Neue Wege, um in der heutigen Wirtschaft das richtige Franchise zu finden

{h1}

Es ist nicht länger "business as usual", wenn man eine franchise erforscht. Folgen sie diesen sieben schritten, um das beste franchise für sie zu finden.

Mit Tausenden von Konzepten zur Auswahl war es immer eine schwierige Aufgabe, das richtige Franchise zu finden. Um eine Franchise-Gelegenheit zu recherchieren, muss jetzt mit einem ganz neuen Element gekämpft werden: der aktuellen Rezession. Da Unternehmen kleiner geworden sind, ganze Branchen ins Stocken geraten und sich die Kaufgewohnheiten der Konsumenten aufgrund strengerer Budgets ändern, ist das Geschäft nicht wie üblich. Um das richtige Franchise-System für Sie zu finden, werden Sie auf uralte Methoden zurückgreifen können. Dazu gehören das Gespräch mit bestehenden Franchise-Nehmern zur Validierung des Konzepts, die Zusammenarbeit mit einem Franchise-Anwalt zur Bewertung der Franchise-Gelegenheit und das Gespräch mit den Franchise-Gebern, um sicherzustellen, dass dies ein Konzept ist, an das Sie glauben, aber es erfordert auch die Extrameile. Ergreifen Sie diese zusätzlichen Schritte, um das richtige Franchise für Sie in der heutigen Wirtschaft zu finden:

1. Erforschen Sie die finanzielle Gesundheit des Unternehmens. Die Zeiten sind unsicher und das letzte, was Sie tun möchten, ist in eine Franchise zu investieren, die nicht finanziell solide ist. Achten Sie besonders auf die Finanzinformationen, die im Franchise Disclosure Document (FDD), einem Dokument, das der Franchisegeber von der Federal Trade Commission (Federal Trade Commission) beauftragt wurde, zur Verfügung stellen und die Informationen durch das Gespräch mit den bestehenden Franchise-Nehmern belegen. Libby Mitchell entschied sich für einen Fetch! Pet Care-Franchise, aber nur nach Besprechung von Finanzdaten mit Franchisenehmern, die bereits im System sind. Ihr Fleiß half ihr dabei, Fallstricke zu vermeiden, da einige der anderen Franchise-Unternehmen, die sie betrachtete, während ihrer Suche tatsächlich geschlossen wurden.

2. Finden Sie ein Konzept, das gegen die Rezession resistent ist. Es kann unmöglich sein, ein Unternehmen zu finden, das die Rezession belegt, aber man kann sich ein Bild davon machen, welche Branchen ein langfristigeres Potenzial haben als andere. Franchise-Unternehmen mit Schwerpunkt Senior Care und Senior Services bieten eine grundlegende Lebensnotwendigkeit, die die Verbraucher nicht ohne weiteres beseitigen können. Kinderanreicherung und Bildungsangebote werden sich auch weiterhin stark entwickeln, da die Bedürfnisse der Kinder nicht so leicht zu opfern sind. Die Suche nach einem rezessionsfesten Unternehmen war eines der wichtigsten Kriterien von Margot Bartsch, als sie die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchten. Ihre Suche führte sie schließlich zu Tutor Doctor, einem Franchise-Unternehmen, das auf Hausunterricht spezialisiert ist. "Die Menschen entscheiden sich vielleicht dafür, auf einen Urlaub oder auf neue Dinge zu verzichten", sagt sie, "aber wenn ihr Kind Hilfe braucht, werden sie dieses Bedürfnis zuerst stellen."

3. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Gemeinkosten und Anlaufzeit. Falls Sie bis jetzt noch nichts gehört haben, ist der Zugang zu Kapital nicht so einfach wie früher, also rechnen Sie nicht damit, Geld von der Bank zu erhalten. Mitchell wählte Fetch! Pet Care über andere Franchise-Unternehmen in der Heimtierbranche, gerade weil sie die Overhead-Kosten durch Arbeiten in einem kleinen Büro oder sogar zu Hause minimieren konnte. Fragen Sie bestehende Franchise-Nehmer nach der Dauer ihrer Inbetriebnahme, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Ressourcen verfügen, um Sie durch die anfängliche Startphase zu führen.

