Die Leistungsfähigkeit gespeicherter Berichte und Excel zur Analyse

{h1}

Quickbooks-entwickler verstehen die fähigkeit von excel zur erstellung benutzerdefinierter analysewerkzeuge.

QuickBooks-Entwickler verstehen die Fähigkeit von Excel zur Erstellung benutzerdefinierter Analysewerkzeuge. Deshalb haben sie eine einfache Möglichkeit geschaffen, QuickBooks-Daten nach Excel zu verschieben. So können Sie mithilfe von Gruppierung und Gliederung Produktverkäufe, Kaufmuster von Kunden und Rentabilität nach Produkt und Kunde analysieren.

Der erste Schritt bestand darin, einen gespeicherten Bericht in einem Format zu erstellen, das ich in Excel verwenden konnte. Ich habe den Bericht "Benutzerdefinierte Transaktionsdetails" verwendet, um die Berichtsfilter und das Layout zu filtern und zu entwerfen, und diesen Bericht dann gespeichert. Danach kann ich es aus der gespeicherten Berichtsliste aufrufen. Ich muss nur den Datumsbereich ändern und ihn in meine Excel-Vorlage exportieren.

Sogar die Parameter für den Export werden gespeichert, einschließlich der Excel-Arbeitsmappe, in die ich exportieren möchte. Ich muss jedes Mal nur das Arbeitsblatt auswählen und dann exportieren.

P01

Schauen wir uns nun die Möglichkeiten der Gruppierungs- und Gliederungsfunktionen von Excel an. Mit ein wenig VBA-Programmierzauber waren die folgenden Berichte nur einen Klick in einer Symbolleiste entfernt. Der folgende Bericht befindet sich auf Gliederungsstufe 2 für Zeilen und bietet eine Zusammenfassung der vom Kunden erworbenen Produkte mit Mengen, Gewinnen und Margen.

P02

Auf Stufe 1 können wir Gewinne und Margen auf Kundenebene sehen.

P03

Schauen wir uns einen Gliederungsbericht nach Produkt an. Der nachfolgende Bericht befindet sich auf Ebene 1 für Spalten und Zeilen. Dies gibt uns einen schnellen Überblick über die Produktverkäufe und Margen.

P04

Wenn wir für Zeilen auf Stufe 2 und für Spalten auf Stufe 2 wechseln, können wir sehen, welche Kunden die einzelnen Produkte kaufen, welche individuellen Einkaufsvolumina, erzielten Gewinne und Margen.

P05

Wenn wir sowohl für Zeilen als auch für Spalten auf Stufe 3 wechseln, können wir Kaufdaten und -volumina betrachten. Dies gibt uns eine Vorstellung von Kaufmustern, die uns helfen können, Werbeaktionen und andere Vertriebsaktivitäten zeitlich zu steuern. Dies kann uns auch dabei helfen, Unterbrechungen in Kaufmustern zu erkennen, die auf einen Geschäftsausfall eines anderen Lieferanten hindeuten könnten.

P06

Wie Sie sehen, hat QuickBooks die Startrampe für eine viel höhere interaktive Analyseebene mit Excel bereitgestellt.

Robert Guild entwirft spezialisierte Berichte und automatisierte Analysewerkzeuge für QuickBooks-Kunden, um Entscheidungen zu treffen, denen sie vertrauen können. Er ist Mitglied des Intuit DeveloperNet und eines Advanced Certified QuickBooks ProAdvisor. Besuchen Sie ReportsUWant.com, um vorgefertigte Analysetools zu kaufen, oder kaufen Sie ihn bezüglich der Entwicklung von Anwendungen für Ihre speziellen Anforderungen unter [email protected] Sie können ihn auch auf Twitter bei QBPro verfolgen

QuickBooks-Entwickler verstehen die Fähigkeit von Excel zur Erstellung benutzerdefinierter Analysewerkzeuge. Deshalb haben sie eine einfache Möglichkeit geschaffen, QuickBooks-Daten nach Excel zu verschieben. So können Sie mithilfe von Gruppierung und Gliederung Produktverkäufe, Kaufmuster von Kunden und Rentabilität nach Produkt und Kunde analysieren.

Der erste Schritt bestand darin, einen gespeicherten Bericht in einem Format zu erstellen, das ich in Excel verwenden konnte. Ich habe den Bericht "Benutzerdefinierte Transaktionsdetails" verwendet, um die Berichtsfilter und das Layout zu filtern und zu entwerfen, und diesen Bericht dann gespeichert. Danach kann ich es aus der gespeicherten Berichtsliste aufrufen. Ich muss nur den Datumsbereich ändern und ihn in meine Excel-Vorlage exportieren.

Sogar die Parameter für den Export werden gespeichert, einschließlich der Excel-Arbeitsmappe, in die ich exportieren möchte. Ich muss jedes Mal nur das Arbeitsblatt auswählen und dann exportieren.

P01

Schauen wir uns nun die Möglichkeiten der Gruppierungs- und Gliederungsfunktionen von Excel an. Mit ein wenig VBA-Programmierzauber waren die folgenden Berichte nur einen Klick in einer Symbolleiste entfernt. Der folgende Bericht befindet sich auf Gliederungsstufe 2 für Zeilen und bietet eine Zusammenfassung der vom Kunden erworbenen Produkte mit Mengen, Gewinnen und Margen.

P02

Auf Stufe 1 können wir Gewinne und Margen auf Kundenebene sehen.

