Teil II der Hühnerserie

{h1}

Mehr über das kuriose thema, was wir von unseren vogelgezüchteten mit federn über emotionale intelligenz lernen können.

Und jetzt die Post, auf die Sie gespannt gewartet haben:
Teil II des Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

(Um Ihr Gedächtnis aufzufrischen, haben wir in Teil I besprochen, außerhalb des Coop zu denken, manche Menschen ändern sich nie und im Allgemeinen fällt der Himmel nicht in die Tiefe.) Heute sind die Tipps:

4) Mach dein eigenes Wasser nicht schlammig

Wir hoben unsere Küken in einem großen Karton mit einer Wärmelampe. Sobald wir die Hühner nach draußen gebracht hatten, stellte ich schnell fest, dass die Hühner, wenn ich eine Schüssel mit Wasser auf den Boden stellte, Schmutz darin kratzen. Ich habe einen Freund, der sagt, dass sie es aus Versehen tun, aber ich schwöre, dass sie Schlammpasteten machen wollen. Was auch immer die Motivation ist, die Vögel ruinieren ihr Wasser und jammern, dass sie durstig sind.

Menschliche Lektion: Wie das Sprichwort sagt, verschmutzen Sie nicht Ihr eigenes Nest. Lernen Sie die Kunst der „Selbstbeherrschung“, damit Sie nicht von emotionalen Impulsen beherrscht werden. Seien Sie ehrlich, klar (und legal) in Ihren finanziellen Angelegenheiten, damit Sie auf keinen Fall in Schwierigkeiten geraten. Achte auf deinen Ruf in der Community. Sich also nicht auf das Geflügelspiel ein.

5) Seien Sie anpassungsfähig

Hühnerverhalten: Siehe oben, Nr. 4.

Menschliche Lektion: Eines der Kennzeichen emotionaler Intelligenz ist die Anpassungsfähigkeit oder die Fähigkeit, auf wechselnde Bedingungen, Vorgaben oder Informationen zu reagieren, ohne ausflippen zu müssen - oder umgekehrt, ohne das gleiche alte, gleiche alte Ding zu tun, in der Hoffnung, dass es funktionieren wird. (Definition des Wahnsinns: „Immer dasselbe machen und immer wieder andere Ergebnisse erwarten.“) Also, wenn die Hühner Wasser in ihre Tränke gerieben haben? Ich brachte die Tränke auf ein Regal im Hühnerstall.

Problem gelöst.

6) Beachten Sie die Hackreihenfolge

Hühnerverhalten: Es gibt einen Grund, warum „Hackreihenfolge“ als „Hackreihenfolge“ bezeichnet wird. Hühner erarbeiten strikte Hierarchien in ihren Herden. Der Vogel an der Spitze schafft und erzwingt diese Ordnung, indem er die anderen Vögel buchstäblich pickt (und sie jagt, sie erhebt, sie kreischt und manchmal kratzt). Es ist hässlich anzusehen, aber wenn diese Ordnung einmal geklärt ist, ist das Leben auf dem Geflügelhof ziemlich ruhig.

Menschenkunde: Ich werde nicht sagen, dass wir alle den Befehlsketten mit sklavischer Hingabe gehorchen sollten. Aber es ist gut zu wissen, wer wer ist, und diese Leute mit Respekt zu behandeln. Es ist besonders gut für Kleinunternehmer, die als Rasse dazu neigen, unabhängig zu sein, manchmal sogar abtrünnig zu sein, wenn sie auf professionelle Hierarchien achten. Immer gesehen, wie ein Freiberufler oder Berater plötzlich mürrisch, unruhig, wütend oder auf andere Art und Weise wurde seltsam? Es passiert viel und es ist nicht so produktiv. Seien Sie kreativ, denken Sie außerhalb der Gemeinschaft, ernähren Sie Ihren Unternehmergeist - aber lernen Sie auch, wie Sie in der Herde arbeiten können.

Next Up: Vier weitere EQ-Lektionen von unseren gefiederten Freunden - darunter ein Zitat von Henry Ford, der, wie wir alle wissen, kein Vogelgehirn war.

