Der Preis von "Free"

{h1}

Nichts ist umsonst. Nicht zum mittagessen und schon gar nicht zu ihrem produkt. Einige gedanken zur preisgestaltung und zur verkaufsförderung.

Ich war neulich mit einem Partner zu Besuch und erwähnte eine kostenlose Testversion. Er sprang gerade über den Tisch. Er bat, dass ich nie wieder "das Wort mit vier Buchstaben, das mit" F "beginnt, verwende. Beeindruckend!!! Hatte ich einen unbewussten Ausrutscher gemacht? Nicht etwas, was ich normalerweise tue oder ein Wort, das ich normalerweise verwende.

Dann wurde mir klar, dass er verärgert war, weil ich das Wort „frei“ benutzt hatte. Dieser Bursche glaubt, dass frei eines der schädlichsten und gefährlichsten Wörter im Geschäftsvokabular ist. Zuerst dachte ich nur, dass er zu viele Red Bulls genossen hatte. Aber als ich über seine Position nachdachte, glaubte ich, dass er recht hat.

Besonders in dieser Wirtschaft ist es verlockend, Dinge wegzugeben. Wenn Sie jedoch sagen, dass Ihr Produkt kostenlos ist, sagen Sie Ihrem Kunden im Wesentlichen, dass es keinen Wert hat. Die Dinge sind nur das wert, was wir dafür bezahlen. Darüber hinaus ist die Verwaltung der Rendite eine der vorhersehbarsten Methoden zur Verbesserung der Rentabilität Ihres Unternehmens.

Rein aus Sicht der Optik ist es immer besser, etwas als Kaufpreis für „Vier zum Preis von drei“ zu positionieren, als zu sagen, dass etwas kostenlos ist. Als kleineres Unternehmen ist es auch besser, von Rohstoffprodukten fernzuhalten, die von den großen Einzelhändlern zu einem viel niedrigeren Preis rentabel verkauft werden.

Es gibt jedoch ein subtiles und sehr wichtiges Konzept, das in jeder Diskussion über die Preisförderung von Promotions enthalten ist.

Warum diskontieren Sie?

Und Sie können nicht sagen, "weil ich muss" oder "um mehr Geschäfte zu machen"? Keine dieser Antworten ist so spezifisch, dass Sie feststellen können, ob ein bestimmter Rabatt intelligent oder dumm ist. Der Verkauf von mehr Einheiten, um das Volumen zu steigern, ist fast nie ein lohnenswertes Ziel. Ich würde vorschlagen, dass es sich lohnt, Ihren Umsatz gewinnbringend zu steigern. Der Verkauf unterhalb Ihrer variablen Kosten ist eine Form des Selbstmordes, die normalerweise nur von Unternehmen mit Risikokapitalbeteiligung praktiziert wird, die sich darauf verlassen können, das Vermögen ihrer Anleger auf die Verbraucher zu übertragen.

Eine Rewards-Up-Rate-Karte

Ein nützliches Konzept ist das einer Rewards-Up-Rate-Karte. Damit meine ich, dass Ihre Preise ein gutes Benehmen bewirken und schlechtes Benehmen abmildern. Der Kunde sollte bessere Stückpreise mit mehr Volumen erhalten, aber auch die Einnahmen Ihres Unternehmens sollten steigen. Mit dieser Strategie können Sie Ihren Anteil am Budget Ihrer Kunden erhöhen und gleichzeitig Ihr Geschäft ausbauen. Eine Rate-Rate-Up-Rate-Karte verhindert auch schlechtes Verhalten. Sie sollten Kunden davon abhalten, Bestellungen zu stornieren und das Volumen zu verringern. Eine Volumenreduzierung um 20 Prozent sollte nicht dazu führen, dass sie 20 Prozent ihrer Ausgaben zurückerhalten.

Nichts ist wirklich frei - zumindest sollte es nicht sein.

Nichts ist umsonst. Kein Mittagessen und schon gar nicht dein Produkt. Die Preisgestaltung ist eine der mächtigsten Möglichkeiten, um Ihre Marke zu vergrößern und gleichzeitig Ihr Geschäft auszubauen.

