Schlechte Arbeitsleistung: Ist es Zeit für einen 90-tägigen Verbesserungsplan?

{h1}

Das konzept der pläne zur leistungsverbesserung ist gut, wenn es gut geschrieben und richtig kommuniziert wird.

Ein Mitarbeiter entspricht nicht Ihren Standards. Sie möchten a
Umkehr in der Arbeitsleistung oder stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Dokumentation haben
Feuer sie. Ist es Zeit für einen 90 Tag?
Verbesserungsplan? Die 90-tägige Verbesserung
Plan ist eine häufige Antwort auf schwerwiegende Leistungsprobleme. Das Konzept ist einfach genug
Mitarbeiter unten und sagen ihnen, was sie in den nächsten 90 Tagen in ändern müssen
um ihren Job zu behalten.

Ich arbeite mit Arbeitgebern zusammen, die sie verwenden
Erstellen Sie sie und haben 90-tägige Verbesserungspläne als Teil von formal gesehen
Leistungsbeurteilung. Ich denke sie sind
eine wirklich dumme Idee!

Zu oft machen die Mitarbeiter 90 Tage lang eine dramatische Wende
und dann auf die 91stoder 95th Tag versauen sie
nochmal. Sie werden in ein Büro marschiert
und ein Arbeitgeber ist bereit, sie zu entlassen und steht der frustrierenden Verwirklichung gegenüber
dass sie ihre Tat für 90 Tage aufgeräumt haben und getan haben, was von ihnen erwartet wurde.
Die Situation wird verschärft, wenn der betreffende Mitarbeiter eine Beschwerde eingereicht hat
Diskriminierung in der Vergangenheit, so müssen Sie mit Vergeltungsmaßnahmen vorsichtig sein oder
Ein anderer Mitarbeiter wurde anders behandelt.

Das Konzept der Pläne zur Leistungsverbesserung ist gut
das kann funktionieren, wenn sie gut geschrieben und richtig kommuniziert werden.

Wirksame Pläne zur Leistungsverbesserung bestehen aus 3 Teilen:

  1. EIN
    Definition dessen, was erwartet wird, das Leistungsniveau
    akzeptabel.
  2. Identifizierung
    wo der Mitarbeiter die Erwartungen nicht erfüllt
  3. Das
    Schritte, die unternommen werden müssen, um die Leistung auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Der Input und die Einwilligung der Mitarbeiter ist wichtig, um Schritte zu unternehmen
zur Verbesserung der Leistung genommen. Nicht
Schreiben Sie einen Plan, der besagt, dass der Mitarbeiter eine bestimmte Aufgabe ausführen oder ausführen muss
dass sie nicht über die Fähigkeiten oder Kenntnisse verfügen, die sie ausführen müssen.

Es gibt keine Enddaten für eine effektive Leistungsverbesserung
Pläne. Sie erwarten von dem Mitarbeiter
Standards beibehalten, solange sie den Job haben. Wenn sich die Mitarbeiterleistung verbessert
gratuliere ihnen Wenn die Leistung stimmt
nicht ändern, den Mitarbeiter an die Erwartungen erinnern und eine Entscheidung zur Beendigung treffen
der Mitarbeiter wenn nötig Es ist ein
Geschäftsentscheidung, die nicht immer durch Schwarzweiß-Regeln geregelt werden kann. Seien Sie konsequent in der Art, wie Sie Mitarbeiter behandeln
und sicherstellen, dass Entscheidungen aus triftigen Gründen ohne Illegalität getroffen werden
diskriminierende Grundlage. Viele Geschäftsentscheidungen erfordern ein gutes Urteilsvermögen, nicht
nur eine blinde Einhaltung einer Zahl oder eines Datums.

Ein Mitarbeiter entspricht nicht Ihren Standards. Sie möchten a
Umkehr in der Arbeitsleistung oder stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Dokumentation haben
Feuer sie. Ist es Zeit für einen 90 Tag?
Verbesserungsplan? Die 90-tägige Verbesserung
Plan ist eine häufige Antwort auf schwerwiegende Leistungsprobleme. Das Konzept ist einfach genug
Mitarbeiter unten und sagen ihnen, was sie in den nächsten 90 Tagen in ändern müssen
um ihren Job zu behalten.

Ich arbeite mit Arbeitgebern zusammen, die sie verwenden
Erstellen Sie sie und haben 90-tägige Verbesserungspläne als Teil von formal gesehen
Leistungsbeurteilung. Ich denke sie sind
eine wirklich dumme Idee!

Zu oft machen die Mitarbeiter 90 Tage lang eine dramatische Wende
und dann auf die 91stoder 95th Tag versauen sie
nochmal. Sie werden in ein Büro marschiert
und ein Arbeitgeber ist bereit, sie zu entlassen und steht der frustrierenden Verwirklichung gegenüber
dass sie ihre Tat für 90 Tage aufgeräumt haben und getan haben, was von ihnen erwartet wurde.
Die Situation wird verschärft, wenn der betreffende Mitarbeiter eine Beschwerde eingereicht hat
Diskriminierung in der Vergangenheit, so müssen Sie mit Vergeltungsmaßnahmen vorsichtig sein oder
Ein anderer Mitarbeiter wurde anders behandelt.

Das Konzept der Pläne zur Leistungsverbesserung ist gut
das kann funktionieren, wenn sie gut geschrieben und richtig kommuniziert werden.

