Nicht-unternehmerische Franchise-Nehmer und Franchising: Passt das gut dazu?

{h1}

Können sie ein erfolgreicher franchise-nehmer sein, wenn sie kein unternehmer sind? Finden sie heraus, was die experten sagen.

Bist du eine Person, die gerne nach den Regeln spielt und nachdenkt? Innerhalb die Kiste? Sie stoßen nicht an die Grenzen und sind nicht dazu gedacht, die Welt zu verändern, sondern verbessern sie vielleicht nur. Erfolg ist für Sie Erfolg, und wenn Sie Erfolg nach dem System eines anderen finden können, umso besser! Sie sind Unternehmer, aber kein Unternehmer. Haben Sie das Zeug dazu, ein erfolgreicher Franchise-Nehmer zu sein? Wird Ihre nicht-unternehmerische Natur Sie im Bereich Franchising behindern oder unterstützen? Wir haben Franchise-Experten nach ihren Gedanken zu diesem Thema gefragt.

Joe Lindenmayer, Präsident von TSS Photography, einem auf Jugendsport und Schulfotografie spezialisierten Franchise, glaubt, dass es für ein erfolgreiches Franchise-Unternehmen wichtiger ist, einem System folgen zu können, als Unternehmer zu sein. „Ein guter Begriff, den ich einmal gehört habe, ist ein„ Unternehmer “, und obwohl ich mir diese Beschreibung nicht zu eigen machen kann, könnte ein echter Run-and-Gun-Unternehmer das Bedürfnis verspüren, den Prozess des Franchisegebers neu zu erfinden, oder sich gezwungen sehen, etwas zu ändern das funktioniert nachweislich “, sagt Lindenmayer. „Wenn Sie eher im unteren Bereich der unternehmerischen Dimension tätig sind, könnte dies tatsächlich von Vorteil sein, da sie zwar Ideen zur Verbesserung der Dinge haben, aber mehr Vertrauen in das System haben werden, wenn sie kein Serienunternehmer sind. Daraus ergeben sich die Vorteile eines bewährten Systems und eines schrittweisen Ansatzes, der einen höheren Erfolg gewährleistet. “

In einigen Fällen kann unternehmerisches Handeln tatsächlich zu Reibereien mit Franchisegebern führen, sagt Jeff Elgin, CEO von FranChoice Inc., einem Netzwerk von Franchise-Empfehlungsberatern. "Das Letzte, was ein Franchise-Geber wünscht, ist eine echte unternehmerische Person, die in ihr System eintritt und ständig versucht, das Rad neu zu erfinden, indem sie die Dinge anders macht als das, was das System ihnen sagt", sagt Elgin.

Tim Howes, Geschäftsführer von Spyglass Strategies, einer Franchise-Beratungspraxis, die auf die Verbesserung der individuellen und organisatorischen Leistung abzielt, warnt davor, dass unternehmerische Gruppen zu Franchisenehmern mit einer Einheit werden. Stattdessen empfiehlt er, mehrere Einheiten zu kaufen oder Gebietsentwickler zu werden. "Gebietsentwickler oder Multi-Unit-Franchise-Nehmer sind typische Unternehmer, weil sie etwas wachsen wollen", sagt er.

Nicht-unternehmerische Einzelpersonen mögen zwar sehr gut zum Franchising passen, aber jedes Franchise-System ist anders und umfasst unterschiedliche Ebenen des Unternehmergeistes. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr persönlicher Unternehmergeist mit der Franchise übereinstimmt, in die Sie investieren. "Bei vielen traditionellen und langjährigen Handelsmarken haben Sie wahrscheinlich wenig Raum für persönlichen Unternehmergeist." sagt Lindenmayer. „In einer jüngeren, serviceorientierten Marke haben Sie möglicherweise mehr Raum für persönliche Ausdrucksmöglichkeiten. Treffen der Unternehmensleitung bei einem Meet Der Team Day oder Discovery Day gibt Ihnen ein großartiges Barometer, wie viel oder wenig unternehmerischer Raum vorhanden ist. “Zum Beispiel begrüßen Lindenmayer TSS Photography und sein anderes Franchise-Konzept, Young Masters, Kandidaten von beiden Seiten des Spektrums.

