Der Preis für das Webhosting

{h1}

Wie viel zahlen sie pro monat für das hosting von websites? Einige skrupellose unternehmen reißen die verbraucher ab. Stellen sie also sicher, dass sie eine wettbewerbsfähige gebühr zahlen.

Ich poste dieses Blog, weil ich in letzter Zeit einige Posts in verschiedenen Nachrichten gesehen habe, in denen die Leute einen Arm und ein Bein bezahlen - und ich spreche bis zu 50 US-Dollar pro Monat - für Webhosting.

Die meisten dieser Leute hatten Hosting und Webdesign von derselben Firma gekauft. Ich sehe kein Problem damit: In der Tat bietet mein Unternehmen sowohl Hosting als auch Design an, und dies funktioniert oftmals sehr gut für einen Kunden, der alles in einem Raum aufbewahren möchte.

In den meisten Fällen finden Sie seriöses Hosting bei verschiedenen Unternehmen. In seriöser Weise meine ich, dass die Kosten ziemlich niedrig sind - Sie sollten in der Lage sein, eine einfache Website für etwa 9,95 USD pro Monat zu betreiben, auf der ausreichend Platz vorhanden ist, um ausreichend Informationen für Ihre Kunden bereitzustellen. Wenn Sie eine E-Commerce-Site betreiben möchten, sind die Preise möglicherweise etwas höher als hier. Sie beginnen bei etwa 14,95 USD pro Monat und steigen von dort aus nach oben.

Vor kurzem arbeitete ich auf einer Website für ein Mädchen, das mit einem anderen Girt im Geschäft war. Ihr Geschäftspartner wusste nicht viel über das Design und Hosting von Websites und zahlte einen hohen Preis dafür, dass eine schlechte Website entworfen wurde (z. B. kein SEO, nicht Browser-kompatibel), was bedeutete, dass sie in einigen großen Browsern furchtbar aussah Zugriff auf ihre eigenen HTML-Dateien!) und zusätzlich zur Bezahlung der Website-Entwicklung wurde ihr eine enorm hohe Gebühr von 50 USD pro Monat für das Hosting in Rechnung gestellt!

Wenn Sie sich mit der Entwicklung einer Website beschäftigen, führen Sie zunächst eine Recherche durch. Ich bin immer für kleinere Unternehmen, wenn es ums Geschäft geht, das heißt, Produkte und Dienstleistungen von einem Unternehmen zu bestellen, das keinen großen Namen hat, der in den meisten Zeitungen, Fernsehbildschirmen und Internetbrowsern verbreitet ist.

Kleine Tante-Emma-Pops bieten oft genauso guten oder besseren Service als diese großen Unternehmen, und das tun sie (meistens!) Mit einem Lächeln.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie mit einem Unternehmen zu tun haben, von dem Sie zuvor noch nichts gehört haben, und Sie das Gefühl haben, als würden Sie beim Preis untergehen, ist es an der Zeit, etwas zu recherchieren.

Auch das Hosting für eine einfache Website kann bis zu 9,95 US-Dollar kosten. E-Commerce kann ab 19,95 US-Dollar pro Monat beginnen. Sie sollten in der Lage sein, ein Hosting für diesen Preis zu finden, das eine Reihe von Vergünstigungen bietet, z. B. die einfache Installation von Blogs oder PHP-Foren mit einem Klick, zahlreiche E-Mail-Adressen, hervorragender Support und ein hervorragendes Steuerungsfeld für den Fall, dass Sie eine Website verwenden möchten Bearbeitung auf eigene Faust.

Immernoch nicht sicher? Schauen Sie sich einige der großen Namen an, sehen Sie, was sie anbieten und aufladen, und vergleichen Sie sie mit dem, was Sie bezahlen. Wenn sie einigermaßen kompatibel sind, haben Sie wahrscheinlich ein gutes Geschäft. Wenn Ihnen das Zehnfache oder sogar das Fünffache dieses Betrags in Rechnung gestellt wird, führen Sie den Vorgang aus!

