PETA zielt auf McDonalds über grausame Behandlung von Hühnern

{h1}

Die welt kennt ronald mcdonald als einen freundlichen, sanften clown, der sich mit bürgermeister mccheese und dem hamburglar trifft. Aber für die leute von peta ist ronald ein messerknecht, der lustlos hühner schlachtet. Peta mag die elektrische betäubungsmethode, mit der mcdonalds seine hühner schlachtet, nicht.

Die Welt kennt Ronald McDonald als einen freundlichen, sanften Clown, der sich mit Bürgermeister McCheese und dem Hamburglar trifft.

unglückliche Mahlzeit

Aber für die Leute von PETA ist Ronald ein Messerknecht, der lustlos Hühner schlachtet. PETA mag die elektrische Betäubungsmethode, mit der McDonalds seine Hühner schlachtet, nicht. So verteilen sie „Unglückliche Mahlzeiten“ vor verschiedenen McDonald's-Restaurants, in denen die ikonische Spokesclown als Kreuzung zwischen Freddie, Jason und Hannibal Lecter dargestellt wird. Die Idee ist, auf die Notlage des Geflügels aufmerksam zu machen, aber einige Eltern beklagen sich darüber, dass die grausame Kampagne ihre Kinder erschreckt. Schrecklich?! Sie wollen furchterregend sein, fügen Sie der McChicken Ranch BLT die Sweet ´N Sour Sauce hinzu. Böse.

Ein Kerl. Haben Sie die großen Neuigkeiten aus South Carolina gelesen? Nein, es ist nicht so, dass der sanktionierende Gouverneur Mark Sanford jetzt wahrscheinlich mit Amtsenthebung konfrontiert wird oder dass seine Frau die Erbin verlassen hat. Es ist so, dass Sanford sich bei Great Clips die Haare schneiden lässt. Woher wissen wir? Die Associated Press warf dem Gouverneur vor, ihn mit einem staatlichen Flugzeug zu einem Friseurtermin gebracht zu haben. Sanford sagte in einem Zeitungsherausgeber, dass "dieser sogenannte Friseursalon ein begehbarer Great Clips ist, in dem Sie einen Haarschnitt von 11 $ erhalten können." Was wissen, ist Sanford ein normaler Typ wie wir. Alle, die einen schnörkellosen Haarschnitt und dampfende heiße argentinische Babes mit zwei großartigen Partien mögen, sind mit uns einverstanden.

Kindermenü. Haben Sie jemals Ihre sechs Jahre alte Küche zur Verfügung gestellt und lassen Sie ihn putzen, was er will? Wir haben auch nicht. Wir sind nicht so auf Käsestangen, die in Schokoladensauce getaucht und mit Gummibärchen und Piratenbeute bestreut werden. Aber anscheinend sind die Leute bei Red Robin nicht so besonders. Die Franchise-Restaurantkette fordert angehende Feinschmecker dazu auf, ihre original Burger-Rezepte einzureichen. Der Wettbewerb ist offen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Der Gewinner erhält eine Reise nach Universal Orlando, und sein Burger wird für eine begrenzte Zeit im Red Robin Menü angezeigt. Bitte halten Sie die SweeTarts.

Nur Nachspeisen? Ein Arzt in Florida hat auf die harte Tour gelernt, dass einige Dinge in diesem Zustand einfach unvorstellbar sind. Wir reden nicht über Jesus oder Mickey Mouse. Wir reden über Donuts. Dr. Jason Newson, der in der Florida Health Department arbeitete, wurde von seinem Regierungsjob in Höhe von $ 140.000 pro Jahr entlassen, weil er gegen Dunkin 'Donuts geredet hatte. Anscheinend hat der Gesundheitsfan vor seinem Büro ein elektronisches Schild mit der Aufschrift "America stirbt bei Dunkin" aufgestellt. Es ist eine offensichtliche Parodie des Werbeslogans "America Runs on Dunkin '". Aber niemand lachte, besonders nicht der Bezirkskommissar, der ein Donut-Geschäft besitzt, oder die beiden Anwälte, die gerade ein neues Dunkin-Franchise eröffnet hatten. Sie drohten, Newsom zu verklagen, und zwangen ihn, seine Arbeit zu beenden, was unter seinen Mitarbeitern großen Jubel auslöste. Anscheinend hatte Newsom auch Mitarbeiter verärgert, indem sie Donuts und Schokoriegel im Büro gesperrt hatte.

