Bewältigung der Herausforderungen für kleine Unternehmen

{h1}

Was sind die herausforderungen für kleinunternehmer, mit denen unternehmer zu beginn konfrontiert sind? Es gibt viele, aber vor allem drei können sie versenken, wenn sie nicht aufpassen.

Die Zukunft kann bei der Gründung eines kleinen Unternehmens düster aussehen. Nach Angaben des britischen Amts für Statistik (National Office for National Statistics) wird es sechs von zehn Unternehmen, die heute in Großbritannien starten, nicht bis 2020 schaffen. In den Vereinigten Staaten ist die Situation nur geringfügig besser, da die Untersuchung von Small Business Administration zeigt, dass zwei Drittel der neuen Unternehmen schließen Türen innerhalb der ersten zwei Jahre und nur etwa die Hälfte überleben die ersten fünf Jahre. Dies mag für einen Kleinunternehmer nach einer bedrückenden Zahl klingen, aber Sie können es vermeiden, nur eine weitere Statistik zu werden, indem Sie sich der häufigsten Herausforderungen für Kleinunternehmen bewusst sind und wie Sie damit umgehen.

Einen vollständigen Businessplan haben

Ein kleines Unternehmen zu besitzen und zu führen ist ein zeitaufwändiger Prozess, und Besitzer verbringen oft zu viel Zeit in ihrem Unternehmen, anstatt daran zu arbeiten.

Wenn Sie einen Geschäftsplan haben, können Sie feststellen, wo Sie Ihr Unternehmen haben möchten und welche Schritte Sie unternehmen müssen. Ein vollständiger Geschäftsplan sollte eine Beschreibung des Geschäfts, eine Marktanalyse, eine Bewertung der Wettbewerber, einen Marketingplan, einen Betriebsplan und einen Finanzplan enthalten. Wenn Sie einen soliden und stark strukturierten Geschäftsplan haben, behalten Sie den Preis im Auge, bevor Sie im täglichen Geschäftsalltag nachlassen.

Kunden gewinnen und binden

Kunden zu gewinnen und sie anschließend zu behalten, ist eine der schwierigsten Herausforderungen, denen sich ein kleiner Unternehmer stellen muss. Es spielt keine Rolle, wie gut ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, die Sie anbieten, wenn Sie keine Kunden haben. Ihr Marketingbudget ist wahrscheinlich nicht groß genug, um sich gegen etablierte Konkurrenten zu behaupten. Daher müssen Sie Ihre Social-Media-Fähigkeiten nutzen, ein gutes Verständnis für SEO erlangen und Ihre Online- und E-Mail-Marketingfähigkeiten verbessern.

Nachdem Sie eine Kundenbasis aufgebaut haben, müssen Sie Ihre Kunden effektiv verwalten. Es gibt zahlreiche Cloud-basierte Apps für CRM, Kundenservice und Kundensupport, die Ihnen dabei helfen können. Mit diesen Apps können Sie den Prozess der Aufzeichnung und Speicherung von Kundeninformationen automatisieren und so letztendlich zu einer besseren Kundenerfahrung beitragen.

Verwalten Sie Ihre Finanzen

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist eine massive Belastung der Finanzen und es ist üblich, dass kleine Unternehmen diese Kosten nicht ausreichend auffangen können, um langfristig erfolgreich zu sein. Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, Ihre aktuelle Finanzlage und den Cashflow Ihres Unternehmens zu verstehen.

Sie müssen wissen, wie viel Geld ein- und ausgeht, damit Sie nicht zu viel ausgeben und Ihre Ausgaben abdecken können. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies katastrophale Folgen haben. Aus diesem Grund ist die Verwaltung Ihrer Unternehmensfinanzen eine der zeitaufwändigsten und anstrengendsten, aber wichtigsten Aktivitäten, mit denen Sie sich befassen müssen. Eine Buchhaltungs-App kann von unschätzbarem Wert sein, da Sie alle Ihre Finanzinformationen auf einer Plattform haben. Dazu gehören Tools, mit denen Sie Online-Zahlungen akzeptieren, Rechnungen erstellen, Zahlungsrückstände anzeigen und Ihnen bei der Zeiterfassung neben anderen Schlüsselfunktionen helfen können.

