Lagern Sie Ihre 401 (k) Pläne aus

{h1}

Unabhängig davon, ob sie ihre personalressourcen intern verwalten oder stückweise auslagern, sollten sie hilfe bei der verwaltung von 401 (k) mitarbeitern für die altersvorsorge in betracht ziehen, da dies für kleine unternehmen besonders schwierig sein kann.

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Personalressourcen intern verwalten oder stückweise auslagern, sollten Sie Hilfe bei der Verwaltung von 401 (k) Mitarbeitern für die Altersvorsorge in Betracht ziehen, da dies für kleine Unternehmen besonders schwierig sein kann.

Zu einer Zeit war es schwierig, Drittanbieter zu finden, die sehr kleine Unternehmen (weniger als 25 Mitarbeiter) bedienen würden. Bis vor kurzem gab es nur kostenintensive Pläne mit hohen Wartungsgebühren, die den Arbeitgeber belasteten und weniger attraktiv für Mitarbeiter waren, die ihr hart verdientes Geld wie möglich sparen wollten.

Das ändert sich jedoch, da immer mehr alte und neue Anbieter webbasierte Pläne für kleine Unternehmen anbieten, die versuchen, diese selbst zu verwalten. Sharebuilder ist ein solches Angebot. Das Unternehmen, das seit 1999 Online-Dienstleistungen für Privatanleger bereitstellt, expandierte kürzlich mit einem Online-Programm 401 (k) auf den Markt für kleine Unternehmen. Das Unternehmen zielt auf Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern ab, sagt Stephan Roche, Vice President und General Manager der kleinen Unternehmensgruppe von Sharebuilder. „85 Prozent der kleinen Unternehmen haben heute keine 401 (k)“, sagt er. "Diese kleinen Unternehmen sind genauso unterversorgt wie kleine Investoren."

Online-Pläne werden vollständig über das Internet und das Telefon verwaltet. Wenn Sie an einem Online-Plan 401 (k) interessiert sind, ist es wichtig zu bedenken, dass Sie weniger persönliche Beratung und Handhaltung erhalten als bei einem Plan, der auf traditionelle Weise erworben wurde. Ein Grund, warum diese Pläne weniger kosten, ist der, dass es keinen persönlichen Service gibt.

Wenn Sie einen Online-Plan 401 (k) erwerben, sollten Sie Folgendes prüfen:

  • Die Einrichtungsgebühr und die laufende Gebührenstruktur
  • Ob und wie viel Mitarbeiterbildung angeboten wird
  • Welche Art von Investitionen stehen zur Auswahl?
  • Die Verwaltungsgebühren, die innerhalb der einzelnen Fonds erhoben werden, und für die Gesamtverwaltung der Portfolios
  • Wie schnell die Planmanager auf E-Mail-Anfragen reagieren
  • Gibt es einen Aufpreis für den Telefonsupport?

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Websites, die 401 (k) Online-Pläne anbieten:

  • Die Online 401 (k)
  • 401 (k) Einfach Online
  • Die 401 (k) Online-Dienste von Fidelity für wachsende Unternehmen
  • Impact401 (k)
  • ExpertPlan
  • EZ401 (k).com

Unabhängig davon, ob Sie Ihre Personalressourcen intern verwalten oder stückweise auslagern, sollten Sie Hilfe bei der Verwaltung von 401 (k) Mitarbeitern für die Altersvorsorge in Betracht ziehen, da dies für kleine Unternehmen besonders schwierig sein kann.

Zu einer Zeit war es schwierig, Drittanbieter zu finden, die sehr kleine Unternehmen (weniger als 25 Mitarbeiter) bedienen würden. Bis vor kurzem gab es nur kostenintensive Pläne mit hohen Wartungsgebühren, die den Arbeitgeber belasteten und weniger attraktiv für Mitarbeiter waren, die ihr hart verdientes Geld wie möglich sparen wollten.

Das ändert sich jedoch, da immer mehr alte und neue Anbieter webbasierte Pläne für kleine Unternehmen anbieten, die versuchen, diese selbst zu verwalten. Sharebuilder ist ein solches Angebot. Das Unternehmen, das seit 1999 Online-Dienstleistungen für Privatanleger bereitstellt, expandierte kürzlich mit einem Online-Programm 401 (k) auf den Markt für kleine Unternehmen. Das Unternehmen zielt auf Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern ab, sagt Stephan Roche, Vice President und General Manager der kleinen Unternehmensgruppe von Sharebuilder. „85 Prozent der kleinen Unternehmen haben heute keine 401 (k)“, sagt er. "Diese kleinen Unternehmen sind genauso unterversorgt wie kleine Investoren."

