Peggys Vorhersage

{h1}

Manchmal kann ein freund, der nicht so gut mit unserer sorgfältigen selbstbeschreibung vertraut ist wie wir, uns dazu bringen, etwas wertvolles über unsere eigenen fähigkeiten anzuerkennen

Ich habe heute mit meiner Tochter meine Nägel gemacht. Ich habe nur eine Tochter, also habe ich das Glück, dass sie Mutter-Tochter-Sachen mit mir macht… zumindest für jetzt. Ich weiß nicht, wie lange sie bereit ist, mit mir rumzuhängen, also nehme ich es, solange ich es bekommen kann.

Wir warteten darauf, dass unsere Nägel trocknen, und sie sagte: „Ich verstehe das ganze Gespräch über das Networking nicht. Es hört sich an, als würde man nur mit Leuten reden. Ich mache es den ganzen Tag lang, wenn das alles ist. Ich bin der größte Netzwerker aller Zeiten. "

"Es ist wahr!", Sagte ich zu ihr. „Sie sind der größte Netzwerker aller Zeiten. Sie sprechen gern mit Menschen, und Sie interessieren sich wirklich für das, was sie sagen. «Ich erinnerte mich an eine Geschichte aus der Zeit vor ein paar Jahren, als sie die Mittelschule besuchte. Das arme Ding traf die Schule als einziges Kind - abgesehen von ihrem Zwillingsbruder - aus der Grundschule. Alle ihre Grundschulfreunde waren in andere Mittelschulen gegangen. Sie saß in der Kantine und versuchte, sich mit den neuen Mädchen, die sie traf, zu treffen - Mädchen in Gruppen - die Gruppen von Freunden - seit dem Kindergarten - aus anderen Schulen, die alle zusammen die Mittelschule betraten. Meine Tochter aß ihr Sandwich und wartete darauf, dass sie an der Reihe war, um zu sprechen, und wenn sie es tat, fragte sie normalerweise eines der Mädchen etwas über sich. Hast du Geschwister? Was machst du gerne nach der Schule?

Eines Tages wandte sich ein Mädchen zu ihr und sagte: „Was ist los mit dir? Warum stellst du die ganze Zeit Fragen? "

Hier ist der Grund: weil sie ein Netzwerker ist! In diesen Tagen hat sie viele Freunde. Sie versteht, dass das beste Networking sich auf die andere Person konzentriert.

Jedenfalls ist hier die Geschichte, die ich Ihnen erzählen möchte. Ich gehörte zu einer Mastermind-Gruppe, und es war keine gute. Diese Dinge können großartig sein, also sagen sie es mir - oder sie können schrecklich sein. Mir war ziemlich schlecht. Ich habe gekündigt und meine Freundin Susan auch. Susan sagte: "Lasst uns mal ein paar Leute zum Mittagessen zusammenbringen, zum Beispiel einmal im Monat. Das wird besser als die Mastermind-Gruppe. “Also haben wir es geschafft. Beim ersten Mittagessen traf ich einen Freund von Susan, namens Peggy.

Nach kurzer Zeit bat mich Peggy, einer Führungsgruppe einer Vereinigung beizutreten, mit der sie zusammenarbeitet. Ich war als Gast zu einem Meeting, um die Leute kennenzulernen und mehr zu erfahren. Peggy wurde gebeten, mich der Gruppe vorzustellen. Sie sagte: „Das ist meine Freundin Liz, eine Expertin für Online-Marketing.“ Ich lachte. Ich bin eine HR-Person! Aber ich verstehe die Verwirrung. Peggy kennt mich als Online-Networker, Leiter einer Diskussionsgruppe. Sie weiß, dass ich über Social Networking und Branding spreche. Aber dennoch. Ich bin ein absoluter Anfänger, wenn es um SEO, Meta-Tags und natürliche Suche geht - vergessen Sie es. Ich bin total aus meiner Tiefe.

