Ausfallzeiten

{h1}

Während im dezember keine bedeutenden entwicklungen in der welt der webdienste zu verzeichnen waren, gab es große neuigkeiten bei den ausfällen, die einige der besser bekannten webbasierten anwendungen plagten. Der anbieter von social-bookmarking-programmen del.icio.us, die blog-anwendung typepad und das bekannte crm-tool salesforce.com waren vor weihnachten über längere zeit nicht verfügbar. Del.icio.us und typepad kann ich wohl verzeihen. Del.icio.us ist keine enterprise-klasse (und behauptet auch nicht), und obwohl typepad viele geschäftskunden hat, kann seine ausfallzeit verzichtet werden. Aber salesforce, der einen ganzen tag lang ausfäl

Während im Dezember keine bedeutenden Entwicklungen in der Welt der Webdienste zu verzeichnen waren, gab es große Neuigkeiten bei den Ausfällen, die einige der besser bekannten webbasierten Anwendungen plagten. Der Anbieter von Social-Bookmarking-Programmen del.icio.us, die Blog-Anwendung Typepad und das bekannte CRM-Tool Salesforce.com waren vor Weihnachten über längere Zeit nicht verfügbar.

Del.icio.us und Typepad kann ich wohl verzeihen. Del.icio.us ist keine Enterprise-Klasse (und behauptet auch nicht), und obwohl Typepad viele Geschäftskunden hat, kann seine Ausfallzeit verzichtet werden. Aber Salesforce, der einen ganzen Tag lang ausfällt, ist schwer zu ertragen.

Dies ist nicht nur schlecht für Salesforce, denn viele Unternehmenskunden sind darauf angewiesen, dass sie ständig auf dem neuesten Stand ist. Der Rest der Web-Services-Branche betrachtet Salesforce als Standard. Salesforce war der erste, der * beweist *, dass eine gehostete Anwendung mit einer lokal installierten Anwendung konkurrieren kann. Sie geben auch ein Beispiel dafür, wie kommerzielle Webdienste mit ihrer Sforce-API wirklich funktionieren können.

Genauso wichtig wie der Wow-Faktor bei Webservices ist der relativ banale Betriebsfaktor. Google bringt immer neue Tools heraus, um uns zu blenden, aber Suchergebnisse werden immer blitzschnell zurückgegeben und sind operativ nahezu perfekt. Es ist ironisch, aber ein bisschen magisch ist einfach das langweilige Zeug, das wirklich gut gemacht wurde.

Während im Dezember keine bedeutenden Entwicklungen in der Welt der Webdienste zu verzeichnen waren, gab es große Neuigkeiten bei den Ausfällen, die einige der besser bekannten webbasierten Anwendungen plagten. Der Anbieter von Social-Bookmarking-Programmen del.icio.us, die Blog-Anwendung Typepad und das bekannte CRM-Tool Salesforce.com waren vor Weihnachten über längere Zeit nicht verfügbar.

Del.icio.us und Typepad kann ich wohl verzeihen. Del.icio.us ist keine Enterprise-Klasse (und behauptet auch nicht), und obwohl Typepad viele Geschäftskunden hat, kann seine Ausfallzeit verzichtet werden. Aber Salesforce, der einen ganzen Tag lang ausfällt, ist schwer zu ertragen.

Dies ist nicht nur schlecht für Salesforce, denn viele Unternehmenskunden sind darauf angewiesen, dass sie ständig auf dem neuesten Stand ist. Der Rest der Web-Services-Branche betrachtet Salesforce als Standard. Salesforce war der erste, der * beweist *, dass eine gehostete Anwendung mit einer lokal installierten Anwendung konkurrieren kann. Sie geben auch ein Beispiel dafür, wie kommerzielle Webdienste mit ihrer Sforce-API wirklich funktionieren können.

Genauso wichtig wie der Wow-Faktor bei Webservices ist der relativ banale Betriebsfaktor. Google bringt immer neue Tools heraus, um uns zu blenden, aber Suchergebnisse werden immer blitzschnell zurückgegeben und sind operativ nahezu perfekt. Es ist ironisch, aber ein bisschen magisch ist einfach das langweilige Zeug, das wirklich gut gemacht wurde.


Video: Entwicklungsprogramme mit hohem Umsetzungserfolg und geringen Ausfallzeiten


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com