Online-Pläne werden vollständig über das Internet und das Telefon verwaltet. Wenn Sie an einem Online-Plan 401 (k) interessiert sind, ist es wichtig zu bedenken, dass Sie weniger persönliche Beratung und Handhaltung erhalten als bei einem Plan, der auf traditionelle Weise erworben wurde. Ein Grund, warum diese Pläne weniger kosten, ist der, dass es keinen persönlichen Service gibt.

Wenn Sie einen Online-Plan 401 (k) erwerben, sollten Sie Folgendes prüfen:

  • Die Einrichtungsgebühr und die laufende Gebührenstruktur
  • Ob und wie viel Mitarbeiterbildung angeboten wird
  • Welche Art von Investitionen stehen zur Auswahl?
  • Die Verwaltungsgebühren, die innerhalb der einzelnen Fonds erhoben werden, und für die Gesamtverwaltung der Portfolios
  • Wie schnell die Planmanager auf E-Mail-Anfragen reagieren
  • Gibt es einen Aufpreis für den Telefonsupport?

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Websites, die 401 (k) Online-Pläne anbieten:

  • Die Online 401 (k)
  • 401 (k) Einfach Online
  • Die 401 (k) Online-Dienste von Fidelity für wachsende Unternehmen
  • Impact401 (k)
  • ExpertPlan
  • EZ401 (k).com
Unabhängig davon, ob Sie Ihre Personalressourcen intern verwalten oder stückweise auslagern, sollten Sie Hilfe bei der Verwaltung von 401 (k) Mitarbeitern für die Altersvorsorge in Betracht ziehen, da dies für kleine Unternehmen besonders schwierig sein kann.

Zu einer Zeit war es schwierig, Drittanbieter zu finden, die sehr kleine Unternehmen (weniger als 25 Mitarbeiter) bedienen würden. Bis vor kurzem gab es nur kostenintensive Pläne mit hohen Wartungsgebühren, die den Arbeitgeber belasteten und weniger attraktiv für Mitarbeiter waren, die ihr hart verdientes Geld wie möglich sparen wollten.

Das ändert sich jedoch, da immer mehr alte und neue Anbieter webbasierte Pläne für kleine Unternehmen anbieten, die versuchen, diese selbst zu verwalten. Sharebuilder ist ein solches Angebot. Das Unternehmen, das seit 1999 Online-Dienstleistungen für Privatanleger bereitstellt, expandierte kürzlich mit einem Online-Programm 401 (k) auf den Markt für kleine Unternehmen. Das Unternehmen zielt auf Unternehmen mit weniger als 100 Mitarbeitern ab, sagt Stephan Roche, Vice President und General Manager der kleinen Unternehmensgruppe von Sharebuilder. „85 Prozent der kleinen Unternehmen haben heute keine 401 (k)“, sagt er. "Diese kleinen Unternehmen sind genauso unterversorgt wie kleine Investoren."

Online-Pläne werden vollständig über das Internet und das Telefon verwaltet. Wenn Sie an einem Online-Plan 401 (k) interessiert sind, ist es wichtig zu bedenken, dass Sie weniger persönliche Beratung und Handhaltung erhalten als bei einem Plan, der auf traditionelle Weise erworben wurde. Ein Grund, warum diese Pläne weniger kosten, ist der, dass es keinen persönlichen Service gibt.

Wenn Sie einen Online-Plan 401 (k) erwerben, sollten Sie Folgendes prüfen:

  • Die Einrichtungsgebühr und die laufende Gebührenstruktur
  • Ob und wie viel Mitarbeiterbildung angeboten wird
  • Welche Art von Investitionen stehen zur Auswahl?
  • Die Verwaltungsgebühren, die innerhalb der einzelnen Fonds erhoben werden, und für die Gesamtverwaltung der Portfolios
  • Wie schnell die Planmanager auf E-Mail-Anfragen reagieren
  • Gibt es einen Aufpreis für den Telefonsupport?

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Websites, die 401 (k) Online-Pläne anbieten:

  • Die Online 401 (k)
  • 401 (k) Einfach Online
  • Die 401 (k) Online-Dienste von Fidelity für wachsende Unternehmen
  • Impact401 (k)
  • ExpertPlan
  • EZ401 (k).com

Video: Miranda Lambert - Keeper of the Flame


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com