Ich hatte zwei erste Reaktionen auf Peggys überraschendes Intro. Die erste lautete: „Wow, ich sollte es besser machen, die Leute wissen zu lassen, welche Art von Arbeit ich mache.“ Ich bin eine Person aus dem Personalbereich, die sich auf der Kommunikations- / Kulturseite des Zauns befindet. Meine zweite Bemerkung war: „Die gute Nachricht ist, es spielt keine Rolle, ob Peggy weiß, was ich mache. Ich könnte Elektriker oder Tarotkartenleser sein. Sie mag mich, sie glaubt, dass ich eine gute Ergänzung zu dieser Führungsgruppe sein könnte. “Das erinnerte mich daran, dass es beim Networking nur darum geht, Beziehungen zu knüpfen, und weniger die Unique Selling Proposition zu beschreiben.

Als ich heute mit meiner Tochter im Nagelstudio über diese Geschichte sprach, hatte ich eine dritte Erkenntnis. Peggy hat dieses Intro vor knapp einem Monat gemacht. Seitdem ist Folgendes passiert. Ich wurde gebeten, mit einer Universitätsgruppe über Personal Branding zu sprechen. Ich hielt einen weiteren Vortrag über Social Networking und wurde danach von einem lokalen Unternehmer beauftragt, ihre Online-Präsenz und Profile für soziale Netzwerke zu erstellen. Während sie mich bat, dieses Projekt zu machen, sagte ich: „Aber ich bin eine Person aus dem Bereich HR!“. Ich stellte sicher, dass sie wusste, dass ich noch nie zuvor ein solches Projekt für einen Kunden durchgeführt hatte. Zugegeben, ich habe ein Buch über soziale Netzwerke geschrieben. Klar, ich habe seit einem Jahrzehnt über Online-Branding und Networking gesprochen. Aber ich bin immer noch eine Person aus dem Personalbereich. Ein HR-Opernsänger, um genau zu sein.

Ein Freund, der eine Suchfirma besitzt, bat mich, einen Online-Newsletter und einen Blog für sie zu erstellen. Eine Frauengruppe in der Stadt hat mich angeheuert, um darüber zu sprechen - oh je! - Online Marketing. Als ich enttäuscht wurde, sagte der Veranstalter: „Alles, worüber Sie an der Universität gesprochen haben, über persönliches Branding und Online-Präsenz - das ist perfekt für unser Publikum. Diese Leute haben sehr einfache oder gar keine Websites. Sie interessieren sich nicht für SEO. Sie möchten etwas über LinkedIn, über Yahoo! -Gruppen, Online-Newsletter, Blogs und Podcasts erfahren. “Nun, ich denke in diesem Fall….

Heute traf es mich unter dem Nageltrockner. Peggy sagte es und es fing an wahr zu sein. Online Marketing? Ich bin immer noch zurückhaltend - ich schicke Sie immer noch zu Marketing Sherpa, um Online-Marketing-Ratschläge zu erhalten. Ich bin ein Piker in diesem Bereich. Aber einen Monat nach dem überraschenden Intro von Peggy musste ich zugeben, dass ich mindestens eine Art von Online-Marketing - die persönliche / kleine Geschäftstyp - mag -, mich interessieren und davon sprechen können. Ich wäre nicht alleine hingegangen!

Was schränkt Sie ein, dass ein Freund unwissentlich beschriften und zerstören könnte - im Bereich "Ich weiß nicht genug darüber" oder "Andere haben viel mehr Erfahrung als ich"? Was könnte ein Freund, der sich in Ihrer offiziellen Beschreibung nicht so gut auskennt wie Sie sind, über Sie sagen, der, wenn er einmal gesagt wurde, wahr werden könnte - dass Sie möglicherweise zu erkennen beginnen, dass er wahr ist?

Danke, Peggy. Du hast es angerufen. Danke für den Anstoß. Nun, was möchten Sie über HR wissen?

Ich habe heute mit meiner Tochter meine Nägel gemacht. Ich habe nur eine Tochter, also habe ich das Glück, dass sie Mutter-Tochter-Sachen mit mir macht… zumindest für jetzt. Ich weiß nicht, wie lange sie bereit ist, mit mir rumzuhängen, also nehme ich es, solange ich es bekommen kann.