Ich poste dieses Blog, weil ich in letzter Zeit einige Posts in verschiedenen Nachrichten gesehen habe, in denen die Leute einen Arm und ein Bein bezahlen - und ich spreche bis zu 50 US-Dollar pro Monat - für Webhosting.

Die meisten dieser Leute hatten Hosting und Webdesign von derselben Firma gekauft. Ich sehe kein Problem damit: In der Tat bietet mein Unternehmen sowohl Hosting als auch Design an, und dies funktioniert oftmals sehr gut für einen Kunden, der alles in einem Raum aufbewahren möchte.

In den meisten Fällen finden Sie seriöses Hosting bei verschiedenen Unternehmen. In seriöser Weise meine ich, dass die Kosten ziemlich niedrig sind - Sie sollten in der Lage sein, eine einfache Website für etwa 9,95 USD pro Monat zu betreiben, auf der ausreichend Platz vorhanden ist, um ausreichend Informationen für Ihre Kunden bereitzustellen. Wenn Sie eine E-Commerce-Site betreiben möchten, sind die Preise möglicherweise etwas höher als hier. Sie beginnen bei etwa 14,95 USD pro Monat und steigen von dort aus nach oben.

Vor kurzem arbeitete ich auf einer Website für ein Mädchen, das mit einem anderen Girt im Geschäft war. Ihr Geschäftspartner wusste nicht viel über das Design und Hosting von Websites und zahlte einen hohen Preis dafür, dass eine schlechte Website entworfen wurde (z. B. kein SEO, nicht Browser-kompatibel), was bedeutete, dass sie in einigen großen Browsern furchtbar aussah Zugriff auf ihre eigenen HTML-Dateien!) und zusätzlich zur Bezahlung der Website-Entwicklung wurde ihr eine enorm hohe Gebühr von 50 USD pro Monat für das Hosting in Rechnung gestellt!

Wenn Sie sich mit der Entwicklung einer Website beschäftigen, führen Sie zunächst eine Recherche durch. Ich bin immer für kleinere Unternehmen, wenn es ums Geschäft geht, das heißt, Produkte und Dienstleistungen von einem Unternehmen zu bestellen, das keinen großen Namen hat, der in den meisten Zeitungen, Fernsehbildschirmen und Internetbrowsern verbreitet ist.

Kleine Tante-Emma-Pops bieten oft genauso guten oder besseren Service als diese großen Unternehmen, und das tun sie (meistens!) Mit einem Lächeln.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie mit einem Unternehmen zu tun haben, von dem Sie zuvor noch nichts gehört haben, und Sie das Gefühl haben, als würden Sie beim Preis untergehen, ist es an der Zeit, etwas zu recherchieren.

Auch das Hosting für eine einfache Website kann bis zu 9,95 US-Dollar kosten. E-Commerce kann ab 19,95 US-Dollar pro Monat beginnen. Sie sollten in der Lage sein, ein Hosting für diesen Preis zu finden, das eine Reihe von Vergünstigungen bietet, z. B. die einfache Installation von Blogs oder PHP-Foren mit einem Klick, zahlreiche E-Mail-Adressen, hervorragender Support und ein hervorragendes Steuerungsfeld für den Fall, dass Sie eine Website verwenden möchten Bearbeitung auf eigene Faust.

Immernoch nicht sicher? Schauen Sie sich einige der großen Namen an, sehen Sie, was sie anbieten und aufladen, und vergleichen Sie sie mit dem, was Sie bezahlen. Wenn sie einigermaßen kompatibel sind, haben Sie wahrscheinlich ein gutes Geschäft. Wenn Ihnen das Zehnfache oder sogar das Fünffache dieses Betrags in Rechnung gestellt wird, führen Sie den Vorgang aus!

