Geben Sie niemals Ihren Preis über das Telefon?

{h1}

Ich war kürzlich in ein gespräch zwischen zwei personen eingeweiht, die beide über viel erfahrung und erfolg beim verkauf von geschäft an geschäft verfügen. Im mittelpunkt der diskussion stand der umgang mit neuen interessenten, die zum ersten mal anrufen und informationen zu ihrem produkt oder ihrer dienstleistung wünschen. Einer von ihnen sagte "geben sie niemals preisinformationen oder versuchen sie, über das telefon zu verkaufen!" der andere sagte "falsch!" es war eine interessante diskussion! Ich kann auf beiden seiten der diskussion gute gründe sehen. Auf der einen seite sind sie fast immer besser dran, wenn sie einen interessenten tref

Ich war kürzlich in ein Gespräch zwischen zwei Personen eingeweiht, die beide über viel Erfahrung und Erfolg beim Verkauf von Geschäft an Geschäft verfügen. Im Mittelpunkt der Diskussion stand der Umgang mit neuen Interessenten, die zum ersten Mal anrufen und Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung wünschen. Der eine sagte: "Preisinformationen niemals geben oder versuchen, über das Telefon zu verkaufen!" Der andere sagte "falsch!"

Es war eine interessante Diskussion!

Ich kann auf beiden Seiten der Diskussion gute Gründe sehen. Auf der einen Seite sind Sie fast immer besser dran, wenn Sie einen Interessenten persönlich treffen. Dies gibt Ihnen eine bessere Gelegenheit, um mit ihnen in Kontakt zu treten und eine Beziehung aufzubauen. Außerdem haben viele Interessenten nicht alle Informationen, die sie benötigen, um die beste Kaufentscheidung zu treffen. Sie denken oft, dass sie es tun. Ich habe jedoch jemanden gefunden, der sich mit seinem Produkt oder seiner Dienstleistung auskennt und relevante Fragen stellt. Dies hilft ihm oft, Dinge zu erkennen, an die er nicht gedacht hat.

Und dies ist eine Hauptaufgabe für einen Verkäufer. Sie müssen einem Kunden helfen, die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Sie tun dies, indem Sie ihnen helfen zu verstehen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu ihrer Situation und ihren Zielen passt oder nicht.

Dafür müssen Sie jedoch mit ihnen kommunizieren können. Und persönliche Treffen reduzieren Barrieren und ermöglichen eine bessere Kommunikation.

Andererseits können wertvolle Beziehungen am Telefon aufgebaut werden. Heutzutage sind die Leute eher daran gewöhnt, ganze Geschäfte am Telefon zu tätigen, ohne sich jemals persönlich zu treffen. Für viele Menschen ist ihre Zeit besser als ein Treffen mit einem Verkäufer.

Die Idee, dass Sie jemanden zwingen möchten, sich mit Ihnen zu treffen, ist keine gute Möglichkeit, eine Geschäftsbeziehung zu beginnen. Es heißt, Sie möchten, dass die Beziehung auf Ihren Bedingungen, Ihren Zielen und Ihren Bedürfnissen basiert. Es geht nur um dich.

Dies ist genau der Weg, um KEINE Beziehung, ein Geschäft oder sonstiges zu beginnen.

Als Kunde oder potenzieller Kunde hasse ich es, wenn die Person am anderen Ende des Telefons nicht hört, was ich sage. Wenn sie sich weigern, meine Fragen zu beantworten, und sich weiterhin nur auf das konzentrieren, was sie wollen, werde ich das Gespräch beenden. Und ich würde sicherlich nicht mit ihnen Geschäfte machen.

Ich verstehe, beide Leute versuchen, ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Und hier beginnt oft das Problem. Wenn ihre Ziele nicht übereinstimmen, können Sie Probleme bekommen.

Zu viele Verkäufer, die sagen, "niemals den Preis über das Telefon geben", wollen einfach einen Verkauf tätigen. Sie konzentrieren sich darauf, zu bekommen, was sie wollen, wie sie es wollen.

