Benötigen Sie mehr Ruhe? Einfache Möglichkeiten, Ihren Schlaf zu verbessern

{h1}

Als mutter von vier kindern und ceo eines unternehmens schlafe ich nicht immer so viel, wie ich sollte. Hier finden sie tipps von schlafexperten zur verbesserung ihres schlafverhaltens.

Kürzlich durchgeführte Schlafstudien haben gezeigt, dass sieben (und nicht acht) Stunden der optimale Schlaf für Ihre Gesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit sind. Ob die magische Zahl sieben oder acht ist, ich kenne wenige Unternehmer und Kleinunternehmer, die auf einer konstanten Basis fast so viel Schlaf genießen.

Tatsächlich sind die Schlafmängel in allen Berufen beseitigt: Eine Umfrage der National Sleep Foundation ergab, dass 60 Prozent der Amerikaner angaben, jede Nacht oder fast jede Nacht Schlafprobleme zu haben.

Mangel an Schlaf kann sich negativ auf Ihr Gedächtnis, Ihre kognitive Leistungsfähigkeit, Produktivität und Gesundheit auswirken. Das liegt daran, dass Ihr Gehirn nicht nur im Schlaf ruht. Es führt auch wichtige Wartungs- und Wiederherstellungsaufgaben aus. Einfach ausgedrückt: Gehirne mit zu wenig Schlaf funktionieren nicht so gut wie diejenigen, die Und wenn Sie noch mehr Anreize zur Verbesserung des Schlafes benötigen, wird in einem neuen Artikel des Wall Street Journal der Zusammenhang zwischen Schlaf und Einkommen diskutiert: Für diejenigen, die zu wenig Schlaf bekommen, erhöht eine Erhöhung des durchschnittlichen Schlafes um eine Stunde den Lohn um 16 Prozent!

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Sie eine bessere Nachtruhe brauchen. Ich weiß ich tue. Als Mutter von vier Kindern und als CEO eines Unternehmens schlafe ich nicht immer so, wie ich sollte, aber hier sind einige Tipps von Schlafexperten, die uns helfen, unser Schlafverhalten zu verbessern:

1. Halten Sie sich an einen Zeitplan

Experten der Mayo Clinic empfehlen uns, jeden Tag zur selben Zeit ins Bett zu gehen; dazu gehören wochenenden und feiertage. Die Konsistenz verstärkt den Schlaf-Wach-Zyklus des Körpers. Wenn Sie eine schwierige Woche hatten, versuchen Sie, Ihre Off-Days nicht zu verschlafen. Wachen Sie eher zur gleichen Zeit auf und machen Sie ein Nickerchen, wenn nötig.

2. Drücken Sie es nicht

Wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben (oder wieder einschlafen), müssen Sie das Problem nicht erzwingen. Wenn Sie sich im Bett so quälen, dass Sie nicht einschlafen können, wird dies Ihren Stress erhöhen und die Dinge verschlimmern. Wenn Sie nicht innerhalb von 15 Minuten einschlafen, stehen Sie auf und tun etwas Entspannendes wie Lesen, leichtes Dehnen, einen leichten Snack essen usw.

3. Passen Sie auf, was Sie essen

Das Hormon Serotonin zusammen mit Vitamin B6, B12 und Folsäure tragen zu einem besseren Schlaf bei. Die Cleveland Clinic empfiehlt, komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot, mageres Eiweiß wie fettarmen Käse oder Hühnerfleisch, ungesättigte Fette wie Nüsse und frische Kräuter wie Salbei und Basilikum zu sich zu nehmen. Wenn Sie ein Glas Milch zusammen mit Vollkornbrot vor dem Schlafengehen trinken, kann dies den Schlaf fördern. Alle Experten raten davon ab, innerhalb von zwei Stunden vor dem Schlafengehen reichhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen, da fettreiche Lebensmittel länger verdauen müssen.

4. Regelmäßig trainieren

Sie wissen bereits, dass regelmäßige Bewegung gut für Ihre Gesundheit und Ihre Taille ist, aber auch den Schlaf positiv beeinflusst. Eine Studie fand heraus, dass Frauen nach der Menopause, die dreieinhalb Stunden pro Woche trainierten, leichter einschlafen konnten als diejenigen, die weniger häufig trainierten. Die optimalen Zeiten für das Training sind morgens und nachmittags. Wenn Sie direkt vor dem Schlafengehen trainieren, hat dies den gegenteiligen Effekt.

