Wieder auf der Straße? Vor- und Nachteile von Geschäftsreisen

{h1}

Geschäftsreisen können positiv sein, ihr unternehmen transformieren und mit energie versorgen; nicht kritische reisen können ihrem unternehmen schaden und ihre persönlichen ziele einschränken.

Von Mark Beckner

Geschäftsreisen sind der schnellste Weg, um Ihre Karriere voranzutreiben, den Umsatz zu schließen, Ihr Netzwerk zu erweitern und den Verlauf Ihres Berufslebens zu verändern.

Geschäftsreisen sind auch der schnellste Weg, um Ihr Einkommen zu begrenzen, Chancen zu schließen, das Wachstum Ihres Unternehmens zu begrenzen, Ihre Fähigkeiten zu vernachlässigen und Ihre Freiheit zu verlieren, persönliche Ziele zu verfolgen und Zeit mit Freunden oder der Familie zu verbringen.

Wie kann eine Aktivität so drastisch unterschiedliche Ergebnisse erzielen? Die Antwort ist, dass es zwei Arten von Geschäftsreisen gibt - kritisch und unkritisch. Indem Sie sich auf wichtige Geschäftsreisen einlassen, wird Ihr Geschäft transformiert und belebt. Die Teilnahme an nicht kritischen Geschäftsreisen beschränkt Ihre Fähigkeit, eine wirklich erfolgreiche Karriere zu führen, und wirkt sich nachteilig auf den Zweck und die Arbeit Ihres gesamten Lebens aus.

Kritische vs. unkritische Geschäftsreisen

Wenn Sie sich in einer Position befinden, in der Sie sich wiederholt auf Geschäftsreisen befinden, müssen Sie zuerst bestimmen, was kritisch und was unkritisch ist. Sie müssen dann entscheiden, welche Konsequenzen sich ergeben, wenn Sie sich weiterhin mit etwas beschäftigen, das Ihre Zeit und Ressourcen verschwendet. Je weniger Sie beruflich reisen, desto mehr Einkommen können Sie verdienen und desto mehr Freiheit müssen Sie Ihren persönlichen Interessen nachgehen.

Ihre Reise ist kritisch, wenn folgende Schlüsselkriterien erfüllt sind:

Baut Ihr Geschäft auf und stärkt Ihre Beziehungen. Machen Sie sich auf Reisen, wenn es Ihr Geschäft verbessern wird. Planen Sie einwöchige Reisen zum Networking, treffen Sie Kunden, treffen Sie sich mit alten Kollegen persönlich und besprechen Sie potenzielle Möglichkeiten. Diese Aktivitäten sind zwar nicht abrechenbar und es gibt keine unmittelbare Vergütung für Ihre Beteiligung, sie bilden jedoch Ihr Geschäft und eröffnen offene Kanäle für neue Aufgaben, die in der Zukunft funktionieren werden.

Verkauft ein Projekt. Wenn Sie vor Ort einen Verkauf tätigen müssen, nehmen Sie an kritischen Pfadreisen teil. Wenn Sie einen Tag vor Ort verbringen, um Einzelheiten zu Liefergegenständen, Zeitplan, Erwartungen und Gebühren zu besprechen, sollten Sie dies ohne zu zögern tun.

Ist von kurzer Dauer und hat einen bestimmten Grund. Beginnen Sie ein Projekt und treffen Sie das Team eines neuen Kunden? Wenn ja, sollte dieser Besuch höchstens ein oder zwei Tage dauern. Gehen Sie niemals in eine Situation, in der Sie wöchentlich zu einem Kundenstandort reisen. In dieser Situation, in der Regel nach Ihrer Ankunft vor Ort, sitzen Sie in einer Kabine, nehmen an einigen irrelevanten Meetings teil und fliegen am Ende der Woche nach Hause. Für projektbezogene Arbeiten sollten Sie niemals reisen, um Platz zu füllen. Sie sollten nur zu einem bestimmten Zweck reisen - und das nur für eine sehr begrenzte Zeit.

Wie unkritische Geschäftsreisen Ihrem Geschäft schaden

Wenn Ihre Reise keines der oben genannten Kriterien erfüllt, müssen Sie Ihre berufliche Energie darauf ausrichten, wie diese Reise eliminiert werden kann. Neunundneunzig Prozent aller geschäftsbezogenen Reisen sind nicht kritisch - das heißt, alles, um einen Sitzplatz zu füllen, entweder in einer Kabine oder in einem Besprechungsraum.