Ebenso wird der Umfang der Unterstützung und des Handhaltens auch davon abhängen, wie neu oder etabliert ein Franchise-System ist. Wenn Sie also weniger unternehmerisch tätig sind, müssen Sie sicherstellen, dass der Franchise-Geber Ihren Unterstützungsbedarf erfüllt. „Nichtunternehmer brauchen ein System, in dem im Tagesgeschäft eine gute Struktur und Ordnung herrscht“, sagt Howes. "Sie brauchen eine starke 'Business 101'-Schulung des Franchisegebers und eine gute laufende Unterstützung." In Franchise-Systemen, in denen die interne Unterstützung fehlt oder das Konzept noch nicht feststeht, ist ein unternehmerischer Franchise-Nehmer möglicherweise besser geeignet.

Wie finden Sie die Franchise, die am besten zu Ihrer Natur passt? Folge diesen Schritten:

  • Schauen Sie sich die wichtigsten Merkmale des Franchise-Konzepts an. „Ist das System seit fünf oder mehr Jahren im Geschäft?“, Fragt Lindenmayer. "Dies bedeutet, dass Operationen (Probleme) wahrscheinlich ausgeräumt wurden und es weitere Systeme und Verfahren gibt, die Ihnen helfen."
  • Identifizieren Sie Ihre Stärken und prüfen Sie die Rollen, die Sie für das Unternehmen benötigen. Fühlen Sie sich gut in der Bedienung? Verkauf und Marketing? Personal oder Finanzen? „Sich zu zwingen, jemand anderes im Geschäft zu werden, kann ein großer Fehler sein“, warnt Lindenmayer.
  • Sprechen Sie mit anderen Franchisenehmern. „Befragen Sie Franchise-Nehmer von Systemen, an denen Sie wirklich interessiert sind, und befragen Sie sie vor dem Beitritt zu ihrem Hintergrund“, rät Howes. "Fragen Sie nach Unterstützung und den Herausforderungen, denen sie sich gegenübersehen, und lassen Sie sich direkt beraten, was für den Erfolg in diesem speziellen System erforderlich ist."
  • Versuchen Sie, ähnliche Franchisenehmer zu finden. "Wenn Sie Ihre Validierungsanrufe durchführen oder einige Personen besuchen, empfiehlt der Franchisegeber nach einem Treffen mit Ihnen, und Sie fühlen sich diesen Menschen nicht verbunden", sagt Lindenmayer. "Ein Missverständnis darüber, wer Sie sind oder was Sie im Geschäft erwarten, kann mit völliger Ehrlichkeit des Franchisegebers vermieden werden, aber wenn sie erwarten, dass Sie sich ändern, funktioniert das selten und Sie füllen ihren Platz, anstatt Ihren Traum zu erfüllen."

Sara Wilson ist eine freiberufliche Autorin, die sich auf Fragen im Zusammenhang mit kleinen Unternehmen spezialisiert hat. Kontaktieren Sie sie unter [email protected]

Bist du eine Person, die gerne nach den Regeln spielt und nachdenkt? Innerhalb die Kiste? Sie stoßen nicht an die Grenzen und sind nicht dazu gedacht, die Welt zu verändern, sondern verbessern sie vielleicht nur. Erfolg ist für Sie Erfolg, und wenn Sie Erfolg nach dem System eines anderen finden können, umso besser! Sie sind Unternehmer, aber kein Unternehmer. Haben Sie das Zeug dazu, ein erfolgreicher Franchise-Nehmer zu sein? Wird Ihre nicht-unternehmerische Natur Sie in der Welt des Franchising behindern oder unterstützen? Wir haben Franchise-Experten nach ihren Gedanken zu diesem Thema gefragt.

