scharfes Verständnis dafür, dass es sich tatsächlich um eine "kleine Welt" handelt.

Ich mag auch viele andere Dinge (Bloomberg Businessweek Zeitschrift zum Beispiel). Natürlich ist es meine absolute Lieblingsbeschäftigung, Unternehmern zu helfen, Ihr Unternehmen zu gründen und zu wachsen.


Folgen Sie Rieva auf Twitter @Rieva und lesen Sie mehr über ihre Einsichten
SmallBizDaily.com.

Mit Entschuldigung bei John Donne ist kein kleiner Unternehmer eine Insel. Unser Erfolg hängt von so vielen Variablen ab, einschließlich unserer Mitarbeiter, der Wirtschaftslage und einer guten Portion Glück. Aber manchmal sind es die kleinen Dinge, die uns helfen, unsere arbeitsreichen und herausfordernden Tage zu meistern.

Diese Dinge können viele Formen annehmen, und jeder Unternehmer hat seine eigenen Favoriten. Einige könnten greifbar sein, wie ein technisches Werkzeug. Andere könnten abstrakter sein, etwa die Fähigkeit, Gutes zu tun oder die Chance, sich inspirieren zu lassen.

Eine Seite von Oprah leihen, hier einige meine Lieblingsartikel, die kleinen Unternehmen helfen, zu wachsen und zu gedeihen. Ich hoffe aufrichtig, dass Sie etwas auf meiner Liste finden, das Ihnen helfen oder inspirieren wird. Bitte teilen Sie Ihre eigenen Favoriten im Abschnitt "An der Konversation teilnehmen" weiter unten.

Meine Lieblingssache Nr. 1: Opportunity International. Ich glaube fest an Karma und versuche es so viel wie möglich nach vorne zu zahlen. Also habe ich gerade einen Scheck über 142 USD an diese gemeinnützige Mikrofinanzinstitution geschickt, die "mehr als drei Millionen verarmten Menschen in Entwicklungsländern Zugang zu Ersparnissen, Darlehen für kleine Unternehmen, Versicherungen und Schulungen bietet", die ein Unternehmen gründen wollen. Warum $ 142? Die meisten (85 Prozent) der Kunden von Opportunity International sind Frauen, und $ 142 reichen aus, um einen Kredit für eine Frau in einer „Treuhandgruppe“ zu finanzieren. Hierbei handelt es sich um eine Gruppe von Opportunity International-Kunden, die sich gegenseitig Kredite garantieren und eine kaufmännische Ausbildung erhalten.

Meine Lieblingssache # 2: Carbonite. Dieser Online-Backup-Service in der Cloud war für mich ein Lebensretter. Ich hatte in diesem Jahr viel Pech mit meinen Computern. Durch die Verwendung von Carbonite konnte ich problemlos Dateien finden, meine Daten wiederherstellen und einen neuen Laptop mit all meinen Informationen füllen.

Es ist einfach einzurichten und einfach zu bedienen. Wenn Sie ein Heim- oder Kleinstunternehmen sind, kostet Carbonite 59 US-Dollar pro Jahr. Das Unternehmen hat kürzlich Carbonite for Business lanciert, das den gleichen Schutz für Ihr gesamtes Unternehmen bietet. Für 229 US-Dollar pro Jahr können Sie eine unbegrenzte Anzahl von Computern mit einem Speicherplatz von bis zu 250 GB sichern. Wenn Sie mehr benötigen, bietet das Business Premier-Paket (599 USD pro Jahr) 500 GB Speicherplatz und unterstützt Microsoft Windows-Server.

Mein Lieblingsthema Nr. 3: Erkundung / Analytik. Dieses neue Facebook-Messinstrument wurde erst vor kurzem für kleine Unternehmen eingeführt, aber es ist faszinierend, dass ich es auf meine Liste setzen musste. Wenn Sie analysieren möchten, was die Menschen dazu bringt, auf Facebook über Ihr Unternehmen (oder Ihre Konkurrenten) zu sprechen, und wie sie sich über Ihre Marke fühlen, ist dies das Werkzeug für Sie. Da viele Umfragen zeigen, dass Facebook das am häufigsten genutzte soziale Medium für Kleinunternehmer ist, ist diese Chance, zu erfahren, wie Sie Ihre Kundenbeziehungen vertiefen können, einen Blick wert.

Die Preise variieren (ab $ 49 pro Monat), aber Sie können es 14 Tage lang kostenlos testen. Sie können auch einige Markenunternehmen gezielt ausspionieren, um zu sehen, welche Trends es gibt und wie dies auf Ihr Unternehmen zutreffen kann. Ein kurzer Blick auf McDonalds Seite zeigt zum Beispiel, dass die Fans zwar loyal sind, "jedoch ein schlechtes Markenerlebnis dazu führt, dass die frustrierteren Kunden sich äußern."

Meine Lieblingssache # 4: Kostenlose Hilfe. Der Ausdruck "Sie bekommen, wofür Sie bezahlen" ist keine Binsenweisheit. Ich habe kürzlich an dem jährlichen Award-Dinner des Los Angeles Small Business Development Center-Netzwerks teilgenommen (Offenlegung: Sie sind ein Kunde). Ich bin bei diesen Abendessen immer inspiriert von den Geschichten der Unternehmer in Not, die Antworten auf ihre Fragen erhielten - oder die Hilfe, von der sie nicht einmal wussten, dass sie sie benötigen - kostenlos. Einige der gewinnenden Geschäftsinhaber gaben zu, dass sie heute ohne die Hilfe der SBDC-Berater nicht im Geschäft wären. (Das könnte man auch für die freiwilligen Mentoren von SCORE sagen.)

Meine Lieblingssache Nr. 5: Junge Unternehmer. Ich glaube, dass die Millennials (Gen Y) die unternehmerischste Generation sind, die Amerika je gesehen hat. Sicher, nicht jeder interpretiert seine Eigenschaften auf die gleiche Weise. Was Neinsager als Anspruch sehen, sehe ich als Vertrauen. Es ist nicht so, dass sie den Misserfolg nicht als Option sehen. Es ist so, dass sie keine Angst haben, so dass die Idee des Scheiterns ihre Ambitionen nicht enttäuscht. Und sie glauben fest an das soziale Wohl. Sie haben ein scharfes Verständnis dafür, dass es sich tatsächlich um eine "kleine Welt" handelt.

Ich mag auch viele andere Dinge (Bloomberg Businessweek Zeitschrift zum Beispiel). Natürlich ist es meine absolute Lieblingsbeschäftigung, Unternehmern zu helfen, Ihr Unternehmen zu gründen und zu wachsen.


Folgen Sie Rieva auf Twitter @Rieva und lesen Sie mehr über ihre Einsichten SmallBizDaily.com.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com