Vor- und Nachteile von Einkommensungleichheit im Vertrieb

{h1}

Wenn einkommensungleichheit anreize für verkäufer schafft, härter zu verkaufen, ist dies eine gute sache. Wenn dies jedoch auf geschlechtsspezifische vorurteile zurückzuführen ist, ist dies nicht der fall.

Möglicherweise haben Sie über Einkommensungleichheit am Arbeitsplatz gelesen. Die Regierung und die Politik wollen etwas dagegen unternehmen. In der Zwischenzeit sollten Sie Folgendes über Einkommensungleichheit und Umsatz wissen.

Reality-Check

Einkommensungleichheit im Verkauf muss bestehen. Warum? Weil Spitzenverkäufer mehr Einnahmen und Gewinne einbringen als weniger erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter. Denken Sie nicht, dass sie mehr bezahlt werden sollten? Ich mache. Leistungsträger werden Unternehmen verlassen, wenn sie nicht angemessen entschädigt werden.

Einkommensungleichheit wirkt sich auf den Umsatz aus, da der Fokus auf dem Einkommen liegt Gelegenheit-kein Einkommen Ergebnis. Unmittelbare Provision ist die ultimative Chance auf Chancengleichheit. Jeder wird dafür bezahlt, was er produziert. Manche Menschen werden erfolgreicher sein - und sie sollten mehr bezahlt werden. Das ist die Einkommensungleichheit.

Wie Sie mit Ungleichheit umgehen, liegt in Ihrer Verantwortung. Entweder Sie können akzeptieren, dass andere talentierter sind als Sie, oder Sie können härter und intelligenter arbeiten und mehr Training erhalten, um Ihre Ergebnisse zu verbessern. Sie haben die Wahl, wie Sie damit umgehen wollen. Wähle eins. Dann tu es.

Warum Einkommensungleichheit existiert

Die meisten Frauen hassen es zu verhandeln, und ich wette, sie sind unterbezahlt. Fragen Sie einfach Ellen Pao, den ehemaligen CEO von Reddit. Sie verbot Gehaltsverhandlungen für neue Angestellte bei Reddit, weil sie der Meinung war, Verhandlungen würden Frauen benachteiligen. Sie hatte wahrscheinlich recht.

Es gibt Forschungen, die zeigen, dass Frauen wesentlich seltener über höhere Gehälter verhandeln als Männer. Gerade gelesen Frauen fragen nicht: Verhandlung und Geschlechterunterschied von Linda Babcock und Sara Laschever.

Bedeutet das, dass Frauen niedrigere Gehälter akzeptieren müssen? Sie sollten besser nicht, wenn sie im Verkauf sind.

Meine Damen, wenn Sie nicht gern verhandeln, werde ich voraussagen, dass Sie unterbezahlt werden. Verkaufsleute verhandeln ständig. Für manche Verkäufer ist das Verhandeln ein Sport; Für andere ist es der beste Teil des Umsatzes. Sie können Ihre Strategie umsetzen, um den Deal basierend auf Ihrer intellektuellen Arbeit und Ihren eigenen Bemühungen zu gewinnen. Es gibt viele Unbekannte, und Ihre harte Arbeit und Ihr Gespür können große Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie eine weibliche Vertriebsmitarbeiterin sind, sollten Sie besser lernen, jetzt zu verhandeln oder eine andere Karriere als den Verkauf zu finden, wenn Sie nicht gerne verhandeln.

Eine weitere Ursache für Einkommensungleichheit

Eine erfolgreiche, weibliche Unternehmerin, die ich kenne, hatte diese scharfe Beobachtung über geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wirtschaft. Sie sagte zu mir: „Männer gelten als kompetent, bis sie etwas anderes bewiesen haben. Frauen gelten als inkompetent, bis sie das Gegenteil bewiesen haben. “Frauen werden dadurch möglicherweise weniger bezahlt.

Meine Damen, Sie haben vielleicht nicht verstanden, dass diese Wahrnehmung existiert. Sie mögen es zwar nicht, aber es ist Teil des Geschäfts. Frauen können und müssen etwas dagegen unternehmen.

Sie sind für Ihre eigenen Gehaltsverhandlungen verantwortlich. Nicht alle Vertriebsmitarbeiter arbeiten auf Provisionsbasis. Nicht alle Gehälter sind öffentliche Informationen. So entstehen Lohnunterschiede. Normalerweise führen Sie keine Gespräche mit Ihren Kollegen über ihre Gehälter. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, die allgemeinen Gehaltsparameter in Ihrem Unternehmen zu ermitteln.

Lernen Sie die Mittelwerte und Bereiche für den Job, den Sie haben. Erfahren Sie, was Top-Performer verdienen. Finden Sie heraus, was sie tun, was Sie nicht tun. Sie haben viel zu tun, wenn Sie Spitzenleistungen erbringen und unterbezahlt sind.

Präsentieren Sie die Fakten. Bitten Sie um Ihre Gehaltserhöhung. Ich verspreche Ihnen, wenn Sie sich auf diese sehr wichtige Verhandlung vorbereiten, erhalten Sie Ergebnisse. Ich kenne. Ich habe es selbst gemacht.

Das Geheimnis ist vorbereitet zu sein. Kennen Sie die Ergebnisse, die Sie erzielt haben. Meine Damen, bitte denken Sie daran: Es prahlt nicht, wenn es wahr ist. Präsentieren Sie sich im besten Licht. Zeigen Sie niemals Ihre Schwächen.