Die Welt kennt Ronald McDonald als einen freundlichen, sanften Clown, der sich mit Bürgermeister McCheese und dem Hamburglar trifft.

unglückliche Mahlzeit

Aber für die Leute von PETA ist Ronald ein Messerknecht, der lustlos Hühner schlachtet. PETA mag die elektrische Betäubungsmethode, mit der McDonalds seine Hühner schlachtet, nicht. So verteilen sie „Unglückliche Mahlzeiten“ vor verschiedenen McDonald's-Restaurants, in denen die ikonische Spokesclown als Kreuzung zwischen Freddie, Jason und Hannibal Lecter dargestellt wird. Die Idee ist, auf die Notlage des Geflügels aufmerksam zu machen, aber einige Eltern beklagen sich darüber, dass die grausame Kampagne ihre Kinder erschreckt. Schrecklich?! Sie wollen furchterregend sein, fügen Sie der McChicken Ranch BLT die Sweet ´N Sour Sauce hinzu. Böse.

Ein Kerl. Haben Sie die großen Neuigkeiten aus South Carolina gelesen? Nein, es ist nicht so, dass der sanktionierende Gouverneur Mark Sanford jetzt wahrscheinlich mit Amtsenthebung konfrontiert wird oder dass seine Frau die Erbin verlassen hat. Es ist so, dass Sanford sich bei Great Clips die Haare schneiden lässt. Woher wissen wir? Die Associated Press warf dem Gouverneur vor, ihn mit einem staatlichen Flugzeug zu einem Friseurtermin gebracht zu haben. Sanford sagte in einem Zeitungsherausgeber, dass "dieser sogenannte Friseursalon ein begehbarer Great Clips ist, in dem Sie einen Haarschnitt von 11 $ erhalten können." Was wissen, ist Sanford ein normaler Typ wie wir. Alle, die einen schnörkellosen Haarschnitt und dampfende heiße argentinische Babes mit zwei großartigen Partien mögen, sind mit uns einverstanden.

Kindermenü. Haben Sie jemals Ihre sechs Jahre alte Küche zur Verfügung gestellt und lassen Sie ihn putzen, was er will? Wir haben auch nicht. Wir sind nicht so auf Käsestangen, die in Schokoladensauce getaucht und mit Gummibärchen und Piratenbeute bestreut werden. Aber anscheinend sind die Leute bei Red Robin nicht so besonders. Die Franchise-Restaurantkette fordert angehende Feinschmecker dazu auf, ihre original Burger-Rezepte einzureichen. Der Wettbewerb ist offen für Kinder zwischen 6 und 12 Jahren. Der Gewinner erhält eine Reise nach Universal Orlando, und sein Burger wird für eine begrenzte Zeit im Red Robin Menü angezeigt. Bitte halten Sie die SweeTarts.

Nur Nachspeisen? Ein Arzt in Florida hat auf die harte Tour gelernt, dass einige Dinge in diesem Zustand einfach unvorstellbar sind. Wir reden nicht über Jesus oder Mickey Mouse. Wir reden über Donuts. Dr. Jason Newson, der in der Florida Health Department arbeitete, wurde von seinem Regierungsjob in Höhe von $ 140.000 pro Jahr entlassen, weil er gegen Dunkin 'Donuts geredet hatte. Anscheinend hat der Gesundheitsfan vor seinem Büro ein elektronisches Schild mit der Aufschrift "America stirbt bei Dunkin" aufgestellt. Es ist eine offensichtliche Parodie des Werbeslogans "America Runs on Dunkin '". Aber niemand lachte, besonders nicht der Bezirkskommissar, der ein Donut-Geschäft besitzt, oder die beiden Anwälte, die gerade ein neues Dunkin-Franchise eröffnet hatten. Sie drohten, Newsom zu verklagen, und zwangen ihn, seine Arbeit zu beenden, was unter seinen Mitarbeitern großen Jubel auslöste. Anscheinend hatte Newsom auch Mitarbeiter verärgert, indem sie Donuts und Schokoriegel im Büro gesperrt hatte.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com