Und jetzt die Post, auf die Sie gespannt gewartet haben:
Teil II des Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

(Nur um dein Gedächtnis aufzufrischen, in Teil I Wir haben darüber nachgedacht, über den Coop hinauszudenken, manche Menschen ändern sich nie, und im Allgemeinen fällt der Himmel nicht in.) Heute sind die Tipps:

4) Mach dein eigenes Wasser nicht schlammig

Wir hoben unsere Küken in einem großen Karton mit einer Wärmelampe. Sobald wir die Hühner nach draußen gebracht hatten, stellte ich schnell fest, dass die Hühner, wenn ich eine Schüssel mit Wasser auf den Boden stellte, Schmutz darin kratzen. Ich habe einen Freund, der sagt, dass sie es aus Versehen tun, aber ich schwöre, dass sie Schlammpasteten machen wollen. Was auch immer die Motivation ist, die Vögel ruinieren ihr Wasser und jammern, dass sie durstig sind.

Menschliche Lektion: Wie das Sprichwort sagt, verschmutzen Sie nicht Ihr eigenes Nest. Lernen Sie die Kunst der „Selbstbeherrschung“, damit Sie nicht von emotionalen Impulsen beherrscht werden. Seien Sie ehrlich, klar (und legal) in Ihren finanziellen Angelegenheiten, damit Sie auf keinen Fall in Schwierigkeiten geraten. Achte auf deinen Ruf in der Community. Sich also nicht auf das Geflügelspiel ein.

5) Seien Sie anpassungsfähig

Hühnerverhalten: Siehe oben, Nr. 4.

Menschliche Lektion: Eines der Kennzeichen emotionaler Intelligenz ist die Anpassungsfähigkeit oder die Fähigkeit, auf wechselnde Bedingungen, Vorgaben oder Informationen zu reagieren, ohne ausflippen zu müssen - oder umgekehrt, ohne das gleiche alte, gleiche alte Ding zu tun, in der Hoffnung, dass es funktionieren wird. (Definition des Wahnsinns: „Immer dasselbe machen und immer wieder andere Ergebnisse erwarten.“) Also, wenn die Hühner Wasser in ihre Tränke gerieben haben? Ich brachte die Tränke auf ein Regal im Hühnerstall.

Problem gelöst.

6) Beachten Sie die Hackreihenfolge

Hühnerverhalten: Es gibt einen Grund, warum „Hackreihenfolge“ als „Hackreihenfolge“ bezeichnet wird. Hühner erarbeiten strikte Hierarchien in ihren Herden. Der Vogel an der Spitze schafft und erzwingt diese Ordnung, indem er die anderen Vögel buchstäblich pickt (und sie jagt, sie erhebt, sie kreischt und manchmal kratzt). Es ist hässlich anzusehen, aber wenn diese Ordnung einmal geklärt ist, ist das Leben auf dem Geflügelhof ziemlich ruhig.

Menschenkunde: Ich werde nicht sagen, dass wir alle den Befehlsketten mit sklavischer Hingabe gehorchen sollten. Aber es ist gut zu wissen, wer wer ist, und diese Leute mit Respekt zu behandeln. Es ist besonders gut für Kleinunternehmer, die als Rasse dazu neigen, unabhängig zu sein, manchmal sogar abtrünnig zu sein, wenn sie auf professionelle Hierarchien achten. Immer gesehen, wie ein Freiberufler oder Berater plötzlich mürrisch, unruhig, wütend oder auf andere Art und Weise wurde seltsam? Es passiert viel und es ist nicht so produktiv. Seien Sie kreativ, denken Sie außerhalb der Gemeinschaft, ernähren Sie Ihren Unternehmergeist - aber lernen Sie auch, wie Sie in der Herde arbeiten können.

Next Up: Vier weitere EQ-Lektionen von unseren gefiederten Freunden - darunter ein Zitat von Henry Ford, der, wie wir alle wissen, kein Vogelgehirn war.

Und jetzt die Post, auf die Sie gespannt gewartet haben:
Teil II des Erste Top-Ten-EQ-Tipps für Unternehmen, die Sie von Hühnern lernen können.