Joe Lindenmayer, Präsident von TSS Photography, einem auf Jugendsport und Schulfotografie spezialisierten Franchise, glaubt, dass es für ein erfolgreiches Franchise-Unternehmen wichtiger ist, einem System folgen zu können, als Unternehmer zu sein. „Ein guter Begriff, den ich einmal gehört habe, ist ein„ Unternehmer “, und obwohl ich mir diese Beschreibung nicht zu eigen machen kann, könnte ein echter Run-and-Gun-Unternehmer das Bedürfnis verspüren, den Prozess des Franchisegebers neu zu erfinden, oder sich gezwungen sehen, etwas zu ändern das funktioniert nachweislich “, sagt Lindenmayer. „Wenn Sie eher im unteren Bereich der unternehmerischen Dimension tätig sind, könnte dies tatsächlich von Vorteil sein, da sie zwar Ideen zur Verbesserung der Dinge haben, aber mehr Vertrauen in das System haben werden, wenn sie kein Serienunternehmer sind. Daraus ergeben sich die Vorteile eines bewährten Systems und eines schrittweisen Ansatzes, der einen höheren Erfolg gewährleistet. “

In einigen Fällen kann unternehmerisches Handeln tatsächlich zu Reibereien mit Franchisegebern führen, sagt Jeff Elgin, CEO von FranChoice Inc., einem Netzwerk von Franchise-Empfehlungsberatern. "Das Letzte, was ein Franchise-Geber wünscht, ist eine echte unternehmerische Person, die in ihr System eintritt und ständig versucht, das Rad neu zu erfinden, indem sie die Dinge anders macht als das, was das System ihnen sagt", sagt Elgin.

Tim Howes, Geschäftsführer von Spyglass Strategies, einer Franchise-Beratungspraxis, die auf die Verbesserung der individuellen und organisatorischen Leistung abzielt, warnt davor, dass unternehmerische Gruppen zu Franchisenehmern mit einer Einheit werden. Stattdessen empfiehlt er, mehrere Einheiten zu kaufen oder Gebietsentwickler zu werden. "Gebietsentwickler oder Multi-Unit-Franchise-Nehmer sind typische Unternehmer, weil sie etwas wachsen wollen", sagt er.

Nicht-unternehmerische Personen können zwar sehr gut zum Franchising passen, doch jedes Franchise-System ist unterschiedlich und umfasst unterschiedliche Ebenen des Unternehmergeistes. Daher ist es wichtig, sicherzustellen, dass Ihr persönlicher Unternehmergeist mit der Franchise übereinstimmt, in die Sie investieren. "Bei vielen traditionellen und langjährigen Handelsmarken haben Sie wahrscheinlich wenig Raum für persönlichen Unternehmergeist." sagt Lindenmayer. „In einer jüngeren, serviceorientierten Marke haben Sie möglicherweise mehr Raum für persönliche Ausdrucksmöglichkeiten. Treffen der Unternehmensleitung bei einem Meet Der Team Day oder Discovery Day gibt Ihnen ein großartiges Barometer, wie viel oder wenig unternehmerischer Raum vorhanden ist. “Zum Beispiel begrüßen Lindenmayer TSS Photography und sein anderes Franchise-Konzept, Young Masters, Kandidaten von beiden Seiten des Spektrums.

Ebenso wird der Umfang der Unterstützung und des Handhaltens auch davon abhängen, wie neu oder etabliert ein Franchise-System ist. Wenn Sie also weniger unternehmerisch tätig sind, müssen Sie sicherstellen, dass der Franchise-Geber Ihren Unterstützungsbedarf erfüllt. „Nichtunternehmer brauchen ein System, in dem im Tagesgeschäft eine gute Struktur und Ordnung herrscht“, sagt Howes. "Sie brauchen eine starke 'Business 101'-Schulung des Franchisegebers und eine gute laufende Unterstützung." In Franchise-Systemen, in denen die interne Unterstützung fehlt oder das Konzept noch nicht feststeht, ist ein unternehmerischer Franchise-Nehmer möglicherweise besser geeignet.


Video: Franchisegeber werden!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com