Zu viele Käufer konzentrieren sich darauf, Informationen im Rahmen ihres aktuellen Verständnisses zu erhalten. Was sie vergessen, ist, dass sie nicht notwendigerweise genug Informationen haben, um die richtigen Fragen zu stellen.

Um ein Geschäft abzuschließen, müssen die Ziele beider Personen aufeinander abgestimmt sein. Dann können sie zusammenarbeiten und beide Ziele erreichen.

Ein besseres Ziel für den Verkäufer könnte sein: "Eine wertvolle Geschäftsbeziehung mit jemandem aufzubauen, der will und braucht, was mein Produkt oder meine Dienstleistung für ihn leisten kann."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich nicht nur auf den Verkauf. Sie konzentrieren sich darauf, herauszufinden, ob diese Perspektive eine legitime Perspektive ist. Sie entdecken dies, indem sie mit ihnen kommunizieren und mehr über sie erfahren. Um dies zu erreichen, müssen sie Beziehungen und Beziehungen pflegen. Es erfordert, dass sie ein gewisses Vertrauen von dem potenziellen Kunden erwerben.

Sie tun dies, indem Sie hilfsbereit, offen, ehrlich, freundlich sind und nicht die Situation kontrollieren oder manipulieren, um nur Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Es erfordert auch eine Dienstleistungsmentalität und eine langfristige Ausrichtung. Indem Sie sich darauf konzentrieren, der anderen Person zu dienen, helfen Sie einer Beziehung, sich auf natürliche Weise zu entwickeln. Sie geben ihnen einen guten Grund, Ihnen zu vertrauen. Wenn Sie langfristig denken, verstehen Sie, dass diese Person möglicherweise nicht sofort Kunde wird, aber das ist in Ordnung. Wenn Sie ihnen helfen und mit ihnen arbeiten, haben Sie eine viel bessere Chance, dass sie irgendwann in der Zukunft mit Ihnen Geschäfte machen.

Ein besseres Ziel für den Käufer könnte sein: "alle Informationen zu erhalten, die ich für eine gute Kaufentscheidung benötige."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich darauf, nützliche und genaue Informationen zu erhalten, bevor sie sich für den Kauf entscheiden. Das bedeutet, dass sie offen sind, so viel wie möglich über das Produkt oder die Dienstleistung zu lernen, anstatt nur Antworten auf ihre aktuellen Fragen zu erhalten. Das bedeutet, dass sie verstehen, dass sie möglicherweise noch nicht die richtigen Fragen kennen, so dass sie Zeit brauchen, um sie zu lernen.

Anstatt eine strenge Regel wie „niemals über das Telefon verkaufen“ zu haben, ist es besser, sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren. Mit wem möchten Sie Geschäfte machen? Wie kann Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen? Wie können Sie ihnen helfen, genug über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erfahren, um die bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen?

Seien Sie hilfreich und konzentrieren Sie sich langfristig. Sie werden mehr Qualitätskunden haben, die bei Ihnen bleiben und anderen von Ihnen erzählen werden.

Technorati Tags: Vertrieb, Verkauf, Beziehungen, Interessenten, Kunden

Ich war kürzlich in ein Gespräch zwischen zwei Personen eingeweiht, die beide über viel Erfahrung und Erfolg beim Verkauf von Geschäft an Geschäft verfügen. Im Mittelpunkt der Diskussion stand der Umgang mit neuen Interessenten, die zum ersten Mal anrufen und Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung wünschen. Der eine sagte: "Preisinformationen niemals geben oder versuchen, über das Telefon zu verkaufen!" Der andere sagte "falsch!"

Es war eine interessante Diskussion!

Ich kann auf beiden Seiten der Diskussion gute Gründe sehen. Auf der einen Seite sind Sie fast immer besser dran, wenn Sie einen Interessenten persönlich treffen. Dies gibt Ihnen eine bessere Gelegenheit, um mit ihnen in Kontakt zu treten und eine Beziehung aufzubauen. Außerdem haben viele Interessenten nicht alle Informationen, die sie benötigen, um die beste Kaufentscheidung zu treffen. Sie denken oft, dass sie es tun. Ich habe jedoch jemanden gefunden, der sich mit seinem Produkt oder seiner Dienstleistung auskennt und relevante Fragen stellt. Dies hilft ihm oft, Dinge zu erkennen, an die er nicht gedacht hat.

