Planen Sie für 2009: Überprüfen Sie Ihre Vision

{h1}

Wenn sie bereits mit der entwicklung einer langfristigen vision für ihr unternehmen begonnen haben, ist es jetzt an der zeit, diese neu zu kalibrieren, um 2009 zu beginnen

Der Dezember ist die Zeit für uns alle, unser Geschäftsleben neu zu bewerten und für das kommende Jahr zu planen. Im restlichen Dezember werde ich jede Woche einige Gedanken zu Planung für 2009 geben. Zu den Themen, die ich ansprechen möchte, gehören:




  • Überprüfen Sie Ihre Ausrichtung: 10. Dezember



  • Überprüfen Sie Ihre Vision: 24. Dezember



  • Überprüfen Sie Ihre Prioritäten



  • Überprüfen Sie Ihren Plan


Überprüfen Sie Ihre Vision:

Warum sollten Hersteller eine Wachstumsvision entwickeln und was wird sie für Ihr Unternehmen tun? Meine Erfahrung in den letzten 10 Jahren bei der Zusammenarbeit mit Herstellern jeder Größe in Ohio und Michigan zeigt mir, dass die Schaffung einer Wachstumsvision der entscheidende erste Schritt auf dem Weg zum Wachstum ist. Die Schaffung einer überzeugenden Vision 10 oder mehr Jahre in der Zukunft zieht heute eine Linie in den Sand und sagt zu Ihrem gesamten Unternehmen: „Hier gehen wir hin“. Sie legt die Buchstützen für Wachstum fest, eine für Ihr heutiges und ein anderes für Ihre zukünftigen Ziele.

Wenn Sie bereits mit der Entwicklung einer langfristigen Vision für Ihr Unternehmen begonnen haben, ist es jetzt an der Zeit, diese neu zu kalibrieren, um 2009 zu beginnen. Stellen Sie sich folgende Fragen zu Ihrer Vision:




  • Wie haben wir uns im letzten Jahr im Vergleich zu unserem Plan entwickelt?


  • Was sollte sich aufgrund unserer Erkenntnisse an unserer Vision für die Zukunft ändern?


  • Wie gut haben wir die Vision an alle Mitarbeiter kommuniziert und zu einem Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten gemacht?



  • Werte: Fragen Sie sich noch einmal, wofür Sie als Unternehmen wirklich stehen, die historischen Werte, die wahrscheinlich seit der Unternehmensgründung weitergetragen wurden. Beispiele beinhalten:




    • Verpflichtung gegenüber den Gemeinschaften, in denen Sie geschäftlich tätig sind



    • Respekt



    • Ehrlichkeit bei allem, was Sie tun



    • "Spazieren gehen"



  • ZweckWas machen Sie wirklich am besten, besser als Ihre Konkurrenten, besser als jedes andere Unternehmen in unserer Branche?




    • Integration von Design, Engineering, Produktion und Kundenservice



    • Erledigen Sie Ihre Arbeit pünktlich und im Rahmen der Kundenspezifikationen



    • Beste Qualität und Langlebigkeit in der Branche


    Nachdem Sie nun Ihre Vision noch einmal überprüft haben, ist es an der Zeit, Reality zu konfrontieren und anschließend Ihre Prioritäten für 2009 festzulegen, die wir nächste Woche ausführlicher behandeln werden. Erwägen Sie in der Zwischenzeit folgende Fragen:




    • Wissen wir, wie sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden im Jahr 2008 verändert haben? Wenn nicht, rufen Sie Ihre Kunden an und fragen Sie sie.



    • Wie profitabel ist unser Unternehmen, wenn wir 2008 abschließen? Wenn Sie wie viele Unternehmen sind, sinkt Ihre Profitabilität aufgrund der US-amerikanischen und globalen Wirtschaft erheblich. Was sind Ihre Gewinnziele für 2009?



    • Wie haben wir unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten integriert? Wenn Sie Ihre Marketing- und Verkaufspläne immer noch nicht zusammengebracht haben, um ein profitables Umsatzwachstum zu unterstützen, ist es jetzt an der Zeit, den Prozess zu beginnen.


    Beginnen Sie Ihre Planung für 2009, indem Sie sich auf Vision und Prioritäten konzentrieren, und Sie sind auf dem Weg, einen besseren Plan für 2009 zu entwickeln. In der neuen Woche überprüfen wir die Prioritäten Ihres Unternehmens.

    Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategieberatung und Coaching von Führungskräften spezialisiert. Charlie ist unter [email protected] zu erreichen

    Der Dezember ist die Zeit für uns alle, unser Geschäftsleben neu zu bewerten und für das kommende Jahr zu planen. Im restlichen Dezember werde ich jede Woche einige Gedanken zu Planung für 2009 geben. Zu den Themen, die ich ansprechen möchte, gehören:




    • Überprüfen Sie Ihre Ausrichtung: 10. Dezember



    • Überprüfen Sie Ihre Vision: 24. Dezember



    • Überprüfen Sie Ihre Prioritäten



    • Überprüfen Sie Ihren Plan


    Überprüfen Sie Ihre Vision:

    Warum sollten Hersteller eine Wachstumsvision entwickeln und was wird sie für Ihr Unternehmen tun? Meine Erfahrung in den letzten 10 Jahren habe ich mit Herstellern aller Größen in gearbeitet Ohio und Michigan sagt mir, dass die Schaffung einer Wachstumsvision der entscheidende erste Schritt auf dem Weg zum Wachstum ist. Die Schaffung einer überzeugenden Vision 10 oder mehr Jahre in der Zukunft zieht heute eine Linie in den Sand und sagt zu Ihrem gesamten Unternehmen: „Hier gehen wir hin“. Sie legt die Buchstützen für Wachstum fest, eine für Ihr heutiges und ein anderes für Ihre zukünftigen Ziele.

    Wenn Sie bereits mit der Entwicklung einer langfristigen Vision für Ihr Unternehmen begonnen haben, ist es jetzt an der Zeit, diese neu zu kalibrieren, um 2009 zu beginnen. Stellen Sie sich folgende Fragen zu Ihrer Vision:




    • Wie haben wir uns im letzten Jahr im Vergleich zu unserem Plan entwickelt?


    • Was sollte sich aufgrund unserer Erkenntnisse an unserer Vision für die Zukunft ändern?


    • Wie gut haben wir die Vision an alle Mitarbeiter kommuniziert und zu einem Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten gemacht?



    • Werte: Fragen Sie sich noch einmal, wofür Sie als Unternehmen wirklich stehen, die historischen Werte, die wahrscheinlich seit der Unternehmensgründung weitergetragen wurden. Beispiele beinhalten:




      • Verpflichtung gegenüber den Gemeinschaften, in denen Sie geschäftlich tätig sind



      • Respekt



      • Ehrlichkeit bei allem, was Sie tun



      • "Spazieren gehen"



    • ZweckWas machen Sie wirklich am besten, besser als Ihre Konkurrenten, besser als jedes andere Unternehmen in unserer Branche?




      • Integration von Design, Engineering, Produktion und Kundenservice



      • Erledigen Sie Ihre Arbeit pünktlich und im Rahmen der Kundenspezifikationen



      • Beste Qualität und Langlebigkeit in der Branche


      Nachdem Sie nun Ihre Vision noch einmal überprüft haben, ist es an der Zeit, Reality zu konfrontieren und anschließend Ihre Prioritäten für 2009 festzulegen, die wir nächste Woche ausführlicher behandeln werden. Erwägen Sie in der Zwischenzeit folgende Fragen:




      • Wissen wir, wie sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden im Jahr 2008 verändert haben? Wenn nicht, rufen Sie Ihre Kunden an und fragen Sie sie.



      • Wie profitabel ist unser Unternehmen, wenn wir 2008 abschließen? Wenn Sie wie viele Unternehmen sind, sinkt Ihre Rentabilität aufgrund des Zustands des Unternehmens erheblich UNS und globale Volkswirtschaften. Was sind Ihre Gewinnziele für 2009?



      • Wie haben wir unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten integriert? Wenn Sie Ihre Marketing- und Verkaufspläne immer noch nicht zusammengebracht haben, um ein profitables Umsatzwachstum zu unterstützen, ist es jetzt an der Zeit, den Prozess zu beginnen.


      Beginnen Sie Ihre Planung für 2009, indem Sie sich auf Vision und Prioritäten konzentrieren, und Sie sind auf dem Weg, einen besseren Plan für 2009 zu entwickeln. In der neuen Woche überprüfen wir die Prioritäten Ihres Unternehmens.

      Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategieberatung und Coaching von Führungskräften spezialisiert. Charlie ist unter [email protected] zu erreichen

      Der Dezember ist die Zeit für uns alle, unser Geschäftsleben neu zu bewerten und für das kommende Jahr zu planen. Im restlichen Dezember werde ich jede Woche einige Gedanken zu Planung für 2009 geben. Zu den Themen, die ich ansprechen möchte, gehören:




      • Überprüfen Sie Ihre Ausrichtung: 10. Dezember



      • Überprüfen Sie Ihre Vision: 24. Dezember



      • Überprüfen Sie Ihre Prioritäten



      • Überprüfen Sie Ihren Plan


      Überprüfen Sie Ihre Vision:

      Warum sollten Hersteller eine Wachstumsvision entwickeln und was wird sie für Ihr Unternehmen tun? Meine Erfahrung in den letzten 10 Jahren habe ich mit Herstellern aller Größen in gearbeitet Ohio und Michigan sagt mir, dass die Schaffung einer Wachstumsvision der entscheidende erste Schritt auf dem Weg zum Wachstum ist. Die Schaffung einer überzeugenden Vision 10 oder mehr Jahre in der Zukunft zieht heute eine Linie in den Sand und sagt zu Ihrem gesamten Unternehmen: „Hier gehen wir hin“. Sie legt die Buchstützen für Wachstum fest, eine für Ihr heutiges und ein anderes für Ihre zukünftigen Ziele.

      Wenn Sie bereits mit der Entwicklung einer langfristigen Vision für Ihr Unternehmen begonnen haben, ist es jetzt an der Zeit, diese neu zu kalibrieren, um 2009 zu beginnen. Stellen Sie sich folgende Fragen zu Ihrer Vision:




      • Wie haben wir uns im letzten Jahr im Vergleich zu unserem Plan entwickelt?


      • Was sollte sich aufgrund unserer Erkenntnisse an unserer Vision für die Zukunft ändern?


      • Wie gut haben wir die Vision an alle Mitarbeiter kommuniziert und zu einem Bestandteil unserer täglichen Aktivitäten gemacht?



      • Werte: Fragen Sie sich noch einmal, wofür Sie als Unternehmen wirklich stehen, die historischen Werte, die wahrscheinlich seit der Unternehmensgründung weitergetragen wurden. Beispiele beinhalten:




        • Verpflichtung gegenüber den Gemeinschaften, in denen Sie geschäftlich tätig sind



        • Respekt



        • Ehrlichkeit bei allem, was Sie tun



        • "Spazieren gehen"



      • ZweckWas machen Sie wirklich am besten, besser als Ihre Konkurrenten, besser als jedes andere Unternehmen in unserer Branche?




        • Integration von Design, Engineering, Produktion und Kundenservice



        • Erledigen Sie Ihre Arbeit pünktlich und im Rahmen der Kundenspezifikationen



        • Beste Qualität und Langlebigkeit in der Branche


        Nachdem Sie nun Ihre Vision noch einmal überprüft haben, ist es an der Zeit, Reality zu konfrontieren und anschließend Ihre Prioritäten für 2009 festzulegen, die wir nächste Woche ausführlicher behandeln werden. Erwägen Sie in der Zwischenzeit folgende Fragen:




        • Wissen wir, wie sich die Bedürfnisse und Wünsche unserer besten Kunden im Jahr 2008 verändert haben? Wenn nicht, rufen Sie Ihre Kunden an und fragen Sie sie.



        • Wie profitabel ist unser Unternehmen, wenn wir 2008 abschließen? Wenn Sie wie viele Unternehmen sind, sinkt Ihre Rentabilität aufgrund des Zustands des Unternehmens erheblich UNS und globale Volkswirtschaften. Was sind Ihre Gewinnziele für 2009?



        • Wie haben wir unsere Vertriebs- und Marketingaktivitäten integriert? Wenn Sie Ihre Marketing- und Verkaufspläne immer noch nicht zusammengebracht haben, um ein profitables Umsatzwachstum zu unterstützen, ist es jetzt an der Zeit, den Prozess zu beginnen.


        Beginnen Sie Ihre Planung für 2009, indem Sie sich auf Vision und Prioritäten konzentrieren, und Sie sind auf dem Weg, einen besseren Plan für 2009 zu entwickeln. In der neuen Woche überprüfen wir die Prioritäten Ihres Unternehmens.

        Charlie Alter besitzt Bentbrook Advisors LLC mit Sitz in Sylvania, Ohio. Er ist auf Wachstumsstrategieberatung und Coaching von Führungskräften spezialisiert. Charlie ist unter [email protected] zu erreichen


Video: Untersberg Grasslhöhle - Die Krafthöhle an Europas Herz-Chakra


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com