Realistisch gesehen sind die Herausforderungen bei der Gründung eines kleinen Unternehmens nicht auf diese drei Kriterien beschränkt, sondern es sind die Trittsteine ​​- und die schwierigsten Aufgaben -, denen Sie sich als Kleinunternehmer stellen müssen, um ein neues Unternehmen zu gründen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Unternehmen nur eine weitere Statistik ist, bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie Ihren Geschäftsplan in Angriff nehmen, Benutzer einholen und Ihre Finanzen planen, bevor Sie sich zu sehr mit der Arbeit im Geschäft beschäftigen, anstatt daran zu arbeiten.

Die Zukunft kann bei der Gründung eines kleinen Unternehmens düster aussehen. Nach Angaben des britischen Amts für Statistik (National Office for National Statistics) wird es sechs von zehn Unternehmen, die heute in Großbritannien starten, nicht bis 2020 schaffen. In den Vereinigten Staaten ist die Situation nur geringfügig besser, da die Untersuchung von Small Business Administration zeigt, dass zwei Drittel der neuen Unternehmen schließen Türen innerhalb der ersten zwei Jahre und nur etwa die Hälfte überleben die ersten fünf Jahre. Dies mag für einen Kleinunternehmer nach einer bedrückenden Zahl klingen, aber Sie können es vermeiden, nur eine weitere Statistik zu werden, indem Sie sich der häufigsten Herausforderungen für Kleinunternehmen bewusst sind und wie Sie damit umgehen.

Einen vollständigen Businessplan haben

Ein kleines Unternehmen zu besitzen und zu führen ist ein zeitaufwändiger Prozess, und Besitzer verbringen oft zu viel Zeit in ihrem Unternehmen, anstatt daran zu arbeiten.

Wenn Sie einen Geschäftsplan haben, können Sie feststellen, wo Sie Ihr Unternehmen haben möchten und welche Schritte Sie unternehmen müssen. Ein vollständiger Geschäftsplan sollte eine Beschreibung des Geschäfts, eine Marktanalyse, eine Bewertung der Wettbewerber, einen Marketingplan, einen Betriebsplan und einen Finanzplan enthalten. Wenn Sie einen soliden und stark strukturierten Geschäftsplan haben, behalten Sie den Preis im Auge, bevor Sie im täglichen Geschäftsalltag nachlassen.

Kunden gewinnen und binden

Kunden zu gewinnen und sie anschließend zu behalten, ist eine der schwierigsten Herausforderungen, denen sich ein kleiner Unternehmer stellen muss. Es spielt keine Rolle, wie gut ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, die Sie anbieten, wenn Sie keine Kunden haben. Ihr Marketingbudget ist wahrscheinlich nicht groß genug, um sich gegen etablierte Konkurrenten zu behaupten. Daher müssen Sie Ihre Social-Media-Fähigkeiten nutzen, ein gutes Verständnis für SEO erlangen und Ihre Online- und E-Mail-Marketingfähigkeiten verbessern.

Nachdem Sie eine Kundenbasis aufgebaut haben, müssen Sie Ihre Kunden effektiv verwalten. Es gibt zahlreiche Cloud-basierte Apps für CRM, Kundenservice und Kundensupport, die Ihnen dabei helfen können. Mit diesen Apps können Sie den Prozess der Aufzeichnung und Speicherung von Kundeninformationen automatisieren und so letztendlich zu einer besseren Kundenerfahrung beitragen.

