Bereite dich darauf vor, ein Held zu sein

{h1}

Nehmen sie eine lektion von captain sully und bereiten sie sich auf das schlimmste vor.

Mein Bruder war vor einigen Jahren bei mir. Als Pilotenthusiast korrigierte er mich eines Tages, als ich den Begriff "Pilotfehler" nach einer größeren Luftfahrtkatastrophe erwähnte. "Es wird nicht mehr als" Pilotfehler "bezeichnet", erklärte er. "Es wird" Cockpit-Fehler "genannt, um das Ereignis zu personifizieren." Ein paar Tage später, als ich aus der Einfahrt zurückkehrte, rannte ich über eine Mülltonne, die er in meinem toten Winkel auf der rechten hinteren Seite meines Autos platziert hatte. Ich ging ins Haus, damit er mir helfen konnte, es von meinem Stoßfänger zu entfernen. "Nancy", sagte er, immer ein Anlass, um einen Unterrichtsmoment zu finden. "Ich denke, das nennen Sie" Cockpit-Fehler "."

Später an diesem Tag rief ich meinen Onkel an, der viele Jahre mit Privatflugzeugen geflogen war. Ich erzählte ihm, was passiert war und was mein Bruder mir erzählt hatte, und beschuldigte das Ereignis mit dem „Fehler im Cockpit“. Mein Onkel dachte einen Moment nach und sagte mit einem Lachen: „Ich glaube nicht, dass dies ein Fehler im Cockpit ist. Ich denke, das ist "Fehler der Bodenmannschaft!". Es ist wirklich alles in der Perspektive, oder?

Es gibt eine Perspektive, über die sich die Nation einig ist, und das ist Chelsey „Sully“. Sullenberger und seine Crew von Flight 1549 sind Helden. Ebenso die Fähren und ihre Besatzung und die normalen Bürger, die sich in dieser gefährlichen Situation zur Verfügung stellten. Ich frage mich, wie die meisten von uns oder tatsächlich wie viele der CEOs der heutigen Großunternehmen unter ähnlichen Umständen reagieren würden. Was unterscheidet eine Person von einer anderen, die ihr die nötige Konzentration und Gnade gibt, um mutig und korrekt unter extremem Druck zu handeln, wie dies der Kapitän Sully unseres Landes tat?

Der Heldentum erfordert eine intensive Konzentration und eine schnelle Akzeptanz der Fakten, vor denen Sie stehen. Nachdem Sully gemerkt hatte, dass er diese Vögel getroffen hatte und dass das Flugzeug tatsächlich unterging, hatte er Sekundenbruchteil genommen, um bedeutsame Entscheidungen zu treffen, Entscheidungen, die viele Leben beeinflussen würden, sowohl in seinem Flugzeug als auch auf dem Boden. Für Helden gibt es absolut keinen Raum für die Ablehnung.

Die Ablehnung ist im heutigen Amerika der Unternehmen so stark, dass wir es direkt an einige der Verluste von Madoffs Kunden knüpfen können, die sich fragten, warum sie in einem derart turbulenten Markt hohe Renditen erzielen. Kurz vor dem Implodieren von Enron wurden die Fragen von Analysten, die die Aussagen von CEO Jeff Skilling bezüglich seiner Bilanzen befragten, laut Herb Greenberg mit CNN Money.com aufgehoben.

Denkst du, Captain Sully hat in seinen Gedanken und in zahllosen Simulationen vorbereitet, wie man ein Jetliner unter ähnlichen Umständen landen kann? Glauben Sie, sobald Captain Sully die verzweifelte Situation, in der sie sich befanden, erfasst hat, kalkuliert er den Verlust des Lebens, wenn er stattdessen landen wollte, außer auf dem Hudson? Na sicher. Sully war darauf vorbereitet, und weil er es war, haben Hunderte überlebt, möglicherweise Hunderte, wenn der Flug anders beendet worden wäre.

Ist Ihre Organisation auf katastrophale Ereignisse vorbereitet? Verzweifelte Zeiten erfordern verzweifelte Maßnahmen, und sicherlich befinden sich die Vereinigten Staaten zum ersten Mal seit der Weltwirtschaftskrise in einer verzweifelten finanziellen Notlage. Dies macht ein unternehmensweites Risikomanagement in der Geschichte unseres Landes so wichtig wie nie zuvor. Nehmen Sie sich heute Zeit, morgen ein Held zu werden. Erwarten Sie das Beste, aber bereiten Sie sich auf das Schlimmste vor.