5. Reduzieren Sie Ihren Stress

Egal, ob Sie ein Geschäft aufbauen, in einem Büro arbeiten oder Ihre Kinder großziehen möchten, tagsüber gibt es unzählige Belastungen und Sorgen, die nachts an die Oberfläche treten können. Es ist schwer zu schlafen, wenn Sie darüber nachdenken, an welche E-Mails Sie vergessen haben zu antworten oder was Sie morgen tun müssen.

Um diesem Stress entgegenzuwirken, empfehlen Experten, ein friedliches Gutenacht-Ritual zu erstellen, wie tiefes Atmen, Meditieren oder Lesen. Wenn Sie feststellen, dass Sie mitten in der Nacht von bestimmten Dingen besessen sind, schreiben Sie sie auf und legen Sie sie zur Seite.

6. Nehmen Sie tagsüber etwas Sonnenlicht

Tageslicht spielt eine wichtige Rolle bei der Regulierung unserer Schlafmuster. Experten empfehlen, sich mindestens 30 Minuten pro Tag im natürlichen Sonnenlicht aufzuhalten oder eine Lichtbox zu kaufen, um die Lichteinstrahlung bei Bedarf zu ergänzen. Eine Studie ergab, dass Arbeiter mit Fensterbüros durchschnittlich 46 Minuten mehr pro Nacht schliefen als Arbeiter in fensterlosen Büros.

7. Machen Sie aus dem Schlafzimmer eine techfreie Zone

So wie das Tageslicht für unseren zirkadianen Rhythmus wichtig ist, so ist auch die Dunkelheit in der Nacht. Alle diese Smartphones, Computer und Tablets in unserem Schlafzimmer strahlen ein Glühen aus, das den Schlafzyklus beeinträchtigen kann. Wenn Sie nicht bereit sind, sie aus dem Schlafzimmer zu verbannen, drehen Sie sie mindestens um, sodass keine LEDs oder Standby-LEDs leuchten. Legen Sie ebenfalls ein Band über alle LEDs an Fernsehgeräten und Kabelboxen. Und so verlockend es auch ist, nach Ihrem Smartphone zu greifen, wenn Sie nicht schlafen können, ist das Anhalten des hellen Displays sogar für eine Sekunde eine der schlimmsten Möglichkeiten, die Sie tun können, wenn Sie wieder einschlafen möchten.

8. Professionelle Hilfe anfordern

Wenn Sie längere Zeit an Schlafstörungen leiden oder sich tagsüber nie ausgeruht fühlen, könnte es Zeit sein, mit Ihrem Arzt zu sprechen. Ärzte haben mehr als 70 Schlafstörungen beschrieben. Die gute Nachricht ist, dass alle effektiv behandelt oder verwaltet werden können, sobald sie diagnostiziert wurden.

Kürzlich durchgeführte Schlafstudien haben gezeigt, dass sieben (und nicht acht) Stunden der optimale Schlaf für Ihre Gesundheit und kognitive Leistungsfähigkeit sind. Ob die magische Zahl sieben oder acht ist, ich kenne wenige Unternehmer und Kleinunternehmer, die auf einer konstanten Basis fast so viel Schlaf genießen.

Tatsächlich sind die Schlafmängel in allen Berufen beseitigt: Eine Umfrage der National Sleep Foundation ergab, dass 60 Prozent der Amerikaner angaben, jede Nacht oder fast jede Nacht Schlafprobleme zu haben.

Mangel an Schlaf kann sich negativ auf Ihr Gedächtnis, Ihre kognitive Leistungsfähigkeit, Produktivität und Gesundheit auswirken. Das liegt daran, dass Ihr Gehirn nicht nur im Schlaf ruht. Es führt auch wichtige Wartungs- und Wiederherstellungsaufgaben aus. Einfach ausgedrückt: Gehirne mit zu wenig Schlaf funktionieren nicht so gut wie diejenigen, die Und wenn Sie noch mehr Anreize zur Verbesserung des Schlafes benötigen, wird in einem neuen Artikel des Wall Street Journal der Zusammenhang zwischen Schlaf und Einkommen diskutiert: Für diejenigen, die zu wenig Schlaf bekommen, erhöht eine Erhöhung des durchschnittlichen Schlafes um eine Stunde den Lohn um 16 Prozent!

