Patientenerwartungen und Mammographien

{h1}

Eine heute durchgeführte studie zeigt, dass öffentliche aufklärungskampagnen zu gut funktionieren können: frauen überschätzen ihr brustkrebsrisiko und überschätzen die fähigkeit von mammogrammen, tumore zu erkennen. Es ist eine gute sache, dass frauen sich bewusst sind und sich für mammogramme entscheiden. Es ist eine schlechte sache, wenn frauen ein falsches gefühl der sicherheit bekommen, wenn eine mammographie negativ wird. Es gibt so viele informationen, dass es überlastungen gibt. Mai ist "sweeps month" für das fernsehen. Seien sie also nicht überrascht, wenn sie in den abendnachrichten neuigkeiten zu brustkrebs und anderen gesundheitsth

Eine heute durchgeführte Studie zeigt, dass öffentliche Aufklärungskampagnen zu gut funktionieren können: Frauen überschätzen ihr Brustkrebsrisiko und überschätzen die Fähigkeit von Mammogrammen, Tumore zu erkennen. Es ist eine gute Sache, dass Frauen sich bewusst sind und sich für Mammogramme entscheiden. Es ist eine schlechte Sache, wenn Frauen ein falsches Sicherheitsgefühl bekommen, sobald eine Mammographie negativ ist. Es gibt so viele Informationen, dass es Überlastungen gibt. Mai ist "Sweeps Month" für das Fernsehen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie in den Abendnachrichten Neuigkeiten zu Brustkrebs und anderen Gesundheitsthemen sehen. Bei dem Versuch, die Bewertungen zu erhöhen (was die Werbekosten erhöht), können einige Sender leider über Bord gehen.

Ich bin der Überzeugung, dass Informationen von einem Arzt das effektivste Instrument für die Patientenaufklärung sind. Mit kostenlosem und kostengünstigem Material können Sie Patienten als „Take away“ anbieten, das sie außerhalb des zeitlichen Rahmens eines Bürobesuchs lesen und erneut lesen können. Der obige Link enthält Links zur Komen Foundation und andere Ressourcen, die Sie verwenden können. Der US-Bundesstaat Kalifornien hat einen Patientenführer, der gründlich und gut durchdacht erscheint (es ist offensichtlich, dass er den Patienten gegeben werden muss). Das National Cancer Institute verfügt über gute Materialien und fördert jedes Jahr im Oktober den Nationalen Tag der Mammographie.

Eine heute durchgeführte Studie zeigt, dass öffentliche Aufklärungskampagnen zu gut funktionieren können: Frauen überschätzen ihr Brustkrebsrisiko und überschätzen die Fähigkeit von Mammogrammen, Tumore zu erkennen. Es ist eine gute Sache, dass Frauen sich bewusst sind und sich für Mammogramme entscheiden. Es ist eine schlechte Sache, wenn Frauen ein falsches Sicherheitsgefühl bekommen, sobald eine Mammographie negativ ist. Es gibt so viele Informationen, dass es Überlastungen gibt. Mai ist "Sweeps Month" für das Fernsehen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie in den Abendnachrichten Neuigkeiten zu Brustkrebs und anderen Gesundheitsthemen sehen. Bei dem Versuch, die Bewertungen zu erhöhen (was die Werbekosten erhöht), können einige Sender leider über Bord gehen.

Ich bin der Überzeugung, dass Informationen von einem Arzt das effektivste Instrument für die Patientenaufklärung sind. Mit kostenlosem und kostengünstigem Material können Sie Patienten als „Take away“ anbieten, das sie außerhalb des zeitlichen Rahmens eines Bürobesuchs lesen und erneut lesen können. Der obige Link enthält Links zur Komen Foundation und andere Ressourcen, die Sie verwenden können. Der US-Bundesstaat Kalifornien hat einen Patientenleitfaden, der gründlich und gut durchdacht erscheint (offensichtlich müssen die Patienten gegeben werden). Das National Cancer Institute verfügt über gute Materialien und fördert jedes Jahr im Oktober den Nationalen Tag der Mammographie.

Eine heute durchgeführte Studie zeigt, dass öffentliche Aufklärungskampagnen zu gut funktionieren können: Frauen überschätzen ihr Brustkrebsrisiko und überschätzen die Fähigkeit von Mammogrammen, Tumore zu erkennen. Es ist eine gute Sache, dass Frauen sich bewusst sind und sich für Mammogramme entscheiden. Es ist eine schlechte Sache, wenn Frauen ein falsches Sicherheitsgefühl bekommen, sobald eine Mammographie negativ ist. Es gibt so viele Informationen, dass es Überlastungen gibt. Mai ist "Sweeps Month" für das Fernsehen. Seien Sie also nicht überrascht, wenn Sie in den Abendnachrichten Neuigkeiten zu Brustkrebs und anderen Gesundheitsthemen sehen. Bei dem Versuch, die Bewertungen zu erhöhen (was die Werbekosten erhöht), können einige Sender leider über Bord gehen.

Ich bin der Überzeugung, dass Informationen von einem Arzt das effektivste Instrument für die Patientenaufklärung sind. Mit kostenlosem und kostengünstigem Material können Sie Patienten als „Take away“ anbieten, das sie außerhalb des zeitlichen Rahmens eines Bürobesuchs lesen und erneut lesen können. Der obige Link enthält Links zur Komen Foundation und andere Ressourcen, die Sie verwenden können. Der US-Bundesstaat Kalifornien hat einen Patientenführer, der gründlich und gut durchdacht erscheint (es ist offensichtlich, dass er den Patienten gegeben werden muss). Das National Cancer Institute verfügt über gute Materialien und fördert jedes Jahr im Oktober den Nationalen Tag der Mammographie.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com