Ich war neulich mit einem Partner zu Besuch und erwähnte eine kostenlose Testversion. Er sprang gerade über den Tisch. Er bat, dass ich nie wieder "das Wort mit vier Buchstaben, das mit" F "beginnt, verwende. Beeindruckend!!! Hatte ich einen unbewussten Ausrutscher gemacht? Nicht etwas, was ich normalerweise tue oder ein Wort, das ich normalerweise verwende.

Dann wurde mir klar, dass er verärgert war, weil ich das Wort „frei“ benutzt hatte. Dieser Bursche glaubt, dass frei eines der schädlichsten und gefährlichsten Wörter im Geschäftsvokabular ist. Zuerst dachte ich nur, dass er zu viele Red Bulls genossen hatte. Aber als ich über seine Position nachdachte, glaubte ich, dass er recht hat.

Besonders in dieser Wirtschaft ist es verlockend, Dinge wegzugeben. Wenn Sie jedoch sagen, dass Ihr Produkt kostenlos ist, sagen Sie Ihrem Kunden im Wesentlichen, dass es keinen Wert hat. Die Dinge sind nur das wert, was wir dafür bezahlen. Darüber hinaus ist die Verwaltung der Rendite eine der vorhersehbarsten Methoden zur Verbesserung der Rentabilität Ihres Unternehmens.

Rein aus Sicht der Optik ist es immer besser, etwas als Kaufpreis für „Vier zum Preis von drei“ zu positionieren, als zu sagen, dass etwas kostenlos ist. Als kleineres Unternehmen ist es auch besser, von Rohstoffprodukten fernzuhalten, die von den großen Einzelhändlern zu einem viel niedrigeren Preis rentabel verkauft werden.

Es gibt jedoch ein subtiles und sehr wichtiges Konzept, das in jeder Diskussion über die Preisförderung von Promotions enthalten ist.

Warum diskontieren Sie?

Und Sie können nicht sagen, "weil ich muss" oder "um mehr Geschäfte zu machen"? Keine dieser Antworten ist so spezifisch, dass Sie feststellen können, ob ein bestimmter Rabatt intelligent oder dumm ist. Der Verkauf von mehr Einheiten, um das Volumen zu steigern, ist fast nie ein lohnenswertes Ziel. Ich würde vorschlagen, dass es sich lohnt, Ihren Umsatz gewinnbringend zu steigern. Der Verkauf unterhalb Ihrer variablen Kosten ist eine Form des Selbstmordes, die normalerweise nur von Unternehmen mit Risikokapitalbeteiligung praktiziert wird, die sich darauf verlassen können, das Vermögen ihrer Anleger auf die Verbraucher zu übertragen.

Eine Rewards-Up-Rate-Karte

Ein nützliches Konzept ist das einer Rewards-Up-Rate-Karte. Damit meine ich, dass Ihre Preise ein gutes Benehmen bewirken und schlechtes Benehmen abmildern. Der Kunde sollte bessere Stückpreise mit mehr Volumen erhalten, aber auch die Einnahmen Ihres Unternehmens sollten steigen. Mit dieser Strategie können Sie Ihren Anteil am Budget Ihrer Kunden erhöhen und gleichzeitig Ihr Geschäft ausbauen. Eine Rate-Rate-Up-Rate-Karte verhindert auch schlechtes Verhalten. Sie sollten Kunden davon abhalten, Bestellungen zu stornieren und das Volumen zu verringern. Eine Volumenreduzierung um 20 Prozent sollte nicht dazu führen, dass sie 20 Prozent ihrer Ausgaben zurückerhalten.

Nichts ist wirklich frei - zumindest sollte es nicht sein.

Nichts ist umsonst. Kein Mittagessen und schon gar nicht dein Produkt. Die Preisgestaltung ist eine der mächtigsten Möglichkeiten, um Ihre Marke zu vergrößern und gleichzeitig Ihr Geschäft auszubauen.


Video: Richtige Preiskalkulation für Free + Shipping | Shopify Gratis + Versand Erklärung


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com