P03

Schauen wir uns einen Gliederungsbericht nach Produkt an. Der nachfolgende Bericht befindet sich auf Ebene 1 für Spalten und Zeilen. Dies gibt uns einen schnellen Überblick über die Produktverkäufe und Margen.

P04

Wenn wir für Zeilen auf Stufe 2 und für Spalten auf Stufe 2 wechseln, können wir sehen, welche Kunden die einzelnen Produkte kaufen, welche individuellen Einkaufsvolumina, erzielten Gewinne und Margen.

P05

Wenn wir sowohl für Zeilen als auch für Spalten auf Stufe 3 wechseln, können wir Kaufdaten und -volumina betrachten. Dies gibt uns eine Vorstellung von Kaufmustern, die uns helfen können, Werbeaktionen und andere Vertriebsaktivitäten zeitlich zu steuern. Dies kann uns auch dabei helfen, Unterbrechungen in Kaufmustern zu erkennen, die auf einen Geschäftsausfall eines anderen Lieferanten hindeuten könnten.

P06

Wie Sie sehen, hat QuickBooks die Startrampe für eine viel höhere interaktive Analyseebene mit Excel bereitgestellt.

Robert Guild entwirft spezialisierte Berichte und automatisierte Analysewerkzeuge für QuickBooks-Kunden, um Entscheidungen zu treffen, denen sie vertrauen können. Er ist Mitglied des Intuit DeveloperNet und eines Advanced Certified QuickBooks ProAdvisor. Besuchen Sie ReportsUWant.com, um vorgefertigte Analysetools zu kaufen, oder kaufen Sie ihn bezüglich der Entwicklung von Anwendungen für Ihre speziellen Anforderungen unter [email protected] Sie können ihn auch auf Twitter bei QBPro verfolgen

QuickBooks-Entwickler verstehen die Fähigkeit von Excel zur Erstellung benutzerdefinierter Analysewerkzeuge. Deshalb haben sie eine einfache Möglichkeit geschaffen, QuickBooks-Daten nach Excel zu verschieben. So können Sie mithilfe von Gruppierung und Gliederung Produktverkäufe, Kaufmuster von Kunden und Rentabilität nach Produkt und Kunde analysieren.

Der erste Schritt bestand darin, einen gespeicherten Bericht in einem Format zu erstellen, das ich in Excel verwenden konnte. Ich habe den Bericht "Benutzerdefinierte Transaktionsdetails" verwendet, um die Berichtsfilter und das Layout zu filtern und zu entwerfen, und diesen Bericht dann gespeichert. Danach kann ich es aus der gespeicherten Berichtsliste aufrufen. Ich muss nur den Datumsbereich ändern und ihn in meine Excel-Vorlage exportieren.

Sogar die Parameter für den Export werden gespeichert, einschließlich der Excel-Arbeitsmappe, in die ich exportieren möchte. Ich muss jedes Mal nur das Arbeitsblatt auswählen und dann exportieren.

P01

Schauen wir uns nun die Möglichkeiten der Gruppierungs- und Gliederungsfunktionen von Excel an. Mit ein wenig VBA-Programmierzauber waren die folgenden Berichte nur einen Klick in einer Symbolleiste entfernt. Der folgende Bericht befindet sich auf Gliederungsstufe 2 für Zeilen und bietet eine Zusammenfassung der vom Kunden erworbenen Produkte mit Mengen, Gewinnen und Margen.

P02

Auf Stufe 1 können wir Gewinne und Margen auf Kundenebene sehen.

P03

Schauen wir uns einen Gliederungsbericht nach Produkt an. Der nachfolgende Bericht befindet sich auf Ebene 1 für Spalten und Zeilen. Dies gibt uns einen schnellen Überblick über die Produktverkäufe und Margen.

P04

Wenn wir für Zeilen auf Stufe 2 und für Spalten auf Stufe 2 wechseln, können wir sehen, welche Kunden die einzelnen Produkte kaufen, welche individuellen Einkaufsvolumina, erzielten Gewinne und Margen.

P05

Wenn wir sowohl für Zeilen als auch für Spalten auf Stufe 3 wechseln, können wir Kaufdaten und -volumina betrachten. Dies gibt uns eine Vorstellung von Kaufmustern, die uns helfen können, Werbeaktionen und andere Vertriebsaktivitäten zeitlich zu steuern. Dies kann uns auch dabei helfen, Unterbrechungen in Kaufmustern zu erkennen, die auf einen Geschäftsausfall eines anderen Lieferanten hindeuten könnten.

P06

Wie Sie sehen, hat QuickBooks die Startrampe für eine viel höhere interaktive Analyseebene mit Excel bereitgestellt.

Robert Guild entwirft spezialisierte Berichte und automatisierte Analysewerkzeuge für QuickBooks-Kunden, um Entscheidungen zu treffen, denen sie vertrauen können. Er ist Mitglied des Intuit DeveloperNet und eines Advanced Certified QuickBooks ProAdvisor. Besuchen Sie ReportsUWant.com, um vorgefertigte Analysetools zu kaufen, oder kaufen Sie ihn bezüglich der Entwicklung von Anwendungen für Ihre speziellen Anforderungen unter [email protected] Sie können ihn auch auf Twitter bei QBPro verfolgen


Video: Excel - Vorlagen # 6.1 - PivotTable Formatvorlagen - ein Überblick


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com