Planen Sie eine funktionierende Business-Website

{h1}

Wenn sie ihre site entwerfen, benötigen sie einen entwurf.

Eine Dynamite-Website informiert Kunden über alles, was sie über Ihr Unternehmen wissen müssen, ohne sie zu behindern. Bevor Sie mit dem Entwerfen Ihrer Website und dem Schreiben von Kopien beginnen, planen Sie die gewünschten Elemente.

Eine grundlegende Geschäftswebsite besteht aus einer oder mehreren Webseiten, die Informationen über Ihr Unternehmen enthalten, anhand derer Sie Ihr Angebot verstehen und bei der Auswahl verkaufen können Sie. Sie könnten sich dies als gelbe Anzeigeanzeige vorstellen. Wenn Sie bereits solche Anzeigen schalten, können sie die Grundlage für den Inhalt Ihrer Website sein.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten von Unternehmenssites finden Sie unter Welche Art von Website benötigen Sie?

Listen Sie die hilfreichsten Dinge auf, die diese Website für Sie und Ihre Kunden tun kann, und ziehen Sie diese Liste dann herunter, um sich auf ein bis drei wichtige Vorteile zu konzentrieren. Ihr Ziel ist es, eine einfache Website zu diesen Vorteilen zu planen.

Alle geschäftlichen Websites sollten auf der Startseite Folgendes enthalten:

  • Firmenname
  • Geschäftsadresse
  • Haupttelefonnummer
  • Eine E-Mail Adresse
  • Ihr Slogan oder Ihr Schlagwort, falls Sie einen haben

Über diese Grundlagen hinaus hängt die Art des Inhalts, den Sie hinzufügen, zu einem gewissen Grad von Ihrer Art von Geschäft ab. Nehmen wir an, Sie bieten Beratungsdienste an. In Ihrem Websiteinhalt sollten Sie Ihre Fachgebiete, Ihren Standort und Ihre Kontaktinformationen sowie Arbeitsproben oder Fotos oder Links zu den von Ihnen verfassten Artikeln oder über Sie geschriebenen Artikeln deutlich angeben.

Für eine Produktwebsite können Sie eine Liste Ihrer Produkte sowie Beschreibungen, Fotos und technische Informationen oder Spezifikationen hinzufügen. Erläutern Sie, wie Sie einen Vertriebsmitarbeiter per Telefon oder E-Mail bestellen oder kontaktieren können. Wenn es sich bei Ihren Produkten um technische Produkte handelt, können Sie technische Supportinformationen hinzufügen, z. B. eine Liste mit häufig gestellten Fragen (häufig gestellte Fragen) und Ihre dedizierte Telefonnummer für den technischen Support. Wenn Sie beabsichtigen, über das Internet zu verkaufen, lesen Sie den Abschnitt Einrichten Ihres Produkts E-Commerce-Site zum Verkaufen.

Wenn Sie ein Restaurant betreiben, fügen Sie ein Menü, eine Karte Ihrer Standorte, Ihre Öffnungszeiten und eine Reservierungsnummer hinzu. Für einen Service wie einen Klempner, einen Abschleppdienst oder einen Elektriker können Sie Services und möglicherweise Preise auflisten.

Wenn Sie zu Ihrem Unternehmen viel zu sagen haben, teilen Sie die Kopie in mehrere Webseiten auf. Wenn Sie beispielsweise einen Friseursalon betreiben, enthält Ihre Hauptseite möglicherweise die zuvor aufgeführten Must-Haves und separate Seiten für Haarfarben, Schnitte, Styling, Haarverlängerungen und Haarpflegemittel.

Möglicherweise verwenden Sie den Inhalt einer anderen Website. Beachten Sie, dass das Kopieren von einer anderen Site nicht in Ordnung ist. Um zu lernen, wie Sie das Material einer anderen Person legal und ethisch korrekt verwenden, lesen Sie den Abschnitt Können Sie Inhalte von anderen Websites auf Ihrer Website platzieren?

Im Folgenden sind einige weitere Features und Funktionen zu berücksichtigen:

  • Karten: Dies ist eine äußerst wünschenswerte Funktion für begehbare Orte. Bei den meisten Kartendiensten ist es relativ einfach, eine lokale Karte mit Ihrer Adresse in Ihre Site aufzunehmen. Normalerweise stellen sie Code bereit, den Sie in Ihren eigenen HTML-Code integrieren können.
  • Fotos: Momentaufnahmen von Ihnen, Ihrem Gebäude und Ihren Mitarbeitern personalisieren Ihr Unternehmen und können Kunden anziehen. Vergewissern Sie sich, dass digitale Fotos gut beleuchtet und attraktiv sind, oder die Personen werden ausgeschaltet.
  • Video: Video wird im Web immer häufiger verwendet und kann Menschen dabei helfen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besser zu verstehen. Sie können Ihr Video auf einer Website zum Teilen von Videos wie YouTube oder Yahoo Video veröffentlichen und dann entweder darauf verlinken oder den darin enthaltenen Code in Ihren eigenen HTML-Code einbetten.

