Mein Gegenüber verrückte Erfinder

{h1}

Wenn sie sich jemals als erfinder von freunden oder familienangehörigen erklärt haben, haben sie wahrscheinlich mehr als ein paar hochgezogene augenbrauen erhalten. Das bild des "verrückten" erfinders bleibt bestehen. Um sicher zu sein, gibt es einige unglaublich einzigartige erfinder, die auf die rechnung passen. Aber in meinen dreißig jahren erfahrung ist der durchschnittliche erfinder alles andere als verrückt. Einfach ausgedrückt, denken die meisten erfinder anders über die welt. Sie brauchen nur ein wenig aufklärung und unterstützung, um diesen unterschied in die produktivität zu lenken.

Wenn Sie sich jemals als Erfinder von Freunden oder Familienangehörigen erklärt haben, haben Sie wahrscheinlich mehr als ein paar hochgezogene Augenbrauen erhalten. Das Bild des "verrückten" Erfinders bleibt bestehen. Um sicher zu sein, gibt es einige unglaublich einzigartige Erfinder, die auf die Rechnung passen. Aber in meinen dreißig Jahren Erfahrung ist der durchschnittliche Erfinder alles andere als verrückt. Einfach ausgedrückt, denken die meisten Erfinder anders über die Welt. Sie brauchen nur ein wenig Aufklärung und Unterstützung, um diesen Unterschied in die Produktivität zu lenken.

Wenn Leute versuchen, Sie zu kritisieren oder zu urteilen, nachdem Sie sie darüber informiert haben, dass Sie ein Erfinder sind, ignorieren Sie es. Vielleicht haben sie in der Vergangenheit einen verrückten Erfinder getroffen. Vielleicht stellen sie sich vor, Sie basteln in Ihrer Garage oder mischen Tränke in einem Labor. Versuchen Sie nicht, frustriert zu werden! Die Fernsehsendungen und Websites, die verrückte Ideen hervorheben, und die Leute, die davon besessen sind, helfen nicht genau. Selbst wenn ein paar verrückte Erfinder zu dieser Wahrnehmung beigetragen haben, können Sie sie sicherlich rückgängig machen. Die Menschen haben oft keine Angst vor dem Unbekannten und dem Fremden; Sie als Erfinder werden Sie wahrscheinlich überraschen. Ich habe so oft Kritik und Skepsis erhalten, ich kann mich kaum an alle erinnern. Jetzt bürste ich sie einfach ab. Als Erfinder Erfolg zu erzielen, ist eine bessere Antwort, als ich je hätte erreichen können.

Haben Sie einen Erfinder in Ihrem Leben? Bring sie nicht runter! Kreative Menschen müssen gefördert werden. Lass sie sein, wer sie sind. Sie können nur das nächste Google oder den nächsten iPod erfinden. Andere Länder ersticken den Unterschied und die Individualität. In den Vereinigten Staaten feiern wir es. Ein Grund, warum unser Land so erfolgreich war, ist, dass wir Erfindergeist und Individualität fördern. Unsere Wirtschaft lebt davon! Lassen Sie kreative Menschen ihr Ding machen, und machen Sie es gut. Sie werden derjenige sein, dem sie danken, wenn ihr neues Produkt Leben rettet, Zeit spart oder Geld spart.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.

Wenn Sie sich jemals als Erfinder von Freunden oder Familienangehörigen erklärt haben, haben Sie wahrscheinlich mehr als ein paar hochgezogene Augenbrauen erhalten. Das Bild des "verrückten" Erfinders bleibt bestehen. Um sicher zu sein, gibt es einige unglaublich einzigartige Erfinder, die auf die Rechnung passen. Aber in meinen dreißig Jahren Erfahrung ist der durchschnittliche Erfinder alles andere als verrückt. Einfach ausgedrückt, denken die meisten Erfinder anders über die Welt. Sie brauchen nur ein wenig Aufklärung und Unterstützung, um diesen Unterschied in die Produktivität zu lenken.

Wenn Leute versuchen, Sie zu kritisieren oder zu urteilen, nachdem Sie sie darüber informiert haben, dass Sie ein Erfinder sind, ignorieren Sie es. Vielleicht haben sie in der Vergangenheit einen verrückten Erfinder getroffen. Vielleicht stellen sie sich vor, Sie basteln in Ihrer Garage oder mischen Tränke in einem Labor. Versuchen Sie nicht, frustriert zu werden! Die Fernsehsendungen und Websites, die verrückte Ideen hervorheben, und die Leute, die davon besessen sind, helfen nicht genau. Selbst wenn ein paar verrückte Erfinder zu dieser Wahrnehmung beigetragen haben, können Sie sie sicherlich rückgängig machen. Die Menschen haben oft keine Angst vor dem Unbekannten und dem Fremden; Sie als Erfinder werden Sie wahrscheinlich überraschen. Ich habe so oft Kritik und Skepsis erhalten, ich kann mich kaum an alle erinnern. Jetzt bürste ich sie einfach ab. Als Erfinder Erfolg zu erzielen, ist eine bessere Antwort, als ich je hätte erreichen können.