Wirksame Pläne zur Leistungsverbesserung bestehen aus 3 Teilen:

  1. EIN
    Definition dessen, was erwartet wird, das Leistungsniveau
    akzeptabel.
  2. Identifizierung
    wo der Mitarbeiter die Erwartungen nicht erfüllt
  3. Das
    Schritte, die unternommen werden müssen, um die Leistung auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Der Input und die Einwilligung der Mitarbeiter ist wichtig, um Schritte zu unternehmen
zur Verbesserung der Leistung genommen. Nicht
Schreiben Sie einen Plan, der besagt, dass der Mitarbeiter eine bestimmte Aufgabe ausführen oder ausführen muss
dass sie nicht über die Fähigkeiten oder Kenntnisse verfügen, die sie ausführen müssen.

Es gibt keine Enddaten für eine effektive Leistungsverbesserung
Pläne. Sie erwarten von dem Mitarbeiter
Standards beibehalten, solange sie den Job haben. Wenn sich die Mitarbeiterleistung verbessert
gratuliere ihnen Wenn die Leistung stimmt
nicht ändern, den Mitarbeiter an die Erwartungen erinnern und eine Entscheidung zur Beendigung treffen
der Mitarbeiter wenn nötig Es ist ein
Geschäftsentscheidung, die nicht immer durch Schwarzweiß-Regeln geregelt werden kann. Seien Sie konsequent in der Art, wie Sie Mitarbeiter behandeln
und sicherstellen, dass Entscheidungen aus triftigen Gründen ohne Illegalität getroffen werden
diskriminierende Grundlage. Viele Geschäftsentscheidungen erfordern ein gutes Urteilsvermögen, nicht
nur eine blinde Einhaltung einer Zahl oder eines Datums.

Ein Mitarbeiter entspricht nicht Ihren Standards. Sie möchten a
Umkehr in der Arbeitsleistung oder stellen Sie sicher, dass Sie die richtige Dokumentation haben
Feuer sie. Ist es Zeit für einen 90 Tag?
Verbesserungsplan? Die 90-tägige Verbesserung
Plan ist eine häufige Antwort auf schwerwiegende Leistungsprobleme. Das Konzept ist einfach genug
Mitarbeiter unten und sagen ihnen, was sie in den nächsten 90 Tagen in ändern müssen
um ihren Job zu behalten.

Ich arbeite mit Arbeitgebern zusammen, die sie verwenden
Erstellen Sie sie und haben 90-tägige Verbesserungspläne als Teil von formal gesehen
Leistungsbeurteilung. Ich denke sie sind
eine wirklich dumme Idee!

Zu oft machen die Mitarbeiter 90 Tage lang eine dramatische Wende
und dann auf die 91stoder 95th Tag versauen sie
nochmal. Sie werden in ein Büro marschiert
und ein Arbeitgeber ist bereit, sie zu entlassen und steht der frustrierenden Verwirklichung gegenüber
dass sie ihre Tat für 90 Tage aufgeräumt haben und getan haben, was von ihnen erwartet wurde.
Die Situation wird verschärft, wenn der betreffende Mitarbeiter eine Beschwerde eingereicht hat
Diskriminierung in der Vergangenheit, so müssen Sie mit Vergeltungsmaßnahmen vorsichtig sein oder
Ein anderer Mitarbeiter wurde anders behandelt.

Das Konzept der Pläne zur Leistungsverbesserung ist gut
das kann funktionieren, wenn sie gut geschrieben und richtig kommuniziert werden.

Wirksame Pläne zur Leistungsverbesserung bestehen aus 3 Teilen:

  1. EIN
    Definition dessen, was erwartet wird, das Leistungsniveau
    akzeptabel.
  2. Identifizierung
    wo der Mitarbeiter die Erwartungen nicht erfüllt
  3. Das
    Schritte, die unternommen werden müssen, um die Leistung auf ein akzeptables Niveau zu bringen.

Der Input und die Einwilligung der Mitarbeiter ist wichtig, um Schritte zu unternehmen
zur Verbesserung der Leistung genommen. Nicht
Schreiben Sie einen Plan, der besagt, dass der Mitarbeiter eine bestimmte Aufgabe ausführen oder ausführen muss
dass sie nicht über die Fähigkeiten oder Kenntnisse verfügen, die sie ausführen müssen.

Es gibt keine Enddaten für eine effektive Leistungsverbesserung
Pläne. Sie erwarten von dem Mitarbeiter
Standards beibehalten, solange sie den Job haben. Wenn sich die Mitarbeiterleistung verbessert
gratuliere ihnen Wenn die Leistung stimmt
nicht ändern, den Mitarbeiter an die Erwartungen erinnern und eine Entscheidung zur Beendigung treffen
der Mitarbeiter wenn nötig Es ist ein
Geschäftsentscheidung, die nicht immer durch Schwarzweiß-Regeln geregelt werden kann. Seien Sie konsequent in der Art, wie Sie Mitarbeiter behandeln
und sicherstellen, dass Entscheidungen aus triftigen Gründen ohne Illegalität getroffen werden
diskriminierende Grundlage. Viele Geschäftsentscheidungen erfordern ein gutes Urteilsvermögen, nicht
nur eine blinde Einhaltung einer Zahl oder eines Datums.


Video:


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com