Die Northwestern Football Player Union Vote und Ihr Geschäft

{h1}

Wenn die fußballspieler der northwestern university das recht auf eine gewerkschaftsabstimmung haben, haben ihre mitarbeiter? Ja, ihre angestellten haben wahrscheinlich diese rechte nach bundesgesetz.

Am Freitag, dem 25. April, haben Mitglieder des Teams der Northwestern University Football das Recht, eine Stimme für oder gegen den Beitritt zu einer Gewerkschaft abzugeben. Im März hat das National Labour Relations Board (NLRB) der Region Chicago die Feststellung getroffen, dass Fußballstipendiaten im Sinne des National Labour Relations Act (NLRA) Arbeitnehmer sind, die ihnen das Recht geben, an einer Wahl teilzunehmen. Es ist eine kurvenreiche und komplizierte Frage zum Beschäftigtenstatus, die wahrscheinlich in dieser Woche nicht entschieden wird, seit die Universität die Entscheidung über die Gewerkschaftsabstimmung angefochten hat.

Unabhängig davon, ob Sie sich über den gewundenen Pfad dieser Ausgabe auf dem Laufenden halten oder nicht, es ist eine gute Erinnerung, wenn Sie die Grundlagen Ihrer Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im Rahmen der NLRA kennenlernen möchten.

Aber mein Geschäft ist zu klein, um von der NLRA abgedeckt zu werden

Obamacare kann den Versicherungsschutz nach dem Affordable Care Act basierend auf der Anzahl der Beschäftigten ermitteln, aber die NLRA hat ganz andere Regeln. Die meisten privaten Arbeitgeber unterliegen der gesetzlichen Zuständigkeit auf der Grundlage eines Mindestniveaus des zwischenstaatlichen Handels. Zwischenstaatlicher Handel umfasst Waren und Dienstleistungen, die Sie über Staatsgrenzen hinweg verkaufen oder kaufen. Ein Unternehmen wird von der NLRA abgedeckt, wenn Waren und Dienstleistungen im Wert von mindestens 50.000 USD von einem anderen Staat gekauft oder verkauft werden. Die Einkäufe können direkt oder indirekt erfolgen. Wenn Sie also alle Ihre Geschäfte in Kansas erledigen, aber Ihre Lieferanten Waren aus Illinois und Georgia beziehen, sind Sie wahrscheinlich abgesichert.

Die Schwellenwerte sind für Einzelhändler unterschiedlich: 500.000 USD Bruttojahresvolumen. Für Einkaufszentren und Bürogebäude ist das Minimum niedriger: 100.000 USD pro Jahr. Northwestern fällt unter den Standard für private und gemeinnützige Colleges, die zwischenstaatlichen Handel im Wert von mindestens 1 Million US-Dollar pro Jahr betreiben.

Bedeutet das, dass meine Mitarbeiter eine Abstimmung in meinem Büro vornehmen können?

Es ist nichts wie der Studentenrat. Wenn Ihre Mitarbeiter eines Tages eine Stimme in der Cafeteria aufstellen und zu Ihnen kommen und sagen: "Chef, wir haben gewählt, die Gewerkschaft ist im Einsatz", müssen Sie dies nicht als gültige Wahl anerkennen. Der Prozess zum Anfordern und Abhalten einer Wahl umfasst eine lange Liste von Schritten, die Rechte für den Arbeitgeber beinhalten. Es gibt Fragen, wer wählen darf, wo und wann wann gewählt wird. Alles beginnt mit einer Petition von Mitarbeitern. Wenn einer auf Ihrem Schreibtisch landet, ist das kein Grund zur Panik. Es ist an der Zeit, einen Arbeitsanwalt um Rat zu fragen.

Wenn ich höre, wie Mitarbeiter über eine Gewerkschaft sprechen, werde ich sie einfach entlassen

Keine gute Strategie, die Sie wahrscheinlich auf die falsche Seite einer NLRB-Gebühr bringt. Die NLRA räumt den Mitarbeitern Rechte ein, was als geschützte konzertierte Aktivitätsgruppenaktion bezeichnet wird, um Löhne, Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen zu verbessern und sich an Gewerkschaftsaktivitäten zu beteiligen und Gewerkschaften zu unterstützen oder zu bekämpfen. Einfach ausgedrückt können sich gedeckte Mitarbeiter zusammenfinden, um sich über die Arbeit zu beschweren und diese Probleme an das Management zu bringen. Diese Gruppenaktivität kann persönlich oder im Cyberspace erfolgen. Das NLRB hat ausdrücklich beschrieben, wie die Nutzung sozialer Medien gesetzlich geschützt ist, und hat eine Reihe von unterstützenden Entscheidungen erlassen.