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass Sie eine bessere Nachtruhe brauchen. Ich weiß ich tue. Als Mutter von vier Kindern und als CEO eines Unternehmens schlafe ich nicht immer so, wie ich sollte, aber hier sind einige Tipps von Schlafexperten, die uns helfen, unser Schlafverhalten zu verbessern:

1. Halten Sie sich an einen Zeitplan

Experten der Mayo Clinic empfehlen uns, jeden Tag zur selben Zeit ins Bett zu gehen; dazu gehören wochenenden und feiertage. Die Konsistenz verstärkt den Schlaf-Wach-Zyklus des Körpers. Wenn Sie eine schwierige Woche hatten, versuchen Sie, Ihre Off-Days nicht zu verschlafen. Wachen Sie eher zur gleichen Zeit auf und machen Sie ein Nickerchen, wenn nötig.

2. Drücken Sie es nicht

Wenn Sie Probleme beim Einschlafen haben (oder wieder einschlafen), müssen Sie das Problem nicht erzwingen. Wenn Sie sich im Bett so quälen, dass Sie nicht einschlafen können, wird dies Ihren Stress erhöhen und die Dinge verschlimmern. Wenn Sie nicht innerhalb von 15 Minuten einschlafen, stehen Sie auf und tun etwas Entspannendes wie Lesen, leichtes Dehnen, einen leichten Snack essen usw.

3. Passen Sie auf, was Sie essen

Das Hormon Serotonin zusammen mit Vitamin B6, B12 und Folsäure tragen zu einem besseren Schlaf bei. Die Cleveland Clinic empfiehlt, komplexe Kohlenhydrate wie Vollkornbrot, mageres Eiweiß wie fettarmen Käse oder Hühnerfleisch, ungesättigte Fette wie Nüsse und frische Kräuter wie Salbei und Basilikum zu sich zu nehmen. Wenn Sie ein Glas Milch zusammen mit Vollkornbrot vor dem Schlafengehen trinken, kann dies den Schlaf fördern. Alle Experten raten davon ab, innerhalb von zwei Stunden vor dem Schlafengehen reichhaltige Lebensmittel zu sich zu nehmen, da fettreiche Lebensmittel länger verdauen müssen.

4. Regelmäßig trainieren

Sie wissen bereits, dass regelmäßige Bewegung gut für Ihre Gesundheit und Ihre Taille ist, aber auch den Schlaf positiv beeinflusst. Eine Studie fand heraus, dass Frauen nach der Menopause, die dreieinhalb Stunden pro Woche trainierten, leichter einschlafen konnten als diejenigen, die weniger häufig trainierten. Die optimalen Zeiten für das Training sind morgens und nachmittags. Wenn Sie direkt vor dem Schlafengehen trainieren, hat dies den gegenteiligen Effekt.

5. Reduzieren Sie Ihren Stress

Egal, ob Sie ein Geschäft aufbauen, in einem Büro arbeiten oder Ihre Kinder großziehen möchten, tagsüber gibt es unzählige Belastungen und Sorgen, die nachts an die Oberfläche treten können. Es ist schwer zu schlafen, wenn Sie darüber nachdenken, an welche E-Mails Sie vergessen haben zu antworten oder was Sie morgen tun müssen.


Video: Die besten Tricks für guten Schlaf | Galileo | ProSieben


Meinung Finanzier


LinkedIn vs. Social Networking, bitte nicht brechen
LinkedIn vs. Social Networking, bitte nicht brechen

Schützen Sie Ihre Ausgänge!
Schützen Sie Ihre Ausgänge!

Geschäftsideen Zu Hause


Was hat Liebe damit zu tun? Ein auserwählter Partner ist eine gute Geschäftsstrategie
Was hat Liebe damit zu tun? Ein auserwählter Partner ist eine gute Geschäftsstrategie

Der America’s Cup & Innovation
Der America’s Cup & Innovation

Wer oder was ist Didgeree Blue?
Wer oder was ist Didgeree Blue?

5 Möglichkeiten zum Reduzieren von E-Mails: Tipps für den
5 Möglichkeiten zum Reduzieren von E-Mails: Tipps für den "Null-Posteingang", die tatsächlich funktionieren

Kein kaltes Calling mehr?
Kein kaltes Calling mehr?

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com