Kein Geld? Kein Problem - hier gibt es 10 Möglichkeiten, Ihr Unternehmen zu booten

{h1}

Sie brauchen nicht viel geld, um ein startup zu finanzieren. Tatsächlich verwenden die meisten erfolgreichen unternehmer ihr eigenes geld, um ihr unternehmen zu gründen.

Von Vincent Sevilla

Steve Jobs sagte: „Wenn Sie wirklich genau hinschauen, dauerten die meisten Erfolge über Nacht lange Zeit.“ Dies gilt für jedes Unternehmen. Die meisten erfolgreichen Unternehmen beginnen sehr klein und werden viel durchlaufen, bevor sie die Öffentlichkeit auf sich aufmerksam machen.

Ein sehr gutes Beispiel sind die Samen, die Jobs und Steve Wozniak ausgesät haben, um daraus zu wachsen, was später zu Apple Inc. werden sollte.

Dies ist Bootstrapping - und es ist der beste Weg, um ein neues Geschäft zu gründen. Trotz der meisten Menschen brauchen Sie nicht viel Geld, um ein Startup zu finanzieren. Tatsächlich haben die meisten erfolgreichen Unternehmer ihr eigenes Geld verwendet, um ihr Unternehmen zu gründen.

Einige Leute glauben, dass Bootstrapping Ihnen tatsächlich dabei helfen kann, geschäftlichen Erfolg zu erzielen. Weil Sie über begrenzte Mittel verfügen, müssen Sie härter arbeiten und das Beste aus dem machen, was Sie haben. Dies führt zu kreativem Denken und Effizienz. Das Beste am Bootstrapping ist, dass Sie niemanden davon überzeugen müssen, dass Sie eine großartige Idee haben. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihr Unternehmen. Sie sind niemandem gegenüber verantwortlich.

Hier sind 10 Wege, um Ihr Unternehmen zum Erfolg zu führen:

1. Wählen Sie einen Bereich oder eine Branche aus, die Sie kennen.

Denken Sie bei Geschäftsideen über den Tellerrand, aber nicht, wenn Sie nicht wissen, was Sie erwartet. Sie müssen über Insiderwissen und gute Branchenverbindungen verfügen, um ein erfolgreiches Ablegergeschäft zu schaffen. Bleiben Sie bei etwas, das Sie kennen, und nutzen Sie die Verbindungen, die Sie benötigen, um das magere Geld optimal zu nutzen. Wenn Sie sich mit Personen und Unternehmen beschäftigen, die Sie kennen, erhalten Sie mit höherer Wahrscheinlichkeit bessere Angebote.

2. Binden Sie Menschen ein, die an Ihr Unternehmen glauben.

Die Arbeitskosten sind hoch, so dass Sie es sich nicht leisten können, Leute einzustellen, die einen festen Gehaltsscheck erwarten. Startups sind fragile Dinge, und jeder muss zusammenarbeiten, damit es funktioniert. Sie müssen verstehen, dass das Unternehmen stark von ihrer harten Arbeit und Leistung abhängig ist. Bieten Sie ihnen eine Beteiligung an der Firma, anstatt das Geld zu verlieren. Beauftragen Sie Menschen, die glauben, dass Sie etwas Gutes tun, und dass sie zu gegebener Zeit ihre Belohnung ernten werden.

3. Planen Sie alles bis auf den letzten Cent.

Planen Sie Ihr Geschäft darauf, dass Sie nur so viel Geld haben, mit dem Sie arbeiten können. Dies wird Sie dazu motivieren, jeden Cent zu beobachten, jede Rechnung genau zu prüfen, die besten Angebote zu finden und kluge Ausgabenentscheidungen zu treffen. Beispielsweise möchten Sie vielleicht mit einer Social-Media-Kampagne alles unternehmen, haben jedoch nicht die nötigen Ressourcen. Konzentrieren Sie sich nicht auf alle wichtigen Plattformen, sondern beschränken Sie sich auf zwei oder drei.

