Politische Führer, die versuchen, die Wirtschaft zu fixieren

{h1}

Seit dem subprime-kreditcrash im vergangenen sommer haben die politischen führer versucht, die katastrophe in ihren bemühungen um eine konjunkturbelebung abzuwenden und die auswirkungen der grassierenden schuldenlast in der wirtschaft zu mildern.

Inzwischen ist es überall in den Nachrichten, dass die Wirtschaft in ernsthaften Schwierigkeiten steckt. Seit dem Subprime-Kreditcrash im vergangenen Sommer haben die politischen Führer versucht, die Katastrophe in ihren Bemühungen um eine Konjunkturbelebung abzuwenden und die Auswirkungen der grassierenden Forderungsausfälle zu mildern. Aber kann irgendetwas davon funktionieren? Nun, das meiste ist es wahrscheinlich nicht. Rezession wird wahrscheinlich kommen. Einige sagen, dass es schon hier ist.

Hier wird zusammengefasst, was getan wurde und was vorgeschlagen wird.

  1. Räuberische Kreditrechnung. Eine Gesetzesvorlage, die am Haus vorbeigeführt wurde, soll die Raubkreditvergabe eindämmen. Leider ist es zu wenig, zu spät. Zwangsvollstreckungen werden nicht gestoppt, und das Problem der Schuldenbildung in Amerika wird nicht wirklich angegangen.
  2. Subprime-Hypothek einfrieren. Dieser bringt mich um. Alles, was es tut, ist ein Versuch, die Menschen länger in Schuld zu halten, ohne zu erliegen. Dieses Jahr. Und nur diejenigen, die sowieso kein Haus gekauft haben sollten. Wenn die fünf Jahre vorüber sind, sind wir wieder am selben Ort - es sei denn, die Leute lernen tatsächlich aus dieser Reihe wirtschaftlicher Fehltritte.
  3. Neue Vorschriften der Fed für Hypothekenkredite. Dies ist bei weitem die effektivste Sache, die aus Washington kommt. Vielleicht liegt es daran, dass die Leute eher auf der Wirtschaftsseite als auf der politischen Seite stehen. In jedem Fall verlangt die neue Regelung, dass Hypothekengeber die Zahlungsfähigkeit der Kreditnehmer berücksichtigen nach dem eine einstellbare Rate wird zurückgesetzt. Dies könnte einige Leute, die keine Häuser kaufen sollten, davon abhalten, sie tatsächlich zu kaufen.
  4. $ 500 Steuerrückerstattung. Dies ist nicht einmal ein Versuch, die Hypothekenbranche und die darin enthaltenen Probleme zu lösen. Es ist ein Vorschlag, die Wirtschaft zu stützen. Nicht durch die Ermutigung der Amerikaner, Schulden zu begleichen oder Geld zu sparen. Die Steuerrückerstattung (wenn es passiert) würde von Ermutigung begleitet, auszugehen und sie für Sachen auszugeben. Es könnte sogar dazu führen mehr Schulden für durchschnittliche Amerikaner.

Diese Dinge liegen auf dem Tisch. Und wie ich Ende November erwähnte, ist die nächste Kreditkrise im Gange. Bloomberg berichtet, dass die Banken der Wall Street wegen zu geringer Offenlegung der in Wertpapieren gebündelten riskanten Schulden untersucht werden.

Tags: Fix Wirtschaft, Wall Street Banken, Schulden Amerikaner, Rezession,
Nächste Kreditkrise, Steuerrückerstattung in Höhe von 500 USD, räuberische Kreditvergabe

Inzwischen ist es überall in den Nachrichten, dass die Wirtschaft in ernsthaften Schwierigkeiten steckt. Seit dem Subprime-Kreditcrash im vergangenen Sommer haben die politischen Führer versucht, die Katastrophe in ihren Bemühungen um eine Konjunkturbelebung abzuwenden und die Auswirkungen der grassierenden Forderungsausfälle zu mildern. Aber kann irgendetwas davon funktionieren? Nun, das meiste ist es wahrscheinlich nicht. Rezession wird wahrscheinlich kommen. Einige sagen, dass es schon hier ist.

Hier wird zusammengefasst, was getan wurde und was vorgeschlagen wird.

  1. Räuberische Kreditrechnung. Eine Gesetzesvorlage, die am Haus vorbeigeführt wurde, soll die Raubkreditvergabe eindämmen. Leider ist es zu wenig, zu spät. Zwangsvollstreckungen werden nicht gestoppt, und das Problem der Schuldenbildung in Amerika wird nicht wirklich angegangen.
  2. Subprime-Hypothek einfrieren. Dieser bringt mich um. Alles, was es tut, ist ein Versuch, die Menschen länger in Schuld zu halten, ohne zu erliegen. Dieses Jahr. Und nur diejenigen, die sowieso kein Haus gekauft haben sollten. Wenn die fünf Jahre vorüber sind, sind wir wieder am selben Ort - es sei denn, die Leute lernen tatsächlich aus dieser Reihe wirtschaftlicher Fehltritte.
  3. Neue Vorschriften der Fed für Hypothekenkredite. Dies ist bei weitem die effektivste Sache, die aus Washington kommt. Vielleicht liegt es daran, dass die Leute eher auf der Wirtschaftsseite als auf der politischen Seite stehen. In jedem Fall verlangt die neue Regelung, dass Hypothekengeber die Zahlungsfähigkeit der Kreditnehmer berücksichtigen nach dem eine einstellbare Rate wird zurückgesetzt. Dies könnte einige Leute, die keine Häuser kaufen sollten, davon abhalten, sie tatsächlich zu kaufen.
  4. $ 500 Steuerrückerstattung. Dies ist nicht einmal ein Versuch, die Hypothekenbranche und die darin enthaltenen Probleme zu lösen. Es ist ein Vorschlag, die Wirtschaft zu stützen. Nicht durch die Ermutigung der Amerikaner, Schulden zu begleichen oder Geld zu sparen. Die Steuerrückerstattung (wenn es passiert) würde von Ermutigung begleitet, auszugehen und sie für Sachen auszugeben. Es könnte sogar dazu führen mehr Schulden für durchschnittliche Amerikaner.

Diese Dinge liegen auf dem Tisch. Und wie ich Ende November erwähnte, ist die nächste Kreditkrise im Gange. Bloomberg berichtet, dass die Banken der Wall Street wegen zu geringer Offenlegung der in Wertpapieren gebündelten riskanten Schulden untersucht werden.

Tags: Fix Wirtschaft, Wall Street Banken, Schulden Amerikaner, Rezession,
Nächste Kreditkrise, Steuerrückerstattung in Höhe von 500 USD, räuberische Kreditvergabe


Video: 16. AZK: Warum es eine AZK braucht! – Ivo Sasek | 28.11.2018 | kla.tv/13417 | Bildung UNZENSIERT


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com