(Nur um dein Gedächtnis aufzufrischen, in Teil I Wir haben darüber nachgedacht, über den Coop hinauszudenken, manche Menschen ändern sich nie, und im Allgemeinen fällt der Himmel nicht in.) Heute sind die Tipps:

4) Mach dein eigenes Wasser nicht schlammig

Wir hoben unsere Küken in einem großen Karton mit einer Wärmelampe. Sobald wir die Hühner nach draußen gebracht hatten, stellte ich schnell fest, dass die Hühner, wenn ich eine Schüssel mit Wasser auf den Boden stellte, Schmutz darin kratzen. Ich habe einen Freund, der sagt, dass sie es aus Versehen tun, aber ich schwöre, dass sie Schlammpasteten machen wollen. Was auch immer die Motivation ist, die Vögel ruinieren ihr Wasser und jammern, dass sie durstig sind.

Menschliche Lektion: Wie das Sprichwort sagt, verschmutzen Sie nicht Ihr eigenes Nest. Lernen Sie die Kunst der „Selbstbeherrschung“, damit Sie nicht von emotionalen Impulsen beherrscht werden. Seien Sie ehrlich, klar (und legal) in Ihren finanziellen Angelegenheiten, damit Sie auf keinen Fall in Schwierigkeiten geraten. Achte auf deinen Ruf in der Community. Sich also nicht auf das Geflügelspiel ein.

5) Seien Sie anpassungsfähig

Hühnerverhalten: Siehe oben, Nr. 4.

Menschliche Lektion: Eines der Kennzeichen emotionaler Intelligenz ist die Anpassungsfähigkeit oder die Fähigkeit, auf wechselnde Bedingungen, Vorgaben oder Informationen zu reagieren, ohne ausflippen zu müssen - oder umgekehrt, ohne das gleiche alte, gleiche alte Ding zu tun, in der Hoffnung, dass es funktionieren wird. (Definition des Wahnsinns: „Immer dasselbe machen und immer wieder andere Ergebnisse erwarten.“) Also, wenn die Hühner Wasser in ihre Tränke gerieben haben? Ich brachte die Tränke auf ein Regal im Hühnerstall.

Problem gelöst.

6) Beachten Sie die Hackreihenfolge

Hühnerverhalten: Es gibt einen Grund, warum „Hackreihenfolge“ als „Hackreihenfolge“ bezeichnet wird. Hühner erarbeiten strikte Hierarchien in ihren Herden. Der Vogel an der Spitze schafft und erzwingt diese Ordnung, indem er die anderen Vögel buchstäblich pickt (und sie jagt, sie erhebt, sie kreischt und manchmal kratzt). Es ist hässlich anzusehen, aber wenn diese Ordnung einmal geklärt ist, ist das Leben auf dem Geflügelhof ziemlich ruhig.

Menschenkunde: Ich werde nicht sagen, dass wir alle den Befehlsketten mit sklavischer Hingabe gehorchen sollten. Aber es ist gut zu wissen, wer wer ist, und diese Leute mit Respekt zu behandeln. Es ist besonders gut für Kleinunternehmer, die als Rasse dazu neigen, unabhängig zu sein, manchmal sogar abtrünnig zu sein, wenn sie auf professionelle Hierarchien achten. Immer gesehen, wie ein Freiberufler oder Berater plötzlich mürrisch, unruhig, wütend oder auf andere Art und Weise wurde seltsam? Es passiert viel und es ist nicht so produktiv. Seien Sie kreativ, denken Sie außerhalb der Gemeinschaft, ernähren Sie Ihren Unternehmergeist - aber lernen Sie auch, wie Sie in der Herde arbeiten können.

Next Up: Vier weitere EQ-Lektionen von unseren gefiederten Freunden - darunter ein Zitat von Henry Ford, der, wie wir alle wissen, kein Vogelgehirn war.


Video: Happy Huhn Folge 64: Kunstbrut Küken versorgen Teil 2, Alter 3 Wochen, Sandbad + Beschäftigung


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com