4. Arbeit von zu Hause aus.

Ein schickes Büro mag in Ihrer Zukunft sein, aber noch nicht. Nutzen Sie vorhandene Technologien und Software, um von zu Hause aus zu arbeiten und remote mit Ihrem Team zusammenzuarbeiten. Viele Menschen arbeiten produktiver von zu Hause aus und sind bereit, für mehr Flexibilität weniger Lohn zu akzeptieren. Die meisten Ihrer Kunden interessieren sich ohnehin nicht für das schicke Büro, solange Sie eine Kick-Ass-Website haben.

5. Halten Sie sich flott, indem Sie die Zahlungen verzögern.

Timing ist alles, wenn es um Startups geht. Sie können Ihr Betriebskapital verlängern, indem Sie von Ihren Lieferanten erweiterte Zahlungsbedingungen verlangen. Hier können Ihre Verbindungen nützlich sein. Sie können die Zeit nutzen, um Verkäufe zu tätigen, damit Sie Ihre Verbindlichkeiten bei Fälligkeit decken können.

6. Tun Sie, was Sie selbst können.

Möglicherweise müssen Sie Aufgaben übernehmen, die Sie an andere Personen delegieren. Sie haben vielleicht noch nie selbst Webinhalte geschrieben, aber das bedeutet nicht, dass Sie dies nicht tun können. Listen Sie alle Prozesse auf, die Ihr Unternehmen benötigt, und übernehmen Sie so viele wie möglich, bevor Sie sich überlegen, ob Sie Hilfe von außen benötigen. Sie können zum Beispiel die Buchhaltung selbst vornehmen, und die meisten Buchhaltungssoftware sind benutzerfreundlich. Tun Sie Ihre Forschung.

7. Wirtschaftlichkeit üben.

Wenn Sie von allem, was Sie tun oder kaufen, ein paar Cent sparen, kann dies einen großen Unterschied in Ihren Finanzen bewirken. Holen Sie sich Second Hand, wann immer Sie können, und nutzen Sie die kostenlose oder kostenlose Software zum Ausprobieren. Erstellen Sie Ihre eigenen Visitenkarten und nutzen Sie, wenn möglich, generische Marken. Wenn Sie Geschäftsreisen unternehmen müssen, buchen Sie die Monate im Voraus und Sie erhalten die günstigsten Tickets, die Sie finden können, wenn Sie mit dem Flugzeug reisen.

8. Begeben Sie sich auf eine gute Domain und Inkorporation.

Sie möchten eine klare Aufzeichnung, wenn es um Ihre Geschäftsstruktur und Präsenz geht. "Free" wird Sie am Ende definitiv kosten. Bezahlen Sie Ihre Domain direkt, damit Sie sie frei und klar besitzen. Sie können Ihr Unternehmen selbst gründen oder eine renommierte Inkorporationsfirma beauftragen, um Ihr Geschäft für Sie zu registrieren. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie die Finanzierung von Investoren planen, wenn Ihr Unternehmen an Zugkraft gewinnt und expandiert werden muss.

9. Bleib bei deinen Pistolen.

Sie könnten versucht sein, Ihr Geschäftsmodell zu beeinträchtigen oder Ihr Produkt zu ändern, wenn sich eine Gelegenheit bietet, etwas Geld zu verdienen. Im Allgemeinen ist es besser, sich an die Art und Weise zu halten, wie Sie Dinge tun, da wesentliche Änderungen Ihre Abläufe erheblich beeinträchtigen können. Dies kann sich auf Ihre anderen Kunden auswirken und Ihre Sichtbarkeit erhöhen. Wenn jedoch die erforderlichen Änderungen Ihren Planungen für zukünftiges Wachstum entsprechen oder das potenzielle Einkommen so hoch ist, dass es rechtfertigt, neue Mitarbeiter für den ausschließlichen Umgang damit zu beauftragen, dann entscheiden Sie sich dafür.

10. Beharrlich sein.

Sie müssen Beziehungen zu Ihren Lieferanten pflegen. Am Anfang sind Ihre Bedürfnisse möglicherweise so gering, dass Sie sich nicht die Mühe machen möchten, mit Ihnen zu arbeiten. Verwenden Sie Ihren Charme und Ihre Persönlichkeit, um zu bekommen, was Sie wollen. Es wird anfangs nicht einfach sein, aber sobald Sie Verbindungen hergestellt haben, werden sie mehr als glücklich sein, Sie unterzubringen.


Video: 10 Wege wie du als Jugendlicher Geld verdienen kannst


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com