Und dies ist eine Hauptaufgabe für einen Verkäufer. Sie müssen einem Kunden helfen, die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Sie tun dies, indem Sie ihnen helfen zu verstehen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu ihrer Situation und ihren Zielen passt oder nicht.

Dafür müssen Sie jedoch mit ihnen kommunizieren können. Und persönliche Treffen reduzieren Barrieren und ermöglichen eine bessere Kommunikation.

Andererseits können wertvolle Beziehungen am Telefon aufgebaut werden. Heutzutage sind die Leute eher daran gewöhnt, ganze Geschäfte am Telefon zu tätigen, ohne sich jemals persönlich zu treffen. Für viele Menschen ist ihre Zeit besser als ein Treffen mit einem Verkäufer.

Die Idee, dass Sie jemanden zwingen möchten, sich mit Ihnen zu treffen, ist keine gute Möglichkeit, eine Geschäftsbeziehung zu beginnen. Es heißt, Sie möchten, dass die Beziehung auf Ihren Bedingungen, Ihren Zielen und Ihren Bedürfnissen basiert. Es geht nur um dich.

Dies ist genau der Weg, um KEINE Beziehung, ein Geschäft oder sonstiges zu beginnen.

Als Kunde oder potenzieller Kunde hasse ich es, wenn die Person am anderen Ende des Telefons nicht hört, was ich sage. Wenn sie sich weigern, meine Fragen zu beantworten, und sich weiterhin nur auf das konzentrieren, was sie wollen, werde ich das Gespräch beenden. Und ich würde sicherlich nicht mit ihnen Geschäfte machen.

Ich verstehe, beide Leute versuchen, ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Und hier beginnt oft das Problem. Wenn ihre Ziele nicht übereinstimmen, können Sie Probleme bekommen.

Zu viele Verkäufer, die sagen, "niemals den Preis über das Telefon geben", wollen einfach einen Verkauf tätigen. Sie konzentrieren sich darauf, zu bekommen, was sie wollen, wie sie es wollen.

Zu viele Käufer konzentrieren sich darauf, Informationen im Rahmen ihres aktuellen Verständnisses zu erhalten. Was sie vergessen, ist, dass sie nicht notwendigerweise genug Informationen haben, um die richtigen Fragen zu stellen.

Um ein Geschäft abzuschließen, müssen die Ziele beider Personen aufeinander abgestimmt sein. Dann können sie zusammenarbeiten und beide Ziele erreichen.

Ein besseres Ziel für den Verkäufer könnte sein: "Eine wertvolle Geschäftsbeziehung mit jemandem aufzubauen, der will und braucht, was mein Produkt oder meine Dienstleistung für ihn leisten kann."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich nicht nur auf den Verkauf. Sie konzentrieren sich darauf, herauszufinden, ob diese Perspektive eine legitime Perspektive ist. Sie entdecken dies, indem sie mit ihnen kommunizieren und mehr über sie erfahren. Um dies zu erreichen, müssen sie Beziehungen und Beziehungen pflegen. Es erfordert, dass sie ein gewisses Vertrauen von dem potenziellen Kunden erwerben.

Sie tun dies, indem Sie hilfsbereit, offen, ehrlich, freundlich sind und nicht die Situation kontrollieren oder manipulieren, um nur Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Es erfordert auch eine Dienstleistungsmentalität und eine langfristige Ausrichtung. Indem Sie sich darauf konzentrieren, der anderen Person zu dienen, helfen Sie einer Beziehung, sich auf natürliche Weise zu entwickeln. Sie geben ihnen einen guten Grund, Ihnen zu vertrauen. Wenn Sie langfristig denken, verstehen Sie, dass diese Person möglicherweise nicht sofort Kunde wird, aber das ist in Ordnung. Wenn Sie ihnen helfen und mit ihnen arbeiten, haben Sie eine viel bessere Chance, dass sie irgendwann in der Zukunft mit Ihnen Geschäfte machen.