Sobald Sie eine Liste mit Inhalten und Funktionen erstellt haben, planen Sie, wie sie zusammenpassen. Denken Sie daran, dass Webseiten kein Buch sind. Besucher können in beliebiger Reihenfolge herumhüpfen. Planen Sie mit Papier und Bleistift; Verwenden Sie für jede Seite ein einzelnes Blatt. Listen Sie die Inhalte und Funktionen auf, die auf dieser Seite erscheinen sollen, und beachten Sie die drei von Ihnen ermittelten Vorteile.

Sobald Sie Ihren Site-Plan haben, können Sie mit dem Schreiben beginnen und die Site entwerfen. Tipps zum Entwerfen einer attraktiven Website, die Aufmerksamkeit und Geschäft auf sich zieht, finden Sie unter Foolproof Web Design.

Zum Schluss noch ein paar Don'ts:

  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von Funktionen, die bedeuten, dass Sie viele Informationen eingeben müssen, bevor die Website nützlich ist, z. B. eine vollständige Liste aller von Ihnen verkauften Artikel, da dies Sie sehr verlangsamen wird.
  • Beseitigen Sie Elemente, die regelmäßig oder nach einem strengen Zeitplan aktualisiert werden müssen, da der Standort dann zu einer Belastung und Ablenkung wird.
  • Zumindest enthalten Sie zunächst keine Funktionen, bei denen Sie neue Technologien erlernen oder eine andere Person mit der Einrichtung beauftragen müssen.

Ihr Ziel ist es, etwas einfaches, aber effektives zu schaffen. Andernfalls kommen Sie möglicherweise nie zum Start Ihrer Website. Nachdem Sie herausgefunden haben, was funktioniert, und Sie mit dem Webdesign vertraut sind, können Sie anfangen, ein paar Glocken und Pfeifen hinzuzufügen.

Eine Dynamite-Website informiert Kunden über alles, was sie über Ihr Unternehmen wissen müssen, ohne sie zu behindern. Bevor Sie mit dem Entwerfen Ihrer Website und dem Schreiben von Kopien beginnen, planen Sie die gewünschten Elemente.

Eine grundlegende Geschäftswebsite besteht aus einer oder mehreren Webseiten, die Informationen über Ihr Unternehmen enthalten, anhand derer Sie Ihr Angebot verstehen und bei der Auswahl verkaufen können Sie. Sie könnten sich dies als gelbe Anzeigeanzeige vorstellen. Wenn Sie bereits solche Anzeigen schalten, können sie die Grundlage für den Inhalt Ihrer Website sein.

Weitere Informationen zu den verschiedenen Arten von Unternehmenssites finden Sie unter Welche Art von Website benötigen Sie?

Listen Sie die hilfreichsten Dinge auf, die diese Website für Sie und Ihre Kunden tun kann, und ziehen Sie diese Liste dann herunter, um sich auf ein bis drei wichtige Vorteile zu konzentrieren. Ihr Ziel ist es, eine einfache Website zu diesen Vorteilen zu planen.

Alle geschäftlichen Websites sollten auf der Startseite Folgendes enthalten:

  • Firmenname
  • Geschäftsadresse
  • Haupttelefonnummer
  • Eine E-Mail Adresse
  • Ihr Slogan oder Ihr Schlagwort, falls Sie einen haben

Über diese Grundlagen hinaus hängt die Art des Inhalts, den Sie hinzufügen, zu einem gewissen Grad von Ihrer Art von Geschäft ab. Nehmen wir an, Sie bieten Beratungsdienste an. In Ihrem Websiteinhalt sollten Sie Ihre Fachgebiete, Ihren Standort und Ihre Kontaktinformationen sowie Arbeitsproben oder Fotos oder Links zu den von Ihnen verfassten Artikeln oder über Sie geschriebenen Artikeln deutlich angeben.