Die Gründe für die Beseitigung Ihrer unkritischen Reisen sind folgende:

1 2 3 4 Nächste Seite

Begrenzt Ihr Einkommen und Ihre Möglichkeiten. Wenn Sie wöchentlich zu einem Kundenstandort reisen, können Sie sich nicht an anderen Projekten beteiligen oder auf sinnvolle Weise mit anderen Kunden zusammenarbeiten. Möglicherweise können Sie hier und dort ein Projekt in den Schatten stellen, aber Ihre Haupteinnahmequelle hängt von dem einzelnen Kunden ab, für den Sie reisen.

Wenn Sie wüssten, dass Sie mehr Geld verdienen und für mehr Kunden arbeiten könnten, wenn Sie nicht reisen würden, würden Sie dann diese Option verfolgen? Stellen Sie fest, ob die Zeit, die Sie in ständige Reisen investieren, umgeleitet und besser für den Aufbau Ihres Kundenstamms, die Erweiterung Ihrer Arbeitsmöglichkeiten und die Steigerung Ihres Einkommens aufgewendet werden kann.

Beschränkt Ihr berufliches Wachstum. Wenn Sie zum ersten Mal in Ihrer beruflichen Karriere an den Start gehen, müssen Sie „Zeit“ machen und an Projekten arbeiten, die Ihre Präsenz vor Ort erfordern. Mit dem Fortschreiten Ihrer Karriere und Ihrer Expertise sollte die Zeit, die Sie unterwegs verbringen, jedoch exponentiell abnehmen.

Es wird einen Punkt geben, an dem Sie nur auf der Straße bleiben. Wenn sich Ihre Kinder fragen, warum Sie an fünf Tagen in der Woche nicht in der Stadt sind, können Sie nicht mehr sagen: „Wegen Arbeit“. Stattdessen müssen Sie sagen: „Weil ich es bin.“ Und wenn Ihr Einkommen nachlässt Da Sie mit einem einzigen Kunden vor Ort sind und nicht die Flexibilität haben, parallel mit anderen Kunden zu arbeiten, können Sie sich nur die Schuld geben - Sie könnten mehr Geld verdienen, aber Sie entscheiden sich nicht dafür.

Nimmt Sie von Ihren Interessen und Verantwortlichkeiten weg. Sie haben persönliche Ziele und Träume. Einige von ihnen sind materieller und finanzieller Natur, und sie sind der Grund, warum Sie ständige Reisen und den Abfluss Ihrer Zeit in Kauf nehmen möchten. Andere sind jedoch idealistisch - sie sind die Zeit, die Sie mit der Familie verbringen, Zeit zum Wiederherstellen, Zeit, um sinnvolle Erfahrungen und Verbindungen zu suchen - und sind sie es wert, für unkritisches Reisen verloren zu gehen?

9 Grundregeln für Geschäftsreisen

Wenn Sie geschäftlich unterwegs sind, müssen Sie einige Regeln beachten.

1. Füllen Sie niemals eine Kabine einfach aus. Viele Kunden glauben, dass Ihre körperliche Präsenz erforderlich ist, um etwas zu erledigen, aber in Wirklichkeit füllen die meisten Personen, die regelmäßig reisen, einfach den Platz, sobald sie vor Ort sind - wie jeder andere Mitarbeiter. Es gibt praktisch nichts, was Sie aus der Perspektive der Zustellung nicht remote tun können. Sie müssen der Richter sein, ob Ihre Anwesenheit wirklich erforderlich ist, in den meisten Fällen aber nicht.

2. Nutzen Sie das Reisen, um Ihr Netzwerk zu erweitern. Lassen Sie die Leute, die sich in der Umgebung befinden, in der Sie reisen, immer wissen, dass Sie in der Stadt sind und bieten Sie an, sich mit ihnen zu treffen. Dies ist eine hervorragende Möglichkeit, in Kontakt zu bleiben und die Kanäle potenzieller Arbeits- und Geschäftsmöglichkeiten offen zu halten, sowohl für Sie als auch für die Menschen, die Sie treffen.

3. Reisen Sie sparsam. Wenn Sie mehr als ein paar Mal pro Jahr in ein Flugzeug steigen oder mehr als einmal im Quartal durch die Stadt zu einem Kundenstandort gehen, verbringen Sie zu viel Zeit auf Reisen. Technisch können Sie Ihre gesamte Arbeit per Fernzugriff erledigen. Es gibt nichts, was nicht über den Computer und per Telefon möglich ist. Persönliche Besprechungen müssen sparsam durchgeführt werden, und Sie müssen sie immer gegen ihre tatsächlichen Kosten abwägen - verlorene Produktivität, Ausfallzeiten für die Betreuung anderer Kunden usw.