4. Achten Sie darauf, wie gewissenhaft der Franchisegeber ist, um sicherzustellen, dass Sie gut passen. Die Zeiten sind hart, und Franchise-Geber sind möglicherweise bestrebt, Franchise-Unternehmen zu verkaufen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Erfolg teilweise Teil eines Franchise-Systems ist und von anderen innerhalb des Systems abhängt. Wenn ein Franchisegeber zu viel verkaufen möchte, ohne die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Sie als Franchisenehmer zu qualifizieren, ist dies ein gutes Zeichen nicht investieren.

5. Vermeiden Sie schnelle Rezepte, indem Sie die Legitimität prüfen. Als Joe Lees Job verkleinert wurde, dachte er darüber nach, eine eigene Wirtschaftsprüfungs- oder Buchhaltungsfirma zu eröffnen und begann online zu recherchieren. Als in einer Anzeige gefragt wurde, ob er daran interessiert wäre, ein Franchise zu kaufen, war er bereit, mehr zu erfahren, war aber auch vorsichtig bei Betrug. „In dieser Wirtschaft waren wir besorgt, dass unansehnliche Unternehmen im Internet werben könnten. Wir wollten also sicher sein, dass wir nicht getäuscht werden“, sagt Lee. Nachdem er allgemeine Fragen zu seiner Leidenschaft und seinen Fähigkeiten beantwortet hatte, wurde er zu Bookkeeping Express geführt. Es war genau die Art von Geschäft, nach der er suchte, aber bevor er etwas unternahm, achtete er besonders darauf, zu überprüfen, ob das Unternehmen legitim war. Er führte eine Online-Untersuchung des Unternehmens durch, wandte sich an seine örtliche Handelskammer und brachte den Franchisevertrag dem Small Business Development Center an seiner örtlichen Universität zur Bewertung vor. Betrügereien breiten sich in schwierigen Zeiten aus, in denen Gauner verzweifelte Menschen zur Beute machen, daher ist es jetzt wichtiger als je zuvor, Ihre Hausaufgaben zu machen.

6. Schauen Sie sich an, wie die Franchisegeber auf den wirtschaftlichen Abschwung reagieren. Ermutigen sie Franchise-Nehmer, Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Kundenkonten zu führen? Dies kann ein guter Ansatz sein. Gehen Sie jedoch einen Schritt weiter, indem Sie mit den bestehenden Franchise-Nehmern darüber sprechen, ob der Franchise-Geber andere Maßnahmen ergreift, um den Franchise-Nehmern zu helfen, rät Michael Seid, Gründer und Geschäftsführer von Michael H. Seid & Associates LLC und internationale Franchise-Beratungsfirma. „Einige Franchise-Geber bringen neue Produkte auf den Markt, die zu niedrigeren Kosten und niedrigeren Warenkosten abgesetzt werden sollen“, sagt er. "Ich bin begeistert von den kreativen Management- und Markentechniken der Franchise-Systeme, die sie verwenden."

7. Wählen Sie keine Franchise allein durch die speziellen Anreize. Um Investoren anzuziehen, bieten Franchise-Unternehmen eine Reihe von Anreizen, z. B. niedrigere Franchise-Gebühren und Verzicht auf Lizenzzahlungen für die ersten Monate. Lassen Sie sich nicht von diesen Angeboten ablenken, so verlockend sie auch sein mögen. Wenn Sie festgestellt haben, dass das Franchise stabil ist und das Konzept stark ist, dann und erst dann den Anreiz in Betracht ziehen, sagt Seid. "Wir leben in interessanten Zeiten und mehrere starke, gut ausgebildete Franchise-Geber bieten diese Anreize an, was eine Chance schafft, die möglicherweise eine Zeitlang nicht eintritt."


