Neue Franchise-Konzepte für ein neues Zeitalter

{h1}

Für so viele jahre wurde die welt des franchising auf burger, pizza und druck beschränkt.


Für so viele Jahre wurde die Welt des Franchising auf Burger, Pizza und Druck beschränkt. (Ja, ich weiß, dass es viele andere Kategorien gab, aber nichts im Vergleich zu den heute fast 100 verschiedenen Industriesegmenten.)

Im Laufe der Zeit wurden natürlich nicht nur neue Optionen von potenziellen Franchise-Nehmern gefordert, sondern auch das Konzept des Unternehmenswachstums durch Franchising wurde für Unternehmer mit einzigartigen Konzepten interessant. Diese neuen Unternehmer hatten nicht nur „unterschiedliche“ Konzepte, sondern „sehr unterschiedliche Konzepte“. Nun besteht das Problem darin, dass sowohl potenzielle Franchise-Nehmer als auch angehende Franchise-Geber in der Lage sein müssen, zwischen den neuen, sinnvollen Konzepten und denjenigen zu unterscheiden, die keinen Franchise-Effekt haben. Als Franchise-Berater helfe ich den Menschen, diese Entscheidung zu treffen.

Wenn man sich zum Beispiel im Fensterwasch- oder Hundeabfallgeschäft befindet, wäre eine sehr leistungsfähige Machbarkeitsstudie erforderlich, um zu beweisen, dass Franchising (im Gegensatz zu anderen Wachstumsformen) eine kluge Wahl ist. Wenn es jedoch ein System und ein Konzept gibt, das auf lange Sicht wirtschaftlich wächst und sinnvoll ist, kann Franchising sinnvoll sein. Die meisten von uns hätten vor Jahren über "Tagesbetreuung für Hunde" gelacht. Nicht Boarding, sondern „Hundetagesbetreuung“. Heute ist es ein aufkeimendes Geschäft. Oder wie wäre es mit "Vermietung von Schuppen"? Es hätte in meiner Kindheit nicht funktioniert, aber die Leute verdienen heute Geld, indem sie Hinterhof-Lagerhallen bauen und vermieten.

Der eigentliche Trick ist: Frische ja, aber vernünftige, gut durchdachte Frische, die sich als franchisefähig erweisen kann.


Für so viele Jahre wurde die Welt des Franchising auf Burger, Pizza und Druck beschränkt. (Ja, ich weiß, dass es viele andere Kategorien gab, aber nichts im Vergleich zu den heute fast 100 verschiedenen Industriesegmenten.)

Im Laufe der Zeit wurden natürlich nicht nur neue Optionen von potenziellen Franchise-Nehmern gefordert, sondern auch das Konzept des Unternehmenswachstums durch Franchising wurde für Unternehmer mit einzigartigen Konzepten interessant. Diese neuen Unternehmer hatten nicht nur „unterschiedliche“ Konzepte, sondern „sehr unterschiedliche Konzepte“. Nun besteht das Problem darin, dass sowohl potenzielle Franchise-Nehmer als auch angehende Franchise-Geber in der Lage sein müssen, zwischen den neuen, sinnvollen Konzepten und denjenigen zu unterscheiden, die keinen Franchise-Effekt haben. Als Franchise-Berater helfe ich den Menschen, diese Entscheidung zu treffen.

Wenn man sich zum Beispiel im Fensterwasch- oder Hundeabfallgeschäft befindet, wäre eine sehr leistungsfähige Machbarkeitsstudie erforderlich, um zu beweisen, dass Franchising (im Gegensatz zu anderen Wachstumsformen) eine kluge Wahl ist. Wenn es jedoch ein System und ein Konzept gibt, das auf lange Sicht wirtschaftlich wächst und sinnvoll ist, kann Franchising sinnvoll sein. Die meisten von uns hätten vor Jahren über "Tagesbetreuung für Hunde" gelacht. Nicht Boarding, sondern „Hundetagesbetreuung“. Heute ist es ein aufkeimendes Geschäft. Oder wie wäre es mit "Vermietung von Schuppen"? Es hätte in meiner Kindheit nicht funktioniert, aber die Leute verdienen heute Geld, indem sie Hinterhof-Lagerhallen bauen und vermieten.

Der eigentliche Trick ist: Frische ja, aber vernünftige, gut durchdachte Frische, die sich als franchisefähig erweisen kann.


Für so viele Jahre wurde die Welt des Franchising auf Burger, Pizza und Druck beschränkt. (Ja, ich weiß, dass es viele andere Kategorien gab, aber nichts im Vergleich zu den heute fast 100 verschiedenen Industriesegmenten.)

Im Laufe der Zeit wurden natürlich nicht nur neue Optionen von potenziellen Franchise-Nehmern gefordert, sondern auch das Konzept des Unternehmenswachstums durch Franchising wurde für Unternehmer mit einzigartigen Konzepten interessant. Diese neuen Unternehmer hatten nicht nur „unterschiedliche“ Konzepte, sondern „sehr unterschiedliche Konzepte“. Nun besteht das Problem darin, dass sowohl potenzielle Franchise-Nehmer als auch angehende Franchise-Geber in der Lage sein müssen, zwischen den neuen, sinnvollen Konzepten und denjenigen zu unterscheiden, die keinen Franchise-Effekt haben. Als Franchise-Berater helfe ich den Menschen, diese Entscheidung zu treffen.

Wenn man sich zum Beispiel im Fensterwasch- oder Hundeabfallgeschäft befindet, wäre eine sehr leistungsfähige Machbarkeitsstudie erforderlich, um zu beweisen, dass Franchising (im Gegensatz zu anderen Wachstumsformen) eine kluge Wahl ist. Wenn es jedoch ein System und ein Konzept gibt, das auf lange Sicht wirtschaftlich wächst und sinnvoll ist, kann Franchising sinnvoll sein. Die meisten von uns hätten vor Jahren über "Tagesbetreuung für Hunde" gelacht. Nicht Boarding, sondern „Hundetagesbetreuung“. Heute ist es ein aufkeimendes Geschäft. Oder wie wäre es mit "Vermietung von Schuppen"? Es hätte in meiner Kindheit nicht funktioniert, aber die Leute verdienen heute Geld, indem sie Hinterhof-Lagerhallen bauen und vermieten.

Der eigentliche Trick ist: Frische ja, aber vernünftige, gut durchdachte Frische, die sich als franchisefähig erweisen kann.


Video: Marketing-Strategien für Franchise-Systeme


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com