Neue mobile Apps für die Websuche

{h1}

Es wurden zwei neue anwendungen eingeführt, die die mobile suche umso einfacher machen.

Die Softwareentwicklung ist seit langem nicht auf Desktop- oder Laptop-PCs beschränkt, aber die Plattform, die neue Anwendungen mit rasender Geschwindigkeit erhält, ist eine, die sich möglicherweise in Ihrem Mobiltelefon befindet. Jede Woche scheint es eine neue Anwendung oder ein neues Widget zu geben. Und wir werden aufpassen, was auffällt. Es wurden zwei neue Anwendungen eingeführt, die die mobile Suche umso einfacher machen.

Cooliris für iPhone
Die erste ist Cooliris, die beliebte Browsererweiterung, die jetzt als Anwendung für das Apple iPhone verfügbar ist. Mit dieser App können Benutzer das Internet nach Medien und Nachrichten durchsuchen, bei denen die Ergebnisse auf einer endlosen 3D-Wand angezeigt werden. Diese Version von Cooliris für das iPhone nutzt zwei Hauptfunktionen: Suchen und Entdecken. Durch Suchen können Benutzer die neuesten Bilder und Videos durchsuchen. Discover ist ein aktuelles Portal für Nachrichten, Sport, Unterhaltung, Unternehmen und eine Vielzahl anderer vorgestellten Kanäle. Die App nutzt das GPS des iPhones. Entdecken Sie zum Beispiel einen regionalen Nachrichtenkanal sowie die traditionellen Feeds und lassen Sie Benutzer interessante Geschichten betrachten. Cooliris ist auch mit dem iPod Touch kompatibel.

Opera Mobile 9.5 Opera-Widgets
Benutzer von Windows Mobile und UIQ können die Opera Mobile 9.5-Betaversion mit Opera Widgets ausprobieren. Dies bedeutet eine optimierte Benutzererfahrung. Mit diesen neuen Verbesserungen werden die Benutzer wahrscheinlich noch mehr Möglichkeiten für mobiles Web sehen, da Opera auch ein aktualisiertes SDK (Software Development Kit) einführt, um mehr vom Benutzer generierte Widgets anzuregen. Mit diesem SDK können Entwickler Widgets mit standardbasierter Web-Technologie schnell und einfach erstellen. Das Opera Widgets-SDK enthält jetzt zwei neue Funktionen:

  • Opera Dragonfly Debugging-Tool - Entwickeln Sie dieses Tool schneller, um JavaScript zu debuggen, indem Sie Cascading Style Sheets (CSS) und das Document Object Model (DOM) untersuchen. Finden Sie Ihre Fehler und setzen Sie Ihr Widget richtig.
  • Widget-Manager - Dies wird für Tests auf dem Gerät verwendet. Widget-Manager für S600, UIQ und Windows Mobile sind im SDK enthalten, um Widgets direkt auf dem Mobiltelefon zu testen.

„Opera hat seine zweite Opera Mobile 9.5-Betaversion basierend auf vom Benutzer generiertem Feedback nach seiner ersten Veröffentlichung in diesem Jahr entwickelt“, sagte Jon von Tetzchner, CEO von Opera Software. "Neben Opera Widgets verspricht diese neue Testversion eine reibungslosere Fahrt als die Vorgängerversion, da wir die Ladezeiten für Seiten verbessert und unseren Fokus auf die Produktivität der Endbenutzer erhöht haben."

Um das Interesse der Entwickler zu wecken, startet Opera das aktualisierte SDK mit einem Entwicklerwettbewerb namens "X Widget Challenge". Opera bietet 10.000 US-Dollar in bar für die besten geräteübergreifenden Widget-Einreichungen an.

Opera Mobile 9.5 Beta mit Opera Widgets steht ab dieser Woche zum Download bereit.

Die Softwareentwicklung ist seit langem nicht auf Desktop- oder Laptop-PCs beschränkt, aber die Plattform, die neue Anwendungen mit rasender Geschwindigkeit erhält, ist eine, die sich möglicherweise in Ihrem Mobiltelefon befindet. Jede Woche scheint es eine neue Anwendung oder ein neues Widget zu geben. Und wir werden aufpassen, was auffällt. Es wurden zwei neue Anwendungen eingeführt, die die mobile Suche umso einfacher machen.

Cooliris für iPhone
Die erste ist Cooliris, die beliebte Browsererweiterung, die jetzt als Anwendung für das Apple iPhone verfügbar ist. Mit dieser App können Benutzer das Internet nach Medien und Nachrichten durchsuchen, bei denen die Ergebnisse auf einer endlosen 3D-Wand angezeigt werden. Diese Version von Cooliris für das iPhone nutzt zwei Hauptfunktionen: Suchen und Entdecken. Durchsuchen ermöglicht Benutzern das Durchsuchen der neuesten Bilder und Videos. Discover ist ein aktuelles Portal für Nachrichten, Sport, Unterhaltung, Unternehmen und eine Vielzahl anderer vorgestellten Kanäle. Die App nutzt das GPS des iPhones. Entdecken Sie zum Beispiel einen regionalen Nachrichtenkanal sowie die traditionellen Feeds und lassen Sie Benutzer interessante Geschichten betrachten. Cooliris ist auch mit dem iPod Touch kompatibel.

Opera Mobile 9.5 Opera-Widgets
Benutzer von Windows Mobile und UIQ können die Opera Mobile 9.5-Betaversion mit Opera Widgets ausprobieren. Dies bedeutet eine optimierte Benutzererfahrung. Mit diesen neuen Verbesserungen werden die Benutzer wahrscheinlich noch mehr Möglichkeiten für mobiles Web sehen, da Opera auch ein aktualisiertes SDK (Software Development Kit) einführt, um mehr vom Benutzer generierte Widgets anzuregen. Mit diesem SDK können Entwickler Widgets mit standardbasierter Web-Technologie schnell und einfach erstellen. Das Opera Widgets-SDK enthält jetzt zwei neue Funktionen:

  • Opera Dragonfly Debugging-Tool - Entwickeln Sie dieses Tool schneller, um JavaScript zu debuggen, indem Sie Cascading Style Sheets (CSS) und das Document Object Model (DOM) untersuchen. Finden Sie Ihre Fehler und setzen Sie Ihr Widget richtig.
  • Widget-Manager - Dies wird für Tests auf dem Gerät verwendet. Widget-Manager für S600, UIQ und Windows Mobile sind im SDK enthalten, um Widgets direkt auf dem Mobiltelefon zu testen.

„Opera hat seine zweite Opera Mobile 9.5-Betaversion basierend auf vom Benutzer generiertem Feedback nach seiner ersten Veröffentlichung in diesem Jahr entwickelt“, sagte Jon von Tetzchner, CEO von Opera Software. "Neben Opera Widgets verspricht diese neue Testversion eine reibungslosere Fahrt als die Vorgängerversion, da wir die Ladezeiten für Seiten verbessert und unseren Fokus auf die Produktivität der Endbenutzer erhöht haben."

Um das Interesse der Entwickler zu wecken, startet Opera das aktualisierte SDK mit einem Entwicklerwettbewerb namens "X Widget Challenge". Opera bietet 10.000 US-Dollar in bar für die besten geräteübergreifenden Widget-Einreichungen an.

Opera Mobile 9.5 Beta mit Opera Widgets steht ab dieser Woche zum Download bereit.


Video: Android Entwicklung von 0 auf 100: Listen, ListView und die Websuche


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com