Obama erläutert die Kreditinitiativen für kleine Unternehmen

{h1}

Die regierung konkretisiert endlich den plan des präsidenten zur unterstützung kleiner unternehmen. Aber es wird kein slam dunk sein.

Präsident Obama, der die Schaffung von Arbeitsplätzen zu einer seiner obersten Prioritäten für 2010 erklärt hat, hat endlich Details seines 30-Milliarden-Dollar-Plans zur Erhöhung der Kreditvergabe für Kleinunternehmen durch Gemeinschaftsbanken enthüllt.

Das Programm ist Teil eines zweigleisigen Ansatzes, um Kredite für kleine Unternehmen voranzutreiben. Der zweite Teil ist im Budget des Präsidenten von 3,8 Billionen US-Dollar für das Geschäftsjahr 2011 enthalten, das am 1. Oktober beginnt.

Aber seine Vorschläge sind weit entfernt von einem Slam-Dunk, obwohl die Arbeitslosenquote mit 10 Prozent die höchste in einer Generation ist.

Da die Verwaltung Mittel aus dem Troubled Asset Relief-Programm (TARP) verwendet, muss sie durch den Kongress ein Gesetz erhalten, das das Kreditprogramm genehmigt. Die Republikaner machen schon jetzt viel Aufhebens, weil TARP nie für diesen Zweck gedacht war. Sie sind auch besorgt über das Defizit.

Die Verwaltung erwartet für das Geschäftsjahr 2010 ein Rekorddefizit von 1,56 Billionen US-Dollar, das 2011 auf 1,3 Billionen US-Dollar sinken wird. Obama hat jedoch zugesagt, es bis Ende 2012 zu halbieren.

Außerdem sind die Gemeinschaftsbanken dem Programm und den damit verbundenen Fäden misstrauisch. Kritiker fragen sich außerdem, ob kleine Banken mit traditionell weitaus konservativeren Kreditstandards der beste Weg sind, um die Kreditvergabe für kleine Unternehmen voranzutreiben.

In jedem Fall wird der Geldbetrag in Bezug auf die Kreditvergabe an kleine Unternehmen insgesamt als Rückgang betrachtet. Nach Angaben des US-Finanzministeriums entspricht dies etwa 4 Prozent der geschätzten Darlehen von inländischen großen und kleinen Banken in Höhe von 700 Milliarden US-Dollar.

Das Budget umfasst zusätzliche 170 Millionen US-Dollar für die Verwaltung von Kleinunternehmen, wodurch die Gesamtfinanzierung auf 994 Millionen US-Dollar erhöht wird, wobei die Mittel für die Kreditprogramme der Agentur bestimmt sind.

Gesetzgeber wie die Abgeordnete Nydia Velazquez D-N.Y., Die den Vorsitz des Hausausschusses für Kleinunternehmen führt, sind der Ansicht, dass die Gesetzgebung, nach der die SBA mehr Kredite direkt an kleine Unternehmen vergeben könnte, eine effektivere Möglichkeit für einen Einstieg wäre.

Die Independent Community Bankers Association, die die vom Darlehensplan betroffenen Banken vertritt, erklärte jedoch, sie unterstütze den Vorschlag nachdrücklich. Kleine Banken zögerten, sich wegen der vielen verbundenen Bedingungen an TARP zu beteiligen. Der neue Fonds wäre jedoch getrennt, um eine maximale Beteiligung zu fördern, so das Finanzministerium.

Der neue Fonds würde auch Anreize bieten, um sicherzustellen, dass Banken das Geld leihen, anstatt es zu horten, um ihre Bilanzen zu verbessern. Wenn die teilnehmenden Banken beispielsweise die Kreditvergabe an kleine Unternehmen über das Niveau von 2009 erhöhen, würde sich die Dividendenzahlung von 5 Prozent, die Treasury für diese Kapitalinvestitionen gezahlt hat, auf bis zu 1 Prozent reduzieren.

Die Senkung der Dividende hätte entscheidende Vorteile: Sie würde es den Banken ermöglichen, die Mittel zur Erhöhung der Kreditvergabe zu nutzen, und würde sie dazu anregen, die Kreditvergabe auf das Niveau von 2009 anzuheben und die Kosten sofort zu senken. Die Dividendenrate würde jedoch nach fünf Jahren steigen, um die Rückzahlung des Geldes zu fördern.

Banken mit einem Vermögen von weniger als einer Milliarde US-Dollar können bis zu 5 Prozent ihrer risikogewichteten Aktiva erwerben. Banken mit einem Vermögen zwischen 1 und 10 Milliarden US-Dollar wären berechtigt, bis zu 3 Prozent der risikogewichteten Aktiva zu erhalten. Banken müssten auch von den Regulierungsbehörden des Bundes zur Teilnahme zugelassen werden.

