Vernetzung und Pflege

{h1}

Warum vernetzen wir uns? Werden wir vom nächsten geschäftsabschluss getrieben und ist das ein guter grund für das mittagessen?

Es hat mich diese Woche getroffen, dass sich die Leute aus verschiedenen Gründen miteinander vernetzen. Zum Beispiel rief mich eine Frau zum Mittagessen an - sie hatte meinen Namen von jemandem gehört. Sie kam mit ihrem Geschäftspartner, einem Kerl, zum Mittagessen - das ist in Ordnung, da ich immer neue Leute kennenlerne. Sie fingen gleich an. Es war ein typisches Verkaufsgespräch.

Wie sich herausgestellt hat, hing ich viel zu lange im Hof, als dass dieser Ansatz funktionieren könnte. Ich kann oder will es einfach nicht mehr. "Es tut mir leid", sagte ich, "ich hatte kein Verkaufstreffen erwartet. Ich habe keine Energie dafür, aber wenn Sie einander kennen lernen möchten, können wir das. “Sie verstanden sofort. Das Mittagessen ging weiter. Vielleicht wurden sie enttäuscht. Viele Leute vernetzen sich, um Geschäfte zu machen. Das bedeutet Vernetzung für sie.

Am nächsten Tag habe ich mit meiner Freundin Karen zu Mittag gegessen. Wir haben in gewisser Weise gemeinsam Geschäfte gemacht - ein nicht gewinnorientiertes Board, für das sie die Geschäftsführung ist, und ich bin der Präsident. Wir hätten eine Stunde lang über Board-Sachen reden können. Aber wir haben es nicht getan. Wie warst du und was ist neu und wie fühlst du dich dabei und was passiert sonst noch? Es war pflegend - deshalb vernetzte ich mich größtenteils. Um diese Gemeinschaftsteilchen zu geben und zu bekommen - ich nenne sie Kommunitrone -, die uns zum Summen bringen. Zuhören und zuhören, Ratschläge geben oder meinen Rat behalten, je nach Situation.

Wir waren zum Mittagessen für zwei Stunden da und gingen nur, wenn andere Termine bevorstanden. Wir haben in den letzten fünfzehn Minuten über unser nicht-gewinnorientiertes (Musical: Details hier) Geschäft gesprochen. Deal-Making findet den ganzen Tag statt, wenn sich die Anforderungen stellen und Lösungen für diese Bedürfnisse entstehen. Müssen wir zu Mittag essen, um Geschäfte zu machen? Wir nicht Wir können einen Deal in zehn Minuten von Zelle zu Zelle machen. Brainstorming über das Geschäft - aus dem Wunsch heraus, einander zu helfen - ist dies eine großartige Möglichkeit, ein Mittag- oder Kaffeetreffen oder einen Spaziergang durch die Prärie zu verbringen. Wir brauchen kein gemeinsames Mittagessen, um zu kaufen und zu verkaufen. Nun, Pflege auf der anderen Seite - das ist schwer zu bekommen. Davon gibt es fast nie genug, Familien und Ehepartner und Partner. Vernetzung ist der Klebstoff, der Treibstoff (Chai oder Mango Lassi oder Ginger Peach Eistee in einer Flasche für sechs Dollar), der uns dazu bringt, sich auf den richtigen Weg zu konzentrieren und durch die Unterstützung unserer Freunde und emotionale Energie in unsere Richtung erwärmt zu werden. Wer verschwendet ein gutes Mittagessen für ein einmaliges Geschäft?

Es hat mich diese Woche getroffen, dass sich die Leute aus verschiedenen Gründen miteinander vernetzen. Zum Beispiel rief mich eine Frau zum Mittagessen an - sie hatte meinen Namen von jemandem gehört. Sie kam mit ihrem Geschäftspartner, einem Kerl, zum Mittagessen - das ist in Ordnung, da ich immer neue Leute kennenlerne. Sie fingen gleich an. Es war ein typisches Verkaufsgespräch.

Wie sich herausgestellt hat, hing ich viel zu lange im Hof, als dass dieser Ansatz funktionieren könnte. Ich kann oder will es einfach nicht mehr. "Es tut mir leid", sagte ich, "ich hatte kein Verkaufstreffen erwartet. Ich habe keine Energie dafür, aber wenn Sie einander kennen lernen möchten, können wir das. “Sie verstanden sofort. Das Mittagessen ging weiter. Vielleicht wurden sie enttäuscht. Viele Leute vernetzen sich, um Geschäfte zu machen. Das bedeutet Vernetzung für sie.

Am nächsten Tag habe ich mit meiner Freundin Karen zu Mittag gegessen. Wir haben in gewisser Weise gemeinsam Geschäfte gemacht - ein nicht gewinnorientiertes Board, für das sie die Geschäftsführung ist, und ich bin der Präsident. Wir hätten eine Stunde lang über Board-Sachen reden können. Aber wir haben es nicht getan. Wie warst du und was ist neu und wie fühlst du dich dabei und was passiert sonst noch? Es war pflegend - deshalb vernetzte ich mich größtenteils. Um diese Gemeinschaftsteilchen zu geben und zu bekommen - ich nenne sie Kommunitrone -, die uns zum Summen bringen. Zuhören und zuhören, Ratschläge geben oder meinen Rat behalten, je nach Situation.

Wir waren zum Mittagessen für zwei Stunden da und gingen nur, wenn andere Termine bevorstanden. Wir haben in den letzten fünfzehn Minuten über unser nicht-gewinnorientiertes (Musical: Details hier) Geschäft gesprochen. Deal-Making findet den ganzen Tag statt, wenn sich die Anforderungen stellen und Lösungen für diese Bedürfnisse entstehen. Müssen wir zu Mittag essen, um Geschäfte zu machen? Wir nicht Wir können einen Deal in zehn Minuten von Zelle zu Zelle machen. Brainstorming über das Geschäft - aus dem Wunsch heraus, einander zu helfen - ist dies eine großartige Möglichkeit, ein Mittag- oder Kaffeetreffen oder einen Spaziergang durch die Prärie zu verbringen. Wir brauchen kein gemeinsames Mittagessen, um zu kaufen und zu verkaufen. Nun, Pflege auf der anderen Seite - das ist schwer zu bekommen. Davon gibt es fast nie genug, Familien und Ehepartner und Partner. Vernetzung ist der Klebstoff, der Treibstoff (Chai oder Mango Lassi oder Ginger Peach Eistee in einer Flasche für sechs Dollar), der uns dazu bringt, sich auf den richtigen Weg zu konzentrieren und durch die Unterstützung unserer Freunde und emotionale Energie in unsere Richtung erwärmt zu werden. Wer verschwendet ein gutes Mittagessen für ein einmaliges Geschäft?


Video: 14. contec forum Pflege und Vernetzung (17.01/18.01.2018)


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com