Positionierung Ihres Startups für die Finanzierung von Risikokapital

{h1}

Haben sie schon angst, sich mit investoren zu treffen? Erfahren sie, wie sie jedes anlegertreffen mit selbstbewusstsein angehen und die mittel erhalten, die sie benötigen, um ihr unternehmen auf die nächste stufe zu bringen.

Von Curt Cuscino

In Los Angeles gibt es ein Sprichwort: "Seien Sie immer bereit für die Kamera." Ebenso kann es für Startups gesagt werden: "Seien Sie immer bereit für Investoren."

Versuchen Sie, Tabellenkalkulationen aufzubereiten und vor jeder wichtigen Besprechung einen Dokumentberg auszudrucken? Denken Sie sogar an ein Investorentreffen, wenn Sie Angst haben? Keine Angst. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, wie Sie Ihr Startup so positionieren können, dass Sie bereit und erfolgreich sind, wenn es darum geht, sich an Investoren zu wenden.

Planen Sie Ihren Erfolg

Investoren lieben Echtzeitdaten, doch viele Startups verfügen nicht über diese Informationen. Wenn Sie nicht nachweisen können, was Ihre Ziele sind, haben die Anleger auch keine Chance. Wenn Sie jedoch einen Weg finden können, Ihre Daten visuell in einer leicht verständlichen Form darzustellen, wird dies immens hilfreich sein, wenn die Zeit für die Wagniskapital-Roadshow Ihres Startups ansteht.

Es ist von unschätzbarem Wert, einem Investor Echtzeitdaten über die wachsende Kundenzufriedenheit anzeigen zu können. Das Erstellen eines immergrünen benutzerdefinierten Berichts-Dashboards für Ihr Startup hilft ihnen nicht nur, dies leicht zu erkennen, sondern zeigt Ihnen auch, wohin Sie Ihre tägliche Energie und Anstrengungen lenken müssen.

Investoren möchten, dass Sie in der Realität verankert sind und nicht nur in einem Startup arbeiten, sondern daran arbeiten und es leben. Investoren möchten, dass Menschen Ihr Produkt so nutzen, teilen und genießen, dass sie es anderen mitteilen möchten - insbesondere, wenn Sie sich auf die ultra-mächtige, aber oftmals quecksilberliche Jahrtausend-Generation konzentrieren, bevor sie sich sicher fühlen, eine Investition zu tätigen.

Zeigen Sie ihnen, dass der Schwung da ist und dass das, was Sie am meisten von ihnen brauchen, ein wichtiger Impuls ist, um den „Hockey-Stick-Effekt“ zu erzielen, den jedes Unternehmen in seinen Performance-Charts sehen möchte.

Einfach ausgedrückt: Es gibt kein Äquivalent zu Echtzeit-Traktionsdaten von Kunden.

Investor Ready bedeutet nicht nur Einnahmen

Das Jahr 2018 ist ein Jahr wie kein anderes; Vor zehn Jahren hätten gewaltige Unternehmen wie Uber, Twitter, Tesla und Snapchat bei ihren ersten Risikokapital-Meetings wahrscheinlich aus den Türen gelacht. Bevor es sich jedoch um Einhörner handelte, die wir heute kennen, waren sie gerade junge Startups, die den Markt stören, positive Veränderungen bewirken und das Leben verbessern wollten. Aber auch sie brauchten die Hilfe von Außeninvestitionen, um sie dorthin zu bringen.

Wenn Sie sich die Bücher dieser Unternehmen trotz der riesigen Kapitalinvestitionen, die sie bisher erhalten haben, genauer ansehen, werden sie Millionen von Dollar im Minus sein, obwohl die öffentliche Wahrnehmung ein völlig anderes Bild zeigt. Unabhängig davon gibt es reichlich Kapital an der Seitenlinie, und die Geschichten einiger der wichtigsten frühen Unternehmen zeigen eine zentrale Denkweise des Anlagekapitals: Es geht nicht nur um kurzfristige Einnahmen.

Die Anleger schauen sich das langfristige Versprechen an potenzielle Einnahmen, einen Exit und die erforderliche Markensättigung an, um dorthin zu gelangen. Mehr als je zuvor müssen Sie nicht Teil des „Jungenvereins“ im Silicon Valley sein. Der Markt ist gesättigt, und Ausreißer haben es genauso zu schaffen wie ein Startup aus dem Silicon Valley.

1 2 3 4 Nächste Seite


Video: euronews business planet - Schwarmfinanzierung immer populärer


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com