Für eine Produktwebsite können Sie eine Liste Ihrer Produkte sowie Beschreibungen, Fotos und technische Informationen oder Spezifikationen hinzufügen. Erläutern Sie, wie Sie einen Vertriebsmitarbeiter per Telefon oder E-Mail bestellen oder kontaktieren können. Wenn es sich bei Ihren Produkten um technische Produkte handelt, können Sie technische Supportinformationen hinzufügen, z. B. eine Liste mit häufig gestellten Fragen (häufig gestellte Fragen) und Ihre dedizierte Telefonnummer für den technischen Support. Wenn Sie beabsichtigen, über das Internet zu verkaufen, lesen Sie den Abschnitt Einrichten Ihres Produkts E-Commerce-Site zum Verkaufen.

Wenn Sie ein Restaurant betreiben, fügen Sie ein Menü, eine Karte Ihrer Standorte, Ihre Öffnungszeiten und eine Reservierungsnummer hinzu. Für einen Service wie einen Klempner, einen Abschleppdienst oder einen Elektriker können Sie Services und möglicherweise Preise auflisten.

Wenn Sie zu Ihrem Unternehmen viel zu sagen haben, teilen Sie die Kopie in mehrere Webseiten auf. Wenn Sie beispielsweise einen Friseursalon betreiben, enthält Ihre Hauptseite möglicherweise die zuvor aufgeführten Must-Haves und separate Seiten für Haarfarben, Schnitte, Styling, Haarverlängerungen und Haarpflegemittel.

Möglicherweise verwenden Sie den Inhalt einer anderen Website. Beachten Sie, dass das Kopieren von einer anderen Site nicht in Ordnung ist. Um zu lernen, wie Sie das Material einer anderen Person legal und ethisch korrekt verwenden, lesen Sie den Abschnitt Können Sie Inhalte von anderen Websites auf Ihrer Website platzieren?

Im Folgenden sind einige weitere Features und Funktionen zu berücksichtigen:

  • Karten: Dies ist eine äußerst wünschenswerte Funktion für begehbare Orte. Bei den meisten Kartendiensten ist es relativ einfach, eine lokale Karte mit Ihrer Adresse in Ihre Site aufzunehmen. Normalerweise stellen sie Code bereit, den Sie in Ihren eigenen HTML-Code integrieren können.
  • Fotos: Momentaufnahmen von Ihnen, Ihrem Gebäude und Ihren Mitarbeitern personalisieren Ihr Unternehmen und können Kunden anziehen. Vergewissern Sie sich, dass digitale Fotos gut beleuchtet und attraktiv sind, oder die Personen werden ausgeschaltet.
  • Video: Video wird im Web immer häufiger verwendet und kann Menschen dabei helfen, Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung besser zu verstehen. Sie können Ihr Video auf einer Website zum Teilen von Videos wie YouTube oder Yahoo Video veröffentlichen und dann entweder darauf verlinken oder den darin enthaltenen Code in Ihren eigenen HTML-Code einbetten.

Sobald Sie eine Liste mit Inhalten und Funktionen erstellt haben, planen Sie, wie sie zusammenpassen. Denken Sie daran, dass Webseiten kein Buch sind. Besucher können in beliebiger Reihenfolge herumhüpfen. Planen Sie mit Papier und Bleistift; Verwenden Sie für jede Seite ein einzelnes Blatt. Listen Sie die Inhalte und Funktionen auf, die auf dieser Seite erscheinen sollen, und beachten Sie die drei von Ihnen ermittelten Vorteile.

Sobald Sie Ihren Site-Plan haben, können Sie mit dem Schreiben beginnen und die Site entwerfen. Tipps zum Entwerfen einer attraktiven Website, die Aufmerksamkeit und Geschäft auf sich zieht, finden Sie unter Foolproof Web Design.

Zum Schluss noch ein paar Don'ts:

  • Vermeiden Sie das Hinzufügen von Funktionen, die bedeuten, dass Sie viele Informationen eingeben müssen, bevor die Website nützlich ist, z. B. eine vollständige Liste aller von Ihnen verkauften Artikel, da dies Sie sehr verlangsamen wird.
  • Beseitigen Sie Elemente, die regelmäßig oder nach einem strengen Zeitplan aktualisiert werden müssen, da der Standort dann zu einer Belastung und Ablenkung wird.
  • Zumindest enthalten Sie zunächst keine Funktionen, bei denen Sie neue Technologien erlernen oder eine andere Person mit der Einrichtung beauftragen müssen.

Ihr Ziel ist es, etwas einfaches, aber effektives zu schaffen. Andernfalls kommen Sie möglicherweise nie zum Start Ihrer Website. Nachdem Sie herausgefunden haben, was funktioniert, und Sie mit dem Webdesign vertraut sind, können Sie anfangen, ein paar Glocken und Pfeifen hinzuzufügen.


Video: Tipps für die Reise nach China


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com