Mein Bruder war vor einigen Jahren bei mir. Als Pilotenthusiast korrigierte er mich eines Tages, als ich den Begriff "Pilotfehler" nach einer größeren Luftfahrtkatastrophe erwähnte. "Es wird nicht mehr als" Pilotfehler "bezeichnet", erklärte er. "Es wird" Cockpit-Fehler "genannt, um das Ereignis zu personifizieren." Ein paar Tage später, als ich aus der Einfahrt ausstieg, überfuhr ich eine Mülltonne, die er in meinem toten Winkel auf der rechten hinteren Seite meines Autos platziert hatte. Ich ging ins Haus, damit er mir helfen konnte, es von meinem Stoßfänger zu entfernen. "Nancy", sagte er, immer ein Anlass, um einen Unterrichtsmoment zu finden. "Ich denke, das nennen Sie" Cockpit-Fehler "."

Später an diesem Tag rief ich meinen Onkel an, der viele Jahre mit Privatflugzeugen geflogen war. Ich erzählte ihm, was passiert war und was mein Bruder mir erzählt hatte, und beschuldigte das Ereignis mit dem „Fehler im Cockpit“. Mein Onkel dachte einen Moment nach und sagte mit einem Lachen: „Ich glaube nicht, dass dies ein Fehler im Cockpit ist. Ich denke, das ist "Fehler der Bodenmannschaft!". Es ist wirklich alles in der Perspektive, oder?

Es gibt eine Perspektive, über die sich die Nation einig ist, und das ist Chelsey „Sully“. Sullenberger und seine Crew von Flight 1549 sind Helden. Ebenso die Fähren und ihre Besatzung und die normalen Bürger, die sich in dieser gefährlichen Situation zur Verfügung stellten. Ich frage mich, wie die meisten von uns oder tatsächlich wie viele der CEOs der heutigen Großunternehmen unter ähnlichen Umständen reagieren würden. Was unterscheidet eine Person von einer anderen, die ihr die nötige Konzentration und Gnade gibt, um mutig und korrekt unter extremem Druck zu handeln, wie dies der Kapitän Sully unseres Landes tat?

Der Heldentum erfordert eine intensive Konzentration und eine schnelle Akzeptanz der Fakten, vor denen Sie stehen. Nachdem Sully gemerkt hatte, dass er diese Vögel getroffen hatte und dass das Flugzeug tatsächlich unterging, hatte er Sekundenbruchteil genommen, um bedeutsame Entscheidungen zu treffen, Entscheidungen, die viele Leben beeinflussen würden, sowohl in seinem Flugzeug als auch auf dem Boden. Für Helden gibt es absolut keinen Raum für die Ablehnung.

Die Ablehnung ist im heutigen Amerika der Unternehmen so stark, dass wir es direkt an einige der Verluste von Madoffs Kunden knüpfen können, die sich fragten, warum sie in einem derart turbulenten Markt hohe Renditen erzielen. Kurz vor dem Implodieren von Enron wurden die Fragen von Analysten, die die Aussagen von CEO Jeff Skilling bezüglich seiner Bilanzen befragten, laut Herb Greenberg mit CNN Money.com aufgehoben.

Denkst du, Captain Sully hat in seinen Gedanken und in zahllosen Simulationen vorbereitet, wie man ein Jetliner unter ähnlichen Umständen landen kann? Glauben Sie, sobald Captain Sully die verzweifelte Situation, in der sie sich befanden, erfasst hat, kalkuliert er den Verlust des Lebens, wenn er stattdessen landen wollte, außer auf dem Hudson? Na sicher. Sully war darauf vorbereitet, und weil er es war, haben Hunderte überlebt, möglicherweise Hunderte, wenn der Flug anders beendet worden wäre.

Ist Ihre Organisation auf katastrophale Ereignisse vorbereitet? Verzweifelte Zeiten erfordern verzweifelte Maßnahmen, und sicherlich befinden sich die Vereinigten Staaten zum ersten Mal seit der Weltwirtschaftskrise in einer verzweifelten finanziellen Notlage. Dies macht ein unternehmensweites Risikomanagement in der Geschichte unseres Landes so wichtig wie nie zuvor. Nehmen Sie sich heute Zeit, morgen ein Held zu werden. Erwarten Sie das Beste, aber bereiten Sie sich auf das Schlimmste vor.