Am Freitag, dem 25. April, haben Mitglieder des Teams der Northwestern University Football das Recht, eine Stimme für oder gegen den Beitritt zu einer Gewerkschaft abzugeben. Im März hat das National Labour Relations Board (NLRB) der Region Chicago die Feststellung getroffen, dass Fußballstipendiaten im Sinne des National Labour Relations Act (NLRA) Arbeitnehmer sind, die ihnen das Recht geben, an einer Wahl teilzunehmen. Es ist eine kurvenreiche und komplizierte Frage zum Beschäftigtenstatus, die wahrscheinlich in dieser Woche nicht entschieden wird, seit die Universität die Entscheidung über die Gewerkschaftsabstimmung angefochten hat.

Unabhängig davon, ob Sie sich über den gewundenen Pfad dieser Ausgabe auf dem Laufenden halten oder nicht, es ist eine gute Erinnerung, wenn Sie die Grundlagen Ihrer Rechte und Pflichten als Arbeitgeber im Rahmen der NLRA kennenlernen möchten.

Aber mein Geschäft ist zu klein, um von der NLRA abgedeckt zu werden

Obamacare kann den Versicherungsschutz nach dem Affordable Care Act basierend auf der Anzahl der Beschäftigten ermitteln, aber die NLRA hat ganz andere Regeln. Die meisten privaten Arbeitgeber unterliegen der gesetzlichen Zuständigkeit auf der Grundlage eines Mindestniveaus des zwischenstaatlichen Handels. Zwischenstaatlicher Handel umfasst Waren und Dienstleistungen, die Sie über Staatsgrenzen hinweg verkaufen oder kaufen. Ein Unternehmen wird von der NLRA abgedeckt, wenn Waren und Dienstleistungen im Wert von mindestens 50.000 USD von einem anderen Staat gekauft oder verkauft werden. Die Einkäufe können direkt oder indirekt erfolgen. Wenn Sie also alle Ihre Geschäfte in Kansas erledigen, aber Ihre Lieferanten Waren aus Illinois und Georgia beziehen, sind Sie wahrscheinlich abgesichert.

Die Schwellenwerte sind für Einzelhändler unterschiedlich: 500.000 USD Bruttojahresvolumen. Für Einkaufszentren und Bürogebäude ist das Minimum niedriger: 100.000 USD pro Jahr. Northwestern fällt unter den Standard für private und gemeinnützige Colleges, die zwischenstaatlichen Handel im Wert von mindestens 1 Million US-Dollar pro Jahr betreiben.

Bedeutet das, dass meine Mitarbeiter eine Abstimmung in meinem Büro vornehmen können?

Es ist nichts wie der Studentenrat. Wenn Ihre Mitarbeiter eines Tages eine Stimme in der Cafeteria aufstellen und zu Ihnen kommen und sagen: "Chef, wir haben gewählt, die Gewerkschaft ist im Einsatz", müssen Sie dies nicht als gültige Wahl anerkennen. Der Prozess zum Anfordern und Abhalten einer Wahl umfasst eine lange Liste von Schritten, die Rechte für den Arbeitgeber beinhalten. Es gibt Fragen, wer wählen darf, wo und wann wann gewählt wird. Alles beginnt mit einer Petition von Mitarbeitern. Wenn einer auf Ihrem Schreibtisch landet, ist das kein Grund zur Panik. Es ist an der Zeit, einen Arbeitsanwalt um Rat zu fragen.

Wenn ich höre, wie Mitarbeiter über eine Gewerkschaft sprechen, werde ich sie einfach entlassen

Keine gute Strategie, die Sie wahrscheinlich auf die falsche Seite einer NLRB-Gebühr bringt. Die NLRA räumt den Mitarbeitern Rechte ein, was als geschützte konzertierte Aktivitätsgruppenaktion bezeichnet wird, um Löhne, Sozialleistungen und Arbeitsbedingungen zu verbessern und sich an Gewerkschaftsaktivitäten zu beteiligen und Gewerkschaften zu unterstützen oder zu bekämpfen. Einfach ausgedrückt können sich gedeckte Mitarbeiter zusammenfinden, um sich über die Arbeit zu beschweren und diese Probleme an das Management zu bringen. Diese Gruppenaktivität kann persönlich oder im Cyberspace erfolgen. Das NLRB hat ausdrücklich beschrieben, wie die Nutzung sozialer Medien gesetzlich geschützt ist, und hat eine Reihe von unterstützenden Entscheidungen erlassen.


Video: Should College Football Have Unions?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com