Einkommensungleichheit wird hoffentlich immer im Verkauf bestehen. Auf diese Weise können alle talentierten Vertriebsmitarbeiter - sowohl Männer als auch Frauen - für die hervorragenden Ergebnisse, die sie erzielen, mehr bezahlt werden.

Möglicherweise haben Sie über Einkommensungleichheit am Arbeitsplatz gelesen. Die Regierung und die Politik wollen etwas dagegen unternehmen. In der Zwischenzeit sollten Sie Folgendes über Einkommensungleichheit und Umsatz wissen.

Reality-Check

Einkommensungleichheit im Verkauf muss bestehen. Warum? Weil Spitzenverkäufer mehr Einnahmen und Gewinne einbringen als weniger erfolgreiche Vertriebsmitarbeiter. Denken Sie nicht, dass sie mehr bezahlt werden sollten? Ich mache. Leistungsträger werden Unternehmen verlassen, wenn sie nicht angemessen entschädigt werden.

Einkommensungleichheit wirkt sich auf den Umsatz aus, da der Fokus auf dem Einkommen liegt Gelegenheit-kein Einkommen Ergebnis. Unmittelbare Provision ist die ultimative Chance auf Chancengleichheit. Jeder wird dafür bezahlt, was er produziert. Manche Menschen werden erfolgreicher sein - und sie sollten mehr bezahlt werden. Das ist die Einkommensungleichheit.

Wie Sie mit Ungleichheit umgehen, liegt in Ihrer Verantwortung. Entweder Sie können akzeptieren, dass andere talentierter sind als Sie, oder Sie können härter und intelligenter arbeiten und mehr Training erhalten, um Ihre Ergebnisse zu verbessern. Sie haben die Wahl, wie Sie damit umgehen wollen. Wähle eins. Dann tu es.

Warum Einkommensungleichheit existiert

Die meisten Frauen hassen es zu verhandeln, und ich wette, sie sind unterbezahlt. Fragen Sie einfach Ellen Pao, den ehemaligen CEO von Reddit. Sie verbot Gehaltsverhandlungen für neue Angestellte bei Reddit, weil sie der Meinung war, Verhandlungen würden Frauen benachteiligen. Sie hatte wahrscheinlich recht.

Es gibt Forschungen, die zeigen, dass Frauen wesentlich seltener über höhere Gehälter verhandeln als Männer. Gerade gelesen Frauen fragen nicht: Verhandlung und Geschlechterunterschied von Linda Babcock und Sara Laschever.

Bedeutet das, dass Frauen niedrigere Gehälter akzeptieren müssen? Sie sollten besser nicht, wenn sie im Verkauf sind.

Meine Damen, wenn Sie nicht gern verhandeln, werde ich voraussagen, dass Sie unterbezahlt werden. Verkaufsleute verhandeln ständig. Für manche Verkäufer ist das Verhandeln ein Sport; Für andere ist es der beste Teil des Umsatzes. Sie können Ihre Strategie umsetzen, um den Deal basierend auf Ihrer intellektuellen Arbeit und Ihren eigenen Bemühungen zu gewinnen. Es gibt viele Unbekannte, und Ihre harte Arbeit und Ihr Gespür können große Ergebnisse erzielen.

Wenn Sie eine weibliche Vertriebsmitarbeiterin sind, sollten Sie besser lernen, jetzt zu verhandeln oder eine andere Karriere als den Verkauf zu finden, wenn Sie nicht gerne verhandeln.

Eine weitere Ursache für Einkommensungleichheit

Eine erfolgreiche, weibliche Unternehmerin, die ich kenne, hatte diese scharfe Beobachtung über geschlechtsspezifische Unterschiede in der Wirtschaft. Sie sagte zu mir: „Männer gelten als kompetent, bis sie etwas anderes beweisen. Frauen gelten als inkompetent, bis sie das Gegenteil bewiesen haben. “Frauen werden dadurch möglicherweise weniger bezahlt.

Meine Damen, Sie haben vielleicht nicht verstanden, dass diese Wahrnehmung existiert. Sie mögen es zwar nicht, aber es ist Teil des Geschäfts. Frauen können und müssen etwas dagegen unternehmen.

Sie sind für Ihre eigenen Gehaltsverhandlungen verantwortlich. Nicht alle Vertriebsmitarbeiter arbeiten auf Provisionsbasis. Nicht alle Gehälter sind öffentliche Informationen. So entstehen Lohnunterschiede. Normalerweise führen Sie keine Gespräche mit Ihren Kollegen über ihre Gehälter. Daher liegt es in Ihrer Verantwortung, die allgemeinen Gehaltsparameter in Ihrem Unternehmen zu ermitteln.

Lernen Sie die Mittelwerte und Bereiche für den Job, den Sie haben. Erfahren Sie, was Top-Performer verdienen. Finden Sie heraus, was sie tun, was Sie nicht tun. Sie haben viel zu tun, wenn Sie Spitzenleistungen erbringen und unterbezahlt sind.


Video: Nachgeforscht bei Charlotte Bartels zur Einkommensverteilung in Deutschland


HowToMintMoney.com
Alle Rechte Vorbehalten!
Nachdruck Von Materialien Ist Möglich Mit Bezug Auf Die Quelle - Website: HowToMintMoney.com

© 2012–2019 HowToMintMoney.com