Der Arzt als Held

{h1}

Es gibt eine reihe kostenloser und kostengünstiger patienteninformationsquellen. Die bundesregierung stellt in der regel über die nih andere materialien als die reproduktionskosten kostenlos zur verfügung.

Dr. Richard Reece, der den Medinnovation Blog schreibt, hat gestern einen hervorragenden Beitrag veröffentlicht, in dem er beschreibt, wie er "wie man ein Arztheld wird". Er schrieb:

Viele Sicherheitsinnovationen im Gesundheitswesen schließen Lücken in einem System, das kontinuierlich sein soll. Ärzte können zu Helden werden, indem sie als Frühwarnsystem für Patienten dienen und auf zukünftige Entwicklungen aufmerksam machen.

Dieser Blog ist für Ärzte. Ihr Zweck ist es, die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten, indem sie ihnen mitteilen, was sie zu erwarten haben.


  • Beginnen Sie, indem Sie den Patienten schriftliche Informationen über häufige Krankenhausgefahren geben. Im Bericht des Institute of Medicine aus dem Jahr 1999 To Err is Human wurden in Krankenhäusern pro Jahr bis zu 100.000 Todesfälle in Krankenhäusern gemeldet.

  • Folgen Sie, indem Sie den Patienten Online-Informationen „verschreiben“, um Versorgungslücken mit interaktiven Videos zu füllen. Die Videos zeigen den Patienten, was chirurgische Eingriffe und chronische Erkrankungen sind. Sie erklären in einfacher, klar illustrierter, einfühlsamer Sprache mögliche Gefahren und Komplikationen.

Es gibt eine Reihe kostenloser und kostengünstiger Patienteninformationsquellen. Die Bundesregierung stellt in der Regel über die NIH andere Materialien als die Reproduktionskosten kostenlos zur Verfügung. Sie können selbst verfassen oder einen Schriftsteller beauftragen, der Sie bei der Erstellung von Print- und Online-Materialien unterstützt. Eine schnelle Google-Suche nach "Videos zur Patientenaufklärung" findet eine Reihe von Quellen, darunter das American College of Physicians. Das NIH verfügt über eine interaktive Website zur Patientenschulung mit einer breiten Materialsammlung. Sie können Links zu diesen Materialien auf Ihrer Website erstellen. Lesen Sie die Urheberrechtsvermerke auf der Website. Der Inhalt enthält häufig Materialien aus privaten Quellen, die über ein Urheberrecht verfügen, sodass Ihre "faire Nutzung" eingeschränkt sein kann.

Springen Sie zu Medinnovations für diesen interessanten und zum Nachdenken anregenden Artikel.


Dr. Richard Reece, der den Medinnovation Blog schreibt, hat gestern einen hervorragenden Beitrag veröffentlicht, in dem er beschreibt, wie er "wie man ein Arztheld wird". Er schrieb:

Viele Sicherheitsinnovationen im Gesundheitswesen schließen Lücken in einem System, das kontinuierlich sein soll. Ärzte können zu Helden werden, indem sie als Frühwarnsystem für Patienten dienen und auf zukünftige Entwicklungen aufmerksam machen.

Dieser Blog ist für Ärzte. Ihr Zweck ist es, die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten, indem sie ihnen mitteilen, was sie zu erwarten haben.


  • Beginnen Sie, indem Sie den Patienten schriftliche Informationen über häufige Krankenhausgefahren geben. Im Bericht des Institute of Medicine aus dem Jahr 1999 To Err is Human wurden in Krankenhäusern pro Jahr bis zu 100.000 Todesfälle in Krankenhäusern gemeldet.

  • Folgen Sie, indem Sie den Patienten Online-Informationen „verschreiben“, um Versorgungslücken mit interaktiven Videos zu füllen. Die Videos zeigen den Patienten, was chirurgische Eingriffe und chronische Erkrankungen sind. Sie erklären in einfacher, klar illustrierter, einfühlsamer Sprache mögliche Gefahren und Komplikationen.

Es gibt eine Reihe kostenloser und kostengünstiger Patienteninformationsquellen. Die Bundesregierung stellt in der Regel über die NIH andere Materialien als die Reproduktionskosten kostenlos zur Verfügung. Sie können selbst verfassen oder einen Schriftsteller beauftragen, der Sie bei der Erstellung von Print- und Online-Materialien unterstützt. Eine schnelle Google-Suche nach "Videos zur Patientenaufklärung" findet eine Reihe von Quellen, darunter das American College of Physicians. Das NIH verfügt über eine interaktive Website zur Patientenschulung mit einer breiten Materialsammlung. Sie können Links zu diesen Materialien auf Ihrer Website erstellen. Lesen Sie die Urheberrechtsvermerke auf der Website. Der Inhalt enthält häufig Materialien aus privaten Quellen, die über ein Urheberrecht verfügen, sodass Ihre "faire Nutzung" eingeschränkt sein kann.

Springen Sie zu Medinnovations für diesen interessanten und zum Nachdenken anregenden Artikel.


Dr. Richard Reece, der den Medinnovation Blog schreibt, hat gestern einen hervorragenden Beitrag veröffentlicht, in dem er beschreibt, wie er "wie man ein Arztheld wird". Er schrieb:

Viele Sicherheitsinnovationen im Gesundheitswesen schließen Lücken in einem System, das kontinuierlich sein soll. Ärzte können zu Helden werden, indem sie als Frühwarnsystem für Patienten dienen und auf zukünftige Entwicklungen aufmerksam machen.

Dieser Blog ist für Ärzte. Ihr Zweck ist es, die Sicherheit der Patienten zu gewährleisten, indem sie ihnen mitteilen, was sie zu erwarten haben.


  • Beginnen Sie, indem Sie den Patienten schriftliche Informationen über häufige Krankenhausgefahren geben. Im Bericht des Institute of Medicine aus dem Jahr 1999 To Err is Human wurden in Krankenhäusern pro Jahr bis zu 100.000 Todesfälle in Krankenhäusern gemeldet.

  • Folgen Sie, indem Sie den Patienten Online-Informationen „verschreiben“, um Versorgungslücken mit interaktiven Videos zu füllen. Die Videos zeigen den Patienten, was chirurgische Eingriffe und chronische Erkrankungen sind. Sie erklären in einfacher, klar illustrierter, einfühlsamer Sprache mögliche Gefahren und Komplikationen.

Es gibt eine Reihe kostenloser und kostengünstiger Patienteninformationsquellen. Die Bundesregierung stellt in der Regel über die NIH andere Materialien als die Reproduktionskosten kostenlos zur Verfügung. Sie können selbst verfassen oder einen Schriftsteller beauftragen, der Sie bei der Erstellung von Print- und Online-Materialien unterstützt. Eine schnelle Google-Suche nach "Videos zur Patientenaufklärung" findet eine Reihe von Quellen, darunter das American College of Physicians. Das NIH verfügt über eine interaktive Website zur Patientenschulung mit einer breiten Materialsammlung. Sie können Links zu diesen Materialien auf Ihrer Website erstellen. Lesen Sie die Hinweise zum Urheberrecht auf der Website. Der Inhalt enthält häufig Materialien aus privaten Quellen, die über ein Urheberrecht verfügen, so dass Ihre "faire Nutzung" möglicherweise eingeschränkt ist.

Springen Sie zu Medinnovations für diesen interessanten und zum Nachdenken anregenden Artikel.


Video: Ist der Arzt ein Held?


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com