Ich poste dieses Blog, weil ich in letzter Zeit einige Posts in verschiedenen Nachrichten gesehen habe, in denen die Leute einen Arm und ein Bein bezahlen - und ich spreche bis zu 50 US-Dollar pro Monat - für Webhosting.

Die meisten dieser Leute hatten Hosting und Webdesign von derselben Firma gekauft. Ich sehe kein Problem damit: In der Tat bietet mein Unternehmen sowohl Hosting als auch Design an, und dies funktioniert oftmals sehr gut für einen Kunden, der alles in einem Raum aufbewahren möchte.

In den meisten Fällen finden Sie seriöses Hosting bei verschiedenen Unternehmen. In seriöser Weise meine ich, dass die Kosten ziemlich niedrig sind - Sie sollten in der Lage sein, eine einfache Website für etwa 9,95 USD pro Monat zu betreiben, auf der ausreichend Platz vorhanden ist, um ausreichend Informationen für Ihre Kunden bereitzustellen. Wenn Sie eine E-Commerce-Site betreiben möchten, sind die Preise möglicherweise etwas höher als hier. Sie beginnen bei etwa 14,95 USD pro Monat und steigen von dort aus nach oben.

Vor kurzem arbeitete ich auf einer Website für ein Mädchen, das mit einem anderen Girt im Geschäft war. Ihr Geschäftspartner wusste nicht viel über das Design und Hosting von Websites und zahlte einen hohen Preis dafür, dass eine schlechte Website entworfen wurde (z. B. kein SEO, nicht Browser-kompatibel), was bedeutete, dass sie in einigen großen Browsern furchtbar aussah Zugriff auf ihre eigenen HTML-Dateien!) und zusätzlich zur Bezahlung der Website-Entwicklung wurde ihr eine enorm hohe Gebühr von 50 USD pro Monat für das Hosting in Rechnung gestellt!

Wenn Sie sich mit der Entwicklung einer Website beschäftigen, führen Sie zunächst eine Recherche durch. Ich bin immer für kleinere Unternehmen, wenn es ums Geschäft geht, das heißt, Produkte und Dienstleistungen von einem Unternehmen zu bestellen, das keinen großen Namen hat, der in den meisten Zeitungen, Fernsehbildschirmen und Internetbrowsern verbreitet ist.

Kleine Tante-Emma-Pops bieten oft genauso guten oder besseren Service als diese großen Unternehmen, und das tun sie (meistens!) Mit einem Lächeln.

Wenn Sie jedoch feststellen, dass Sie mit einem Unternehmen zu tun haben, von dem Sie zuvor noch nichts gehört haben, und Sie das Gefühl haben, als würden Sie beim Preis untergehen, ist es an der Zeit, etwas zu recherchieren.

Auch das Hosting für eine einfache Website kann bis zu 9,95 US-Dollar kosten. E-Commerce kann ab 19,95 US-Dollar pro Monat beginnen. Sie sollten in der Lage sein, ein Hosting für diesen Preis zu finden, das eine Reihe von Vergünstigungen bietet, z. B. die einfache Installation von Blogs oder PHP-Foren mit einem Klick, zahlreiche E-Mail-Adressen, hervorragender Support und ein hervorragendes Steuerungsfeld für den Fall, dass Sie eine Website verwenden möchten Bearbeitung auf eigene Faust.

Immernoch nicht sicher? Schauen Sie sich einige der großen Namen an, sehen Sie, was sie anbieten und aufladen, und vergleichen Sie sie mit dem, was Sie bezahlen. Wenn sie einigermaßen kompatibel sind, haben Sie wahrscheinlich ein gutes Geschäft. Wenn Ihnen das Zehnfache oder sogar das Fünffache dieses Betrags in Rechnung gestellt wird, führen Sie den Vorgang aus!


Video: WORDPRESS Webhoster Vergleich ► Werde ich wechseln? Webspace Vergleich Siteground All-Inkl Erfahrung


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com