Ein Trick für den Online-Handel: Der Faktor der Einzigartigkeit

{h1}

Es ist nicht so, als wären remote-shopper neu oder so. Mist nein. Denken sie nur an den sears & roebuck-katalog. Laut jim novo, dem experten für kundenmarketing, der seine fähigkeiten als vizepräsident für marketing und programmierung für das home shopping network ausbaute, war der ländliche kunde dank des sears-katalogs der ursprüngliche remote-shopper.

Es ist nicht so, als wären Remote-Shopper neu oder so. Mist nein. Denken Sie nur an den Sears & Roebuck-Katalog. Laut Jim Novo, dem Experten für Kundenmarketing, der seine Fähigkeiten als Vizepräsident für Marketing und Programmierung für das Home Shopping Network ausbaute, war der ländliche Kunde dank des Sears-Katalogs der ursprüngliche Remote-Shopper.

Heutzutage ist Online-Shopping jedoch so einfach geworden, sagt Novo, "dass viele Leute online bestellen, selbst wenn sie in das Auto steigen und in die Stadt gehen könnten, um etwas zu kaufen." Er sagt, das Konzept des Amerikaners, der nach Zeit ausgehungert ist und gerne ein Produkt bei sich zu Hause ankommen lässt.

Ja, natürlich gibt es heute viele Online-Käufer. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie in Ihrem Online-Shop einkaufen oder einkaufen gehen, nur weil Sie einen eröffnen.

Eine Möglichkeit, Online-Käufer anzuziehen, ist laut Novo: "Wenn Sie über eine spezialisierte Nische verfügen. So etwas funktioniert im Web. Ich persönlich kenne Geschäfte in den Bereichen Gesundheit, Natur und Wohlbefinden Mystik-Kategorie, die online sehr erfolgreich ist. “

Noch besser, sagt Novo, verkauft er etwas, das Sie selbst herstellen, wie zum Beispiel Seife. Oder Süßigkeiten, die du selbst machst. Produkte, sagt er, "dass die Leute nicht in die Stadt gehen und kaufen können."

Der Einzigartigkeitsfaktor ist das Geheimnis ", das hilft, die Menschen über den Rand zu drücken", sagt Novo. "Mit anderen Worten, je einzigartiger Ihre Produkte sind, desto weiter muss jemand fahren, um so etwas zu bekommen."

Das wird sie an die Kasse bringen, auch wenn sie keine Ahnung hatten, was sie "brauchten", was auch immer Sie verkaufen.

Suchen Sie nach mehr Weisheit von Jim Novo in der nächsten aufregenden Folge von Handelsstrategien.

Es ist nicht so, als wären Remote-Shopper neu oder so. Mist nein. Denken Sie nur an den Sears & Roebuck-Katalog. Laut Jim Novo, dem Experten für Kundenmarketing, der seine Fähigkeiten als Vizepräsident für Marketing und Programmierung für das Home Shopping Network ausbaute, war der ländliche Kunde dank des Sears-Katalogs der ursprüngliche Remote-Shopper.

Heutzutage ist Online-Shopping jedoch so einfach geworden, sagt Novo, "dass viele Leute online bestellen, selbst wenn sie in das Auto steigen und in die Stadt gehen könnten, um etwas zu kaufen." Er sagt, das Konzept des Amerikaners, der nach Zeit ausgehungert ist und gerne ein Produkt bei sich zu Hause ankommen lässt.

Ja, natürlich gibt es heute viele Online-Käufer. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie in Ihrem Online-Shop einkaufen oder einkaufen gehen, nur weil Sie einen eröffnen.

Eine Möglichkeit, Online-Käufer anzuziehen, ist laut Novo: "Wenn Sie über eine spezialisierte Nische verfügen. So etwas funktioniert im Web. Ich persönlich kenne Geschäfte in den Bereichen Gesundheit, Natur und Wohlbefinden Mystik-Kategorie, die online sehr erfolgreich ist. “

Noch besser, sagt Novo, verkauft er etwas, das Sie selbst herstellen, wie zum Beispiel Seife. Oder Süßigkeiten, die du selbst machst. Produkte, sagt er, "dass die Leute nicht in die Stadt gehen und kaufen können."

Der Einzigartigkeitsfaktor ist das Geheimnis ", das hilft, die Menschen über den Rand zu drücken", sagt Novo. "Mit anderen Worten, je einzigartiger Ihre Produkte sind, desto weiter muss jemand fahren, um so etwas zu bekommen."

Das wird sie an die Kasse bringen, auch wenn sie keine Ahnung hatten, was sie "brauchten", was auch immer Sie verkaufen.

Suchen Sie nach mehr Weisheit von Jim Novo in der nächsten aufregenden Folge von Handelsstrategien.

Es ist nicht so, als wären Remote-Shopper neu oder so. Mist nein. Denken Sie nur an den Sears & Roebuck-Katalog. Laut Jim Novo, dem Experten für Kundenmarketing, der seine Fähigkeiten als Vizepräsident für Marketing und Programmierung für das Home Shopping Network ausbaute, war der ländliche Kunde dank des Sears-Katalogs der ursprüngliche Remote-Shopper.

Heutzutage ist Online-Shopping jedoch so einfach geworden, sagt Novo, "dass viele Leute online bestellen, selbst wenn sie in das Auto steigen und in die Stadt gehen könnten, um etwas zu kaufen." Er sagt, das Konzept des Amerikaners, der nach Zeit ausgehungert ist und gerne ein Produkt bei sich zu Hause ankommen lässt.

Ja, natürlich gibt es heute viele Online-Käufer. Das bedeutet jedoch nicht, dass sie in Ihrem Online-Shop einkaufen oder einkaufen gehen, nur weil Sie einen eröffnen.

Eine Möglichkeit, Online-Käufer anzuziehen, ist laut Novo: "Wenn Sie über eine spezialisierte Nische verfügen. So etwas funktioniert im Web. Ich persönlich kenne Geschäfte in den Bereichen Gesundheit, Natur und Wohlbefinden Mystik-Kategorie, die online sehr erfolgreich ist. “

Noch besser, sagt Novo, verkauft er etwas, das Sie selbst herstellen, wie zum Beispiel Seife. Oder Süßigkeiten, die du selbst machst. Produkte, sagt er, "dass die Leute nicht in die Stadt gehen und kaufen können."

Der Einzigartigkeitsfaktor ist das Geheimnis ", das hilft, die Menschen über den Rand zu drücken", sagt Novo. "Mit anderen Worten, je einzigartiger Ihre Produkte sind, desto weiter muss jemand fahren, um so etwas zu bekommen."

Das wird sie an die Kasse bringen, auch wenn sie keine Ahnung hatten, was sie "brauchten", was auch immer Sie verkaufen.

Suchen Sie nach mehr Weisheit von Jim Novo in der nächsten aufregenden Folge von Handelsstrategien.


Video: Wie du mehr Umsatz machst! Umsatz vor Gewinn!!


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com