Mein Bruder war vor einigen Jahren bei mir. Als Pilotenthusiast korrigierte er mich eines Tages, als ich den Begriff "Pilotfehler" nach einer größeren Luftfahrtkatastrophe erwähnte. "Es wird nicht mehr als" Pilotfehler "bezeichnet", erklärte er. "Es wird" Cockpit-Fehler "genannt, um das Ereignis zu personifizieren." Ein paar Tage später, als ich aus der Einfahrt zurückkehrte, rannte ich über eine Mülltonne, die er in meinem toten Winkel auf der rechten hinteren Seite meines Autos platziert hatte. Ich ging ins Haus, damit er mir helfen konnte, es von meinem Stoßfänger zu entfernen. "Nancy", sagte er, immer ein Anlass, um einen Unterrichtsmoment zu finden. "Ich denke, das nennen Sie" Cockpit-Fehler "."

Später an diesem Tag rief ich meinen Onkel an, der viele Jahre mit Privatflugzeugen geflogen war. Ich erzählte ihm, was passiert war und was mein Bruder mir erzählt hatte, und beschuldigte das Ereignis mit dem „Fehler im Cockpit“. Mein Onkel dachte einen Moment nach und sagte mit einem Lachen: „Ich glaube nicht, dass dies ein Fehler im Cockpit ist. Ich denke, das ist "Fehler der Bodenmannschaft!". Es ist wirklich alles in der Perspektive, oder?

Es gibt eine Perspektive, über die sich die Nation einig ist, und das ist Chelsey „Sully“. Sullenberger und seine Crew von Flight 1549 sind Helden. Ebenso die Fähren und ihre Besatzung und die normalen Bürger, die sich in dieser gefährlichen Situation zur Verfügung stellten. Ich frage mich, wie die meisten von uns oder tatsächlich wie viele der CEOs der heutigen Großunternehmen unter ähnlichen Umständen reagieren würden. Was unterscheidet eine Person von einer anderen, die ihr die nötige Konzentration und Gnade gibt, um mutig und korrekt unter extremem Druck zu handeln, wie dies der Kapitän Sully unseres Landes tat?

Der Heldentum erfordert eine intensive Konzentration und eine schnelle Akzeptanz der Fakten, vor denen Sie stehen. Nachdem Sully gemerkt hatte, dass er diese Vögel getroffen hatte und dass das Flugzeug tatsächlich unterging, hatte er Sekundenbruchteil genommen, um bedeutsame Entscheidungen zu treffen, Entscheidungen, die viele Leben beeinflussen würden, sowohl in seinem Flugzeug als auch auf dem Boden. Für Helden gibt es absolut keinen Raum für die Ablehnung.

Die Ablehnung ist im heutigen Amerika der Unternehmen so stark, dass wir es direkt an einige der Verluste von Madoffs Kunden knüpfen können, die sich fragten, warum sie in einem derart turbulenten Markt hohe Renditen erzielen. Kurz bevor es implodiert wurde, widerrief Enron Analysten, die die Aussagen von CEO Jeff Skilling bezüglich seiner Bilanzen fragten, laut Herb Greenberg mit CNN Money.com.

Denkst du, Captain Sully hat in seinen Gedanken und in zahllosen Simulationen vorbereitet, wie man ein Jetliner unter ähnlichen Umständen landen kann? Glauben Sie, sobald Captain Sully die verzweifelte Situation, in der sie sich befanden, erfasst hat, kalkuliert er den Verlust des Lebens, wenn er stattdessen landen wollte, außer auf dem Hudson? Na sicher. Sully war darauf vorbereitet, und weil er es war, haben Hunderte überlebt, möglicherweise Hunderte, wenn der Flug anders beendet worden wäre.

Ist Ihre Organisation auf katastrophale Ereignisse vorbereitet? Verzweifelte Zeiten erfordern verzweifelte Maßnahmen, und sicherlich befinden sich die Vereinigten Staaten zum ersten Mal seit der Weltwirtschaftskrise in einer verzweifelten finanziellen Notlage. Dies macht ein unternehmensweites Risikomanagement in der Geschichte unseres Landes so wichtig wie nie zuvor. Nehmen Sie sich heute Zeit, morgen ein Held zu werden. Erwarten Sie das Beste, aber bereiten Sie sich auf das Schlimmste vor.


Video: J.S. Bach: Bereite dich, Zion


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com