Verwalten Sie Ihre Finanzen

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist eine massive Belastung der Finanzen und es ist üblich, dass kleine Unternehmen diese Kosten nicht ausreichend auffangen können, um langfristig erfolgreich zu sein. Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, Ihre aktuelle Finanzlage und den Cashflow Ihres Unternehmens zu verstehen.

Sie müssen wissen, wie viel Geld ein- und ausgeht, damit Sie nicht zu viel ausgeben und Ihre Ausgaben abdecken können. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies katastrophale Folgen haben. Aus diesem Grund ist die Verwaltung Ihrer Unternehmensfinanzen eine der zeitaufwändigsten und anstrengendsten, aber wichtigsten Aktivitäten, mit denen Sie sich befassen müssen. Eine Buchhaltungs-App kann von unschätzbarem Wert sein, da Sie alle Ihre Finanzinformationen auf einer Plattform haben. Dazu gehören Tools, mit denen Sie Online-Zahlungen akzeptieren, Rechnungen erstellen, Zahlungsrückstände anzeigen und Ihnen bei der Zeiterfassung neben anderen Schlüsselfunktionen helfen können.

Realistisch gesehen sind die Herausforderungen bei der Gründung eines kleinen Unternehmens nicht auf diese drei Kriterien beschränkt, sondern es sind die Trittsteine ​​- und die schwierigsten Aufgaben -, denen Sie sich als Kleinunternehmer stellen müssen, um ein neues Unternehmen zu gründen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Unternehmen nur eine weitere Statistik ist, bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie Ihren Geschäftsplan in Angriff nehmen, Benutzer einholen und Ihre Finanzen planen, bevor Sie sich zu sehr mit der Arbeit im Geschäft beschäftigen, anstatt daran zu arbeiten.

Die Zukunft kann bei der Gründung eines kleinen Unternehmens düster aussehen. Nach Angaben des britischen Amts für Statistik (National Office for National Statistics) wird es sechs von zehn Unternehmen, die heute in Großbritannien starten, nicht bis 2020 schaffen. In den Vereinigten Staaten ist die Situation nur geringfügig besser, da die Untersuchung von Small Business Administration zeigt, dass zwei Drittel der neuen Unternehmen schließen Türen innerhalb der ersten zwei Jahre und nur etwa die Hälfte überleben die ersten fünf Jahre. Dies mag für einen Kleinunternehmer nach einer bedrückenden Zahl klingen, aber Sie können es vermeiden, nur eine weitere Statistik zu werden, indem Sie sich der häufigsten Herausforderungen für Kleinunternehmen bewusst sind und wie Sie damit umgehen.

Einen vollständigen Businessplan haben

Ein kleines Unternehmen zu besitzen und zu führen ist ein zeitaufwändiger Prozess, und Besitzer verbringen oft zu viel Zeit in ihrem Unternehmen, anstatt daran zu arbeiten.

Wenn Sie einen Geschäftsplan haben, können Sie feststellen, wo Sie Ihr Unternehmen haben möchten und welche Schritte Sie unternehmen müssen. Ein vollständiger Geschäftsplan sollte eine Beschreibung des Geschäfts, eine Marktanalyse, eine Bewertung der Wettbewerber, einen Marketingplan, einen Betriebsplan und einen Finanzplan enthalten. Wenn Sie einen soliden und stark strukturierten Geschäftsplan haben, behalten Sie den Preis im Auge, bevor Sie im täglichen Geschäftsalltag nachlassen.

Kunden gewinnen und binden

Kunden zu gewinnen und sie anschließend zu behalten, ist eine der schwierigsten Herausforderungen, denen sich ein kleiner Unternehmer stellen muss. Es spielt keine Rolle, wie gut ein Produkt oder eine Dienstleistung ist, die Sie anbieten, wenn Sie keine Kunden haben. Ihr Marketingbudget ist wahrscheinlich nicht groß genug, um sich gegen etablierte Konkurrenten zu behaupten. Daher müssen Sie Ihre Social-Media-Fähigkeiten nutzen, ein gutes Verständnis für SEO erlangen und Ihre Online- und E-Mail-Marketingfähigkeiten verbessern.