Ein besseres Ziel für den Käufer könnte sein: "alle Informationen zu erhalten, die ich für eine gute Kaufentscheidung benötige."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich darauf, nützliche und genaue Informationen zu erhalten, bevor sie sich für den Kauf entscheiden. Das bedeutet, dass sie offen sind, so viel wie möglich über das Produkt oder die Dienstleistung zu lernen, anstatt nur Antworten auf ihre aktuellen Fragen zu erhalten. Das bedeutet, dass sie verstehen, dass sie möglicherweise noch nicht die richtigen Fragen kennen, so dass sie Zeit brauchen, um sie zu lernen.

Anstatt eine strenge Regel wie „niemals über das Telefon verkaufen“ zu haben, ist es besser, sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren. Mit wem möchten Sie Geschäfte machen? Wie kann Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen? Wie können Sie ihnen helfen, genug über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erfahren, um die bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen?

Seien Sie hilfreich und konzentrieren Sie sich langfristig. Sie werden mehr Qualitätskunden haben, die bei Ihnen bleiben und anderen von Ihnen erzählen werden.

Technorati Tags: Vertrieb, Verkauf, Beziehungen, Interessenten, Kunden

Ich war kürzlich in ein Gespräch zwischen zwei Personen eingeweiht, die beide über viel Erfahrung und Erfolg beim Verkauf von Geschäft an Geschäft verfügen. Im Mittelpunkt der Diskussion stand der Umgang mit neuen Interessenten, die zum ersten Mal anrufen und Informationen zu Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung wünschen. Der eine sagte: "Preisinformationen niemals geben oder versuchen, über das Telefon zu verkaufen!" Der andere sagte "falsch!"

Es war eine interessante Diskussion!

Ich kann auf beiden Seiten der Diskussion gute Gründe sehen. Auf der einen Seite sind Sie fast immer besser dran, wenn Sie einen Interessenten persönlich treffen. Dies gibt Ihnen eine bessere Gelegenheit, um mit ihnen in Kontakt zu treten und eine Beziehung aufzubauen. Außerdem haben viele Interessenten nicht alle Informationen, die sie benötigen, um die beste Kaufentscheidung zu treffen. Sie denken oft, dass sie es tun. Ich habe jedoch jemanden gefunden, der sich mit seinem Produkt oder seiner Dienstleistung auskennt und relevante Fragen stellt. Dies hilft ihm oft, Dinge zu erkennen, an die er nicht gedacht hat.

Und dies ist eine Hauptaufgabe für einen Verkäufer. Sie müssen einem Kunden helfen, die bestmögliche Entscheidung zu treffen. Sie tun dies, indem Sie ihnen helfen zu verstehen, wie Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu ihrer Situation und ihren Zielen passt oder nicht.

Dafür müssen Sie jedoch mit ihnen kommunizieren können. Und persönliche Treffen reduzieren Barrieren und ermöglichen eine bessere Kommunikation.

Andererseits können wertvolle Beziehungen am Telefon aufgebaut werden. Heutzutage sind die Leute eher daran gewöhnt, ganze Geschäfte am Telefon zu tätigen, ohne sich jemals persönlich zu treffen. Für viele Menschen ist ihre Zeit besser als ein Treffen mit einem Verkäufer.

Die Idee, dass Sie jemanden zwingen möchten, sich mit Ihnen zu treffen, ist keine gute Möglichkeit, eine Geschäftsbeziehung zu beginnen. Es heißt, Sie möchten, dass die Beziehung auf Ihren Bedingungen, Ihren Zielen und Ihren Bedürfnissen basiert. Es geht nur um dich.

Dies ist genau der Weg, um KEINE Beziehung, ein Geschäft oder sonstiges zu beginnen.

Als Kunde oder potenzieller Kunde hasse ich es, wenn die Person am anderen Ende des Telefons nicht hört, was ich sage. Wenn sie sich weigern, meine Fragen zu beantworten, und sich weiterhin nur auf das konzentrieren, was sie wollen, werde ich das Gespräch beenden. Und ich würde sicherlich nicht mit ihnen Geschäfte machen.

