Nichts Persönliches, Mom

{h1}

Käufer müssen weniger für den muttertag ausgeben.

Schuld an der Wirtschaft. Die Amerikaner rechnen damit, dass sie am diesjährigen Muttertag im Vergleich zum Vorjahr rund 15 US-Dollar weniger ausgeben werden. Laut einer heute von der National Retail Federation (NRF) veröffentlichten Umfrage summieren sich die durchschnittlichen Ausgaben von 123,89 US-Dollar pro Person in diesem Jahr auf insgesamt 14,10 Milliarden US-Dollar.

Die meisten Muttertagsausgaben (66,8 Prozent) kaufen Blumen. Blumenkäufe summieren sich auf 1,9 Milliarden US-Dollar. Mehr als die Hälfte (54,8 Prozent) wird Mom zum Abendessen oder Brunch bringen und insgesamt 2,7 Milliarden Dollar ausgeben. Die Verbraucher geben 2,3 Milliarden US-Dollar für Schmuck, 1,5 Milliarden US-Dollar für Geschenkkarten, 1,2 Milliarden US-Dollar für Kleidung oder Bekleidungszubehör und 1,1 Millionen US-Dollar für Leckereien wie einen Wellness-Tag aus.

Etwa ein Drittel (30,2 Prozent) wird in einem Discounter zum Muttertag einkaufen, 27,2 Prozent gehen in ein Kaufhaus. Fachgeschäfte, Geschenkeläden und Elektronikläden werden 33 Prozent der Käufer anziehen; Die Fachgeschäfte für Bekleidung ziehen 5,5 Prozent an, und 18,2 Prozent werden ihren Computer online kaufen.

62,4 Prozent derjenigen, die den Muttertag feiern, kaufen Geschenke für ihre Mutter / Stiefmutter. Einundzwanzig Prozent kaufen für ihre Frau. Das Geschenk für Töchter, Freunde und Patinnen wird dieses Jahr zurückgefahren.

Die Umfrage wurde für NRF von BIGresearch durchgeführt.

Schuld an der Wirtschaft. Die Amerikaner rechnen damit, dass sie am diesjährigen Muttertag im Vergleich zum Vorjahr rund 15 US-Dollar weniger ausgeben werden. Laut einer heute von der National Retail Federation (NRF) veröffentlichten Umfrage summieren sich die durchschnittlichen Ausgaben von 123,89 US-Dollar pro Person in diesem Jahr auf insgesamt 14,10 Milliarden US-Dollar.

Die meisten Muttertagsausgaben (66,8 Prozent) kaufen Blumen. Blumenkäufe summieren sich auf 1,9 Milliarden US-Dollar. Mehr als die Hälfte (54,8 Prozent) wird Mom zum Abendessen oder Brunch bringen und insgesamt 2,7 Milliarden Dollar ausgeben. Die Verbraucher geben 2,3 Milliarden US-Dollar für Schmuck, 1,5 Milliarden US-Dollar für Geschenkkarten, 1,2 Milliarden US-Dollar für Kleidung oder Bekleidungszubehör und 1,1 Millionen US-Dollar für Leckereien wie einen Wellness-Tag aus.

Etwa ein Drittel (30,2 Prozent) wird in einem Discounter zum Muttertag einkaufen, 27,2 Prozent gehen in ein Kaufhaus. Fachgeschäfte, Geschenkeläden und Elektronikläden werden 33 Prozent der Käufer anziehen; Die Fachgeschäfte für Bekleidung ziehen 5,5 Prozent an, und 18,2 Prozent werden ihren Computer online kaufen.

62,4 Prozent derjenigen, die den Muttertag feiern, kaufen Geschenke für ihre Mutter / Stiefmutter. Einundzwanzig Prozent kaufen für ihre Frau. Das Geschenk für Töchter, Freunde und Patinnen wird dieses Jahr zurückgefahren.

Die Umfrage wurde für NRF von BIGresearch durchgeführt.


Video: Calling my Mom to tell her I'm Trans ?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com