Wir warteten darauf, dass unsere Nägel trocknen, und sie sagte: „Ich verstehe das ganze Gespräch über das Networking nicht. Es hört sich an, als würde man nur mit Leuten reden. Ich mache es den ganzen Tag lang, wenn das alles ist. Ich bin der größte Netzwerker aller Zeiten. "

"Es ist wahr!", Sagte ich zu ihr. „Sie sind der größte Netzwerker aller Zeiten. Sie sprechen gern mit Menschen, und Sie interessieren sich wirklich für das, was sie sagen. «Ich erinnerte mich an eine Geschichte aus der Zeit vor ein paar Jahren, als sie die Mittelschule besuchte. Das arme Ding traf die Schule als einziges Kind - abgesehen von ihrem Zwillingsbruder - aus der Grundschule. Alle ihre Grundschulfreunde waren in andere Mittelschulen gegangen. Sie saß in der Kantine und versuchte, sich mit den neuen Mädchen, die sie traf, zu treffen - Mädchen in Gruppen - die Gruppen von Freunden - seit dem Kindergarten - aus anderen Schulen, die alle zusammen die Mittelschule betraten. Meine Tochter aß ihr Sandwich und wartete darauf, dass sie an der Reihe war, um zu sprechen, und wenn sie es tat, fragte sie normalerweise eines der Mädchen etwas über sich. Hast du Geschwister? Was machst du gerne nach der Schule?

Eines Tages wandte sich ein Mädchen zu ihr und sagte: „Was ist los mit dir? Warum stellst du die ganze Zeit Fragen? "

Hier ist der Grund: weil sie ein Netzwerker ist! In diesen Tagen hat sie viele Freunde. Sie versteht, dass das beste Networking sich auf die andere Person konzentriert.

Jedenfalls ist hier die Geschichte, die ich Ihnen erzählen möchte. Ich gehörte zu einer Mastermind-Gruppe, und es war keine gute. Diese Dinge können großartig sein, also sagen sie es mir - oder sie können schrecklich sein. Mir war ziemlich schlecht. Ich habe gekündigt und meine Freundin Susan auch. Susan sagte: "Lasst uns mal ein paar Leute zum Mittagessen zusammenbringen, zum Beispiel einmal im Monat. Das wird besser als die Mastermind-Gruppe. “Also haben wir es geschafft. Beim ersten Mittagessen traf ich einen Freund von Susan, namens Peggy.

Nach kurzer Zeit bat mich Peggy, einer Führungsgruppe einer Vereinigung beizutreten, in die sie eingebunden ist. Ich war als Gast zu einem Meeting, um die Leute kennenzulernen und mehr zu erfahren. Peggy wurde gebeten, mich der Gruppe vorzustellen. Sie sagte: „Das ist meine Freundin Liz, eine Expertin für Online-Marketing.“ Ich lachte. Ich bin eine HR-Person! Aber ich verstehe die Verwirrung. Peggy kennt mich als Online-Networker, Leiter einer Diskussionsgruppe. Sie weiß, dass ich über Social Networking und Branding spreche. Aber dennoch. Ich bin ein absoluter Anfänger, wenn es um SEO, Meta-Tags und natürliche Suche geht - vergessen Sie es. Ich bin total aus meiner Tiefe.

Ich hatte zwei erste Reaktionen auf Peggys überraschendes Intro. Die erste lautete: „Wow, ich sollte es besser machen, die Leute wissen zu lassen, welche Art von Arbeit ich mache.“ Ich bin eine Person aus dem Personalbereich, die sich auf der Kommunikations- / Kulturseite des Zauns befindet. Meine zweite Bemerkung war: „Die gute Nachricht ist, es spielt keine Rolle, ob Peggy weiß, was ich mache. Ich könnte Elektriker oder Tarotkartenleser sein. Sie mag mich, sie glaubt, dass ich eine gute Ergänzung zu dieser Führungsgruppe sein könnte. “Das erinnerte mich daran, dass es beim Networking nur um das Schaffen von Beziehungen geht, und nicht so sehr, dass es die Unique Selling Proposition beschreibt.


Video: Handy, WLAN & 5G - Harmonisierung als Lebensaufgabe in einer Welt voller Elektrosmog


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com