4. Bestimmen Sie Ihre Prioritäten. Was sind deine Ziele und Prioritäten? Wenn Sie versuchen, Ihr Einkommen zu erhöhen, wird das Reisen nicht über eine bestimmte Grenze hinausgehen. Wenn Sie Zeit mit Ihren Kindern oder Freunden verbringen möchten, steht das Reisen jede Woche außerhalb der Stadt im Widerspruch dazu. Wenn Sie für mehrere Kunden arbeiten, wirkt sich Ihre Beziehung zu den anderen aus, wenn Sie mit nur einem Kunden übermäßig viel Zeit vor Ort verbringen. Legen Sie klare Prioritäten fest und sehen Sie, wie sich Ihre Reise auf sie auswirkt.

5. Fürchten Sie nicht, einen Kunden zu verlieren. Einige Kunden verlangen, dass Sie reisen. Sei zuversichtlich in deinen Fähigkeiten und verstehe, dass du durch die Übernahme einer Arbeit eine andere verlieren kannst; Wenn Sie die Arbeit mitnehmen, für die Reisen erforderlich ist, erhalten Sie niemals die Gelegenheit, an dem Projekt zu arbeiten, bei dem dies nicht der Fall ist. Sie können viele Projekte parallel unterhalten, wenn Sie nicht ständig unterwegs sind, während Sie nur ein Projekt gleichzeitig bearbeiten können, wenn Sie vor Ort sind. Haben Sie keine Angst davor, einen Kunden zu verlieren. Teilen Sie den Mitarbeitern Ihre Einsatzregeln mit und suchen Sie einen anderen Kunden, wenn sie keinen Wert für Sie als Remote-Ressource darstellen.

6. Machen Sie Ihre Reise zu einer Investition. Betrachten Sie jeden Reisegeld, den Sie ausgeben, als Investition in die Gesundheit Ihres Unternehmens und scheuen Sie sich nicht, Geld für Reisekosten auszugeben. So wie jedes Geld, das Sie für Marketing oder Werbung ausgeben, eine Investition in Ihr Unternehmen darstellt, sollte dies auch für das Geld gelten, das Sie für Reisen ausgeben. Reisen ist ein hervorragendes Mittel, um sich selbst zu vermarkten und relevant zu bleiben. Wenn Ihre Geschäftsreisen Ihr Geschäft und Ihr Netzwerk vergrößern, sollten Sie alle Gelder für eine gute Investition in Betracht ziehen, die schließlich zu Projektarbeit und Einkommen führen wird.

7. Nutzen Sie Ihre Ausfallzeiten, um produktiv zu sein. Ihre Zeit auf der Straße sollte als hundertprozentige Geschäftszeit betrachtet werden. Wenn sich Ihr Flug verspätet, können Sie beispielsweise die Zeit am Flughafen nutzen, um einen Blog für Ihre Website zu schreiben, oder an einer neuen Marketingstrategie arbeiten. Oder wenn Sie in einem Hotel übernachten, nutzen Sie Ihre Freizeit zum Trainieren oder machen Sie einen Spaziergang durch die Stadt. Wenn Sie die Chance haben, gesund zu sein und eine neue Umgebung zu erleben, können sich neue Gedanken bilden, und Sie können sogar eine neue Richtung für Ihr Geschäft erkennen. Verbringen Sie keine Zeit damit, selbst zu essen und zu essen. Verschwenden Sie keine Zeit vor dem Fernseher in einem Hotelzimmer. Sei produktiv.

8. Planen Sie längere Reisen. Verweben Sie Ihre persönliche Urlaubszeit mit Ihrer Geschäftsreise. Wenn sich ein neuer Kunde in einem Gebiet befindet, das Sie besuchen möchten, packen Sie Ihre Familie ein und machen Sie sich für ein paar Wochen auf den Weg. Wenn Sie eine Reise unternehmen, besuchen Sie mehrere Kunden in verschiedenen Regionen. Durch die Kombination Ihres Urlaubs mit dem Geschäft können Sie einen mehrwöchigen Urlaub verbringen, ohne jemals die Arbeit verlassen zu müssen.


Video: Erklärvideo: Wieso ist die Bahn so umweltfreundlich?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com