Nachdem Sie eine Kundenbasis aufgebaut haben, müssen Sie Ihre Kunden effektiv verwalten. Es gibt zahlreiche Cloud-basierte Apps für CRM, Kundenservice und Kundensupport, die Ihnen dabei helfen können. Mit diesen Apps können Sie den Prozess der Aufzeichnung und Speicherung von Kundeninformationen automatisieren und so letztendlich zu einer besseren Kundenerfahrung beitragen.

Verwalten Sie Ihre Finanzen

Die Gründung eines neuen Unternehmens ist eine massive Belastung der Finanzen und es ist üblich, dass kleine Unternehmen diese Kosten nicht ausreichend auffangen können, um langfristig erfolgreich zu sein. Es kann nicht genug betont werden, wie wichtig es ist, Ihre aktuelle Finanzlage und den Cashflow Ihres Unternehmens zu verstehen.

Sie müssen wissen, wie viel Geld ein- und ausgeht, damit Sie nicht zu viel ausgeben und Ihre Ausgaben abdecken können. Wenn Sie dies nicht tun, kann dies katastrophale Folgen haben. Aus diesem Grund ist die Verwaltung Ihrer Unternehmensfinanzen eine der zeitaufwändigsten und anstrengendsten, aber wichtigsten Aktivitäten, mit denen Sie sich befassen müssen. Eine Buchhaltungs-App kann von unschätzbarem Wert sein, da Sie alle Ihre Finanzinformationen auf einer Plattform haben. Dazu gehören Tools, mit denen Sie Online-Zahlungen akzeptieren, Rechnungen erstellen, Zahlungsrückstände anzeigen und Ihnen bei der Zeiterfassung neben anderen Schlüsselfunktionen helfen können.

Realistisch gesehen sind die Herausforderungen bei der Gründung eines kleinen Unternehmens nicht auf diese drei Kriterien beschränkt, sondern es sind die Trittsteine ​​- und die schwierigsten Aufgaben -, denen Sie sich als Kleinunternehmer stellen müssen, um ein neues Unternehmen zu gründen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihr Unternehmen nur eine weitere Statistik ist, bleiben Sie auf dem Laufenden, indem Sie Ihren Geschäftsplan in Angriff nehmen, Benutzer einholen und Ihre Finanzen planen, bevor Sie sich zu sehr mit der Arbeit im Geschäft beschäftigen, anstatt daran zu arbeiten.


Video: ⚠ Herausforderungen bewältigen - Meine größten Learnings aus 2018 | mareikeawe.de


Meinung Finanzier


Shoestring Marketing - bizjournals.com
Shoestring Marketing - bizjournals.com

Suche nach dem richtigen Anwalt für kleine Unternehmen
Suche nach dem richtigen Anwalt für kleine Unternehmen

Geschäftsideen Zu Hause


Ein Geschäft verkaufen? Betrachten Sie diese wertvollen Lektionen von Baseball Great Yogi Berra
Ein Geschäft verkaufen? Betrachten Sie diese wertvollen Lektionen von Baseball Great Yogi Berra

Vermeiden Sie diese tödlichen Franchise-Kauffehler: Ratschläge von denjenigen, die nicht # 3
Vermeiden Sie diese tödlichen Franchise-Kauffehler: Ratschläge von denjenigen, die nicht # 3

Sind Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit einkaufen?
Sind Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit einkaufen?

Wie sollten sich Frauen in der Wirtschaft berufliche Ziele setzen?
Wie sollten sich Frauen in der Wirtschaft berufliche Ziele setzen?

Warum Sie Ihr Geschäft jetzt verkaufen sollten
Warum Sie Ihr Geschäft jetzt verkaufen sollten

HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com