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]
Mit Tausenden von Konzepten zur Auswahl war es immer eine schwierige Aufgabe, das richtige Franchise zu finden. Um eine Franchise-Gelegenheit zu recherchieren, muss jetzt mit einem ganz neuen Element gekämpft werden: der aktuellen Rezession. Da Unternehmen kleiner geworden sind, ganze Branchen ins Stocken geraten und sich die Kaufgewohnheiten der Konsumenten aufgrund strengerer Budgets ändern, ist das Geschäft nicht wie üblich. Um das richtige Franchise-System für Sie zu finden, werden Sie auf uralte Methoden zurückgreifen können. Dazu gehören das Gespräch mit bestehenden Franchise-Nehmern zur Validierung des Konzepts, die Zusammenarbeit mit einem Franchise-Anwalt zur Bewertung der Franchise-Gelegenheit und das Gespräch mit den Franchise-Gebern, um sicherzustellen, dass dies ein Konzept ist, an das Sie glauben, aber es erfordert auch die Extrameile. Ergreifen Sie diese zusätzlichen Schritte, um das richtige Franchise für Sie in der heutigen Wirtschaft zu finden:

1. Erforschen Sie die finanzielle Gesundheit des Unternehmens. Die Zeiten sind unsicher und das letzte, was Sie tun möchten, ist in eine Franchise zu investieren, die nicht finanziell solide ist. Achten Sie besonders auf die Finanzinformationen, die im Franchise Disclosure Document (FDD), einem Dokument, das der Franchisegeber von der Federal Trade Commission (Federal Trade Commission) beauftragt wurde, zur Verfügung stellen und die Informationen durch das Gespräch mit den bestehenden Franchise-Nehmern belegen. Libby Mitchell entschied sich für einen Fetch! Pet Care-Franchise, aber nur nach Besprechung von Finanzdaten mit Franchisenehmern, die bereits im System sind. Ihr Fleiß half ihr dabei, Fallstricke zu vermeiden, da einige der anderen Franchise-Unternehmen, die sie betrachtete, während ihrer Suche tatsächlich geschlossen wurden.

2. Finden Sie ein Konzept, das gegen die Rezession resistent ist. Es kann unmöglich sein, ein Unternehmen zu finden, das die Rezession belegt, aber man kann sich ein Bild davon machen, welche Branchen ein langfristigeres Potenzial haben als andere. Franchise-Unternehmen mit Schwerpunkt Senior Care und Senior Services bieten eine grundlegende Lebensnotwendigkeit, die die Verbraucher nicht ohne weiteres beseitigen können. Kinderanreicherung und Bildungsangebote werden sich auch weiterhin stark entwickeln, da die Bedürfnisse der Kinder nicht so leicht zu opfern sind. Die Suche nach einem rezessionsfesten Unternehmen war eines der wichtigsten Kriterien von Margot Bartsch, als sie die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchten. Ihre Suche führte sie schließlich zu Tutor Doctor, einem Franchise-Unternehmen, das auf Hausunterricht spezialisiert ist. "Die Menschen entscheiden sich vielleicht dafür, auf einen Urlaub oder auf neue Dinge zu verzichten", sagt sie, "aber wenn ihr Kind Hilfe braucht, werden sie dieses Bedürfnis zuerst stellen."

3. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Gemeinkosten und Anlaufzeit. Falls Sie bis jetzt noch nichts gehört haben, ist der Zugang zu Kapital nicht so einfach wie früher, also rechnen Sie nicht damit, Geld von der Bank zu erhalten. Mitchell wählte Fetch! Pet Care über andere Franchise-Unternehmen in der Heimtierbranche, gerade weil sie die Overhead-Kosten durch Arbeiten in einem kleinen Büro oder sogar zu Hause minimieren konnte. Fragen Sie bestehende Franchise-Nehmer nach der Dauer ihrer Inbetriebnahme, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Ressourcen verfügen, um Sie durch die anfängliche Startphase zu führen.

