Nizza spielen

{h1}

Sollten sie sich für das glück ihrer mitarbeiter und die zufriedenheit am arbeitsplatz interessieren? Definitiv, wenn sie über jemanden sprechen, den sie behalten möchten. Aber wie beeinflusst man die gemütslage eines mitarbeiters, wenn es ums glück geht (okay, lassen sie es uns ein wenig zur zufriedenheit niederschlagen)? Zu oft verlieren wir menschen und fragen uns dann, was wir früher tun könnten, um zu verhindern, dass sie gehen.

Sollten Sie sich für das Glück Ihrer Mitarbeiter und die Zufriedenheit am Arbeitsplatz interessieren? Definitiv, wenn Sie über jemanden sprechen, den Sie behalten möchten. Aber wie beeinflusst man die Gemütslage eines Mitarbeiters, wenn es ums Glück geht (okay, lassen Sie es uns ein wenig zur Zufriedenheit niederschlagen)? Zu oft verlieren wir Menschen und fragen uns dann, was wir früher tun könnten, um zu verhindern, dass sie gehen.

Häufig sehen wir online, in gedruckter Form und im Fernsehen Geschichten darüber, was die Menschen tun können, um sicherzustellen, dass sie das tun, was nötig ist, um einen neuen Job zu finden, der zufriedenstellend ist. Online-Quiz, "Was wäre wenn" -Szenarien mit Karriereberater-Expertise und andere zu erlernende Lektionen gibt es zuhauf. Aber gibt es etwas, was Sie im Haus tun können, um Menschen zu helfen, die richtige Stelle zu finden, wo sie sind?

Eine einfache Lösung könnte darin bestehen, die Abteilung zu wechseln. Dies kann jedoch länger dauern, als normalerweise angenommen wird. Wenn dies eine Option ist, lassen Sie Ihre Mitarbeiter auf jeden Fall wissen. Stellen Sie sich das unglückliche Exit-Interview vor und Ihre ehemalige Mitarbeiterin überrascht Sie, indem Sie eine spezifische Situation beschreiben, die sie dazu inspiriert hat, sich anderswo umzusehen. "Warum hast du es mir nicht erzählt?" Vielleicht fragen Sie sich, wie kann etwas ohne Ihr Wissen so weit kommen?

Es liegt in der Natur des Menschen, davon auszugehen, dass es Ihren besten Arbeitern gut geht, sie sind glücklich und denken nicht daran, zu gehen, aber das sind die Menschen, auf die Sie am meisten achten sollten. Statt davon auszugehen, dass jemand seinen Job mag, sollten Sie es mit Sicherheit herausfinden und wenn Sie danach fragen, lassen Sie die Leute wissen, dass Sie aufrichtig interessiert sind und dass die meisten Menschen, selbst die zufriedensten Mitarbeiter, Ihrer Erfahrung nach Zeiten durchlaufen, in denen sie sich fragen, ob In der Tat sollten sie an einem anderen Ort arbeiten, wo sie mehr geschätzt, anerkannt, geschätzt usw. werden könnten.

Manchmal sind Manager schuld, schlechte Gefühle entstehen zu lassen und eilen dann wie eine offene Wunde. Wenn Sie vermuten, dass ein Angestellter Probleme mit seinem Vorgesetzten hat, setzen Sie Ihren Kopf nicht in den Sand. Stellen Sie die harten Fragen und versuchen Sie, das Problem auszurotten oder zumindest Ihren Mitarbeitern die Erlaubnis zu geben, das Problem selbst zu untersuchen. Es macht natürlich keinen Spaß, mit dem Magen in Knoten zu gehen, weil Sie ein nerviges Personalproblem haben. Es so zu tun, als ob es nicht existiert, oder es wegzuwünschen, ist auch keine gute Idee.

Haben Sie keine Angst, sich mit einem Angestellten zusammenzusetzen und die schwierigen Themen anzusprechen. Wenn Sie glauben, dass etwas los ist, dann fragen Sie. Aber lassen Sie die Leute wissen, dass ein Problem zwischen zwei Mitarbeitern nicht unbedingt bedeutet, dass einer von ihnen aus dem Haus ist, wenn sich die Dinge nicht verbessern. Sie werden vielleicht überrascht sein, wie oft Missverständnisse zu vollendeten Auseinandersetzungen führen, weil ein Manager einfach zulässt, dass ein Ansporn zwischen zwei Mitarbeitern wächst und wächst.

Nächstes Mal: ​​mehr darüber, was Sie tun können, um Ihre besten Leute glücklich zu machen (gut, Inhalt "? ¦)


Video: Nizza Wasserspiel lustig


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com