Die Verwaltung bot ein Beispiel, bei dem eine hypothetische Bank mit Risikogewichten in Höhe von 500 Millionen US-Dollar und Geschäftskredite in Höhe von 250 Millionen US-Dollar zum Ende jedes Quartals 2009 anwesend war. 2010 beantragt und erhält sie die Genehmigung, Kapital in Höhe von 5 Prozent des Risikos einzuziehen Vermögenswerte aus dem Small Business Lending Fund (Höchstbetrag).

Nach dem Abzug von 25 Millionen US-Dollar aus dem Fonds erhöht die Bank ihren Bestand an ausstehenden Darlehen für kleine Unternehmen bis zum Ende von zwei Jahren auf 275 Millionen US-Dollar. Dies entspricht einer Steigerung von 10 Prozent im Vergleich zu 2009. Infolgedessen würde die anfänglich auf das Kapital belastete Dividendenrate von 5 Prozent auf 1 Prozent gesenkt und für die nächsten drei Jahre festgesetzt.

Trotz der Anreize könnte das Programm zu Engpässen führen, da die Banken nicht verpflichtet wären, ihre Kreditstandards zu lockern. Und in der Eile, Geld aus der Tür zu bekommen, mit dem Ziel, die Kosten zu senken, fürchten viele, dass sie letztendlich ihr Risiko für Kreditausfälle erhöhen werden.

Neben dem Darlehensprogramm hat die Verwaltung im laufenden Geschäftsjahr 2010 rund 100 Milliarden US-Dollar an Steuergutschriften und anderen Initiativen für die Unternehmensförderung zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Unterstützung von Familien mit Schwierigkeiten in der Mittelklasse bereitgestellt.

Das Budget des Präsidenten wird auf mehr Geld für kleine Unternehmen abzielen, indem der Kreditumfang des SBA (7 (a)) von 2 Mio. USD auf 5 Mio. USD erhöht wird. Das 504-Darlehensgarantieprogramm wird von 1,5 Millionen US-Dollar auf 5,5 Millionen US-Dollar steigen, und die Mikrokredite werden von 35.000 US-Dollar auf 50.000 US-Dollar steigen.

Insgesamt werden mehr als 28 Milliarden US-Dollar für die Finanzierung kleiner Unternehmen bereitgestellt, darunter 17,5 Milliarden US-Dollar für das Darlehensprogramm 7 (a), 7,5 Milliarden US-Dollar für das 504-Programm und 3 Milliarden US-Dollar für das Small Business Investment Company (SBIC) -Programm Risikokapitalfinanzierung für kleine Unternehmen. Weitere 25 Millionen US-Dollar werden für Mikrokredite eingesetzt.

In einer weiteren wichtigen Initiative werden 5,9 Millionen US-Dollar für die internationalen Handels- und Exportförderungsprogramme der SBA bereitgestellt, von denen erwartet wird, dass sie dazu beitragen, mehr als 1,1 Milliarden US-Dollar für kleine Exporteure bereitzustellen.

Das Weiße Haus hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesetzt, die Exporte in den nächsten fünf Jahren zu verdoppeln, und Handelssekretär Gary Locke wird voraussichtlich in dieser Woche die Details mitteilen.

Im Allgemeinen zielt die Initiative darauf ab, die Interessen des Handels auszubauen, den Zugang zu Krediten, insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen, zu verbessern und die internationalen Handelsgesetze rigoros durchzusetzen. Die Regierungsstrategie wird nach verschiedenen Berichten auf Kabinettsebene koordiniert.

Obama wird in einer Rede am Freitag (5. Februar) in Baltimore weitere Details zu seiner vorgeschlagenen Steuersenkung in Höhe von 33 Milliarden US-Dollar zur Verfügung stellen, die kleine Unternehmen dazu anregen soll, neue Arbeitskräfte einzustellen oder die Löhne zu erhöhen.

Arbeitgeber würden für jeden neuen Arbeitnehmer, der in diesem Jahr eingestellt wurde, eine Steuergutschrift in Höhe von 5.000 US-Dollar erhalten und die Sozialversicherungssteuern erstatten, wenn sie die Löhne erhöhen. Die Verwaltung beabsichtigt, sich auf kleine Unternehmen zu konzentrieren, indem der Höchstkredit auf 500.000 USD pro Arbeitgeber begrenzt wird.

Der Präsident sagte in seiner Rede: „Es gibt keinen Zauberstab, der die wirtschaftlichen Probleme, die sich über Jahre hinweg machten, über Nacht verschwinden lässt. Aber zumindest liefert er endlich die Details, um diese dringend benötigten Programme auf den Weg zu bringen - früher, hoffentlich, eher als später.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com