4. Achten Sie darauf, wie gewissenhaft der Franchisegeber ist, um sicherzustellen, dass Sie gut passen. Die Zeiten sind hart, und Franchise-Geber sind möglicherweise bestrebt, Franchise-Unternehmen zu verkaufen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Erfolg teilweise Teil eines Franchise-Systems ist und von anderen innerhalb des Systems abhängt. Wenn ein Franchisegeber zu viel verkaufen möchte, ohne die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Sie als Franchisenehmer zu qualifizieren, ist dies ein gutes Zeichen nicht investieren.

5. Vermeiden Sie schnelle Rezepte, indem Sie die Legitimität prüfen. Als Joe Lees Job verkleinert wurde, dachte er darüber nach, eine eigene Wirtschaftsprüfungs- oder Buchhaltungsfirma zu eröffnen und begann online zu recherchieren. Als in einer Anzeige gefragt wurde, ob er daran interessiert wäre, ein Franchise zu kaufen, war er bereit, mehr zu erfahren, war aber auch vorsichtig bei Betrug. „In dieser Wirtschaft waren wir besorgt, dass unansehnliche Unternehmen im Internet werben könnten. Wir wollten also sicher sein, dass wir nicht getäuscht werden“, sagt Lee. Nachdem er allgemeine Fragen zu seiner Leidenschaft und seinen Fähigkeiten beantwortet hatte, wurde er zu Bookkeeping Express geführt. Es war genau die Art von Geschäft, nach der er suchte, aber bevor er etwas unternahm, achtete er besonders darauf, zu überprüfen, ob das Unternehmen legitim war. Er führte eine Online-Untersuchung des Unternehmens durch, wandte sich an seine örtliche Handelskammer und brachte den Franchisevertrag dem Small Business Development Center an seiner örtlichen Universität zur Bewertung vor. Betrügereien breiten sich in schwierigen Zeiten aus, in denen Gauner verzweifelte Menschen zur Beute machen, daher ist es jetzt wichtiger als je zuvor, Ihre Hausaufgaben zu machen.

6. Schauen Sie sich an, wie die Franchisegeber auf den wirtschaftlichen Abschwung reagieren. Ermutigen sie Franchise-Nehmer, Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Kundenkonten zu führen? Dies kann ein guter Ansatz sein. Gehen Sie jedoch einen Schritt weiter, indem Sie mit den bestehenden Franchise-Nehmern darüber sprechen, ob der Franchise-Geber andere Maßnahmen ergreift, um den Franchise-Nehmern zu helfen, rät Michael Seid, Gründer und Geschäftsführer von Michael H. Seid & Associates LLC und internationale Franchise-Beratungsfirma. „Einige Franchise-Geber bringen neue Produkte auf den Markt, die zu niedrigeren Kosten und niedrigeren Warenkosten abgesetzt werden sollen“, sagt er. "Ich bin begeistert von den kreativen Management- und Markentechniken der Franchise-Systeme, die sie verwenden."

7. Wählen Sie keine Franchise allein durch die speziellen Anreize. Um Investoren anzuziehen, bieten Franchise-Unternehmen eine Reihe von Anreizen, z. B. niedrigere Franchise-Gebühren und Verzicht auf Lizenzzahlungen für die ersten Monate. Lassen Sie sich nicht von diesen Angeboten ablenken, so verlockend sie auch sein mögen. Wenn Sie festgestellt haben, dass das Franchise stabil ist und das Konzept stark ist, dann und erst dann den Anreiz in Betracht ziehen, sagt Seid. "Wir leben in interessanten Zeiten und mehrere starke, gut ausgebildete Franchise-Geber bieten diese Anreize an, was eine Chance schafft, die möglicherweise eine Zeitlang nicht eintritt."