Haben Sie einen Erfinder in Ihrem Leben? Bring sie nicht runter! Kreative Menschen müssen gefördert werden. Lass sie sein, wer sie sind. Sie können nur das nächste Google oder den nächsten iPod erfinden. Andere Länder ersticken den Unterschied und die Individualität. In den Vereinigten Staaten feiern wir es. Ein Grund, warum unser Land so erfolgreich war, ist, dass wir Erfindergeist und Individualität fördern. Unsere Wirtschaft lebt davon! Lassen Sie kreative Menschen ihr Ding machen, und machen Sie es gut. Sie werden derjenige sein, dem sie danken, wenn ihr neues Produkt Leben rettet, Zeit spart oder Geld spart.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.

Wenn Sie sich jemals als Erfinder von Freunden oder Familienangehörigen erklärt haben, haben Sie wahrscheinlich mehr als ein paar hochgezogene Augenbrauen erhalten. Das Bild des "verrückten" Erfinders bleibt bestehen. Um sicher zu sein, gibt es einige unglaublich einzigartige Erfinder, die auf die Rechnung passen. Aber in meinen dreißig Jahren Erfahrung ist der durchschnittliche Erfinder alles andere als verrückt. Einfach ausgedrückt, denken die meisten Erfinder anders über die Welt. Sie brauchen nur ein wenig Aufklärung und Unterstützung, um diesen Unterschied in die Produktivität zu lenken.

Wenn Leute versuchen, Sie zu kritisieren oder zu urteilen, nachdem Sie sie darüber informiert haben, dass Sie ein Erfinder sind, ignorieren Sie es. Vielleicht haben sie in der Vergangenheit einen verrückten Erfinder getroffen. Vielleicht stellen sie sich vor, Sie basteln in Ihrer Garage oder mischen Tränke in einem Labor. Versuchen Sie nicht, frustriert zu werden! Die Fernsehsendungen und Websites, die verrückte Ideen hervorheben, und die Leute, die davon besessen sind, helfen nicht genau. Selbst wenn ein paar verrückte Erfinder zu dieser Wahrnehmung beigetragen haben, können Sie sie sicherlich rückgängig machen. Die Menschen haben oft keine Angst vor dem Unbekannten und dem Fremden; Sie als Erfinder werden Sie wahrscheinlich überraschen. Ich habe so oft Kritik und Skepsis erhalten, ich kann mich kaum an alle erinnern. Jetzt bürste ich sie einfach ab. Als Erfinder Erfolg zu erzielen, ist eine bessere Antwort, als ich je hätte erreichen können.

Haben Sie einen Erfinder in Ihrem Leben? Bring sie nicht runter! Kreative Menschen müssen gefördert werden. Lass sie sein, wer sie sind. Sie können nur das nächste Google oder den nächsten iPod erfinden. Andere Länder ersticken den Unterschied und die Individualität. In den Vereinigten Staaten feiern wir es. Ein Grund, warum unser Land so erfolgreich war, ist, dass wir Erfindergeist und Individualität fördern. Unsere Wirtschaft lebt davon! Lassen Sie kreative Menschen ihr Ding machen, und machen Sie es gut. Sie werden derjenige sein, dem sie danken, wenn ihr neues Produkt Leben rettet, Zeit spart oder Geld spart.


Stephen Key ist ein erfolgreicher, preisgekrönter Erfinder, der Lizenzen erhalten hat
über 20 Produkte in den letzten 30 Jahren. Zusammen mit dem Geschäftspartner
Andrew Krauss, Stephen läuft erfinderisch
ein Unternehmen, das Erfinder über den Verkauf ihrer Ideen aufklärt
und die notwendigen Fähigkeiten, um erfolgreich zu sein. Sie können die wöchentliche Radiosendung über das Erfinden hören. Erhalten Sie In The News, listen Sie Ihre Erfindung auf, damit Sie von Medienagenturen nach Nachrichten für Sie gesucht werden.


Video: VERRÜCKTE ERFINDUNGEN, DIE DU ZUM ERSTEN MAL SEHEN WIRST


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com