Prepaid Nicht auf Low-End-Telefone beschränkt

{h1}

Viele smartphones werden jetzt als pre-paid-pakete angeboten

Zu den Möglichkeiten, in diesen wirtschaftlich schwierigen Zeiten Ecken zu schneiden und Pfennige zu drücken, gehört es, die monatlichen Ausgaben zu senken. Für kleine Unternehmen bedeutet dies, dass einige Funktionen in Bezug auf Mobiltelefone eingeschränkt oder sogar Prepaid-Handys verwendet werden müssen. Der Nachteil von Prepaid-Zahlungen hat jedoch in der Regel dazu geführt, dass Sie mit einem preiswerten Telefon verbunden sind, das nicht viel mehr bietet, als nur Anrufe zu tätigen.

Die Zeiten ändern sich tatsächlich, und Prepaid-Handys sind nicht auf die Modelle der unteren Preisklasse beschränkt. Laut einer neuen Umfrage des New Millennium Research Council werden viele Smartphones nun als Prepaid-Pakete angeboten.

Einige von NMRC vorgeschlagene Optionen sind:

  • Straight Talk: Wal-Marts eigene Marke, die sich im Besitz von TracFone Wireless befindet, hat das Samsung R810C "Finesse" herausgebracht, ein Touchscreen-Telefon für Apps, das über eine 2-Megapixel-Kamera verfügt und eine vollständige QWERTY-Tastatur sowie Blutooth bietet und schneller Datenzugriff.
  • Verizon: Der Big V bietet zahlreiche Smartphones mit regulären Verträgen an und prüft jetzt auch die Prepaid-Option. Zu den fortschrittlicheren Prepaid-Handys, die angeboten werden, gehört das Samsung Intensity, das über eine ausziehbare QWERTY-Tastatur, ein Telefonbuch mit 1000 Einträgen und zwei E-Mail-Adressen verfügt.

Und während Prepaid-Telefonanbieter T-Mobile und Boost Mobile noch im Spiel sind, bietet jeder Anbieter an, auch hochwertigere und fortschrittlichere Telefone anzubieten. Boost hat das Samsung i465 eingeführt, das eine QWERTY-Tastatur enthält. Ich werde sicher den Prepaid-Bereich beobachten und sehen, wie sich dieser im Jahr 2010 entwickelt. Es werden wahrscheinlich noch mehr Smartphones sowie fortgeschrittene Funktionstelefone im Prepaid-Bereich angezeigt.

Sollte Microsoft von Mobile weiterziehen

Bei den Runden in der letzten Woche wurde diskutiert, ob Microsoft das Handtuch werfen und den Mobilfunkmarkt aufgeben sollte. Ein Teil des Problems besagt, dass Mark Anderson, Autor des einflussreichen Strategic News Service, letzte Woche in einem Interview mit der New York Times sagte, dass Microsoft die Verbraucher-DNA fehlt.

Anderson weist darauf hin, dass Microsoft bei IBM, Dell und Cisco eher in der Unternehmenskategorie liegt als beim Consumer-Camp, zu dem Apple, Google, Samsung und LG gehören. Obwohl dies immer noch umstritten ist, ist das Thema nicht so Wer hätte vor fünf Jahren ahnen können, dass Apple den Mobilfunkbereich dominieren würde und Motorola an der Leine stehen würde?

Die Technologie entwickelt sich und Unternehmen, die in einem Moment wach sind, sind im nächsten Moment aus. Ein Faktor, der nicht ausgeschlossen werden sollte, ist, ob Google zu groß wird und von den Aufsichtsbehörden in Kenntnis gesetzt wird. Andererseits stellt sich die Frage, ob die Verbraucher Jahr für Jahr weiterhin Apples iPhone mögen werden. Wenn ein Produkt von Anfang an perfekt sein könnte und keine Innovation erforderlich ist, fahren wir immer noch Modell-T-Autos, und 78-U / min-Rekorde wären gut genug. Aber die Technologie schreitet voran und die Menschen wollen etwas Neues.

Und bevor wir uns entscheiden, dass Microsoft nicht dabei ist, sehen wir, wie sich Windows Mobile 7 formt. Dies könnte das nächstbeste sein oder eben das nächste. Dies wird ein wesentlicher Faktor dafür sein, ob Microsoft den Kampf der Verbraucher verloren hat.

Markteinführung im mobilen Handel: Dooney & Bourke
Der Premium-Einzelhändler für Handtaschen und Accessoires hat kürzlich seine mobile Website eingeführt und ermöglicht es Kunden jetzt, Produkte zu durchsuchen und von unterwegs aus Produkte zu kaufen. Diese Website wird von Usablenet betrieben und ist für praktisch jedes Telefon oder Modell optimiert. Kunden können nach Kategorien blättern, Bestellungen verwalten und sogar Geschäfte finden. Die Website ist über webfähige Browser unter dooney.com verfügbar.


Video: Спутниковый телефон Inmarsat в походе и путешествии - Делаем тестовые звонки и отправляем координаты


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com