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]

Mit Tausenden von Konzepten zur Auswahl war es immer eine schwierige Aufgabe, das richtige Franchise zu finden. Um eine Franchise-Gelegenheit zu recherchieren, muss jetzt mit einem ganz neuen Element gekämpft werden: der aktuellen Rezession. Da Unternehmen kleiner geworden sind, ganze Branchen ins Stocken geraten und sich die Kaufgewohnheiten der Konsumenten aufgrund strengerer Budgets ändern, ist das Geschäft nicht wie üblich. Um das richtige Franchise-System für Sie zu finden, werden Sie auf uralte Methoden zurückgreifen können. Dazu gehören das Gespräch mit bestehenden Franchise-Nehmern zur Validierung des Konzepts, die Zusammenarbeit mit einem Franchise-Anwalt zur Bewertung der Franchise-Gelegenheit und das Gespräch mit den Franchise-Gebern, um sicherzustellen, dass dies ein Konzept ist, an das Sie glauben, aber es erfordert auch die Extrameile. Ergreifen Sie diese zusätzlichen Schritte, um das richtige Franchise für Sie in der heutigen Wirtschaft zu finden:

1. Erforschen Sie die finanzielle Gesundheit des Unternehmens. Die Zeiten sind unsicher und das letzte, was Sie tun möchten, ist in eine Franchise zu investieren, die nicht finanziell solide ist. Achten Sie besonders auf die Finanzinformationen, die im Franchise Disclosure Document (FDD), einem Dokument, das der Franchisegeber von der Federal Trade Commission (Federal Trade Commission) beauftragt wurde, zur Verfügung stellen und die Informationen durch das Gespräch mit den bestehenden Franchise-Nehmern belegen. Libby Mitchell entschied sich für einen Fetch! Pet Care-Franchise, aber nur nach Besprechung von Finanzdaten mit Franchisenehmern, die bereits im System sind. Ihr Fleiß half ihr dabei, Fallstricke zu vermeiden, da einige der anderen Franchise-Unternehmen, die sie betrachtete, während ihrer Suche tatsächlich geschlossen wurden.

2. Finden Sie ein Konzept, das gegen die Rezession resistent ist. Es kann unmöglich sein, ein Unternehmen zu finden, das die Rezession belegt, aber man kann sich ein Bild davon machen, welche Branchen ein langfristigeres Potenzial haben als andere. Franchise-Unternehmen mit Schwerpunkt Senior Care und Senior Services bieten eine grundlegende Lebensnotwendigkeit, die die Verbraucher nicht ohne weiteres beseitigen können. Kinderanreicherung und Bildungsangebote werden sich auch weiterhin stark entwickeln, da die Bedürfnisse der Kinder nicht so leicht zu opfern sind. Die Suche nach einem rezessionsfesten Unternehmen war eines der wichtigsten Kriterien von Margot Bartsch, als sie die Unterstützung einer Unternehmensberatung suchten. Ihre Suche führte sie schließlich zu Tutor Doctor, einem Franchise-Unternehmen, das auf Hausunterricht spezialisiert ist. "Die Menschen entscheiden sich vielleicht dafür, auf einen Urlaub oder auf neue Dinge zu verzichten", sagt sie, "aber wenn ihr Kind Hilfe braucht, werden sie dieses Bedürfnis zuerst stellen."

3. Berücksichtigen Sie Faktoren wie Gemeinkosten und Anlaufzeit. Falls Sie bis jetzt noch nichts gehört haben, ist der Zugang zu Kapital nicht so einfach wie früher, also rechnen Sie nicht damit, Geld von der Bank zu erhalten. Mitchell wählte Fetch! Pet Care über andere Franchise-Unternehmen in der Heimtierbranche, gerade weil sie die Overhead-Kosten durch Arbeiten in einem kleinen Büro oder sogar zu Hause minimieren konnte. Fragen Sie bestehende Franchise-Nehmer nach der Dauer ihrer Inbetriebnahme, um sicherzustellen, dass Sie über ausreichende Ressourcen verfügen, um Sie durch die anfängliche Startphase zu führen.

