Nicht auf Lager Flaggen

{h1}

Wenn sie produkte im internet als ihr zuhause-geschäft verkaufen, wie gehen sie dann mit "nicht auf lager" -artikeln um? Egal, ob sie die artikel selbst versenden, ein drop shipping-arrangement verwenden oder ein fulfillment-haus verwenden - es ist wahrscheinlich, dass ihnen zu dieser jahreszeit die produkte ausgehen. Viele websites, die ich gesehen habe, stempeln den artikel einfach "nicht vorrätig" und belassen ihn auf seiner website. Ist das eine gute idee? Ich habe heute darüber nachgedacht, als ich den sirius satellite radio online store betrachtete - alle waren aber aufgeführt

Wenn Sie Produkte im Internet als Ihr Zuhause-Geschäft verkaufen, wie gehen Sie mit nicht vorrätigen Artikeln um? Egal, ob Sie die Artikel selbst versenden, ein Drop Shipping-Arrangement verwenden oder ein Fulfillment-Haus verwenden - es ist wahrscheinlich, dass Ihnen zu dieser Jahreszeit die Produkte ausgehen. Viele Websites, die ich gesehen habe, stempeln den Artikel einfach „nicht vorrätig“ und belassen ihn auf seiner Website. Ist das eine gute Idee? Ich habe heute darüber nachgedacht, als ich den Sirius Satellite Radio Online Store betrachtete - alle waren gelistet, aber die meisten zeigten "out of stock".

Ist es besser, den Artikel nicht vorrätig zu verstecken, bis er wieder auf Lager ist oder als stolz zeigt Ausverkauft? Ich vermute, dass dies eine dieser "Denkschulen" ist. Einerseits gibt es die "voll bestückten Regale, die mehr verkaufen". Je mehr Kunden sehen, desto mehr Auswahlmöglichkeiten haben sie und desto wahrscheinlicher kaufen sie. Sie werden möglicherweise deaktiviert, wenn Elemente angezeigt werden, die Sie nicht haben (das Online-Äquivalent zu einem leeren Regal).

Auf der anderen Seite gibt es die "Lasst uns Knappheit schaffen" Sichtweise. Im Falle von Sirius, nehme ich an, dass das Anzeigen von Artikeln, die nicht verfügbar sind, dazu führt, dass die Leute mehr davon wollen Ich weiß, dass ich es getan habe! Ich habe Sirius angerufen, um zu sehen, wann sie vielleicht mehr Radios bekommen und wissen Sie was? Ich habe nichts gekauft, aber ich habe meinen Namen und meine E-Mail-Adresse angegeben. Jetzt können sie mich vermarkten: gut für sie!

Diese Artikel sind jedoch, soweit ich weiß, nur über Sirius erhältlich und es könnte tatsächlich eine Knappheit für sie geben. Knappheit zu schaffen ist eine gute Marketing-Taktik, wenn man damit durchkommt. Wenn Sie Artikel verkaufen, die nicht wirklich knapp sind (die Personen leicht an einem anderen Ort finden können), ist es meiner Meinung nach die bessere Wahl, den Artikel auszublenden, bis er wieder verfügbar ist.

Irgendwelche Gedanken? Bitte zögern Sie nicht, Ihre Kommentare zu posten.

Wenn Sie Produkte im Internet als Ihr Zuhause-Geschäft verkaufen, wie gehen Sie mit nicht vorrätigen Artikeln um? Egal, ob Sie die Artikel selbst versenden, ein Drop Shipping-Arrangement verwenden oder ein Fulfillment-Haus verwenden - es ist wahrscheinlich, dass Ihnen zu dieser Jahreszeit die Produkte ausgehen. Viele Websites, die ich gesehen habe, stempeln den Artikel einfach „nicht vorrätig“ und belassen ihn auf seiner Website. Ist das eine gute Idee? Ich habe heute darüber nachgedacht, als ich den Sirius Satellite Radio Online Store betrachtete - alle waren gelistet, aber die meisten zeigten "out of stock".

Ist es besser, den Artikel nicht vorrätig zu verstecken, bis er wieder auf Lager ist oder als stolz zeigt Ausverkauft? Ich vermute, dass dies eine dieser "Denkschulen" ist. Einerseits gibt es die "voll bestückten Regale, die mehr verkaufen". Je mehr Kunden sehen, desto mehr Auswahlmöglichkeiten haben sie und desto wahrscheinlicher kaufen sie. Sie werden möglicherweise deaktiviert, wenn Elemente angezeigt werden, die Sie nicht haben (das Online-Äquivalent zu einem leeren Regal).

Auf der anderen Seite gibt es die "Lasst uns Knappheit schaffen" Sichtweise. Im Falle von Sirius, nehme ich an, dass das Anzeigen von Artikeln, die nicht verfügbar sind, dazu führt, dass die Leute mehr davon wollen Ich weiß, dass ich es getan habe! Ich habe Sirius angerufen, um zu sehen, wann sie vielleicht mehr Radios bekommen und wissen Sie was? Ich habe nichts gekauft, aber ich habe meinen Namen und meine E-Mail-Adresse angegeben. Jetzt können sie mich vermarkten: gut für sie!

Diese Artikel sind jedoch, soweit ich weiß, nur über Sirius erhältlich und es könnte tatsächlich eine Knappheit für sie geben. Knappheit zu schaffen ist eine gute Marketing-Taktik, wenn man damit durchkommt. Wenn Sie Artikel verkaufen, die nicht wirklich knapp sind (die Personen leicht woanders finden können), denke ich, ist es die bessere Wahl, den Artikel auszublenden, bis er wieder verfügbar ist.

Irgendwelche Gedanken? Bitte zögern Sie nicht, Ihre Kommentare zu posten.


Video: Weit lasst die Fahnen wehen ✠ [Landsknecht song][+ english translation]


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com