Ich verstehe, beide Leute versuchen, ein bestimmtes Ergebnis zu erreichen. Und hier beginnt oft das Problem. Wenn ihre Ziele nicht übereinstimmen, können Sie Probleme bekommen.

Zu viele Verkäufer, die sagen, "niemals den Preis über das Telefon geben", wollen einfach einen Verkauf tätigen. Sie konzentrieren sich darauf, zu bekommen, was sie wollen, wie sie es wollen.

Zu viele Käufer konzentrieren sich darauf, Informationen im Rahmen ihres aktuellen Verständnisses zu erhalten. Was sie vergessen, ist, dass sie nicht notwendigerweise genug Informationen haben, um die richtigen Fragen zu stellen.

Um ein Geschäft abzuschließen, müssen die Ziele beider Personen aufeinander abgestimmt sein. Dann können sie zusammenarbeiten und beide Ziele erreichen.

Ein besseres Ziel für den Verkäufer könnte sein: "Eine wertvolle Geschäftsbeziehung mit jemandem aufzubauen, der will und braucht, was mein Produkt oder meine Dienstleistung für ihn leisten kann."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich nicht nur auf den Verkauf. Sie konzentrieren sich darauf, herauszufinden, ob diese Perspektive eine legitime Perspektive ist. Sie entdecken dies, indem sie mit ihnen kommunizieren und mehr über sie erfahren. Um dies zu erreichen, müssen sie Beziehungen und Beziehungen pflegen. Es erfordert, dass sie ein gewisses Vertrauen von dem potenziellen Kunden erwerben.

Sie tun dies, indem Sie hilfsbereit, offen, ehrlich, freundlich sind und nicht die Situation kontrollieren oder manipulieren, um nur Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Es erfordert auch eine Dienstleistungsmentalität und eine langfristige Ausrichtung. Indem Sie sich darauf konzentrieren, der anderen Person zu dienen, helfen Sie einer Beziehung, sich auf natürliche Weise zu entwickeln. Sie geben ihnen einen guten Grund, Ihnen zu vertrauen. Wenn Sie langfristig denken, verstehen Sie, dass diese Person möglicherweise nicht sofort Kunde wird, aber das ist in Ordnung. Wenn Sie ihnen helfen und mit ihnen arbeiten, haben Sie eine viel bessere Chance, dass sie irgendwann in der Zukunft mit Ihnen Geschäfte machen.

Ein besseres Ziel für den Käufer könnte sein: "alle Informationen zu erhalten, die ich für eine gute Kaufentscheidung benötige."

Auf diese Weise konzentrieren sie sich darauf, nützliche und genaue Informationen zu erhalten, bevor sie sich für den Kauf entscheiden. Das bedeutet, dass sie offen sind, so viel wie möglich über das Produkt oder die Dienstleistung zu lernen, anstatt nur Antworten auf ihre aktuellen Fragen zu erhalten. Das bedeutet, dass sie verstehen, dass sie möglicherweise noch nicht die richtigen Fragen kennen, so dass sie Zeit brauchen, um sie zu lernen.

Anstatt eine strenge Regel wie „niemals über das Telefon verkaufen“ zu haben, ist es besser, sich auf Ihr Ziel zu konzentrieren. Mit wem möchten Sie Geschäfte machen? Wie kann Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung ihnen helfen, ihre Ziele zu erreichen? Wie können Sie ihnen helfen, genug über Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung zu erfahren, um die bestmögliche Kaufentscheidung zu treffen?

Seien Sie hilfreich und konzentrieren Sie sich langfristig. Sie werden mehr Qualitätskunden haben, die bei Ihnen bleiben und anderen von Ihnen erzählen werden.

Technorati Tags: Vertrieb, Verkauf, Beziehungen, Interessenten, Kunden


Video: Diese 8 Telefonnummern solltest du NIEMALS anrufen! | MythenAkte


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com