4. Achten Sie darauf, wie gewissenhaft der Franchisegeber ist, um sicherzustellen, dass Sie gut passen. Die Zeiten sind hart, und Franchise-Geber sind möglicherweise bestrebt, Franchise-Unternehmen zu verkaufen. Denken Sie jedoch daran, dass Ihr Erfolg teilweise Teil eines Franchise-Systems ist und von anderen innerhalb des Systems abhängt. Wenn ein Franchisegeber zu viel verkaufen möchte, ohne die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Sie als Franchisenehmer zu qualifizieren, ist dies ein gutes Zeichen nicht investieren.

5. Vermeiden Sie schnelle Rezepte, indem Sie die Legitimität prüfen. Als Joe Lees Job verkleinert wurde, dachte er darüber nach, eine eigene Wirtschaftsprüfungs- oder Buchhaltungsfirma zu eröffnen und begann online zu recherchieren. Als in einer Anzeige gefragt wurde, ob er daran interessiert wäre, ein Franchise zu kaufen, war er bereit, mehr zu erfahren, war aber auch vorsichtig bei Betrug. „In dieser Wirtschaft waren wir besorgt, dass unansehnliche Unternehmen im Internet werben könnten. Wir wollten also sicher sein, dass wir nicht getäuscht werden“, sagt Lee. Nachdem er allgemeine Fragen zu seiner Leidenschaft und seinen Fähigkeiten beantwortet hatte, wurde er zu Bookkeeping Express geführt. Es war genau die Art von Geschäft, nach der er suchte, aber bevor er etwas unternahm, achtete er besonders darauf, zu überprüfen, ob das Unternehmen legitim war. Er führte eine Online-Untersuchung des Unternehmens durch, wandte sich an seine örtliche Handelskammer und brachte den Franchisevertrag dem Small Business Development Center an seiner örtlichen Universität zur Bewertung vor. Betrügereien breiten sich in schwierigen Zeiten aus, in denen Gauner verzweifelte Menschen zur Beute machen, daher ist es jetzt wichtiger als je zuvor, Ihre Hausaufgaben zu machen.

6. Schauen Sie sich an, wie die Franchisegeber auf den wirtschaftlichen Abschwung reagieren. Ermutigen sie Franchise-Nehmer, Rabatte auf Produkte und Dienstleistungen anzubieten, um Kundenkonten zu führen? Dies kann ein guter Ansatz sein, gehen Sie jedoch einen Schritt weiter und sprechen Sie mit den bestehenden Franchise-Nehmern darüber, ob der Franchise-Geber andere Maßnahmen ergreift, um den Franchise-Nehmern zu helfen, rät Michael Seid, Gründer und Geschäftsführer von Michael H. Seid & Associates LLC und internationale Franchise-Beratungsfirma. „Einige Franchise-Geber bringen neue Produkte auf den Markt, die zu niedrigeren Kosten und niedrigeren Warenkosten abgesetzt werden sollen“, sagt er. "Ich bin begeistert von den kreativen Management- und Markentechniken der Franchise-Systeme, die sie verwenden."

7. Wählen Sie keine Franchise allein durch die speziellen Anreize. Um Investoren anzuziehen, bieten Franchise-Unternehmen eine Reihe von Anreizen, z. B. niedrigere Franchise-Gebühren und Verzicht auf Lizenzzahlungen für die ersten Monate. Lassen Sie sich nicht von diesen Angeboten ablenken, egal wie verlockend sie auch sein mögen. Wenn Sie festgestellt haben, dass das Franchise stabil ist und das Konzept stark ist, dann und erst dann den Anreiz in Betracht ziehen, sagt Seid. "Wir leben in interessanten Zeiten und mehrere starke, gut ausgebildete Franchise-Geber bieten diese Anreize an, was eine Chance schafft, die möglicherweise eine Zeitlang nicht eintritt."


Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]


Video: 5 Geschäftsideen mit 10.000€ Startkapital! Was kannst du damit umsetzen?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com