Der Punkt ohne Wiederkehr für Filmvertrieb und Home Entertainment

{h1}

... Jedes mal, wenn sich eine neue unterhaltungsoption entwickelt, prognostiziert chicken littles das ende des films.

Der Punkt ohne Wiederkehr für Filmvertrieb und Home Entertainment: home

Ein heftiger Sturm braut sich in Hollywood zusammen, und Kinobesitzer sind nicht die einzigen auf ihrem Weg. Wenn Sie und ich durchnässt werden, werden wir wissen, dass wir es hätten verhindern können.

Während eines Gipfeltreffens im Mai der Kabelindustrie machten aufgeblähte große Perücken von Time Warner Cable einen umwerfenden Vorschlag, große Perücken aus den Studios aufzublähen:

Verteilen Sie neue Filme nur wenige Wochen nach ihrem Debüt in den Kinos an die Menschen.

"Premium Video on Demand" wäre nicht billig. Den neuesten Twilight-Film in Ihren PJs und Hausschuhen zu sehen, würde bis zu 30 US-Dollar kosten. Aber seien wir realistisch: Vor diesem Fernsehbildschirm stehen eine Reihe von Hausschuhen. Dies würde „Heimvideos“ eine völlig neue Bedeutung verleihen.

Im Grunde würden Filme wie Pay-per-View-Boxen aussehen, was für Mel Gibson von Vorteil wäre, da es sich hier um den einzigen Gig handelt, den er gerade landen könnte.

Der Punkt ohne Wiederkehr für Filmvertrieb und Home Entertainment: nicht

Die jahrhundertealte Strategie, einen Film über einen Zeitraum von 4 bis 12 Monaten über mehrere Vertriebskanäle zu veröffentlichen, wäre erschüttert. Wenn dieses Kartenhaus zusammenbricht, können Sie höchstwahrscheinlich von einem großen Prozentsatz von Kinosälen Abschied nehmen. Denk darüber nach. Die Bildschirme 8-24 in Ihrem Multiplex würden nicht mehr funktionieren.

Um fair zu sein, jedes Mal, wenn sich eine neue Technologie- oder Unterhaltungsoption entwickelt hat, prognostiziert Chicken Littles das Ende des Filmlaufs.

  • Radio sollte es töten
  • Dann TV (dessen Bedrohung die ersten 3D-Filme auslöste)
  • Videorecorder
  • Kabel
  • DVD´s
  • Satellit
  • Das Internet
  • Puppentheater (na ja)

Der Punkt ohne Wiederkehr für Filmvertrieb und Home Entertainment: einen

Der Grund, warum so viel Geld für Popcorn bezahlt wurde, hat trotz all dieser erschwinglichen Optionen Bestand gehabt, weil wir von Natur aus soziale Wesen sind. Wir wollen, müssen eigentlich an unseren Lieblingsaktivitäten mit anderen Menschen teilnehmen.

Sie können es mir nicht ehrlich sagen Die Rauschkater Wie lustig ist es zu Hause, ohne dass ein paar hundert andere um Sie herum lachen? Ist Der Ring als unheimlich? Oder Schindlers Liste so traurig?

Und ins Kino zu gehen ist immer noch ein Eckpfeiler der Datierung. Ein 15-jähriger Junge hat bessere Chancen, einen Pullover abzuschließen, wenn Mama und Papa nicht oben sind. Dasselbe gilt für einen 28-jährigen Arbeitslosen, wenn seine Eltern in der Nähe sind.

Warum sollte dies das Stroh sein, das den Rücken des Theaters bricht? Denn „Neu“ ist für Verbraucher wie frisch gekochter Crack. Wo wäre Procter & Gamble ohne diese drei magischen Buchstaben? Wo wäre Bruce Jenners Nase ohne seinen plastischen Chirurgen? Wir können uns nicht aus dem Weg machen, wenn NEW involviert ist, und das würde hier passieren.

Wenn Sie nur ein paar Wochen warten müssen, um einen neuen Film zu Hause anzuschauen, die Kosten mit einer Reihe von Freunden zu teilen und Zugeständnisse zu genießen, die viel berauschender sind als die von Red Vines, ist dies ein Game-Changer. Seien Sie nicht überrascht, wenn es Ihre einzige Option wird.

Der Punkt ohne Wiederkehr für Filmvertrieb und Home Entertainment: entertainment


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com