Online 401 (k) s: Richtig für Ihr Unternehmen?

{h1}

Bis online-dienste dies ermöglichten, waren 401 (k) s für unternehmen mit weniger als 100 mitarbeitern unerschwinglich.

Aufgrund der Kosten und der Komplexität der Verwaltung von 401 (k) Plänen war es für die meisten kleinen Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern schwierig, sie den Mitarbeitern anzubieten. Glücklicherweise beginnt sich dies zu ändern, da viele Drittadministratoren jetzt eine kostengünstige Online-Verwaltung von 401 (k) Plänen für kleine Unternehmen anbieten.

Im Gegensatz zu den vereinfachten Pensionsplänen für Mitarbeiter, die für kleine Unternehmen relativ einfach selbst zu verwalten sind, erfordern 401 (k) -Dateien eine kompliziertere Buchführung und Verwaltung, die normalerweise von externen Administratoren bereitgestellt wird. Die Online-Verwaltung von 401 (k) hat jedoch die Gebühren und Kosten um 50 Prozent oder mehr im Vergleich zur nicht webbasierten Planverwaltung gesenkt. Darüber hinaus können Sponsoren den Teilnehmern eine Reihe neuer Annehmlichkeiten und Vorteile bieten, wie z. B. Echtzeit-Überwachung und Berichterstattung in Konten sowie die Möglichkeit, Planmittel sofort neu zuzuteilen.

Anwendungsdienstanbieter sind für die Pflege, Aktualisierung und Überwachung der softwarebasierten 401 (k) Verwaltungs- und Aufzeichnungsaufgaben sowie für die Abwicklung aller täglichen Routinefunktionen verantwortlich.

Es gibt jedoch Kompromisse, wenn Sie sich für einen Online-Plan 401 (k) entscheiden. Der größte ist der geringere persönliche Service und die Aufmerksamkeit des Administrators. Sie erhalten zum Beispiel wahrscheinlich keinen dedizierten Kundenbetreuer, sondern müssen sich möglicherweise auf Online-Support oder eine gebührenfreie Hotline verlassen.

Möglicherweise stehen auch weniger Anlageoptionen für die Planung von Teilnehmern zur Verfügung. Viele 401 (k) Online-Pläne beschränken die Optionen hauptsächlich auf börsennotierte Fonds und Indexfonds, die nicht wie die meisten Investmentfonds von einem Portfoliomanager aktiv gehandelt werden, sondern die Wertentwicklung eines Anlageindex (beispielsweise des S & P 500) nachbilden.. Exchange Traded Funds und Investmentfonds können durchaus Teil eines diversifizierten Vorsorgeportfolios sein, aber die Teilnehmer möchten möglicherweise auch ihr Portfolio durch aktiv verwaltete Fonds ausgleichen.

Berücksichtigen Sie bei der Untersuchung der Anbieter die folgenden Punkte:

  • Welche Gebühren werden erhoben? In der Regel wird eine Einrichtungsgebühr sowie laufende Wartungsgebühren erhoben, die auf der Anzahl der Planteilnehmer basieren. Informieren Sie sich im Voraus über die Gebührenstruktur des Plans.
  • Bietet der Plan eine Schulung der Mitarbeiter? Die Schulung der Mitarbeiter vor Ort ist bei herkömmlichen Drittanbieterplänen üblich, kann jedoch bei einem Online-Tarif zusätzlich kosten, wenn überhaupt angeboten.
  • Welche Art von Unterstützung gibt es? Sie sollten wahrscheinlich keinen persönlichen Support von einem Account Manager erwarten. Stattdessen ist Online-, E-Mail- und Telefonsupport eher wahrscheinlich. Erkundigen Sie sich, zu welchen Zeiten dieser Support verfügbar ist, wie rechtzeitig Antworten auf Ihre Fragen gegeben werden und ob für diesen Support ein Aufpreis berechnet wird.

Wenden Sie sich an Ihren Anwalt, Steuerberater oder Steuerberater, um Einzelheiten zu den Online-401 (k) -Anfragen zu erfahren und um zu erfahren, ob sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen sind.

Don Sadler ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur, der sich auf Wirtschaft und Finanzen spezialisiert hat.

Aufgrund der Kosten und der Komplexität der Verwaltung von 401 (k) Plänen war es für die meisten kleinen Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern schwierig, sie den Mitarbeitern anzubieten. Glücklicherweise beginnt sich dies zu ändern, da viele Drittadministratoren jetzt eine kostengünstige Online-Verwaltung von 401 (k) Plänen für kleine Unternehmen anbieten.

Im Gegensatz zu den vereinfachten Pensionsplänen für Mitarbeiter, die für kleine Unternehmen relativ einfach selbst zu verwalten sind, erfordern 401 (k) -Dateien eine kompliziertere Buchführung und Verwaltung, die normalerweise von externen Administratoren bereitgestellt wird. Die Online-Verwaltung von 401 (k) hat jedoch die Gebühren und Kosten um 50 Prozent oder mehr im Vergleich zur nicht webbasierten Planverwaltung gesenkt. Darüber hinaus können Sponsoren den Teilnehmern eine Reihe neuer Annehmlichkeiten und Vorteile bieten, wie z. B. Echtzeit-Überwachung und Berichterstattung in Konten sowie die Möglichkeit, Planmittel sofort neu zuzuteilen.

Anwendungsdienstanbieter sind für die Pflege, Aktualisierung und Überwachung der softwarebasierten 401 (k) Verwaltungs- und Aufzeichnungsaufgaben sowie für die Abwicklung aller täglichen Routinefunktionen verantwortlich.

Es gibt jedoch Kompromisse, wenn Sie sich für einen Online-Plan 401 (k) entscheiden. Der größte ist der geringere persönliche Service und die Aufmerksamkeit des Administrators. Sie erhalten zum Beispiel wahrscheinlich keinen dedizierten Kundenbetreuer, sondern müssen sich möglicherweise auf Online-Support oder eine gebührenfreie Hotline verlassen.

Möglicherweise stehen auch weniger Anlageoptionen für die Planung von Teilnehmern zur Verfügung. Viele 401 (k) Online-Pläne beschränken die Optionen hauptsächlich auf börsennotierte Fonds und Indexfonds, die nicht wie die meisten Investmentfonds von einem Portfoliomanager aktiv gehandelt werden, sondern die Wertentwicklung eines Anlageindex (beispielsweise des S & P 500) nachbilden.. Exchange Traded Funds und Investmentfonds können durchaus Teil eines diversifizierten Vorsorgeportfolios sein, aber die Teilnehmer möchten möglicherweise auch ihr Portfolio durch aktiv verwaltete Fonds ausgleichen.

Berücksichtigen Sie bei der Untersuchung der Anbieter die folgenden Punkte:

  • Welche Gebühren werden erhoben? In der Regel wird eine Einrichtungsgebühr sowie laufende Wartungsgebühren erhoben, die auf der Anzahl der Planteilnehmer basieren. Informieren Sie sich im Voraus über die Gebührenstruktur des Plans.
  • Bietet der Plan eine Schulung der Mitarbeiter? Die Schulung der Mitarbeiter vor Ort ist bei herkömmlichen Drittanbieterplänen üblich, kann jedoch bei einem Online-Tarif zusätzlich kosten, wenn überhaupt angeboten.
  • Welche Art von Unterstützung gibt es? Sie sollten wahrscheinlich keinen persönlichen Support von einem Account Manager erwarten. Stattdessen ist Online-, E-Mail- und Telefonsupport eher wahrscheinlich. Erkundigen Sie sich, zu welchen Zeiten dieser Support verfügbar ist, wie rechtzeitig Antworten auf Ihre Fragen gegeben werden und ob für diesen Support ein Aufpreis berechnet wird.

Wenden Sie sich an Ihren Anwalt, Steuerberater oder Steuerberater, um Einzelheiten zu den Online-401 (k) -Anfragen zu erfahren und um zu erfahren, ob sie die richtige Lösung für Ihr Unternehmen sind.

Don Sadler ist ein freiberuflicher Schriftsteller und Redakteur, der sich auf Wirtschaft und Finanzen spezialisiert hat.


Video: 401K Plan Investing [LEARN THE BASICS OF 401K INVESTING](PART 2) 401K PLAN MUTUAL FUNDS ONLINE ?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com